Costa Rica Dschungelluxus

20-tägige Mietwagen-Rundreise – Costa Rica abwechslungsreich, luxuriös, aufregend

San Jose - Pacuare River - Limon Province - La Fortuna - Arenal Volcano National Park - Bagaces - Monteverde - Uvita - Golfo Dulce - Central Pacific Coast

Must Do

Ist gerade Neumond oder der Himmel ist bei Nacht bewölkt? Beste Voraussetzungen für eine Biolumineszenz Tour bei Nacht. Im Kajak gleiten Sie im Dunkeln über den Golfo Dulce und können das Naturschauspiel hautnah beobachten. 

Erlebnisse, die begeistern:

•    Individuell unterwegs per Transfer, Raft & Mietwagen
•    Hotel mit viktorianischem Charme in San Jose  (oder sonst nur viktorianischer Charme in San Jose? Das Hotel hat halt den        Charme, nicht die Stadt :D aber ohne Hotel klingt es besser)
•    Luxus & Dschungel vereint 
•    Eine der schnellsten & höchsten Ziplines des Landes
•    Private Nachtwanderung im Regenwald
•    Entspannen abseits der Zivilisation am Golfo Dulce
 

Tour Special

Einzigartige Luxusunterkünfte in ausgewählter Lage laden Sie dazu ein, das Land kennen zu lernen: Mitten am Pacuare Fluss im dichten karibischen Regenwald, mit eindrucksvollem Blick auf den Vulkan Arenal in La Fortuna, Weitsicht über den Pazifik in Uvita oder ganz abgelegen am Golfo Dulce. Highlights aber auch Orte, zu denen kaum ein Tourist vordringt erwarten Sie. 

Sie wollen Costa Rica erkunden doch nicht einfach irgendwie? Unsere Mietwagenreise Costa Rica Dschungelluxus führt Sie in den Osten, Norden und Süden des Landes. Edle Boutiquehotels sorgen für Entspannung und exzellenten Service, während Sie Abenteuer zu Wasser und Land, im Regenwald und Nebelwald erleben. Ein Mix aus Costa Rica „Must Haves“ und abgelegenen Naturschätzen. Abseits der Zivilisation übernachten Sie am Pacuare Fluss nach einer aufregenden Rafting Tour sowie am Ufer des Golfo Dulce, erreichbar nur per ruhiger Bootsfahrt. Auf Wunsch lässt sich die Route super durch einen Badeaufenthalt am Nordpazifik erweitern. 

Hinweis: Die unter Termine & Preise dargestellten Preise gelten nicht zu Ostern und Weihnachten/ Silvester - Reisen, die in bzw. kurz vor oder nach diesen Tagen stattfinden, müssen immer individuell vor Ort angefragt werden. 

Reisebeschreibung

Am Flughafen angekommen erwartet Sie bereits unser Fahrer mit einem Schild in der Hand und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft ins lebendige Herz von San Jose, von den Einheimischen liebevoll „Chepe“ genannt. Wer koloniale Architektur sucht, wird hier leider nicht wirklich fündig, doch ein paar imposante Bauten hat die Stadt zu bieten, ebenso wie verschiedenste Museen mit wertvollen Gold- und Jadeausstellungen oder perfekt geformten Steinkugeln und natürlich typische Märkte. 
Sollten Sie bereits am frühen Morgen landen und Ihr Zimmer schon am Vormittag beziehen wollen, so organisieren wir dies gerne für den entsprechenden Aufpreis einer Nacht. Die reguläre Check-in Zeit beginnt etwa um 14 Uhr. Der Flughafen Juan Santamaría liegt in Alajuela, in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt San José.
 

 

Studio Boutique Hotel

Das 5 Sterne Studio Boutique Hotel befindet sich etwa 15km westlich des Nationaltheaters in San José und 11km südlich des internationalen Flughafens Juan Santamaria. Im Ort Santa Ana gelegen, finden Sie in der Nähe alles für den täglichen Bedarf, wie Supermärkte und Apotheke, aber auch eine Vielzahl an kulinarischen Optionen. Die Gänge des Boutique Hotels gleichen mit vielen Ausstellungsstücken einer Kunstgalerie und so gibt es einiges zu entdecken. Auf der Dachterrasse befindet sich ein kleiner Pool, gleich daneben ebenso ein Fitnessraum. Hier wird es Ihnen an nichts fehlen!

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Pool
  • Fitness Studio
Zimmerausstattung
  • Heißes Wasser
  • Meerblick
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Ventilator
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 30min (12km)

Mit diesem Abenteuer über 3 Tage und 2 Nächte haben Sie Gelegenheit, eine der schönsten Landschaften Costa Ricas im Rahmen einer aufregenden Rafting-Tour kennen zu lernen. Entdecken Sie die einzigartige Natur des Regenwaldes und wählen Sie zwischen einer Vielzahl von Ausflügen, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Am frühen Morgen (zwischen 06:00 Uhr und 07:00 Uhr) werden Sie in Ihrer Hotel-Lobby von einem Costa Rica Nature Adventures Mitarbeiter abgeholt. Der Transport zum Pacuare Fluss dauert etwa 2,5 Stunden und beinhaltet ein typisch-costaricanisches Frühstück. Anschließend erwartet Sie ein 1 - 1.5 stündiges Rafting-Abenteuer auf dem Pacuare (Klasse II-III Stromschnellen), das an der berühmten Pacuare Lodge endet, wo Sie die folgenden 2 Nächte untergebracht sind.
Ankunft an der Pacuare Lodge zwischen 12:00 und 13:00 Uhr. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit an verschiedenen Touren teilzunehmen. Sollten Sie vom Rafting erschöpft sein, können Sie auch einfach in Ihrer privaten Suite bzw. Bungalow ausspannen.
 

Aguas Claras Hotel

Das Ende 2018 eröffnete Aguas Claras Hotel liegt ein paar Kilometer abseits des Ortskerns von Puerto Viejo zwischen den beiden Stränden Cocles und Chiquita. Hier finden Sie sowohl bequeme Suites und eigene Bungalows im karibischen und dennoch modernen Stil. Die Eigentümerin, eine Künstlerin, hat die gesamte liebevolle und detailverliebte Dekoration der Zimmer übernommen und viele der Stücke eigenständig aus verschiedensten Materialien angefertigt. Zum Strand vor der Unterkunft gelangen Sie direkt über einen kleinen Pfad. Doch auch ein tropischer Poolbereich mit Sonnenliegen, das "Papaya"-Restaurant und ein Wellnessbereich sorgen für Ihr Wohl. Das neuartige "Barfuß-Luxus"-Konzept bietet Ihnen den nötigen Komfort und ausreichend Freiraum zum Entspannen. Gestattet sind in den Zimmern und Bungalows Personen über 14 Jahre.  

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 5 Stunden (235km)

Sonnenstrahlen im Regenwald

Nachdem Sie von Vogelgesang und dem fernen Rauschen des Flusses sanft geweckt wurden, erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück mit hausgemachtem Brot, tropischen Früchten, Joghurt, Eier, Pfannkuchen, Müsli, Saft und Kaffee. Die Lodge beschäftigt einen lokalen Führer, der Ihnen anschließend gerne die Tier- und Pflanzenwelt Costa Ricas näher bringt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Wanderungen durch den smaragdgrünen Regenwald zu unternehmen oder die Natur auf einer Canopy-Tour aus Vogelperspektive zu bewundern.

Aguas Claras Hotel

Das Ende 2018 eröffnete Aguas Claras Hotel liegt ein paar Kilometer abseits des Ortskerns von Puerto Viejo zwischen den beiden Stränden Cocles und Chiquita. Hier finden Sie sowohl bequeme Suites und eigene Bungalows im karibischen und dennoch modernen Stil. Die Eigentümerin, eine Künstlerin, hat die gesamte liebevolle und detailverliebte Dekoration der Zimmer übernommen und viele der Stücke eigenständig aus verschiedensten Materialien angefertigt. Zum Strand vor der Unterkunft gelangen Sie direkt über einen kleinen Pfad. Doch auch ein tropischer Poolbereich mit Sonnenliegen, das "Papaya"-Restaurant und ein Wellnessbereich sorgen für Ihr Wohl. Das neuartige "Barfuß-Luxus"-Konzept bietet Ihnen den nötigen Komfort und ausreichend Freiraum zum Entspannen. Gestattet sind in den Zimmern und Bungalows Personen über 14 Jahre.  

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute führt Sie Ihr Abenteuer wieder auf den Fluss, wo sie zu einer etwa 3.5 stündigen Raftingtour aufbrechen. (Klasse III-IV Stromschnellen). Zur Stärkung steht Ihnen unterwegs am Flussufer ein köstliches Picknick bereit. Nachdem Sie sich später umgezogen haben, bringt Sie ein Transfer nach Siquirres, wo Sie Ihren Mietwagen entgegen nehmen.

Die Ecolirios Lodge liegt eingebettet in den Regenwald bei Guácimo zwischen Guápiles und Karibikküste. Eine 9km lange Schotterpiste, welche im Allrad-Fahrzeug zurückgelegt werden sollte, führt Sie den Berg hinauf bis hin zu dieser kleinen Oase von Dschungelluxus. Bei gutem Wetter können Sie von der Lodge aus bis zur Karibikküste blicken. Lassen Sie sich im Spa verwöhnen, genießen Sie ein romantisches Dinner zu zweit oder unternehmen Sie Wanderungen in den Regenwald und lassen Sie sich von der Artenvielfalt beeindrucken.
Fahrzeit ab Siquirres ca. 2 Stunden (50km)
 

 

Aguas Claras Hotel

Das Ende 2018 eröffnete Aguas Claras Hotel liegt ein paar Kilometer abseits des Ortskerns von Puerto Viejo zwischen den beiden Stränden Cocles und Chiquita. Hier finden Sie sowohl bequeme Suites und eigene Bungalows im karibischen und dennoch modernen Stil. Die Eigentümerin, eine Künstlerin, hat die gesamte liebevolle und detailverliebte Dekoration der Zimmer übernommen und viele der Stücke eigenständig aus verschiedensten Materialien angefertigt. Zum Strand vor der Unterkunft gelangen Sie direkt über einen kleinen Pfad. Doch auch ein tropischer Poolbereich mit Sonnenliegen, das "Papaya"-Restaurant und ein Wellnessbereich sorgen für Ihr Wohl. Das neuartige "Barfuß-Luxus"-Konzept bietet Ihnen den nötigen Komfort und ausreichend Freiraum zum Entspannen. Gestattet sind in den Zimmern und Bungalows Personen über 14 Jahre.  

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

An Ihrem freien Tag können Sie das breite Angebot an optionalen Aktivitäten nutzen und eine geführte Wanderung durch den Regenwald unternehmen, den hoteleigenen Froschgarten bei einer Nachtwanderung erkunden oder Ihren eigenen Baum pflanzen und somit direkt der Natur etwas zurückgeben. Da der Lodge ihr Nachhaltigkeits-Konzept sehr wichtig ist, gibt es zudem eine Tour die sich diesem Thema annimmt und Sie über ihre Maßnahmen informiert, den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. Bei einer Reittour erkunden Sie ländliche Pfade und werden mit Ausblicken auf den Turrialba Vulkan belohnt. Orchideenfreunde werden vom Botanischen Garten begeistert sein und Naschkatzen können bei dem Besuch einer Bio-Kakaofarm mehr über die Herstellung von Schokolade lernen.

 

El Silencio Lodge & Spa

Silencio, das spanische Wort für Ruhe, beschreibt wunderbar, was Sie in diesem Naturparadies erwartet. Ein mystischer Nebelwald, frische Bergluft, versteckte Wasserfälle, ein vielfältiges Menü, Spa, Yoga und andere Annehmlichkeiten bieten einen idealen Rückzugsort. Die luxuriöse Lodge bietet wunderschöne Bungalows mit privatem Jacuzzi und Sichtschutz. 
Besuchen Sie zum Beispiel, die eigene kleine Farm mit Hühnern, Forellen und verschiedenem Gemüse oder erkunden Sie die rund 6 Kilometer Wanderwege inklusive drei Wasserfällen und einem Kolibrigarten.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Fahrtzeit ca. 5 Stunden (260km)

Der majestätische Vulkan Arenal wartet schon auf Sie. Die imposante, kegelförmige Form ist schon von weitem zu sehen. Um den Vulkan herum gibt es allerhand zu entdecken. Von Wasserfällen, über erkaltete Lavaströme und riesige Bäume, bis hin zu heißen Quellen, noch immer durch Vulkanadern gespeist, ist hier alles dabei. Vom großen Ausbruch 1968 bis ins Jahr 2010 war der Arenal noch regelmäßig sichtbar aktiv – doch seitdem ist er in einen Schneewittchenschlaf gefallen. Derzeit ist der Vulkan nur noch innerlich aktiv und zeigt nach außen hin keine Aktivität mehr. La Fortuna, die Ortschaft am Fuße des Vulkans hat sich zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und ist ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung.


Fahrzeit ca. 3,5 Stunden (150km)
 

El Silencio Lodge & Spa

Silencio, das spanische Wort für Ruhe, beschreibt wunderbar, was Sie in diesem Naturparadies erwartet. Ein mystischer Nebelwald, frische Bergluft, versteckte Wasserfälle, ein vielfältiges Menü, Spa, Yoga und andere Annehmlichkeiten bieten einen idealen Rückzugsort. Die luxuriöse Lodge bietet wunderschöne Bungalows mit privatem Jacuzzi und Sichtschutz. 
Besuchen Sie zum Beispiel, die eigene kleine Farm mit Hühnern, Forellen und verschiedenem Gemüse oder erkunden Sie die rund 6 Kilometer Wanderwege inklusive drei Wasserfällen und einem Kolibrigarten.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Ein Tag voller Abenteuer erwartet Sie heute. Die Skytrek Zipline Tour gehört zu den höchsten und schnellsten des Landes und wird sicher unvergessen bleiben. Ein fachkundiger Guides stattet Sie mit der nötigen Ausrüstung aus. Gemeinsam geht es mit der Seilbahn auf den Berg – hier haben Sie einen tollen Ausblick auf den Arenal See. Nach einer kurzen Einführung beginnt die rasante Abfahrt an verschieden langen und hohen Stahlseilen. Genießen Sie das Adrenalin sowie die spektakulären Panoramen. 
 

Nayara Gardens

Das Nayara Gardens befindet sich nur wenige Kilometer vom Nationalpark Arenal im Herzen von Costa Rica. Die Unterkunft bietet Zimmern in den Kategorien Casita Deluxe und Rainforest. Zu den Annehmlichkeiten der Zimmer gehören WLAN, TV, Haartrockner, Minibar, Kaffeemaschine und Klimaanlage, ebenso wie viele luxuriöse Details. Das Resort bietet Ihnen eine Auswahl an Restaurants in der Unterkunft sowie einen Wellnessbereich mit Dampf- und Saunaraum und Thermalquellen. Kostenlose Yoga-Gruppenkurse werden täglich in einem privaten Pavillon im Freien angeboten.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Sauna
  • Spa
  • Pool
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Balkon
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 2,5 Stunden (90km)

Startzeit Nachtwanderung: ca. 17:30 Uhr (bitte seien Sie 15 Minuten vorher da)
Englisch geführte privat Tour

Eine gute Infrastruktur, einzigartige Naturräume und ein breites Angebot an Touren und Aktivitäten zeichnen La Fortuna aus. Wanderer zieht es in die Nationalparks Arenal und Tenorio, sowie verschiedene Privatreservate El Silencio oder Path1968. Tolle Fotomotive sind hier garantiert! Wer das Abenteuer liebt kann sich an Wasserfällen abseilen (Canyoning) oder die Venado Höhlen erkunden. Zum Entspannen lädt neben Ihrem privaten Spa-Pool auch eine Auswahl an Thermalquellenanlagen ein. Wir empfehlen die Thermalquellen “Ecotermales” oder die Tabacon Hot Springs. Da beide nur einen begrenzte Anzahl an Personen erlauben, empfiehlt es sich, den Eintritt bereits im Voraus zu buchen. 

 

Nayara Gardens

Das Nayara Gardens befindet sich nur wenige Kilometer vom Nationalpark Arenal im Herzen von Costa Rica. Die Unterkunft bietet Zimmern in den Kategorien Casita Deluxe und Rainforest. Zu den Annehmlichkeiten der Zimmer gehören WLAN, TV, Haartrockner, Minibar, Kaffeemaschine und Klimaanlage, ebenso wie viele luxuriöse Details. Das Resort bietet Ihnen eine Auswahl an Restaurants in der Unterkunft sowie einen Wellnessbereich mit Dampf- und Saunaraum und Thermalquellen. Kostenlose Yoga-Gruppenkurse werden täglich in einem privaten Pavillon im Freien angeboten.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Sauna
  • Spa
  • Pool
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Balkon
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Kanufahrt mit Guide (Englisch sprechend)
Inklusive: Transfer, Eintritt, Trinkwasser, Guide, Snack und Mittagessen
Mitzubringen: Reisepass

In der Provinz Guanacaste in Costa Rica gelegen, ist Bagaces vor allem als die Heimat des  herrlichen Wasserfalls Llanos de Cortes bekannt. Von hier aus können Sie ebenso die Vulkane Miravalles und Tenorio besuchen, ebenso wie den Palo Verde National Park, der Heimat vieler Zugvögel sowie Krokodile, Affen, Hirsche, Coati und Jaguarondi. Schluchten in denen Flüsse mit Thermalwasser fließen, tiefe Regenwälder und sogar eine Erdwärmeanlage vom nationalen Stromversorger finden Sie in diesem ländlichen Gebiet.

Fahrzeit ca. 3 Stunden (125km
 

 

Nayara Gardens

Das Nayara Gardens befindet sich nur wenige Kilometer vom Nationalpark Arenal im Herzen von Costa Rica. Die Unterkunft bietet Zimmern in den Kategorien Casita Deluxe und Rainforest. Zu den Annehmlichkeiten der Zimmer gehören WLAN, TV, Haartrockner, Minibar, Kaffeemaschine und Klimaanlage, ebenso wie viele luxuriöse Details. Das Resort bietet Ihnen eine Auswahl an Restaurants in der Unterkunft sowie einen Wellnessbereich mit Dampf- und Saunaraum und Thermalquellen. Kostenlose Yoga-Gruppenkurse werden täglich in einem privaten Pavillon im Freien angeboten.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Sauna
  • Spa
  • Pool
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Balkon
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Nutzen Sie Ihre Freizeit und entspannen Sie bei optionalen Spa-Behandlungen, in den natürlichen Thermalpools oder auf Ihrer Terrasse. Etwa 16km Wanderwege erlauben Ihnen, den Regenwald intensiv zu erkunden. Abenteuerhungrigen bietet das Hotel eine Canopy Tour inklusive Tarzan-Swing, Kletterabschnitten und einer Brücke, um den eindrucksvollen Canyon aus einem anderen Blickwinkel zu erkunden. Diese und weitere Touren können einfach vor Ort gebucht werden.

 

Koora Monteverde Boutique Hotel & Spa

Nicht weit entfernt vom Zentrum Monteverdes befindet sich das Koora Monteverde Boutique & Spa (ehemals Aguti Lodge), welches 2019 eröffnet wurde. Direkt neben dem Hotel finden Sie das Aguti Reservat, in welchem auch der Quetzal schon gesichtet werden konnte. Hier gibt es viel zu entdecken, denn die Anlage verfügt über 11 eigene Pfade, die insgesamt 4 Kilometer Wegstrecke ergeben. Mit nur 10 Zimmern, davon 6 Bungalows und 4 Suiten ist das Hotel überschaubar und bietet eine wunderbar naturnahe Atmosphäre. Abends hat man vom Restaurant- und Barbereich einen malerischen Ausblick auf den Sonnenuntergang, wenn die Wetterlage es zulässt. Außerdem verfügt das Hotel über Wifi und optionale Services, wie dem „in-room-dining“ beispielsweise und einem breiten Angebot an lokalen Touren.

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 3,5 Stunden (110km)

Ihr heutiges Ziel Monteverde, liegt liegt im Gebirge Cordillera de Tilaran im nördlichen Teil der Provinz Puntarenas. Sir folgen der holprigen Schotterstraße nach oben, wenn Sie nicht den Umweg über die asphaltierte Zufahrt via Guacimal nutzen möchten und legen vielleicht den ein oder anderen Fotostopp ein. Je nach Wetter kann man einen traumhaften Ausblick auf den Golf von Nicoya erhaschen. Das einzigartige Ökosystem des Nebelwaldes beherbergt eine unglaubliche wilde Welt voller Tausender von Pflanzenarten, Insekten, Vogelarten und anderen Tieren. Schnell werden Sie merken, woher der Wald hier seinen besonderen Namen hat, denn in Höhenlagen von etwa 900 bis knapp 1.700 Metern ziehen Nebelschwaden durch die Baumwipfel und tauchen die Vegetation aus Bäumen, Bromelien, Moosen und Orchideen in eine geheimnisvolle Stimmung. Je nach Ankunftszeit können Sie nach dem Check In zum Beispiel noch zu einer Wanderung aufbrechen oder den Schmetterlingsgarten besuchen.

Fahrzeit ca. 3 Stunden (110km)
 

Koora Monteverde Boutique Hotel & Spa

Nicht weit entfernt vom Zentrum Monteverdes befindet sich das Koora Monteverde Boutique & Spa (ehemals Aguti Lodge), welches 2019 eröffnet wurde. Direkt neben dem Hotel finden Sie das Aguti Reservat, in welchem auch der Quetzal schon gesichtet werden konnte. Hier gibt es viel zu entdecken, denn die Anlage verfügt über 11 eigene Pfade, die insgesamt 4 Kilometer Wegstrecke ergeben. Mit nur 10 Zimmern, davon 6 Bungalows und 4 Suiten ist das Hotel überschaubar und bietet eine wunderbar naturnahe Atmosphäre. Abends hat man vom Restaurant- und Barbereich einen malerischen Ausblick auf den Sonnenuntergang, wenn die Wetterlage es zulässt. Außerdem verfügt das Hotel über Wifi und optionale Services, wie dem „in-room-dining“ beispielsweise und einem breiten Angebot an lokalen Touren.

 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Im Hochland von Monteverde geht es heute für Sie auf die Spuren der goldenen Bohne. Sie begeben sich zum Treffpunkt. Entweder zu Beginn oder am Ende der Tour geht es ein Stück im traditionellen Ochsenkarren über die Finca. Ihr Tourleiter gibt Ihnen an verschiedenen Stationen alle gewünschten Details zum Anbau der Kaffeepflanzen bis hin zur Röstung – Rückfragen sind natürlich immer erwünscht! Sie fühlen, schmecken und riechen Kaffeebohnen in allen Verarbeitungsschritten und lernen ebenso, warum Monteverde ein so gutes Anbaugebiet für Kaffee ist. Naschen Sie auch gerne einmal? Auf den Plantagen werden zusätzlich Kakaobohnen angebaut und so können Sie sich auch selbst einmal an der Herstellung von Schokolade versuchen. Doch einer weiteren Pflanze schenken Sie ebenso noch Aufmerksamkeit – dem Zuckerrohr. Spätestens hier probieren Sie einmal den frischen Saft. Am Ende der Tour genießen Sie mit Blick über die Plantage einen der leckersten Kaffees der Region.

Den restlichen Tag können Sie wieder ganz frei gestalten und es gibt ein wahrlich großes Angebot an optionalen Touren, sollten Sie in la Fortuna die Chance noch nicht genutzt haben, können Sie nun hier die Baumkronen von Brücken aus erkunden. Orchideen, Schmetterlings- und Kolibrigärten laden ebenso zu einem Besuch ein wie das Serpentarium. Wer in der von Milchwirtschaft geprägten Region Käse kosten möchte, der sollte die "Monteverde Cheese Factory" besuchen. Seit diese 2014 von einer internationalen Firma aufgekauft wurde, finden zwar keine geführten Touren mehr statt, doch man kann die Herstellung weiterhin durch eine Glasscheibe beobachten. Ebenso werden der vor Ort hergestellte Käse, sowie leckere Eissorten und Milchshakes zum Verkauf angeboten. Vor allem kann man in den Bergen aber eines gut: Wandern! Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Lagarta Lodge

Die Lagarta Lodge liegt in Nosara an der Pazifikküste, idyllisch auf einem Steilufer über zwei Flüssen, langen Sandstränden und exotischen Wäldern. Naturfreunde, Ruhe- und Erholungssuchende werden sich hier wohlfühlen! Die prämierte Öko-Lodge wird von Marta und Martin sehr persönlich geführt und besticht durch ihr nachhaltiges Konzept. Die naturbetonte Eleganz findet sich in den 26 großzügigen, minimalistisch und zugleich mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Suiten wieder, die über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Bei Sonnenuntergang lässt sich das Panorama des Pazifik mit seinen Brandungswellen besonders gut vom hauseigenen Restaurant genießen – die unverbaute Sicht auf den Ozean ist spektakulär! Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Bar, ein Weinkeller, zwei Infinity Pools, ein Jacuzzi, ein Spa und ein Yoga-Studio.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 4 Stunden (160km)

Vom Nebelwald mit seinem märchenhaften Charme, doch auch gerade nachts sehr kühlen Temperaturen geht es nun wieder weiter in wärmere Gefilde. Ihre Reise führt Sie Richtung Südpazifik nach Uvita – diese Gegend ist immer noch wild und an vielen Stellen unberührt – Naturliebhaber kommen auf Ihre Kosten! Gleichzeitig findet man in dieser Region einige luxuriöse Adults-Only Boutique Hotels, die ein individuelles Naturerlebnis mit perfektem Service und allerhand Annehmlichkeiten vereinen. Vor allem ist Uvita bekannt für den malerischen Marino Ballena Nationalpark, welcher erst bei Ebbe seinen vollen Charme verbreitet, wenn die „Walschwanzflosse“ – eine Steinformation – aus dem Wasser schaut. Den längsten Teil der Fahrt ist die Straße heute gut ausgebaut. Etwas buckeliger ist es zu Beginn und am Ende, wenn Sie die 4x4 Auffahrt zur Lodge erwartet.


Fahrzeit ca. 5 Stunden (250km)
 

Lagarta Lodge

Die Lagarta Lodge liegt in Nosara an der Pazifikküste, idyllisch auf einem Steilufer über zwei Flüssen, langen Sandstränden und exotischen Wäldern. Naturfreunde, Ruhe- und Erholungssuchende werden sich hier wohlfühlen! Die prämierte Öko-Lodge wird von Marta und Martin sehr persönlich geführt und besticht durch ihr nachhaltiges Konzept. Die naturbetonte Eleganz findet sich in den 26 großzügigen, minimalistisch und zugleich mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Suiten wieder, die über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Bei Sonnenuntergang lässt sich das Panorama des Pazifik mit seinen Brandungswellen besonders gut vom hauseigenen Restaurant genießen – die unverbaute Sicht auf den Ozean ist spektakulär! Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Bar, ein Weinkeller, zwei Infinity Pools, ein Jacuzzi, ein Spa und ein Yoga-Studio.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Sind Sie bereit für neue Abenteuer? Die Region bietet sich mit ihrem Fokus auf Natur- und Tierbeobachtung, aber auch Action dafür an. Wasserfälle in unterschiedlichsten Höhen, Formen und auch Farben laden zu einem Besuch ein, ebenso wie die Höhlen des Playa Las Ventanas bei Ebbe. Verpassen Sie nicht die herrlichen Sonnenuntergänge über der Pazifikküste von Costa Rica. Zu den Highlights gehören außerdem die Walbeobachtungszeit zwischen Juli-Oktober und teilweise Januar bis März, Reitausflüge, Kajaktouren auf dem Meer und durch die Mangroven sowie Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Auch Surfer kommen in der Region ganz auf Ihre Kosten. Nasenbären, Faultiere, Affen und Leguane sehen Sie bei Wanderungen durch die Reservate Rancho la Merced und Baru. Auch das Vogelbeobachterherz schlägt hier mit über 300 gesichteten Arten höher. 

Lagarta Lodge

Die Lagarta Lodge liegt in Nosara an der Pazifikküste, idyllisch auf einem Steilufer über zwei Flüssen, langen Sandstränden und exotischen Wäldern. Naturfreunde, Ruhe- und Erholungssuchende werden sich hier wohlfühlen! Die prämierte Öko-Lodge wird von Marta und Martin sehr persönlich geführt und besticht durch ihr nachhaltiges Konzept. Die naturbetonte Eleganz findet sich in den 26 großzügigen, minimalistisch und zugleich mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Suiten wieder, die über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Bei Sonnenuntergang lässt sich das Panorama des Pazifik mit seinen Brandungswellen besonders gut vom hauseigenen Restaurant genießen – die unverbaute Sicht auf den Ozean ist spektakulär! Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Bar, ein Weinkeller, zwei Infinity Pools, ein Jacuzzi, ein Spa und ein Yoga-Studio.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Noch weiter in den Süden führt die Reise und es folgt eines der Highlights Ihrer Dschungelluxus Reise durch Costa Rica. Der Golfo Dulce befindet sich im Süden der Provinz Puntarenas trennt die Halbinsel Osa vom Festland. Hier befinden Sie sich in einer der biologisch vielfältigsten Ecken der Welt, im gleichen biologischen Korridor wie der Corcovado Nationalpark. Der Golfo Dulce ist unter anderem bei Buckelwalen zur Saison beliebt, um Ihre Jungen im ruhigen Wasser zu gebären, aber auch Delfine, Stachelrochen, Meeresschildkröten und eine Vielzahl exotischer tropischer Fische sind hier zuhause. Mit dem Mietwagen fahren Sie bis zum La Marina Resort nach Golfito. Hier wird dieser geparkt und Sie steigen in das Motorboot um, welches Sie in weniger als 30 Minuten zu Ihrer Unterkunft bringt. Abseits des Zivilisationslärms mit perfektem Service, gepflegten Gärten und weiteren Annehmlichkeiten, die Ihren Dschungelaufenthalt zu einem echten Erlebnis machen.


Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden (110km) + 20 Minuten Bootsfahrt. 
 

Lagarta Lodge

Die Lagarta Lodge liegt in Nosara an der Pazifikküste, idyllisch auf einem Steilufer über zwei Flüssen, langen Sandstränden und exotischen Wäldern. Naturfreunde, Ruhe- und Erholungssuchende werden sich hier wohlfühlen! Die prämierte Öko-Lodge wird von Marta und Martin sehr persönlich geführt und besticht durch ihr nachhaltiges Konzept. Die naturbetonte Eleganz findet sich in den 26 großzügigen, minimalistisch und zugleich mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Suiten wieder, die über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Bei Sonnenuntergang lässt sich das Panorama des Pazifik mit seinen Brandungswellen besonders gut vom hauseigenen Restaurant genießen – die unverbaute Sicht auf den Ozean ist spektakulär! Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Bar, ein Weinkeller, zwei Infinity Pools, ein Jacuzzi, ein Spa und ein Yoga-Studio.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Der Golfo Dulce bietet sowohl Naturfreunden, als auch Erholungssuchenden ein traumhaftes Setting. Die meisten Strände verfügen über runden Kies, dunkelgrünes Wasser und niedrigen Wellengang - ideal zum Schwimmen. Wer seine Tage eher aktiv gestalten möchte, kann sich die inkludierten Kajaks, Stand-up Paddle oder die Schnorchelausrüstung schnappen, aber auch optional Delfine und zur Saison Wale bei einer Bootstour beobachten. Ist gerade Neumond? Perfekte Voraussetzungen für eine Biolumineszenz Tour im Kajak. Hier können Sie das Plankton leuchten sehen – ein einzigartiges Naturerlebnis. Außerdem sind an Land Affen, Rote Aras, Wildschweine, Nasenbären und auch die seltenen Ozelots zu Hause. Bei Ankunft berät Sie ein Mitarbeiter der Lodge zum möglichen Tourprogramm und geht gerne auf Ihre Wünsche ein. 

Lagarta Lodge

Die Lagarta Lodge liegt in Nosara an der Pazifikküste, idyllisch auf einem Steilufer über zwei Flüssen, langen Sandstränden und exotischen Wäldern. Naturfreunde, Ruhe- und Erholungssuchende werden sich hier wohlfühlen! Die prämierte Öko-Lodge wird von Marta und Martin sehr persönlich geführt und besticht durch ihr nachhaltiges Konzept. Die naturbetonte Eleganz findet sich in den 26 großzügigen, minimalistisch und zugleich mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Suiten wieder, die über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Bei Sonnenuntergang lässt sich das Panorama des Pazifik mit seinen Brandungswellen besonders gut vom hauseigenen Restaurant genießen – die unverbaute Sicht auf den Ozean ist spektakulär! Auf dem Gelände befinden sich außerdem eine Bar, ein Weinkeller, zwei Infinity Pools, ein Jacuzzi, ein Spa und ein Yoga-Studio.

Hotelausstattung
  • Internet
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
  • Balkon
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Schon bricht Ihr letzter freier Tag am Golfo Dulce an – Kajaktouren auf dem Esquinas Fluss, geführte Wanderungen im Regenwald der Österreicher oder ein privates Picknick am Wasserfall sind nur ein paar Beispiele, wie Sie den Tag gestalten können. Wer mag, kann einfach selbstständig die Regenwaldpfade der Lodge und den blaugrün schimmernden Golf vor der Haustür erkunden. Hier finden Sie den besten Mix aus Regenwald und Meer. 

Finca Rosa Blanca Coffee Plantation Resort

Das Finca Rosa Blanca Coffee Plantation Resort liegt nur etwa 20 Minuten vom internationalen Flughafen Juan Santamaria entfernt. Umgeben von Kaffeeplantagen, Vulkanen und üppigen Gärten, ist die Finca Rosa Blanca ein renommiertes Refugium, berühmt für seine Bio-Gourmet-Küche, sowie überragendem Komfort und Service für seine Gäste. Die Master- und Junior Suiten bieten ganz unterschiedliche Ausblicke auf Wälder, Berge und Täler. 

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Spa
  • Garten
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Heißes Wasser
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Balkon
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Fahrzeit ca. 5 Stunden (250km)

Costa Rica Wasserfall im Regenwald

Nach drei Nächten am naturbelassenen Golfo Dulce geht es heute wieder in Richtung Hauptstadt. Zunächst fahren Sie im Boot wieder bis Golfito und dann im Mietwagen der südlichen Küstenstraße folgend bis nach Carara. Ihre 5-Sterne Unterkunft liegt erhöht und bietet einen traumhaften Ausblick auf den Pazifik, einen 4x4 Shuttle zum Strand Caletas und einen Infinity Pool nahe des Restaurants, umgeben von tropischen Pflanzen. Viele Strände in der Umgebung eignen sich sehr gut zum Surfen, wie der Playa Hermosa, aber es gibt ebenso Abschnitte zum Entspannen und Baden. Krokodilbeobachtungstouren auf dem Tarcoles Fluss, Vogelbeobachtungstouren, z.B. des Roten Ara im Carara Nationalpark sowie ein großes Angebot aus Wanderungen und Wasserfällen runden das Angebot ab. Wir empfehlen schon auf dem Weg einen Besuch des El Salto de Gamaltillo Wasserfalls im Hinterland von Esterillos. In dem nur wenig bekannten Wasserfall können Sie neben drei Becken auch tolle Naturpfade nutzen. Bereits mehrfach konnte hier ein Ozelot gesichtet werden. 


Fahrzeit: ca. 20Minuten Bootsfahrt + 4 Stunden Mietwagen (240km)
 

  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Mietwagenabgabe mit Shuttle-Transfer zum Terminal
Kaffeetour: Englisch geführt / nicht privat
Mindestens 2 Teilnehmer

Eines der beliebtesten Naturerlebnisse am Zentralpazifik stellt der Nationalpark Carara unweit des Tarcoles Flusses dar. Wie bei vielen anderen Reservaten begann auch die Geschichte des Nationalparks Carara in den 1970er Jahren. In den 90er Jahren erfolgte die Erklärung zum Nationalpark. Die Region ist das Hauptnistgebiet der Roten Aras in Costa Rica, doch sieht man diese in den gut zugänglichen Teilen des Nationalparks eher selten, da dieser doch relativ nah an der Straße liegt. Die besten Chancen auf die großen Papageien hat man an nahegelegenen Stränden mit großen Almendrobäumen. Hier findet man die scharlachroten Vögel oft am Morgen und nach 16 Uhr bei der Futtersuche. Ein gutes Beispiel ist der Strand Playa Manta des Punta Leona Resorts (Zufahrt möglich, Parkgebühren fallen an). Der Nationalpark selbst grenzt im Norden an den Río Tárcoles und bietet dort vor allem Spitzkrokodilen und zahllosen Wasservögeln einen idealen Rückzugsort. Bei einer optionalen Bootstour können Sie den riesigen Krokodilen näher kommen. 
Genießen Sie Ihren letzten freien Tag in Costa Rica!
 

  • Frühstück inklusive
Sonnenuntergang im Wald

Genießen Sie ein letztes Frühstück mit tollem Ausblick, denn leider neigt sich Ihr Urlaub nun dem Ende zu und so fahren Sie heute mit ausreichend „Pufferzeit“ zurück ins belebte Zentraltal. Hier liegen die Hauptstadt San José und bei Alajuela der Hauptflughafen Juan Santamaría.
Ihren Mietwagen geben Sie 3,5 Stunden vor Abflug am Flughafenbüro des Mietwagenpartners in Alajuela ab. Dieser bringt Sie von hieraus in ca. 5-15 Minuten zum Terminal, je nach Verkehrslage. Mit vielen tollen Reiseerinnerungen im Gepäck treten Sie dann Ihren Heimflug an. 
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Flug!
 

  • Frühstück inklusive

Sonstiges


Diese Tour kann gegen Aufpreis ebenso mit einem privaten Deutsch sprechenden Reiseleiter gebucht werden. Die Kosten für die Reise betragen dann etwa 12.000,00 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die genauen Kosten lassen wir für Sie gerne je nach Gruppengröße und Reisezeit individuell berechnen. 
Diese Tour ist durch die Vorschriften verschiedener Hotels nur für volljährige Personen buchbar. Mit kleinen Hoteländerungen kann das Mindestalter jedoch auf ca. 12 Jahre gesenkt werden. 
 


Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Verlängerungen & Kombinationsmöglichkeiten

Enthaltene Leistungen:
  • Flughafentransfer am Ankunftstag
  • 9 Übernachtungen in den angegebenen Hotels (oder gleichwertig)
  • Allrad-Mietwagen Typ Mitsubishi ASX (2 Personen), Mitsubishi Outlander (3 Personen) oder Mitsubishi Montero Sport (4 – 5 Personen) von Tag 4 morgens bis Tag  20 (je nach Abflug) 
  • Inklusive: LDW und LIB Basisversicherung, Top Cover (Vollkasko ohne Selbstbehalt), 2 Fahrer zwischen 21-75 Jahren alt (5 US$ Gebühr pro Tag unter 21 und über 75 Jahren), unlimitierte Kilometer, Straßensteuer sowie TRIO mit Navigationsapps, Wifi Hotspot und Mobiltelefon ODER nach Verfügbarkeit GPS-Navigationsgerät
  • Touren laut Programm 
  • Rafting-Paket Pacuare Lodge sowie enthaltenes Tourpaket (Englisch)
  • Private Nachtwanderung im Ecocentro Danaus (Englisch)
  • La Fortuna Sky Tram & Sky Trek (Englisch, nicht privat)
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Alle Steuern 
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort inkl. 24-h-Notfallnummer
  • Ein Baum pro Person in unserem lokalen Projekt Reservas Bosque la Tigra
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Teilweise Verpflegung
  • Interkontinental Flüge (wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu)
  • Zusatzleistungen Flüge: Rail& Fly Ticket, Sitzplatz, Sondermenü, etc. (bitte bei Buchung angeben)
  • Benzin, Autobahngebühren, Verwarnungsgelder, zusätzliche Fahrer, Kindersitze
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte 
  • Kaution in Höhe zwischen US$ 750 in Form einer Kreditkartenhinterlegung
  • Der Benzinverbrauch richtet sich nach Straßenverhältnis, Fahrstil und gefahrene Distanz. Im Durchschnitt benötigt man US$ 25-30 pro Tag
  • Trinkgelder und sonstige Extras in den Hotels
  • unvorhergesehene Kosten die durch die Pandemie direkt oder indirekt (z. B. politische Entscheidungen) verursacht werden können (Tests, Medizinkosten, zusätzliche Unterbringungen etc.)
  • Reiseversicherungen (auf Anfrage bei uns buchbar)
  • Ausreisesteuer von ca. US$ 29 p.P. (bei den bekannten Airlines wie Lufthansa, Swiss, KLM, Iberia, Air France u.a. bereits enthalten)
  • Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen US$ 15 und 35 pro Tag. Souvenirs natürlich nicht inklusive.
     

Blogbeiträge zum Reiseland

· Reiseberichte · Mittelamerika
Reisebericht: Individuelle Mietwagenreise durch Costa Rica

Sabine nimmt euch mit auf ihre Reise durch Costa Rica. Sie erzählt von Wanderungen durch den grünen Dschungel Costa Ricas und einsamen Stränden in Corcovado.

· Reisetipps · Allgemeines · Mittelamerika
Costa Rica Reisen- Welcher Reisetyp bin ich ?

Finde heraus, welche Reiseart am besten zu deinem Traumurlaub in Costa Rica passt!

von Paul Stoll
Costa Rica Arcari Tukan
· Allgemeines · Mittelamerika
5 Gründe, warum ihr Costa Rica mit travel-to-nature erleben müsst

Eine Costa-Rica-Reise ist schon ein Erlebnis an sich. Jede Menge exotische Tiere, mystischer Nebelwald, anmutende Feuerberge und traumhafte Strände. Ein Paradies, wie aus dem Bilderbuch. Doch was wäre eine Costa-Rica-Reise ohne einen verlässlichen Partner an eurer Seite?

von Rainer Stoll

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×