Braunbären und Wölfe - Wildes Estland

Braunbären und Wölfe – Estland Gruppenreise unterwegs in Europas Urwäldern

Must Do

Wenn man schon in Estland ist, sollte man unbedingt für eine Nacht in die Bärenhütte einziehen. Das Gefühl einen Bären hautnah zu beobachten ist fantastisch und ist ein unvergessliches Erlebnis.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Elche, Vögel und Orchideen im Matsalu-Nationalpark
  • Erkundung des Lahemaa-Nationalparks
  • Wandern im Regenmoor
  • Kanutour
  • Übernachtung in einer Bärenhütte
  • Herrenhäuser des Ostens
  • Braunbärenbeobachtung
  • Tallinns mittelalterliche Altstadt

Tour Special

  • Wir reisen mit ausgemachten Wildnis-Profis, die bekannt durch´s Fernsehen sind
  • Tolle Mischung aus Natur und Kulturstudienreise

Estland gewinnt bei Naturliebhabern und Fotografen immer mehr an Bedeutung. Man muss nicht gleich nach Alaska fliegen, um Braunbären und Elche zu beobachten. Doch auch Marderhunde, Elche, Wölfe und viele andere Tiere haben in den Wäldern der Western Taiga ihre Heimat gefunden. Wir übernachten zwei mal in einer Braunbärenhütte und im Regenmoor versuchen wir uns einem Rudel Wölfen zu nähern. Doch auch den anderen Tieren möchten wir uns widmen: Ob Auer- Hasel- oder Birkhuhn, Maderhund, Fischotter und Co. Mit unserem erfahrenen deutschsprachrigen Reiseleiter wollen wir auf dieser Gruppenreise das wilde Estland kennenleren und uns von seiner Tierwelt verzaubern lassen. Und auch die Kultur kommt nicht zu kurz, ein Rundgang durchs mittelalterliche Tallinn rundet unsere Reise ab. 
Wir haben die Reise selbst getestet, auch während Coronazeiten und können diese Reise bestens und ausführlich beraten. 

Reisebeschreibung

Von Deutschland fahren oder fliegen wir nach Tallinn. Dort werden wir von unseren estnischen Kollegen in Empfang genommen und fahren direkt zu unserem Hotel im Matsalu-Nationalpark. Gleich am ersten Abend starten wir eine erste Beobachtungstour in die nahegelegenen Wälder des Nationalparks.

Hotel St. Barbara

Das Hotel St. Barbara liegt mitten in Tallinn, nur einen Steinwurf von der Altstadt entfernt. Die historischen Mauern des Gebäudes und der beeindruckende Gewölbekeller, in dem Sie morgens ein reichhaltiges Frühstück einnehmen, versetzen Sie in Zeiten des historischen Tallinns. In Ihrem modernen, lichtdurchfluteten Zimmer können Sie alle Annehmlichkeiten genießen und sich nach den Stadtrundgängen entspannen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Bar
  • Rezeption
  • Souvenirshop
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Privates Badezimmer
  • Abendessen inklusive

Wir freuen und schon darauf, heute die estnischen Inseln - zumindest ein paar davon - kennen zu lernen. Mehr als 2200 Inseln gehören zu diesem kleinen baltischen Land, viele davon sind einsam und unberührt. Wir fahren erst einmal mit einer kleinen Fähre nach Hiiumaa (dt. Dagö), die zweitgrößte Insel Estlands und steigen hier in einen kleinen Fischkutter um, der uns zu den vorgelagerten Kleininseln bringt. Vor den Inseln Hanikatsi und Saarnaki halten sich seltene Ringelrobben auf, die zur südlichsten Ostseepopulation gehören. Nicht scheu, schauen sie oft neugierig aus dem Wasser oder liegen auf Steinen in der flachen Ostsee. Vor der kleinen unbewohnten Insel Saarnaki werden wir anlegen und uns dort die historischen Bauernhöfe und die umliegenden Wacholderwälder anschauen. Am Abend kehren wir auf das Festland zurück.

Hotel Promenaadi

Das romantische Hotel Promenaadi besticht durch die wunderbare Lage direkt am Meer. Die renovierte Villa mit modernem Anbau und die Räumlichkeiten des Hotels sorgen für ein einladendes Ambiente. Genießen Sie den sagenhaften Meerblick vom Restaurant aus! Mit etwas Glück bekommen Sie sogar ein Zimmer, von wo aus Sie auf die raue See schauen können.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sauna
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Stadtführung Tallinn
Dauer: ca. 3 Std.

Vogelbeobachtung Kap Põõsaspea
Dauer: ca. 1 Std.

Heute sind wir im Matsalu-Nationalpark unterwegs, auf der Suche nach Elchen, Bibern und seltenen Vögeln. Im Delta des kleinen Flusses Kasari darf nicht gejagt werden. So ist eine Beobachtung der gewaltigen Elche auch am Tage sehr wahrscheinlich. Die Auen- und Schilfwälder des Nationalparks sind das wichtigste Rastgebiet im Baltikum während des nordischen Vogelzuges. Im Frühjahr und im Herbst ziehen Millionen Zugvögel durch, darunter fast die komplette Population nordischer Schwäne, Gänse und Kraniche. Auf den Wiesen im Delta und entlang der flachen Meeresbuchten finden wir besonders im Spätfrühling eine Vielzahl an Orchideenarten und weiteren seltenen Blütenpflanzen.  Am Nachmittag geht mit dem Boot dem Fluss Kasari entlang. Von hier aus haben wir Gelegenheit, nordische Gänse, Kraniche, Enten, Elche, Fledermäuse und Biber zu sehen.

Hotel Promenaadi

Das romantische Hotel Promenaadi besticht durch die wunderbare Lage direkt am Meer. Die renovierte Villa mit modernem Anbau und die Räumlichkeiten des Hotels sorgen für ein einladendes Ambiente. Genießen Sie den sagenhaften Meerblick vom Restaurant aus! Mit etwas Glück bekommen Sie sogar ein Zimmer, von wo aus Sie auf die raue See schauen können.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sauna
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Vogelbeobachtung im Matsalu-Nationalpark
Dauer: ca. 2 Std., Länge: 3km

Orchideen-Exkursion
Dauer: 2 Std., ca. 2km, 20 Hm

Bootsfahrt
Dauer: ca. 1,5 Std.

Am Vormittag besichtigen wir die Lagunenstadt Haapsalu, dem ehemaligen Kurort russischer Zaren und des Komponisten Peter Tschaikowski. Besonders eindrucksvoll erscheinen der ganz aus Holz gebaute Bahnhof und die wuchtige Bischofsburg der Stadt. Am Nachmittag wechseln wir unsere Unterkunft und fahren in den Soomaa-Nationalpark, dem größten Regenmoor-Nationalpark Europas. Das Wort „Soomaa“ bedeutet Moorland und hier im Süden Estlands sind es vor allem riesige Regenmoore, die sich über einen Jahrtausende währenden Prozess gebildet haben. Im Frühjahr kommt es infolge der Schneeschmelze zu regelmäßigen Überschwemmungen, die von den Bewohnern  als „fünfte Jahreszeit“ genannt wird. Die Bewohner haben sich sehr gut an die sich ständig wechselnden Bedingungen angepasst und eine eigene Hochwasserkultur entwickelt, ohne in das natürliche Wasserregime einzugreifen.

Hotel Promenaadi

Das romantische Hotel Promenaadi besticht durch die wunderbare Lage direkt am Meer. Die renovierte Villa mit modernem Anbau und die Räumlichkeiten des Hotels sorgen für ein einladendes Ambiente. Genießen Sie den sagenhaften Meerblick vom Restaurant aus! Mit etwas Glück bekommen Sie sogar ein Zimmer, von wo aus Sie auf die raue See schauen können.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sauna
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Fischkutterfahrt
Dauer: 1 Std.

Inselwanderung
Dauer: 2 Std., Länge: 2-3 km, Schwierigkeit: einfach, 20 Hm

Besuch bei einer Bauernfamilie
Dauer: ca. 1-2 Std.

Neben Regenmoore werden im Nationalpark auch natürlich stark mäandrierende Flüsse geschützt. Am Vormittag unternehmen wir eine Kanutour auf dem schönen Raundafluss. In bequemen Kanus fahren wir vorbei an Biberburgen, uralten Zitterpappeln, Fichten und Eichen. Das Kuresoo-Hochmoor ist zehntausend Hektar groß und hat eine bis zu sieben Meter mächteige Torfschicht. Es ist ein gewaltiger Süßwasserspeicher.  Nur mit Moorschuhen haben wir die Möglichkeit in das riesige, uhrglasförmig aufgewölbte Moor vorzudringen und seine sehr spezielle Fauna und Flora kennenzulernen. Unter den Pflanzen finden wir viele spezielle Arten, die nährstoffarme Bedingungen bevorzugen. So Sonnentau, Zwergbirke, Rosmarinheide und die Moltebeere. Einen besonderen Reiz haben die dem Moor vorgelagerten Wälder, in denen Dreizehenspecht und das Haselhuhn vorkommen. Hier können wir auch den imposanten Steinadler und das scheue Birkhuhn beobachten.

Hotel Promenaadi

Das romantische Hotel Promenaadi besticht durch die wunderbare Lage direkt am Meer. Die renovierte Villa mit modernem Anbau und die Räumlichkeiten des Hotels sorgen für ein einladendes Ambiente. Genießen Sie den sagenhaften Meerblick vom Restaurant aus! Mit etwas Glück bekommen Sie sogar ein Zimmer, von wo aus Sie auf die raue See schauen können.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sauna
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
Aktivitäten

Moorschuhwanderung
Dauer: ca. 4 Std., Länge: ca. 5 km, Schwierigkeit: einfach

Stadtbesichtigung Haapsalu
Dauer: 1-2 Std.
 

Etwa die Hälfte der über 700 wilden Bären Estlands lebt in den Wäldern und Mooren im Nordosten des Landes. Um sie zu sehen, fahren wir am Nachmittag in das Alutaguse-Waldgebiet und beziehen dort eine komfortable und eigens dafür konstruierte Hütte. Die Bären sind sehr vorsichtig und lassen sich erst in der Dämmerung sehen. Während des Wartens erfreuen wir uns an Marderhunden, Füchsen, Schneehasen und vielleicht Elchen, die immer mal gerne vorbeischauen. Daneben lassen sich Spechte und Eulen aus der Hütte heraus beobachten. In der Morgendämmerung haben wir zudem große Chancen, den seltenen Auerhahn zu sehen.

Bärenhütte

Die Bärenhütte ist eine einfache Holzhütte, die sich mitten im Wald befindet. Es gibt ein einfaches WC und Stockbetten, auf denen man sich etwas ausruhen oder schlafen kann, wenn man während der Bärenbeobachtung müde wird. Meistens ist hierfür jedoch kaum Zeit, da man voller Spannung auf die Bären wartet. Schließlich möchte man das faszinierende Erlebnis, einen solchen Kraftprotz in freier Wildbahn vor die Augen zu bekommen, nicht verpassen.

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Bärenbeobachtung
Dauer: ca. 10 Std. in der Bärenhütte

Heute fahren wir nach Tallinn, Estlands Hauptstadt. Unser Hotel liegt direkt in der Altstadt. Am Nachmittag treffen wir uns zu einer zweistündigen Führung. Sie geht durch die wohl intakteste mittelalterliche Stadt Europas, mit einem ursprünglichen Straßensystem aus dem 13. Jahrhundert. Viele Häuser aus dem 15. Jahrhundert stehen noch in ihrer ursprünglichen Größe und Form, alle wichtigen und repräsentativen Regierungsgebäude sowie Kirchen sind unversehrt.

Hotel Sagadi

Das Hotel Sagadi, ein herrschaftlicher Gutshof, wie man ihn sich nur erträumen kann, liegt mitten im Lahemaa-Nationalpark. Umgeben von wunderschönen Naturlandschaften lässt es sich hier herrlich entspannen. Der Aufenthalt im Sagadi rundet das Naturerlebnis im Lahemaa-Nationalpark ab.
(Fotos: Hotel Sagadi)

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Haartrockner
  • Privates Badezimmer
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Besichtigung Herrenhaus
Dauer: 1 Std., 2-3km

Spaziergang durch Fischerdorf
Dauer: 1 Std., 3km

Wanderung im Nationalpark
Dauer: 2 Std., Länge: 5-6km

Der letzte Tag unserer Estland-Gruppenreise ist angebrochen und wir bewegen uns langsam wieder in Richtung Flughafen. Wir haben - je nach Rückflugzeit - die Möglichkeit, uns nochmald das mittelalterliche Tallinn anzuschauen. Am Nachmittag geht es dann zum Flughafen und anschließend nach Hause.

  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Besuch Herrenhaus Palmse
Dauer: 1 Std.


Termine & Preise

Reisezeit 2021 Dauer Preis p.P. im DZ EZ Verfügbarkeit
01. Mai – 08. Mai 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
15. Mai – 22. Mai 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
12. Jun – 19. Jun 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
03. Jul – 10. Jul 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
07. Aug – 14. Aug 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
11. Sep – 18. Sep 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
26. Sep – 03. Okt 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen
02. Okt – 09. Okt 8 Tage Preis p.P. im DZ 1.680,00 € EZ 1.850,00 € verfügbar anfragen

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für euch und eure Freunde zu eurem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktiert uns, um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!

Enthaltene Leistungen:
  • Gruppe 6-8 Personen
  • Minigruppe ab 2 Personen möglich gegen Aufpreis
  • 8 Tage mit 6 Übernachtungen in Doppelzimmern in Mittelklassehotels und Gasthäusern
  • 1 Nacht in Bärenhütte
  • 7 x Frühstück, 6 x Mittagessen als Lunchpaket, 6 x Abendessen
  • deutschsprachige, einheimische Reiseleitung vor Ort
  • Alle Transferfahrten vor Ort im Kleinbus
  • Fährtickets zur Insel Hiiumaa
  • Bootstour auf der Ostsee
  • Kanutour
  • Moorwanderung mit Moorschuhe
  • Reiseunterlagen
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt
  • Übernachtung in der Bärenhütte
Nicht enthaltene Leistungen:
  • An- und Abreise bis Tallinn (Angebot auf Anfrage)
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • EZ-Zuschlag € 170
  • Reiseversicherungen (auf Anfrage bei uns buchbar)

Blogbeiträge zum Reiseland

· Europa
6 Gründe, warum Estland gerade jetzt das perfekte Reiseziel ist

Endlich wieder reisen! Das dachten sich auch Elisa und Paul Stoll, als sie die erste Juli Woche nach Estland flogen. Wichtig waren ihnen bei ihrem Reiseziel, dass es weder eine Reisewarnung, noch eine Quarantänepflicht gibt. Diese beiden Punkte erfüllte Estland schon einmal. Hinzu kam, dass die...

von Elisa Stoll
Reisen in Zeiten von Corona
· Allgemeines · Europa
Wie reist es sich mit Bahn und Flugzeug in Zeiten von Corona?

Die Unwissenheit darüber, wie sicher die Verkehrsmittel, besonders das Flugzeug, in Zeiten von Corona wirklich sind, hält viele Menschen davon ab, wieder in den Urlaub zu fliegen. Elisa und Paul Stoll haben sich für euch auf den Weg nach Estland gemacht, um sich selbst ein Bild über die aktuelle...

von Paul Stoll

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×