Nachspeise aus Nicaragua
03.06.2015 | Autor: Natalie Rinas

Nachspeise aus Nicaragua

Eine leckere Nach- oder Zwischendurch-Speise sind die Mango en Miel. Die Mangos in Honig sind in Nicaragua eine beliebte Süßspeise.

Zutaten (für 9 Personen)

• 18 mittelgroße Mangos
• 1,5 Liter Wasser
• 1 Pfund Zucker
• 1 Stange Zimt
• 1 Prise Salz

Zubereitung:

Mangos waschen und schälen. Wasser in einem tiefen Topf geben und Zimtstange hinzufügen. Zum Kochen bringen. Dann die Mangos hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Den Zucker Stück für Stück dazugeben und immer wieder vorsichtig umrühren. Die Prise Salz dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Das Ganze von der Kochstelle nehmen und entweder direkt servieren oder kalt werden lassen. Mit ein wenig Honig beträufeln und schmecken lassen!

  • Costa Rica Mangos

Das könnte euch auch gefallen

· Allgemeines · Südamerika
Kulinarische Vielfalt Lateinamerikas

Die lateinamerikanische Küche - vielfältig und bunt. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch die kulinarische Vielfalt Südamerikas. Von Kolumbien bis nach Feuerland erwarten euch leckere Gerichte, von denen man das ein oder andere sicher nachkochen kann.

von Natalie Rinas
Nicaragua Motmot
· Allgemeines · Mittelamerika
8 Fakten über Nicaragua, die ihr wissen solltet

Wenn ihr an Fernreisen nach Mittelamerika denkt, habt ihr sicher direkt das sehr beliebte Costa Rica im Kopf. Die wenigsten denken an den Nachbarn Nicaragua. Doch steht dieses Land Costa Rica in nichts nach.

von Mariana Dentsch
· Reiseberichte · Mittelamerika
Kurztrip nach Nicaragua ab/bis La Fortuna in Costa Rica

Warum nicht mal einen Abstecher nach Nicaragua machen, wenn man schon in Costa Rica unterwegs ist. Rainer berichtet von seinem Kurztrip auf die Inseln des Nicaraguasees.

von Rainer Stoll

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK