Costa Rica Pura Vida

Ausgezeichnet!

Zweiwöchige Costa Rica Mietwagenreise – mit dem Jeep durch ein facettenreiches Land

San José – Tortuguero – Puerto Viejo de Sarapiquí – Playa Potrero – Monteverde – Manuel Antonio/Matapalo

Must Do

Sie sind eine Wasserratte? Dann auf zum Reifenschwimmen (Neumaticos) auf dem Rio Sardinal. In einem Reifen sitzend bewältigen Sie die kleinen Stromschnellen, Sie werden garantiert abgekühlt! Schnappen Sie neuen Mut an den ruhigeren Flussstellen und weiter geht’s!   

Erlebnisse, die begeistern:

  • Tierbeobachtungen im Pacuare Reservat
  • Rückzugsoase Chilamate Rainforest Lodge
  • Fincabesuch mit Vanille- und Pfeffertour
  • Geheimnisvoller Nebelwald Monteverde
  • Tierische Begegnungen in Manuel Antonio
  • Sonne und Abkühlung am Pazifikstrand
  • Imposanter Vulkan Arenal
  • Schildkröten bei der Eiablage (je nach Saison)

Tour Special

Sie besuchen den einsamen Wasserfall El Salto de Gamaltillo auf dem Weg von Monteverde Richtung Zentralpazifik. Das zweite Becken befindet sich in einem Canyon und nach ca. 15 Minuten erreichen Sie das dritte Becken. Auf den ruhigen Naturpfaden sind Sie oft ganz alleine unterwegs und haben Chancen auf Affen, Vögel, Reptilien und sogar Wildkatzen wie ein Ozelot. 

Ihre zweiwöchige Costa Rica Mietwagenreise beginnt ohne Mietwagen in San José, denn Sie verbringen die ersten Tage an der Karibikküste am Tortuguero Nationalpark, welcher nur über eine Wasserstraße erreichbar ist. Im Boot durch die Kanäle und zu Fuß erkunden Sie den Regenwald mit seinen zahlreichen Bewohnern, bevor Sie in der Nähe von Puerto Viejo de Sarapiquí Ihren Mietwagen übernehmen und auf eigene Faust losfahren. Das kleine Örtchen La Fortuna liegt am Fuße des mächtigen Vulkan Arenal, der bei Wanderungen durch den Nationalpark immer wieder hinter den Baumwipfeln aufragt. Nach diesem Regenwaldabenteuer entspannen Sie die nächsten Tage an einem der zahlreichen Sandstrände der Nordpazifikküste, bevor die üppige Flora und Fauna Sie im Nebelwald von Monteverde wieder einholt. Der mystische Nebelwald bezaubert durch sein einmaliges Ökosystem mit einem starken Moos- und Flechtenbewuchs an den Bäumen. Ihr letztes Ziel nahe Manuel Antonio bietet Ihnen einerseits reichlich Entspannung an den Pazifikstränden, andererseits eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im gleichnamigen Nationalpark.

Reisebeschreibung

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in San José werden Sie am Ausgang bereits von unserem Fahrer erwartet und in Ihr Hotel nach Santa Ana, etwa 20 Kilometer westlich von der Hauptstadt San José gelegen, gebracht. Schlendern Sie durch den Stadtpark, über den Boulevard oder verweilen Sie in der neuen, offenen Markthalle bei einer Tasse Kaffee. Umgeben von Bergen liegt Santa Ana eingebettet in ein Seitental mit tollem Klima und wunderbarer Natur. Von hier aus können Sie verschiedene Nationalparks und vor allem die beiden aktiven Vulkane Poás und Irazú besichtigen.

 

Hotelinformationen

Hotel Villa Los Candiles

Ihre Costa Rica Mietwagenreise beginnt – noch ohne Mietwagen – mit einem Transfer durch den Nationalpark Braulio Carrillo bis nach Guapiles - hier findet Ihr Frühstücksstop statt. Eine Fahrt im Shuttlebus erlaubt es Ihnen, die einzigartige Natur der Umgebung aus dem Fenster zu beobachten. Nach dem Frühstück geht es weiter zum Hafen, in der Regel nach La Pavona. Dort angekommen, steigen Sie in ein überdachtes Motorboot um. Die Fahrt nach Tortuguero mit seinen verwunschenen Kanälen dauert etwa 60-90 Minuten. Sie legen zunächst einen Besuch des Dorfes ein - wie lebt es sich so ohne Straße und Autos? Noch etwa 20-30 Minuten geht es dann weiter zur Lodge. Diese liegt einsam am wilden Karibikstrand. Dort stärken Sie sich erst einmal mit dem Mittagessen und können im Anschluss im schildkrötenförmigen Pool entspannen, die Wege der Lodge erkunden oder einen Strandspaziergang unternehmen. Ebenso können Kajaks geliehen werden. 

 

Hotelinformationen

Turtle Beach Lodge 

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Frühaufsteher sind heute besonders glücklich, doch durch den Zeitunterschied ist man in der Regel an Tag 3 der Reise eh noch zeitig munter. Bereits früh am Morgen geht es in den berühmten Tortuguero Nationalpark (Nationalparkeintritt nicht enthalten). So können Sie dem Dschungel beim Erwachen zuschauen. Vor der Hitze des Tages sind auch die Affen, Kaimane und weitere Tiere auf der Suche nach ihrem Frühstück. Für Sie gibt es dies nach Rückkehr in der Lodge. Bei einer späteren Wanderung auf leisen Sohlen können Sie den Lauten von Affen, Nasenbären und unzähligen Vogelarten lauschen. Zurück geht es den menschenleeren Strand entlang zur Lodge. Nach einem leckeren Mittagessen können Sie noch eine optionale Tour planen oder einfach die Umgebung genießen. Den heutigen Abend Ihrer Costa Rica Naturreise lassen Sie entspannt beim Konzert der Zikaden ausklingen.

Hotelinformationen

Turtle Beach Lodge

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach dem Frühstück geht es mit dem Motorboot wieder zurück zum Hafen und im Transfer der Lodge nach Guapiles. Dort erhalten Sie nach dem Mittagessen Ihr Mietauto und Ihre Costa Rica Mietwagenreise kann so richtig beginnen! Nach knapp einer Stunde erreichen Sie La Virgen bei Puerto Viejo de Sarapiquí. Sie schlafen in einer Lodge mit eigenem Privatreservat in der Nähe des Sarapiqui Flusses. Gleich dahinter beginnt der Regenwald und schöne Wanderpfade liegen direkt vor der Tür. Diese können Sie gleich nach Ankunft noch eigenständig erkunden oder optional eine Nachttour unternehmen. 

 

Hotelinformationen

Tirimbina Lodge

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Da die heutige Fahrtzeit nur etwa zwei Stunden beträgt, ist für Sie heute Morgen noch ein Ausflug auf dem Lodgegelände organisiert. Hier erhalten Sie genaueren Einblick in eine der beliebtesten Süßigkeiten der Welt - Schokolade. Die Tour findet auf dem Gelände des Tirimbina Reservates statt, wobei Sie die längste Hängebrücke der Region überqueren. Sie erfahren mehr über die verschiedenen Schritte, wie den Anbau der Kakaopflanze, den Geschmack der rohen Frucht und den Röstprozess. Geschlossenes Schuhwerk, sowie Sonnen- und Mückenschutz bitte nicht vergessen.
Im Anschluss daran führt Sie die Route Ihrer Costa Rica Mietwagenreise nach La Fortuna, einem kleinen Örtchen am Fuße des majestätischen Vulkans Arenal. Von hier aus können Sie viele verschiedene Ausflüge rund um den Vulkan und im Regenwald unternehmen. Vor allem unser nahegelegenes Aufforstungs-Projekt „La Tigra“ möchten wir Ihnen ans Herz legen. Auf unserer Projektfläche pflanzen Sie einen einheimischen Baum und helfen uns so, einen neuen Lebensraum für die dort in der Gegend angesiedelten Tiere zu schaffen.

 

Casa Luna Hotel and Spa

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben die Möglichkeit die Gegend um La Fortuna und das Städtchen selbst unter die Lupe zu nehmen oder einen der vor Ort angebotenen Ausflüge zu buchen. Dazu zählen: 

  • Eine spannende Canopy-Tour in luftigen Höhen
  • Erkundung der Baumwipfel bei einem Spaziergang  über Hängebrücken
  • Ausflug in den Nationalpark CañoNegro mit Bootstour und Tierbeobachtung
  • Wanderung im Nationalpark Arenal
  • Bad in heißen, vulkanisch erhitzten Quellen
  • Rafting auf dem Rio Sarapiquí

Den Abend können Sie gemütlich im Hotel ausklingen lassen und den Geräuschen der Nacht lauschen.

 

Casa Luna Hotel and Spa

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Der nächste Stopp Ihrer Costa Rica Mietwagenreise ist die Region Guanacaste im Nordwesten Costa Ricas. Neben Vulkanen und dem vom Aussterben bedrohten Trockenregenwald ist Guanacaste vor allem für seine endlos langen Sandstrände bekannt. Die nächsten Tage haben Sie Zeit, sich am Strand zu entspannen, surfen, tauchen oder segeln zu gehen. Wer noch nicht genug Tierbeobachtungen gemacht hat oder sich für Fumarole und heiße Schlammlöcher interessiert, für den lohnt sich ein Besuch der Nationalparks Santa Rosa und Rincón de la Vieja. Je nach Lust und Laune lohnt sich auch ein Ausflug in das kleine touristisch belebte Städtchen Coco.

 

Bahia del Sol Beach Front Hotel

Ihre Unterkunft liegt an der Küste des Nordpazifiks, an der sonnigen und unberührten Potrero Bay. Das Boutique Hotel befindet sich nur einen Steinwurf vom Meer und vom Strand entfernt. Atemberaubende Sonnenuntergänge sorgen für den perfekten Urlaub. Das Hotel verfügt über insgesamt 28 Zimmer, darunter 10 Suiten sowie ein Restaurant und einen wunderschönen Pool. Auf dem Gelände des Hotels gibt es einen liebevoll angelegten Garten mit hundertjährigen Bäumen. Portrero Bay ist ein weitläufiger, tropischer Strand mit ruhigem, warmem Wasser. Hier können Sie spazieren gehen, joggen oder Fahrrad fahren und gegen Gebühr auch tauchen. Weitere entspannende Freizeitmöglichkeiten können an der Hotelrezeption gebucht werden. Persönlicher Service ist hier selbstverständlich. Das Restaurant ist auf Meeresfrüchte und internationale Küche spezialisiert. Bei den Speisen haben die Gäste die Wahl zwischen dem Besten der traditionellen Küche Costa Ricas und aufwendigen internationalen Gerichten.

Hotelausstattung
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Spa
  • Pool
  • Garten
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Garten- oder Bergblick
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Haartrockner
  • Minibar
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Nach einer abenteuerlichen Fahrt über Schotterpisten erreichen Sie den Nebelwald in Monteverde. Zwei Tage lang haben Sie Zeit, den Märchenwald mit seinen von Moos und Flechten bewachsenen Bäumen auf verschiedene Art und Weise zu erkunden. Bei ausgedehnten Spaziergängen schreiten Sie durch den Märchenwald und entdecken dabei mit ein wenig Glück den Göttervogel Quetzal hoch oben in den Baumwipfeln thronen. Eine ganz andere Perspektive des Regenwaldes bietet Ihnen der Gang über Hängebrücken, die in schwindelerregender Höhe an den Bäumen angebracht sind. Wer etwas außerhalb des Waldes unternehmen möchte, kann eine  ortsansässige Käserei besuchen, die einen Einblick in Herstellung und Verarbeitung des Käses gibt, oder kleine Krabbeltierchen im Insektenmuseum des Selvatura Parks bestaunen.

 

Arco Iris Lodge

Ihre Lodge liegt mitten im kleinen Örtchen Santa Elena unweit der Naturschutzgebiete Monteverde und Santa Elena. Auf einer Entdeckungstour durch den Nebelwald können Sie mit etwas Glück den dort heimischen Göttervogel Quetzal sehen. Zwölf Cabinas, ein Ferienhaus und die Honeymoon Cabin befinden sich in einer idyllischen Gartenanlage mit Kaffeeplantage und Pferdeweide. Die Ausstattung der Cabinas variiert – jedoch sind alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Safe
  • Terrasse
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Heute machen Sie sich auf den Weg an die Pazifikküste. Auf dem Weg nehmen Sie bei Esterillos einen kleinen Abstecher ins Hinterland und besuchen den noch relativ unbekannten Wasserfall Salto de Gamaltillo. Wer nicht baden möchte, erkundet hier die Pfade durch den Regenwald, wo unter anderem schon Ozelots gesichtet worden. Dann geht es weiter gen Manuel Antonio, einem touristisch sehr gut erschlossenen Küstenort. Ihre Unterkunft befindet sich im kleinen Strandort Matapalo, etwa 40 Fahrminuten südöstlich von Manuel Antonio - mit menschenleerem Strand. So können Sie die letzten Tage Ihrer Costa Rica Mietwagenreise entspannt ausklingen lassen. Allerdings sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, den Nationalpark Manuel Antonio zu besuchen. Dieser gilt als einer der schönsten in ganz Costa Rica, denn er beheimatet  viele Tiere wie z.B. Waschbären, Faultiere,  Nasenbären und sogar Totenkopfäffchen. Da der Regenwald bis an den Strand reicht, können Sie unterwegs immer wieder eine Pause am Strand verbringen. Ein Netz aus Wanderwegen leitet Sie durch das Areal. Wer es etwas sportlicher mag, der kann sich direkt am Eingang des Nationalparks Canopy-Touren und Rafting-Ausflüge buchen oder auch zur Wal- und Delfinbeobachtung auf das Meer hinaus fahren.

 

Rafiki Beach Camp

Das Rafiki Beach Camp empfängt Sie am Playa Matapalo, zwischen Manuel Antonio und Dominical und bietet Ihnen ein besonderes „Glamping“-Erlebnis mitten am Strand. Mit nur vier Zelten, die um den schönen Pool mit Meerblick errichtet sind, finden Sie sowohl Ruhe, wie auch Entspannung, ohne auf den nötigen Komfort verzichten zu müssen. Ausgestattet sind die Zelte mit einer rustikalen Holzeinrichtung und bieten durch das Zeltdach, sowie eine zusätzliche stabilere Überdachung auch Schutz bei Regen. Das private Badezimmer ist fest angebaut und bietet dadurch ausreichend Privatsphäre, eine zeitgemäße Ausstattung, sowie eine Dusche mit Warmwasser. Von Ihrer Terrasse vor dem Zelt können Sie in Holzstühlen oder Hängematte entspannen und das Rauschen des Meeres genießen.

Hotelausstattung
  • Pool
Zimmerausstattung
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Heute fahren Sie zurück ins Zentraltal in das beschauliche Örtchen Santa Ana, was etwa drei Stunden in Anspruch nimmt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben Zeit, den Charme einer typischen costa-ricanischen Kleinstadt auf sich wirken zu lassen und die Umgebung zu erkunden.

 

Hotelinformationen

Hotel Villa Los Candiles

  • Frühstück inklusive

Heute müssen Sie Abschied nehmen von Costa Rica, denn Ihre zweiwöchige Costa Rica Mietwagenreise ist zu Ende. Der Transfer zum Flughafen ist im Reisepreis enthalten, so dass Sie etwa 4 Stunden vor Ihrer Abflugzeit am Hotel abgeholt werden. Bei den meisten Fluggesellschaften ist die Ausreisesteuer seit 2018 in den Ticketpreisen enthalten. 

 

  • Frühstück inklusive

Beachten Sie auch unsere Alternativroute mit dem authentischen Pacuare Reservat

Tortuguero ist Ihnen auch in der abgelegenen Lodge zu touristisch? Dann ist unsere Alternativroute mit der Lirio Lodge genau das richtige für Sie:

VERLAUF ANSEHEN


Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ Kind
01. Jul 2022 – 14. Dez 2022 Preis p.P. im DZ 2.190,00 € EZ 3.050,00 € Kind 700,00 € anfragen
15. Dez 2022 – 31. Dez 2022 Preis p.P. im DZ 2.550,00 € EZ 3.600,00 € Kind 700,00 € anfragen
Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ Kind
01. Jan 2023 – 28. Mär 2023 Preis p.P. im DZ 2.450,00 € EZ 3.450,00 € Kind 700,00 € anfragen
29. Mär 2023 – 07. Apr 2023 Preis p.P. im DZ 2.590,00 € EZ 3.690,00 € Kind 700,00 € anfragen
08. Apr 2023 – 30. Apr 2023 Preis p.P. im DZ 2.450,00 € EZ 3.450,00 € Kind 700,00 € anfragen
01. Mai 2023 – 16. Jun 2023 Preis p.P. im DZ 2.350,00 € EZ 3.300,00 € Kind 700,00 € anfragen
17. Jun 2023 – 31. Aug 2023 Preis p.P. im DZ 2.590,00 € EZ 3.590,00 € Kind 700,00 € anfragen
01. Sep 2023 – 21. Okt 2023 Preis p.P. im DZ 2.390,00 € EZ 3.350,00 € Kind 700,00 € anfragen

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne!

Verlängerungen & Kombinationsmöglichkeiten

Enthaltene Leistungen:
  • Transfer im Kleinbus am Anreisetag vom Flughafen zum Hotel
  • Transfers im Kleinbus (Shuttle) auf folgenden Strecken: San José – Tortuguero – Guapiles
  • 14 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge und Eintritte gemäß Detailprogramm (teils in internationaler Gruppe)
  • 11 Tage Mietwagen Mitsubishi ASX 4x4 (oder ähnlich) bzw. ab 3 Personen Mitsubishi Outlander 4x4 (oder ähnlich) mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt, freien Kilometern, Steuern, Navigationsgerät, Übernahme in Guapiles und Abgabe in Santa Ana
  • Transfer im Kleinbus am Abreisetag vom Hotel zum Flughafen
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Interkontinentalflüge (wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Rail&Fly- Tickets (auf Anfrage zubuchbar)
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (erfahrungsgemäß zwischen US$ 20 und 40 pro Tag und Person, eher weniger als mehr)
  • Als optional gekennzeichnete Aktivitäten und Nationalparkeintritte
  • Benzin & Parkgebühren
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
Sonstiges:

Der Kinderpreis gilt für Kinder bis einschließlich 10 Jahre bei Unterbringung im Doppelzimmer der Eltern (entspricht zwei Vollzahlern).
Der Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf mind. 2 Reisende mit Einzelzimmerbuchung. Den Preis für alleinreisende Personen kalkulieren wir gerne auf Anfrage für Sie.


Blogbeiträge zum Reiseland

Costa Rica Regenwald Baumkronen
· Mittelamerika
Costa Rica – grün und happy!

Costa Rica mag klein sein, aber wenn es um Stromversorgung aus erneuerbaren Energien geht, ist es ganz groß. Das Land hat es geschafft, allein im ersten Semester des aktuellen Jahres, 96,36 % der Stromversorgung aus sogenannten „sauberen“ Quellen zu beziehen. Wir ziehen den Hut!

von Natalie Rinas

Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×