Guatemala Highlights | Guatemala Rundreise - travel-to-nature
Guatemala Highlights

Ausgezeichnet!

8-tägige individuelle Rundreise – Abtauchen in die Welt der Maya (Baustein)

Guatemala City – El Jaibalito – Panajachel – Antigua – Tikal

Diese einwöchige Individualreise durch Guatemala bringt Sie dem Volk der Maya ein Stück näher. Auf dem farbenfrohen Markt in Chichicastenango erleben Sie ein buntes Treiben und ergattern vielleicht das ein oder andere traditionelle Kunsthandwerk als Souvenir. Am malerischen Atitlán-See besuchen Sie kleine Maya-Dörfer, in denen die Kakchiquel- und Tzutuhil-Familien noch immer nach alten Traditionen leben und tauchen schließlich, zu Gast bei einer Maya-Familie, in den Alltag der Einheimischen ein. Die antike Hochzeit der Maya erkunden Sie bei einem Besuch der wohl bedeutendsten Maya-Stätte Tikal und lassen sich ganz von Antigua, einer der ältesten und wohl auch schönsten Kolonialstädte, in seinen lateinamerikanischen Bann ziehen. Diese Guatemala Individualreise lässt sich bestens mit einem Badeaufenthalt an Guatemalas wilder Pazifikküste in Monterrico oder einem Stadtaufenthalt kombinieren.

Reisebeschreibung

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Guatemala City fahren Sie per Transfer direkt in die schöne Kolonialstadt Antigua. Dort angekommen, genießen Sie die ersten Eindrücke einer bunten, mittelamerikanischen Kolonialstadt und lassen den ersten Tag Ihrer Guatemala Individualreise ausklingen.

 

Hotelinformationen

Posada San Pedro

Einer der schönsten und farbenprächtigsten Märkte wartet heute auf Sie. Ein Transfer bringt Sie in das Städtchen Chichicastenango, auf dessen Markt allerhand angeboten wird. Das Städtchen ist voll bis an den Rand mit Bauern aus der Umgebung, die hier ihre Waren verkaufen möchten. Lautstark wird hier alles angepriesen, was sich irgendwie verkaufen lässt – von Obst und Gemüse über Blumen und Kunsthandwerk bis hin zu lebenden Tieren wie Schweinen und Hühnern findet man hier alles. Nach diesem lebhaften Besuch wird es erst einmal wieder etwas ruhiger und Sie fahren weiter an den schönen Atitlán-See.

 

Hotelinformationen

Hotel Dos Mundos

  • Frühstück inklusive

Der heutige Bootsausflug Ihrer Guatemala Individualreise führt Sie zu drei der insgesamt 14 kleinen Maya-Dörfer der Kakchiquel- und Tzutuhil-Familien. In den idyllisch entlang des Ufers des Atitlán-See gelegenen Gemeinden leben die Einwohner auch heute noch nach alten Traditionen. Zu bewundern sind hier die bunten Trachten, die die Maya-Frauen als Alltagskleidung tragen. Schlendern Sie durch die beschaulichen Straßen von San Antonio Palopó, besuchen Sie das Maximón Denkmal in Santiago de Atitlán und lassen Sie die noch heute gelebte Kultur der Maya auf sich wirken.

 

Hotelinformationen

Hotel Dos Mundos

  • Frühstück inklusive

In San Jorge La Laguna, Ihrer ersten Station, steht heute ein ganz besonderes Ereignis an. Sie verbringen den Vormittag in einer typischen Maya-Familie. Mit einem der „Chicken Busse“ geht es gemeinsam mit der Familie zum Markt in Sólola, um die Einkäufe für das Mittagessen einzukaufen. Dann wird gemeinsam gekocht, zu Mittag gegessen und auch gemeinschaftlich abgespült. Es bleibt sicherlich noch Zeit die koloniale Kirche des Ortes zu besichtigen bevor es weiter zu einer Webgemeinschaft geht. Ein lokaler Reiseleiter begleitet Sie und erzählt Ihnen einiges über die Geschichte und Traditionen des Ortes. Mittags können Sie noch einen Bummel durch Panajachel unternehmen und fahren anschließend weiter nach Antigua.

 

  • Frühstück inklusive

Widmen Sie den heutigen Tag Ihrer Guatemala Individualreise ganz einer der ältesten und wohl schönsten Kolonialstadt Guatemalas. Nicht umsonst wurde Antigua bereits im Jahr 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Besichtigen Sie eine der zahlreichen Kathedralen, beobachten Sie das Geschehen von einer Bank im Parque Central aus oder genießen Sie einen echten guatemaltekischen Kaffee in einem schönen Innenhof. Wer vom Trubel in der Stadt genug hat, der kann alternativ auch einen Ausflug in die Umgebung unternehmen. Erleben Sie dabei zum Beispiel wie ein waschechter Campesino lebt oder wie die schmackhaften Macadamia Nüsse angebaut werden.

 

  • Frühstück inklusive

Heute heißt es früh raus aus den Federn, denn ein Ausflug zu einer der bedeutendsten Ausgrabungsstätten der Maya steht bevor. Mit einem kurzen Inlandsflug erreichen wir noch am Vormittag Tikal, die größte je freigelegte antike Stadt der Maya. Eingebettet in dichtem Dschungel ist ein Rundgang über das Gelände ein echtes Erlebnis. Sie erfahren einiges über das Leben der einstigen Bewohner, über deren Bräuche und Traditionen. Genießen Sie den Rundumblick von einer der Pyramiden aus. Hoch oben erkennen Sie erst die Ausmaße des Areals und können nur erahnen, wie prächtig die Kultur der Maya gewesen sein musste.

 

Hotelinformationen

Hotel Tikal Inn

  • Frühstück inklusive

Der Sonnenaufgang in der Ausgrabungsstätte ist ein echtes Highlight. Sie sollten früh aufstehen, damit Sie von einem der Tempel aus sehen, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Ruinen in ein warmes Licht tauchen und erhellen. Den Morgen können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Wer sich nicht länger in Tikal aufhalten möchte, der kann einen Ausflug unternehmen und zum Beispiel eine Canopy- oder eine Birdwatching-Tour buchen. Gegen Nachmittag treten Sie die Rückreise nach Guatemala City an.

 

Hotelinformationen

Best Western La Stofella

  • Frühstück inklusive

Das Ende Ihrer Guatemala Individualreise naht und es heißt Abschied nehmen. Wir empfehlen Ihnen die Reise zum Beispiel mit einem Strandaufenthalt in Monterrico zu verlängern oder einen Abstecher nach Honduras oder Belize zu unternehmen. Wer heute trotzdem abreisen muss, den bringt ein Transfer rechtzeitig zum Abflug zum internationalen Flughafen.

 

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ
01. Jan 2018 – 31. Aug 2018 1.365,00 € 1.745,00 € anfragen
01. Sep 2018 – 31. Okt 2018 1.325,00 € 1.695,00 € anfragen
01. Nov 2018 – 15. Dez 2018 1.385,00 € 1.775,00 € anfragen
Enthaltene Leistungen:
  • Lokale englisch sprechende Reiseleitung während des Ausfluges in Tikal, übrige Besuche in Eigenregie und/oder spanischsprachigem Fahrer
  • Transfers und Transporte während der Reise in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen und Booten (auf Privat- und Zubucherbasis)
  • Inlandsflüge in der Touristenklasse
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels und Lodges inkl. Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge, Nationalparkgebühren und Eintrittspreise gemäß Detailprogramm
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Interkontinentalflug (wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu)
  • Rail&Fly-Ticket, Sitzplätze, Sondermenüs
  • Ausreisesteuer in Höhe von ca. 30 USD pro Person (meist im Flugticket enthalten)
  • Flughafensicherheitsgebühr (ca. 3 USD bzw. 20 Quetzales pro Person und Inlandsflug)
  • Bitte beachten Sie die Gepäckbegrenzung von 23 kg pro Person auf Inlandsflügen! Aufgeteilt auf ein Gepäckstück á 23 kg oder auf zwei Gepäckstücke á 11,5 kg. Zusätzliches Gepäck kann im Hotel in Guatemala City untergebracht werden!
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Als optional ausgeschriebene Aktivitäten, Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben, Souvenirs
  • Reiseversicherungen

 

Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen. Nehmen Sie daher das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ankunftstag der Reiseverlauf angepasst werden muss, da die Märkte in Guatemala immer nur an bestimmten Tagen statt finden.Bei früher Abfahrt, vor Öffnung des Frühstückscafés oder Restaurants, erhalten Sie ein Box Frühstück. Es handelt sich meistens um ein Sandwich, Obst, Saft und evtl. einen Keks. Dies wird am späten Nachmittag des Vortages in Ihrem Hotel angeliefert und Ihnen dann ca. eine halbe Stunde vor Abfahrt ausgehändigt. Einige Hotels bieten 24 Stunden kostenlosen Kaffee an, andere tun dies nicht. Es gibt jedoch in allen Hotels die Möglichkeit, das Box Frühstück noch vor Abfahrt im Hotel zu essen. Alternativ nehmen Sie die Frühstücksbox mit auf den Weg. Bitte beachten Sie, dass ein Box Frühstück generell etwas dürftiger ist als ein Sitzfrühstück. Wir empfehlen deshalb gegebenenfalls vorher gegen einen Aufpreis ein größeres Box Frühstück zu bestellen oder zusätzlich ein paar Kekse o. ä. mitzunehmen.

Zusatzinfos:

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne um das perfekte Angebot für Sie erstellen zu können.

HotelstandardGenerell buchen wir in Guatemala lieber kleine charmante lokalgeführte und typische Hotels. In Orten mit ausgebauter touristischer Infrastruktur gibt es eine Auswahl verschiedener Hotels mit unterschiedlichem Standard. Je präziser Sie uns Ihre Wünsche bzgl. der Unterbringung mitteilen, desto besser können wir einschätzen, welches Hotel wir für Sie auswählen. In touristisch recht wenig erschlossenen Regionen wie im guatemaltekischen Hochland, in der Quiché-Region oder Franja Norte gibt es nur wenige Hotels mit zumeist niedrigem Standard. Alternativ hat man in einigen Regionen rurale Posadas, also ökologische Unterkünfte, wo man u.a. auch lokales Baumaterial (je nach Region  z.B. Naturstein, Kunstkeramik und Holz) verwendet, welches u.U. etwas schwieriger sauber zu halten ist als regulärer Putz und Porzellanwaschbecken. Wir achten immer darauf, dass die ausgewählten Hotels landesweit sauber und hygienisch sind. Bitte stellen Sie sich jedoch darauf ein, evtl. Abstriche machen zu müssen. Es gibt beispielsweise Situation, wo das Warmwasser nicht 100 % heiß ist oder die Duschabflüsse nicht richtig funktionieren. Bitte stellen Sie sich auch darauf ein, dass evtl. Ameisen oder sonstige kleine Krabbeltiere in den Räumen sind, insbesondere wenn Sie in einer Dschungellodge übernachten. Das ist in tropischen Ländern nicht zu vermeiden. Es gibt Hotels, die an einer belebten Straße liegen, andere haben Zimmer ohne Fenster. Generell und je nach Bauherr werden einfach andere Maßstäbe angesetzt. Im Regelfall sind alle von uns gebuchten Hotels  landestypisch und angenehm. 


Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK