Inka Jungle Adventure | Peru Aktivreise - travel-to-nature
Inka Jungle Adventure zu Machu Picchu

Mit dem Fahrrad, zu Fuß und beim Rafting entlang der alten Inka Pfade bis nach Machu Pichu (Baustein)

Cusco – Abra Malaga – Santa María – Quellomayo – Colcamayo – Santa Teresa – Tal von Aobamba – Inka Rakay – Aguas Calientes – Machu Picchu

Sie wollen Machu Picchu sehen, möchten aber nicht einfach nur bequem mit dem Zug und Bus zu den mystischen Inka Ruinen gelangen? Noch dazu betätigen Sie sich am liebsten aktiv in Ihrem Urlaub? Dann ist unsere Inka Jungle Adventure Tour zu Machu Picchu genau der Richtige Reise Baustein für Sie. Diese Tour bietet sich für einen abenteuerlichen Einstieg oder auch als actionreiche Verlängerung Ihrer Peru Reise an. Die in einer kleinen Gruppe geführte Inka Jungle Adventure Reise startet in Cusco, der wunderschönen Kolonialstadt in den Anden Perus. Von hier aus machen Sie sich auf ein ganz besonderes Abenteuer mit dem Ziel am Ende der Tour dann das Weltwunder Machu Picchu zu erkunden. In nur vier Tagen tauchen Sie in die hoheitliche Andenwelt und den immergrünen Hochlandregenwald Perus ein. Sportlich, mit dem Fahrrad fahren Sie entlang der alten Inka Pfade bis nach Santa Maria. Dort angekommen machen Sie eine spritzige Rafting Tour auf dem Urubamba Fluss. Stets betreut von einem ortskundigen englischsprachigen Reiseleiter, wandern Sie durch atemberaubende Gebirge und idyllische Täler. Umgeben von abwechslungsreicher Flora und Fauna, erreichen Sie schließlich, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte, mystische Inka Stätte Machu Picchu. Abgerundet wird die abenteuerliche Tour mit einer Zugfahrt durch das wunderschöne Heilige Tal der Inka in Richtung Cusco.

Reisebeschreibung

Der erste Tag Ihrer Inka Jungle Adventure Tour zu Machu Picchu beginnt sportlich. Sie werden zunächst von einem Fahrer in Ihrer Unterkunft in Cusco abgeholt und nach Abra Malaga, inmitten der wunderschönen peruanischen Anden, gebracht. Dort geht Ihr Reiseleiter, der Sie die nächsten Tage begleiten wird, noch mal den genauen Ablauf der Tour mit Ihnen durch, beantwortet auch gerne offene Fragen und stellt Sie Ihren Mitreisenden vor. Im Anschluss erhalten Sie ein Mountainbike und die Fahrt in Richtung Santa María geht los. Meist bergab, durch herrliche Landschaft, vorbei an anmutigen Bergketten, fahren Sie in etwa 3 Stunden (55 km) bis nach Huamanmarca. Hier erwartet Sie eine stärkende Mahlzeit und es bleibt etwas Zeit die Beine von der Fahrt zu entspannen. Dann geht es weiter. Auf der rasanten Fahrt erstreckt sich vor Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf schneebedeckte Berggipfel und sogar auch den einen oder anderen Gletscher. In Santa María angekommen, beziehen Sie Ihr Zimmer in einer einfachen Unterkunft, wo Sie dann die Nacht verbringen werden. Doch ein ganz besonderer Höhepunkt steht noch bevor am heutigen Tag. Sie haben die Möglichkeit das Gefährt zu wechseln und entlang des Urubamba Fluss an einer Raftingfahrt teilzunehmen (optional und gegen Aufpreis). Genießen Sie das herrliche Urubamba Tal aus einer ganz neuen und unvergesslichen Perspektive!

 

Hotelinformationen

Einfache Unterkunft (4 Pers. pro Zimmer) mit Gemeinschafts-WC in Santa María

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute beginnt der erste Tag des Wanderteils des Inka Jungle Adventure zu Machu Picchu. Nach einem leckeren Frühstück wandern Sie zunächst etwa 2 Stunden bergauf entlang der alten Pfade der einheimischen Andenbevölkerung. Ihr Reiseleiter teilt unterwegs sein Wissen mit Ihnen, über die wunderschöne Flora und Fauna der Umgebung. Später dann erreichen Sie sogar einen Abschnitt, eines alten Pfades der Inka, der die Verbindung zwischen Machu Picchu und dem Ort Vilcabamba herstellte. Hier erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter einiges über die interessante Geschichte der alten Inka Kultur. Genießen Sie gleichzeitig den atemberaubenden Ausblick auf den tiefen Canyon von Huancarcasa. Den höchsten Punkt Ihrer Wanderung überschritten, geht es nun bergab bis nach Quellomayo, wo Sie ein stärkendes Mittagessen einnehmen werden. Hier haben Sie sogar die Möglichkeit sich nach der anstrengenden Wanderung ein wenig in der Hängematte auszuruhen, bevor Sie dann gemeinsam mit Ihrer kleinen Reisegruppe weiterwandern, bis Sie schließlich in Cocalmayo ankommen. In Cocalmayo laden die herrlichen Thermalquellen zum Erholen und entspannen im heißen Wasser ein. Anschließend wandern Sie nach Santa Theresa, wo Sie dann die Nacht in einer einfachen Unterkunft verbringen.

 

Hotelinformationen

Einfache Unterkunft (4 Pers. pro Zimmer) mit Gemeinschafts-WC in Santa Teresa

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Sie wachen in wunderschöner Natur auf und stärken sich zunächst beim Frühstück für den dritten Tag Ihrer Inka Jungle Adventure Reise zu Machu Picchu. Bevor die heutige Wanderung beginnt, haben Sie sogar noch die Möglichkeit Ihren Adrenalinspiegel so richtig in Schwung zu bringen. Denn optional kann eine Zipline-Fahrt über das weite Tal bei Santa Teresa, dazu gebucht werden (nicht im Preis enthalten). Im Anschluss wandern Sie dann durch das Tal von Aobamba und weiter nach Inka Rakay. Hier werden Sie zu Mittag essen. Genießen Sie die Aussicht auf die tropischen Wasserfälle in der Umgebung. In der Ferne lässt sich sogar auch schon die Zitadelle von Machu Picchu mit Ihren majestätischen Gipfeln erkennen. Das gibt Ansporn für den letzten Teil der heutigen Wanderung. Mit neu gewonnener Energie wandern Sie entlang der alten Bahnschienen durch tropischen Hochlandregenwald bis nach Aguas Calientes. Der kleine Ort liegt am Fuße von Machu Picchu. Hier beziehen Sie Ihr Zimmer in einem landestypischen Mittelklasse Hotel, wo Sie die Nacht verbringen werden. Schlafen Sie gut, denn morgen steht ein ganz besonderer Höhepunkt der Tour auf dem Programm!

 

Hotelinformationen

Hotel Hatun Inti Classic

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Der Besuch von Machu Picchu steht unmittelbar bevor. Genießen Sie ein frühes Frühstück in Ihrem Hotel. Dann machen Sie sich mit dem Bus (wer will auch zu Fuß) auf, zu den weltberühmten Ruinen von Machu Picchu. Nach einer etwa 20-minütigen Fahrt kommen Sie an den Toren der alten Inka Stadt an. Von hier aus führt Sie Ihr Reiseleiter nun durch die mystische Stadt der Inka, mit ihren vielen Plätzen, Gassen und Terrassen. Machu Picchu wurde erst am 24. Juli 1911 von dem US-Forscher Hiram Bingham wiederentdeckt und ist seither eines der beliebtesten Besucherziele weltweit. Im Anschluss an die geführte Tour bleibt Ihnen Zeit, Machu Picchu auf eigene Faust weiter zu erkunden und Fotos als Erinnerung an eine traumhafte Reise zu machen. Verweilen Sie auf den verschiedenen Anhöhen der Stadt und lassen Sie sich von der unglaublich mystischen Aura, die Machu Picchu umgibt, verzaubern. Sie haben auch die Möglichkeit eine kleine Wanderung zur Inkabrücke „Intipunku“, dem Sonnentor, zu unternehmen. Wer früh bucht (ca. 6 Monate im Voraus), kann optional ein Ticket für den anspruchsvollen Aufstieg zum steilen Berg Huayna Picchu ergattern (gegen Aufpreis, fragen Sie uns!). Von Huayna Picchu aus, hat man eine noch viel eindrücklichere Aussicht auf Machu Picchu und die umliegenden Berge und Täler. Später dann nehmen Sie den Bus hinunter, zurück in den Ort Aguas Calientes. In Aguas Calientes steigen Sie in den Zug und fahren durch das wunderschöne, grüne Heilige Tal der Inka, bis nach Ollantaytambo. Dort erwartet Sie bereits ein Fahrzeug, welches Sie wieder nach Cusco bringt.

 

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Enthaltene Leistungen:
  • 2 Übernachtungen in einfachen landestypischen Hostales im Vierbett-Zimmer, Gemeinschafts-WC
  • 1 Übernachtung im landestypischen Mittelklasse-Hotel im Doppelzimmer und Privat-Bad in Cusco
  • Qualifizierter, lokaler Englisch sprechender Reiseleiter vom 1. bis 4. Tag (Deutsch sprechender Reiseleiter gegen Aufpreis möglich. Fragen Sie uns!)
  • Transfer im Kleinbus am 1. Tag (privat oder gemeinsam mit anderen Reisenden)
  • Zugfahrt von Aguas Calientes nach Ollantaytambo
  • Transfer im Kleinbus oder Auto am 5. Tag von Ollantaytambo nach Cusco (privat oder gemeinsam mit anderen Reisenden)
  • Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Eintrittspreis für Machu Picchu
  • Aktivitäten gemäß Detailprogramm, u.a. Rafting-Tour auf dem Urubamba-Fluss
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Internationaler Linienflug (wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Persönliche Trekkingausrüstung
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • Optionale Aktivitäten, z.B. Zipline, Eintrittspreis für Huayna Picchu
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
Sonstiges:

Für die Wanderung sind 5 kg bis 7 kg als Gepäck im Rucksack zu empfehlen. Falls der Rucksack mehr wiegt, kann die Tour anstrengend werden und Schulter- bzw. Rückenschmerzen verursachen, aber das hängt von der Fitness und körperlichen Belastbarkeit der einzelnen Person ab. Wir empfehlen nicht mehr als 10 kg für den Inka Jungle Adventure zu Machu Picchu zu packen, da andernfalls die Tour nicht wirklich zu genießen ist. Ihr restliches Reisegepäck kann im Hotel in Cusco, für die Dauer der Tour, eingelagert werden (Fragen Sie in Ihrer Unterkunft nach Anreise nach).

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Südamerika reisen. Nehmen Sie daher das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten.

Zusatzinfos:

Alle unsere Individualreisen bzw. Reisebausteine sind Vorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne, um das perfekte Angebot für Sie erstellen zu können.

Veranstalter: Kooperationspartner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK