Costa Rica Highlights | Costa Rica Highlightreise - travel-to-nature
Costa Rica Highlights

Ausgezeichnet!

In 9 Tagen zu den Höhepunkten Costa Ricas (Baustein)

San José – Nationalpark Tortuguero – La Fortuna – Monteverde – Rincón de la Vieja

Die travel-to-nature Highlight Reisen gibt es bereits für viele unserer Destinationen in Mittelamerika und der Karibik. Jetzt haben wir die Highlights auch für Costa Rica ausgearbeitet, denn wir möchten Ihnen die Höhepunkte des Landes in einer kompakten Reise nicht vorenthalten. Die 10-tägige Gruppenreise beginnt in der Hauptstadt San José, in der wir zum ersten Mal mittelamerikanische Luft schnuppern und führt uns direkt weiter  in die Mangrovenwälder des Nationalparks Tortuguero. Unsere Unterkunft ist auf einer Landzunge gelegen, zu der wir nur per Boot gelangen – so ist selbst die Anreise in den Nationalpark bereits ein Erlebnis. Dort angekommen erleben wir per Boot und zu Fuß viele Tiere, wie Kaimane, Affen und Vögel, bevor es nach La Fortuna zum berühmten Vulkan Arenal geht. Es erwarten uns Wanderungen am Tag und bei Dunkelheit, denn der Dschungel präsentiert sich nachts in einem ganz anderen Gewand. Wir laufen über erkaltete Lavafelder, sehen Faultiere und beobachten nachts den kleinen Rotaugenlaubfrosch. Der Nebelwald Monteverdes, der mit seinen von Flechten und Moosen bewachsenen Bäumen wie ein dampfender Märchenwald wirkt, ist unser nächstes Ziel. In luftigen Höhen schlendern wir teils mit etwas wackligen Knien über Hängebrücken durch die Baumwipfel und halten Ausschau nach Dschungeltieren.Vom üppigen Nebelwald geht es weiter in die trockenste Region des Landes, nach Guanacaste. Die Landschaft wirkt zwar karg, trotzdem gibt es viel zu erkunden. Im Nationalpark erleben wir den Vulkanismus hautnah. Während einer Wanderung am Rincón de la Vieja stoßen wir auf Geysire und Fumarole. Passend zur Costa Rica Highlights Reise können Sie nun im Anschluss oder vorab die Panama Highlights Reise unternehmen und sich den imposanten Panamakanal anschauen und weitere Höhepunkte besuchen. Wer noch weiter in Costa Rica bleiben möchte, der verlängert seine Reise einfach an den karibischen oder pazifischen Traumstränden. 

Reisebeschreibung

Panama Highlights ist eine achttägige Kurzreise zu den Höhepunkten Panamas. Die Reise konzentriert sich hauptsächlich auf die Hauptstadt Panama City und die Region um den Panama Kanal. So erleben Sie die Gegensätze einer Metropole in der Hauptstadt und genießen die Natur im Vulkantal El Valle und auf dem Gatún-See. Eine Teildurchquerung des Panamakanals ist ebenfalls in die Reise inkludiert.

Panama Highlights kann als Vorprogramm gebucht werden am: 

  • 14. - 21. Januar, 29. April - 06. Mai, 29. Juli - 05. August, 30. September - 07. Oktober und 28. Oktober - 04. November | 8 Reisetage | ab 1.185 €

>>Zum Reiseprogramm

Nach einem langen Flug liegt die Landebahn des Aeropuerto Juan Santamaría vor uns und wir verlassen den klimatisierten Flieger im Tausch gegen die unverkennbar heiß-schwüle Tropenluft Costa Ricas. Nachdem wir die üblichen Formalitäten und Kontrollen hinter uns gebracht und wieder im Besitz unseres Gepäcks sind erwartet uns bereits unser travel-to-nature Reiseleiter und bringt uns in das erste Hotel nur 10 Kilometer vom Flughafen entfernt. Hier können wir uns von der Atlantiküberquerung erholen, bevor das Abenteuer unserer Costa Rica Gruppenreise am nächsten Tag startet. 

 

El Rodeo

Ihr Hotel befindet sich nur wenige Minuten Fahrt vom internationalen Flughafen Juan Santamaría entfernt. Eingerahmt von einem tropischen Garten mit Swimmingpool schlafen Sie bequem in einem der beiden Queen Size Betten Ihres Deluxe Zimmers. An das Hotel angrenzend befindet sich das El Rodeo Steakhouse, das als eines der besten in ganz Costa Rica gilt. Hier können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag kulinarisch so richtig verwöhnen lassen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Spielplatz
  • Möglichkeit zum Geld wechseln
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sauna
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Garten
  • Wäscheservice
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Haartrockner
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Radiowecker
  • Kaffeemaschine

Die Tage beginnen früh in Costa Rica, aber dank des Jetlags (unter dem hoffentlich niemand zu sehr zu leiden hat) sollte das kein Problem sein. Direkt vom Hotel aus geht es mit dem Bus und der englischen sprachigen Reiseleitung vorbei am Nationalpark Braulio Carrillo bis zum ersten Stopp in Guapiles. Hier wird erst mal landestypisch gefrühstückt. Dann geht die Fahrt noch ein Stück weiter, vorbei an Bananenplantagen, die alle einst von Keith und seiner United Fruit Company gegründet wurden. In La Pavona steigen wir dann um in eines der Boote die am Ufer des Río Suerte liegen um die letzte Etappe zu bestreiten. Der Río Suerte ist ein waschechter Dschungelfluss und je nach Jahreszeit führt er mal mehr und mal weniger Wasser. Unser Bootsführer ist aber glücklicherweise erfahren und manövriert uns sicher über das grünschimmernde Wasser. Für uns heißt es: Augen und Ohren offen halten, denn bereits während der Fahrt von La Pavona bis nach Tortuguero gibt es etliche Wasservögel zu beobachten, die in den Wurzeln der Uferbewaldung nach Futter suchen. Wenn wir den Blick in Richtung Baumkronen wenden und ganz genau hinschauen sehen wir mit etwas Glück ein Faultier in einer der Astgabelungen hängen. Etwa drei Stunden später erreichen wir dann Tortuguero, beziehen unsere Lodge und essen zu Mittag. Im Anschluss gehen wir auf eine kleine Dorfbesichtigung. Auch heute noch leben viele der knapp 1.500 Einwohner hier von Jagd und Fischerei, nur wenige arbeiten trotz des Booms in der Tourismusbranche. Den Nachmittag können wir uns ganz nach unseren eigenen Wünschen gestalten. Spaziergänge am Strand, ein bisschen shoppen im Dorf oder Entspannen am Pool…

 

Mawamba Lodge

Ihre Unterkunft liegt malerisch auf einer Insel zwischen der Karibik und den Kanälen von Tortuguero. Der Strand ist nach wenigen Metern erreichbar und zwischen Juli und September nisten hier sogar Schildkröten, die man unter Aufsicht beobachten kann. Sie übernachten in rustikal eingerichteten Zimmern, die über eine lange Holzveranda verbunden sind. Vom Schaukelstuhl aus genießen Sie den schönen Blick in den umliegenden Garten und auf den Kanal.

Hotelausstattung
  • Haartrockner
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Safe
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Wenn es nicht der Jetlag ist, dann sind es die Geräusche des Dschungels die uns heute aus den Betten holen. Alle die bereits besonders zeitig auf den Beinen sind, können optional noch vor dem Frühstück an einer Tour über die Kanäle teilnehmen und live dabei sein wenn der Regenwald erwacht. Für alle anderen beginnt der Tag mit einem ausgewogenen Frühstück und Kaffee. Danach erkunden wir die Gärten der Lodge. Hier gibt es Schmetterlinge und Frösche zu sehen und sogar eine eigene Biogasanlage. Am Nachmittag heißt es dann für alle: ab in die Boote und wir gleiten sachte über die Kanalstraßen des Nationalparks. Unser Reiseleiter zeigt uns viele verschiedene Vogelarten, wir entdecken Affen, Faultiere und Leguane in den Bäumen. 

 

Mawamba Lodge

Ihre Unterkunft liegt malerisch auf einer Insel zwischen der Karibik und den Kanälen von Tortuguero. Der Strand ist nach wenigen Metern erreichbar und zwischen Juli und September nisten hier sogar Schildkröten, die man unter Aufsicht beobachten kann. Sie übernachten in rustikal eingerichteten Zimmern, die über eine lange Holzveranda verbunden sind. Vom Schaukelstuhl aus genießen Sie den schönen Blick in den umliegenden Garten und auf den Kanal.

Hotelausstattung
  • Haartrockner
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Safe
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Tag vier unserer Costa Rica Gruppenreise und wir verabschieden uns vom ersten Highlight Costa Ricas. Mit dem Boot beschreiten wir direkt nach dem Frühstück den gleichen Weg wie bei unserer Ankunft. In La Pavona steigen wir dann wieder in den Bus nach Guapiles, wo ein almuerzo típico auf uns wartet. Gestärkt steigen wir in unseren Tourbus, der uns zum Wahrzeichen des Landes bringt – den Vulkan Arenal. Wer möchte kann sich vom Hotel aus auf einen Spaziergang durch den Ort begeben. La Fortuna ist im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Touristenzentren herangewachsen und dadurch findet man hier eine Vielzahl an Restaurants, Bars und Souvenirläden. 

 

Arenal Montechiari Hotel

Ihr Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum imposanten Vulkan Arenal, den Sie vom großen Garten des Hotels bei wolkenlosem Himmel bestaunen können. Das Hotel verfügt über mittlerweile 21 Zimmer in klimatisierten Holzbungalows – allesamt eingebettet in den großzügigen Garten. Nach einem aktiven Tag rund um den Vulkan Arenal lässt es sich in einem der beiden Pools oder an der Poolbar herrlich entspannen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Buenos días, die Herrschaften! Heute sollten wir gut frühstücken, denn danach brechen wir auf in den Parque Nacional Volcán Arenal. Den Nationalpark gibt es bereits seit 1994 und, wie der Name es vermuten lässt, beherbergt er das Wahrzeichen des Landes – den Vulkan Arenal. Wir wandern am Fuße des 1.670 m hohen Giganten durch den Regenwald und kommen an Geröllfeldern mit Gestein vulkanischen Ursprungs vorbei. Diese Felsen wurden bei früheren Ausbrüchen aus dem Krater geschleudert. Am „Ziel“ der Wanderung erwartet uns eine traumhafte Aussicht auf den Vulkankegel und den riesigen Arenal Stausee. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit selbst on tour zu gehen oder einfach die Ruhe am Pool zu genießen. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit machen wir uns dann auf den Weg ins Ecocento Danaus. Von einheimischen Umweltschützern gegründet kümmert man sich hier um die Wiederaufforstung und den Schutz des Sekundärregenwaldes samt seiner Bewohner. Für uns zeigt sich das Ecocentro bei einer Nachtwanderung von seiner geheimnisvollen Seite: denn zwischen all den Urwaldriesen wird es nach Sonnenuntergang keinesfalls ruhiger. Frösche quaken, Grillen zirpen und es knackt und raschelt überall. Unser Guide zeigt uns ein paar Stars der nachtaktiven Szene unter anderem auch den Rotaugenlaubfrosch.

 

Arenal Montechiari Hotel

Ihr Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum imposanten Vulkan Arenal, den Sie vom großen Garten des Hotels bei wolkenlosem Himmel bestaunen können. Das Hotel verfügt über mittlerweile 21 Zimmer in klimatisierten Holzbungalows – allesamt eingebettet in den großzügigen Garten. Nach einem aktiven Tag rund um den Vulkan Arenal lässt es sich in einem der beiden Pools oder an der Poolbar herrlich entspannen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Wir verabschieden uns heute vom Arenal, denn unsere Costa Rica Gruppenreise führt uns heute in kühlere Gefilde. Wir fahren entlang des Arenal-Sees und blicken auf saftig grüne Wiesen, auf denen Kühe grasen und sehen sicherlich auch den einen oder anderen Windsurfer über das himmelblaue Wasser gleiten. Der Arenal-See gewinnt zunehmend an Popularität bei den Wassersportlern, die nicht unbedingt Wellen für ihre Sportart brauchen. Der Nebelwald Monteverde beeindruckt durch unzählige Grüntöne und märchenhafte Wälder voller Flechten, Bromelien und Moose. Von manchen Stellen der Berghänge aus kann man bis auf den Golf von Nicoya blicken. Nach der Ankunft erkunden wir mit unserem Reiseleiter den kleinen Ort Santa Elena.

 

Arco Iris Lodge

Ihre Lodge liegt mitten im kleinen Örtchen Santa Elena unweit der Naturschutzgebiete Monteverde und Santa Elena. Auf einer Entdeckungstour durch den Nebelwald können Sie mit etwas Glück den dort heimischen Göttervogel Quetzal sehen. Zwölf Cabinas, ein Ferienhaus und die Honeymoon Cabin befinden sich in einer idyllischen Gartenanlage mit Kaffeeplantage und Pferdeweide. Die Ausstattung der Cabinas variiert – jedoch sind alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Safe
  • Terrasse
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

In schwindelerregender Höhe geht es heute durch die Wipfel der Bäume. Auge in Auge mit den tropischen Vögeln – vielleicht sogar dem Göttervogel Quetzal – wandern wir über die Hängebrücken von Selvatura. Der Nebelwald aus einer ganz neuen Perspektive lässt uns die atemberaubende Pflanzenwelt dieses mystischen Waldes hautnah entdecken. Dem Kaffeeduft auf der Spur geht es am Nachmittag zu Don Juan. Hier erfahren und kosten wir alles rund um die Bohne.

 

Arco Iris Lodge

Ihre Lodge liegt mitten im kleinen Örtchen Santa Elena unweit der Naturschutzgebiete Monteverde und Santa Elena. Auf einer Entdeckungstour durch den Nebelwald können Sie mit etwas Glück den dort heimischen Göttervogel Quetzal sehen. Zwölf Cabinas, ein Ferienhaus und die Honeymoon Cabin befinden sich in einer idyllischen Gartenanlage mit Kaffeeplantage und Pferdeweide. Die Ausstattung der Cabinas variiert – jedoch sind alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Safe
  • Terrasse
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Unsere Costa Rica Highlights Gruppenreise neigt sich langsam dem Ende zu und wir verabschieden uns vom feuchten Monteverde. Es zieht uns in die Region der Trockenwälder und Rinderweiden – nach Guanacaste, welche wir gegen Mittag erreichen. Auf einer Wanderung im Nationalpark Rincón de la Vieja geht es am Nachmittag vorbei an Ameisenakazien, wo uns die einmalige Symbiose zwischen Pflanze und Ameise erklärt wird, bis zu brodelnden Schlammquellen. Unser Reiseleiter und der Fahrer verabschieden sich am Abend von uns.

 

Hacienda Guachipelin

Ihre Unterkunft liegt am Fuße des Vulkans Rincón de la Vieja. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt wenn Sie durch den gleichnamigen Nationalpark wandern oder andere Ausflüge wie z. B. Canopy unternehmen möchten. Die geräumigen Zimmer sind im Ranch-Stil eingerichtet und verfügen über eine gemütliche Terrasse. Nach einem Ausflug können Sie sich im lodgeeigenen Pool herrlich erfrischen. 

Hotelausstattung
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Frühstück inklusive

Unsere Costa Rica Rundreise endet heute. Falls ihr euch für unsere Reise „Nicaragua Highlights“ im Anschluss entschieden habt, werdet ihr heute von einem Transfer zur Grenze gebracht. Oder ihr lasst euch von uns ein maßgeschneidertes Angebot für einen Strandaufenthalt erstellen. Wer keine Zeit mehr hat, dem buchen wir gerne den Rücktransfer nach San José. Wir wünschen eine angenehme Weiterreise!

 

  • Frühstück inklusive

In zehn Tagen erleben Sie bei dieser Reise die Höhepunkte Nicaraguas. Mit einem Fahrer an Ihrer Seite entdecken Sie bunten Städte wie León oder Granada, erklimmen Vulkane oder erkunden die Süßwasserinsel Ometepe auf eigene Faust. Genügend Zeit um in der farbenfrohen Hängematte zu relaxen gibt's obendrein. 

Nicaragua Highlights kann als Anschlussprogramm gebucht werden am: 

  • 25. Sept. bis 4. Okt. und 30. Okt. - 8. Nov. | 10 Reisetage | ab 915 €

>> zum Reiseprogramm


Termine & Preise

Reisezeit 2018 Dauer Preis p.P. im DZ EZ Verfügbarkeit
04. Nov – 12. Nov 9 Tage 1.499,00 € 1.909,00 € anfragen garantiert

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!

Enthaltene Leistungen:
  • Transfer im Kleinbus (Shuttle) am Anreisetag vom Flughafen zum Hotel
  • Englisch sprechende Reiseleitung vom 1. bis zum 8. Tag (ab 4 Teilnehmern private Reiseleitung, ansonsten lokale Reiseleitung für Ausflüge)
  • 8 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge und Eintritte gemäß Detailprogramm
  • Transfer in klimatisierten Kleinbussen (ab 4 Teilnehmern privater Bus, ansonsten Shuttle-Bus)
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Teilweise Verpflegung
  • Interkontinentalflüge
  • Zusatzleistungen Flüge: Rail & Fly Ticket, Sitzplatz, Spezialverpflegung, etc.
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • Flughafentransfer am Abreisetag
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen US$ 15 und 35 pro Tag pro Person, eher weniger als mehr. Souvenirs natürlich nicht inbegriffen.
Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen. Nehmen Sie daher das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten.

Die Rundreise Costa Rica Highlights ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 2-16 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer, die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Zusatzinfos:

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren


Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK