Traditionelle Teigtaschen aus El Salvador
15.07.2015 | Autor: Natalie Rinas

Traditionelle Teigtaschen aus El Salvador

Pupusas de Frijoles

Pupusas sind das traditionelle Gericht El Salvadors. Die gefüllten Teigtaschen findet man überall im Land. Sie sind lecker, günstig und es gibt sie mit den verschiedensten Füllungen. Ob mit Bohnen, Käse oder Fleischfüllung - hier findet, garantiert jeder etwas für seinen persönlichen Geschmack. Die Zubereitung ist kein Hexenwerk und auch für einen nicht El Salvadorianer machbar.

Zutaten (für vier Portionen):

  • 250 g Maismehl
  • 300 ml Wasser
  • 250 g Bohnen (schwarze - in Asiamärkten oder türkischen Lebensmittelläden erhältlich, oft findet man sie aber auch in Biomärkten)
  • 1 l Wasser
  • Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • Koriander (frisch)
  • 1/2 Paprika
  • Salz
  • Öl oder Margarine

Zubereitung: Das Maismehl mit 300 ml Wasser mischen und zu einer dicken Masse kneten. Die Bohnen waschen (in Mittelamerika werden sie meist schon am Abend vor der Zubereitung in Wasser gelegt) und in einem Liter Wasser kochen. Knoblauch, Zwiebel und Paprika klein schneiden und alles mit ein paar Strängen Koriandergrün zu den Bohnen dazugeben. Kochen lassen, bis die Bohnen weich sind. Dann im Topf pürieren.  Aus der Teigmasse acht gleichgroße kreisrunde Fladen formen. Bei der Hälfte der Fladen den Rand etwas nach oben biegen, sodass wir hier die Bohnenmasse einfüllen können. Bitte gleichmäßig auf die Fladen verteilen! Wer mag, kann auch noch etwas gerieben Käse oben drauf streuen. Dann die übrigen Fladen auf die gefüllten Hälften legen und an den Seiten etwas zusammendrücken. In einer beschichteten Pfanne Öl oder Margarine erhitzen und die Fladen von jeder Seite ca. 3 - 5 Minuten anbraten. Dazu serviert man in El Salvador bunten Krautsalat mit einer dünnen Tomatensoße, die man sich je nach Belieben auch mit etwas Chili schärfen kann. 

zu unseren el salvador reisen

  • El Salvador Einheimische Frau beim backen
  • El Salvador Klammeraffe
  • El Salvador Concepcion de Ataco bunte Häuser 4
  • El Salvador Pupusa im Santos Haus

Das könnte euch auch gefallen

· Allgemeines
Quesadillas a toda madre

Besonders leckere Quesadillas mit vegetarischer Füllung! Unbedingt nachmachen!

von Natalie Rinas
· Allgemeines · Südamerika
Kulinarische Vielfalt Lateinamerikas

Die lateinamerikanische Küche - vielfältig und bunt. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch die kulinarische Vielfalt Südamerikas. Von Kolumbien bis nach Feuerland erwarten euch leckere Gerichte, von denen man das ein oder andere sicher nachkochen kann.

von Natalie Rinas
El Salvador Vulkan Izalco Reisegruppe 1
· Reisetipps · Mittelamerika
Alles rund um El Salvador – Wissenswertes für die erste Reise

Wir haben ein paar interessante und wissenswerte Fakten über das Reisen nach und in El Salvador für Sie zusammengefasst.

von Mariana Dentsch

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK