Märkte, Mayas und Vulkane

  • 15 Tage
  • ab 2.075 €

+49 (0)7634 505515

Mariana Dentsch

15-tägige Kombinationsreise durch Guatemala, Honduras und Nicaragua

Guatemala City – Atitlán-See – Antigua – Copán Ruinas – Tela – Azul Meámbar – Tegucigalpa – Estelí – Granada – Managua

Guatemala, Honduras und Nicaragua – drei bunte, mittelamerikanische Länder, die allein bereits eine Reise wert wären. Wie könnte man diese nun am besten verbinden? Auf unserer Kombinationsreise Märkte, Mayas und Vulkane machen wir genau dies möglich. Von unserem Ausgangspunkt in Guatemala City aus machen wir uns auf den Weg an den schönen Atitlán See, besuchen den lebhaften Markt in Chichi und besichtigen die malerische Stadt Antigua. In Honduras wird unsere erste Station Copán Ruinas sein, wo wir in die Welt der Maya eintauchen. Über das lebhafte Städtchen San Pedro Sula und den vielfältigen Nationalpark Azul Meámbar reisen wir nach Nicaragua ein. Hier besuchen wir koloniale Städte, wichtige Zeitzeugen der nicaraguanischen Geschichte und gehen auf einem noch aktiven Vulkan spazieren. Im komfortablen Reisebus werden wir durch die drei Länder gebracht – stets begleitet von unserer Deutsch sprechenden Reiseleitung.