Vogelbeobachtung auf Kuba
28.08.2017 | Autor: Rainer Stoll

Vogelbeobachtung auf Kuba

Wieso sollte ein Vogelbeobachter ausgerechnet nach Kuba? Diese Frage möchte ich euch mit diesem Beitrag beantworten, ich hoffe, es gelingt mir, denn es ist wirklich ein außergewöhnlich interessantes Vogelbeobachtungs-Ziel. Um es ganz kurz zu machen, es sind die endemischen Vogelarten, die den Reiz des Vögel-Suchens auf Kuba ausmachen. Und es ist das Land Kuba, das mit seinem karibischen und etwas morbiden Charme eine ganz besondere Reise verspricht. 

Enrique, unser aus Kuba stammender Reisespezialist und ich haben die Reise  "Vogelbeobachtung auf Kuba" im Juli 2017 optimiert und ab September 2017 wird jetzt immer ein aus Deutschland stammender Reiseleiter mit nach Kuba reisen. Viele unserer Gäste wollen einfach durchgehend einen ornithologisch versierten Guide an ihrer Seite wissen. Und das ist bei kubanischen Reiseleitern leider nicht gewährleistet. Dazu kommt der obligatorische und auch reiserechtlich notwendige kubanische Reiseleiter, der ebenfalls deutsch spricht und euch während der ganzen Reise begleiten wird. Dieser Guide wird vor allem den kulturellen Teil der Reise abdecken. Und dann kommen abschnittsweise die Top-Spezialisten aus den Regionen hinzu, die uns tageweise "ihr" Spezialgebiet zeigen werden. 

Von Bienenelfen und Blauschetel-Wachteltauben

Wir werden mit euch zu den Top-Reisezeiten fahren, also dann, wenn die Migranten aus Nordamerika hier zum Überwintern einfliegen. Das sind vor allem die Seevögel und Laubsänger. Aber unser Hauptinteresse liegt natürlich auf den Endemiten. Es gibt 24 endemische Vogelarten (inklusive der Untertarten), von denen mit viel Glück 23 auch gesehen werden können. Die Nummer 24 (Zapata Rail) ist seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gesehen worden und wir stehen mit Vogelschützern in Verhandlung, da mal eine Suchexpedition durchzuführen. Freut euch also auf den Kubatrogon (übrigens der Nationalvogel Kubas, weil der die Farben der Flagge aufweist "und mit dem Arsch wackeln kann"), die Kubaeule und auf die Bienenelfe, den kleinsten Vogel der Welt. Außerdem ist die Blauschetel-Wachteltaube ein echter Hingucker, die Enrique und ich erst beim dritten Versuch erwischt haben. Und freut euch auf die spannende Exkursion zum Zapata-Zaunkönig in der Schweinebucht. Mehr will ich nicht verraten.

Unsere Unterkünfte sind strategisch geschickt gewählt, damit ihr schnell in die Schutz- bzw. Beobachtungsgebiete kommt. Ihr seid mal in Casas Particulares (Privatpensionen) und mal in Hotels untergebracht. Das sind teillweise keine Luxsunterkünfte, aber alle mit Privatbad und sauber. Das Klima in den beiden Monaten ist für uns Europäer sehr erträglich, schön warm und nicht zu heiß. Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse. Nur Freude an der Naturbeobachtung und ein Fernglas, tropentaugliche Kleidung und das Buch "Birds of Kuba", das wir Euch aber gerne besorgen. Rainer und Enrique stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.


Das könnte euch auch gefallen

Costa Rica Swainson Tukan
· Mittelamerika
Vogelbeobachtung in Costa Rica

Euch begeistert die bunte Welt der Vögel genauso wie mich? Zugegeben bunt sind die Flugkünstler nicht immer, aber faszinierend allemal. Und begibt man sich in Costa Rica auf Vogelbeobachtungs-Tour trifft das schon zu, denn hier tummeln sich wunderbar farbenfrohe Vogelarten..

von Rainer Stoll
Costa Rica Quetzal
· Allgemeines · Mittelamerika
Auf der Suche nach dem Göttervogel und warum man in Costa Rica Vögel beobachten sollte

Elisa berichtet im aktuellen Blogbeitrag davon, wie sie zur Vogelbeobachterin wurde und wie schnell man sein Auge schulen kann und erfolgreich die bunten Vögel Costa Ricas entdeckt.

von Elisa Stoll
· Reiseberichte · Karibik
Mit dem E-Bike unterwegs auf Kuba

Mit dem E-Bike durch Kuba? Ja, das geht! Klar denkt ihr jetzt vermutlich erst einmal an eine Rundfahrt im schicken Oldtimer, bei der euch der Wind ums Gesicht weht. OK, die Vorstellung ist auch super, aber wer etwas aktiver unterwegs sein möchte, der sollte eine E-Bike-Tour ausprobieren.

von Enrique Perez

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK