Costa Rica Sur – Panama Norte | Gruppenreise - travel-to-nature
Costa Rica Sur – Panama Norte

Ausgezeichnet!

Zweiwöchige Kombinationsreise durch Costa Rica und Panama – zwei wunderschöne Länder in nur einer Reise

San José – San Gerardo – Dominical – Golfito – Boquete – Bocas del Toro – Puerto Viejo de Talamanca

Unsere zweiwöchige Costa Rica und Panama Kombinationsreise beginnt im costa-ricanischen San José. Wir erkunden den mystischen Nebelwald am Cerro de la Muerte, begeben uns auf Tierbeobachtung im Schutzgebiet La Merced und im Piedras Blancas Nationalpark und erkunden die eindrucksvollen Strände des Marina Ballena Nationalparks. Dabei halten wir die Augen immer offen, denn mit etwas Glück entdecken wir neben zahlreichen Vögeln und Säugetieren im Hochland sogar den Göttervogel Quetzal. In Panama angekommen, werden wir erst einmal von den Aromen des Kaffees begleitet und wir lernen auf einer Kaffee-Finca den Prozess der Kultivierung, der Ernte und der Weiterverarbeitung kennen. Wir genießen die Ruhe des Chiriquí-Gebirges, bis wir uns auf den Weg an die Karibikküste machen. Auf den Inseln von Bocas del Toro entspannen wir bei karibischem, afropanamaischen Feeling und lassen die Seele baumeln. Wahrscheinlich entdecken wir sogar einige Delfine, die uns bei unserem Ausflug in die Lagune „Bahía de los Delfines“ begleiten. Gegen Ende der Reise verlassen wir Panama mit vielen schönen Eindrücken und verbringen die letzten Tage unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise in der costa-ricanischen Karibik. Das Laissez-Faire nimmt uns ganz in seinen Bann und wir lassen uns treiben und unternehmen rund um das kleine Örtchen Puerto Viejo Ausflüge auf eigene Faust.

Reisebeschreibung

Heute beginnt unsere Costa Rica und Panama Kombinationsreise. Je nach Flugverbindung fliegen wir heute oder am Vorabend nach Costa Rica. In San José gelandet, nimmt uns unsere travel-to-nature Reiseleitung am Flughafenausgang in Empfang. Zusammen fahren wir in die ca. 30 Minuten entfernte Hauptstadt und checken in unser erstes Hotel ein.

 

Rincón de San José

Ihr Hotel befindet sich in sehr angenehmer und ruhiger Nachbarschaft im historischen und zentrumsnahen Stadtviertel Otoya. Koloniale Gebäude prägen hier das Straßenbild. Ein kleiner Spaziergang durch nette Parks und ruhige Straßen bringt Sie direkt in die Innenstadt San Josés. Ihr komfortables Zimmer ist je nach Bedarf mit oder ohne TV ausgestattet und je nach Zimmergröße findet die ganze Familie in einem Raum Platz.

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Wäscheservice
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Telefon
  • Ventilator

Nach unserem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach San Gerardo de Dota. Zuerst fahren wir durch den Süden des Valle Central sowie in die Berge des Zentralmassivs. Schon während der Fahrt können wir die schöne Naturlandschaft mit der Bergkette und den Tälern bestaunen. Wir folgen der Interamericana und erreichen auf dem Cerro de la Muerte eine Höhe von etwa 3.000 Meter über dem Meeresspiegel. Dann ist es auch nicht mehr weit, bis wir unser Ziel San Gerardo de Dota erreichen. Wir befinden uns nun oberhalb der Baumgrenze in einem feuchten Klima. Den restlichen Tag gestalten wir uns nach unseren Wünschen und haben die Möglichkeit die Gegend rund um unsere Lodge auf eigene Faust zu erkunden.

Trogon Lodge

Ihre Lodge befindet sich in San Gerardo de Dota. Eingebettet im tropischen Nebelwald können Sie die Geräuschkulisse der Umgebung in vollen Zügen genießen und auf sich wirken lassen. Kleine Wanderwege direkt bei der Lodge laden ein auf Entdeckungstour zu gehen – der Göttervogel Quetzal wartet nur darauf entdeckt zu werden. Die gemütlichen Zimmer befinden sich in kleinen Bungalows und bieten Ausblick auf den Savegre Fluss oder den Regenwald. 

Hotelausstattung
  • Internet
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Privates Badezimmer
  • Frühstück inklusive

Nach einem costa-ricanischen Frühstück machen wir heute eine Wanderung durch das Talamanca Gebirge, welches zu den höchsten Gebieten Costa Ricas zählt. Wir werden von unserer fachkundigen Reiseleitung begleitet und mit etwas Glück können wir den farbenprächtigen Quetzal hoch oben in den Baumwipfeln bestaunen. Bereits von den Maya als Göttervogel verehrt, trägt der zur Trogon-Familie gehörende Vogel den Namen noch heute. Ein bisschen Geduld müssen wir allerdings mitbringen, denn ihn zu entdecken ist meist nicht einfach. Nach diesem ersten Regenwaldabenteuer kehren wir zur Lodge zurück und genießen den restlichen Tag.

 

Trogon Lodge

Ihre Lodge befindet sich in San Gerardo de Dota. Eingebettet im tropischen Nebelwald können Sie die Geräuschkulisse der Umgebung in vollen Zügen genießen und auf sich wirken lassen. Kleine Wanderwege direkt bei der Lodge laden ein auf Entdeckungstour zu gehen – der Göttervogel Quetzal wartet nur darauf entdeckt zu werden. Die gemütlichen Zimmer befinden sich in kleinen Bungalows und bieten Ausblick auf den Savegre Fluss oder den Regenwald. 

Hotelausstattung
  • Internet
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Privates Badezimmer
  • Frühstück inklusive

Heute führt uns die Route unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise in den Süden. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Dominical, in eine Region, die noch recht ursprünglich ist und wir tatsächlich noch einsame, kilometerlange Strände vorfinden. Nachdem wir unsere Lodge bezogen haben, unternehmen wir eine Wanderung im Schutzgebiet von La Merced. Dieses Gebiet besteht aus 506 Hektar tropischem Primär-und Sekundärwald, in dem eine Vielfalt von Tieren lebt wie zum Beispiel unterschiedliche Vogelarten, Reptilien, Insekten und Säugetiere.

 

Villas Río Mar

Das Hotel Villas Rio Mar liegt am Ufer des Flusses Barú, etwa 35 km von der Stadt San Isidro del General an der Pazifikküste Costa Ricas entfernt. Das Zentrum von Dominical ist zu Fuß zu erreichen und nach San José dauert eine Fahrt etwa 3 Stunden. Eingebettet in die atemberaubende Natur verbindet das Hotel Komfort mit wundervoller Natur und einem Hauch von Abenteuer.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Tourdesk
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Am heutigen Tag machen wir einen interessanten Ausflug zu den Stränden des Marino Ballena Nationalparks. Der Park beheimatet  eine Vielzahl an Seevögeln wie Eisvögel, Pelikane oder auch Ibisse. Wir halten unsere Augen offen und genießen den Anblick der Luftakrobaten. Wer eine Erfrischung gut gebrauchen könnte, der stürzt sich einfach in die Brandung des pazifischen Ozeans. In der Walsaison zwischen Januar und April und von Juli bis Oktober kann man einem ganz besonderen Ereignis beiwohnen – der Walbeobachtung. Unter anderem durchqueren Buckel- und Pilotwale das Meer knapp vor der Küste.

 

Villas Río Mar

Das Hotel Villas Rio Mar liegt am Ufer des Flusses Barú, etwa 35 km von der Stadt San Isidro del General an der Pazifikküste Costa Ricas entfernt. Das Zentrum von Dominical ist zu Fuß zu erreichen und nach San José dauert eine Fahrt etwa 3 Stunden. Eingebettet in die atemberaubende Natur verbindet das Hotel Komfort mit wundervoller Natur und einem Hauch von Abenteuer.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Tourdesk
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Wir verabschieden uns von dem schönen Küstengebiet rund um Dominical und reisen weiter in die Grenzregion zu Panama. Heute besuchen wir den Piedras Blancas Nationalpark, ein biologisches Schutzgebiet, welches die Regenwälder rund um den Golfo Dulce mit dem Corcovado Nationalpark verbindet. Dieser Regenwald ist auch bekannt als der Regenwald der Österreicher, da er von diesen angelegt wurde, um die heimische Tier-und Pflanzenwelt zu bewahren. Dort kann man ausgezeichnet Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Während unserer Wanderung können wir ganz bestimmt das Drei-Finger-Faultier erblicken, eines von 96 erfassten Säugetierarten. Anschließend geht es zu unserer Unterkunft nach Golfito.

 

Hotelinformationen

Casa Roland

  • Frühstück inklusive

Heute verlassen wir Costa Rica. Denn bei unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise steht natürlich auch der Besuch Panamas auf dem Programm. An der Grenze verabschieden wir uns von unserer costa-ricanischen Reiseleitung und werden von einem panamaischen Reiseleiter in Empfang genommen. Wir reisen weiter in die Berge nach Boquete. Das Gebiet ist geprägt von einigen weitläufigen Kaffeeplantagen und schönen Gartenanlagen. Der Kaffee, der hier angebaut wird, gehört angeblich zu den besten der Welt. Beim Besuch einer Kaffeefinca können wir uns selbst von der Qualität des Kaffees überzeugen. Unsere Reiseleitung weiht uns in die Geheimnisse des Kaffeeanbaus ein und erzählt uns so einiges über den Anbau, die Ernte und die Weiterverarbeitung. Den frisch gerösteten Kaffee dürfen wir am Schluss natürlich auch probieren. Am Abend haben wir die Möglichkeit das Dorf Boquete auf eigene Faust zu erkunden. Im Dorf selbst erleben wir internationales Flair und die Umgebung lockt mit ihren 200 verschiedenen Orchideenarten.

 

Boquete Tree Trek Mountain Resort

Irgendwo im Nirgendwo des panamaischen Hochlandes in Chiriquí liegt sich Ihr Hotel. Die nächste Ortschaft (Boquete) ist 7 km entfernt. Ideale Bedingungen, um abzuschalten und die Natur in vollen Zügen zu genießen. Lassen Sie sich von der Idylle dieses Ortes im „Tal des ewigen Frühlings“ verzaubern: eine fantastische Aussicht auf den Vulkan Barú, Panamas höchsten Gipfel, schwirrende Kolibris, zwitschernde Vögel sowie Regen- und Nebelwald so weit da Auge reicht. Die Hütten, deren Wände teilweise aus ganzen Holzstämmen bestehen, fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und verbreiten ein gemütliches Ambiente. Lohnenswerte Ausflugziele in der Umgebung sind der artenreiche Nationalpark La Amistad, die Thermalquellen im Regenwald bei Caldera oder eine der zahlreichen Kaffeeplantagen. Außerdem verfügt das Hotel über die größte Canopy-Anlage in Panama. Erleben Sie den Regenwald aus der Vogelperspektive. Wer lieber auf beiden Füßen stehen bleibt, kann z.B. auf Hängebrücken durch die Wipfel wandeln.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Tourdesk
  • Garten
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Frühstück inklusive

Nach dem Frühstück heißt es aktiv werden, denn wir machen uns auf den Weg und erkunden auf einer dreistündigen Wanderung die Umgebung von Boquete. Das traditionelle panamaische Dorf liegt 1.000 Meter über dem Meeresspiegel und ist in den vergangenen Jahren bei den Einheimischen selbst, sowie bei den Touristen immer beliebter geworden. Sicherlich nicht nur wegen des herrlichen Bergpanoramas, sondern auch aufgrund des angenehmen Klimas, das das ganze Jahr vorherrscht. Nicht umsonst wird das Tal, in dem Boquete liegt, auch das „Tal des ewigen Frühlings“ genannt. Nach einem stärkenden Mittagessen schnüren wir erneut die Wanderschuhe. Wir unternehmen eine rund zweistündige Wanderung durch die grünen Hügel des Chiriquí-Gebirges.

 

Boquete Tree Trek Mountain Resort

Irgendwo im Nirgendwo des panamaischen Hochlandes in Chiriquí liegt sich Ihr Hotel. Die nächste Ortschaft (Boquete) ist 7 km entfernt. Ideale Bedingungen, um abzuschalten und die Natur in vollen Zügen zu genießen. Lassen Sie sich von der Idylle dieses Ortes im „Tal des ewigen Frühlings“ verzaubern: eine fantastische Aussicht auf den Vulkan Barú, Panamas höchsten Gipfel, schwirrende Kolibris, zwitschernde Vögel sowie Regen- und Nebelwald so weit da Auge reicht. Die Hütten, deren Wände teilweise aus ganzen Holzstämmen bestehen, fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und verbreiten ein gemütliches Ambiente. Lohnenswerte Ausflugziele in der Umgebung sind der artenreiche Nationalpark La Amistad, die Thermalquellen im Regenwald bei Caldera oder eine der zahlreichen Kaffeeplantagen. Außerdem verfügt das Hotel über die größte Canopy-Anlage in Panama. Erleben Sie den Regenwald aus der Vogelperspektive. Wer lieber auf beiden Füßen stehen bleibt, kann z.B. auf Hängebrücken durch die Wipfel wandeln.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Tourdesk
  • Garten
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Wir verabschieden uns heute von den Bergen Panamas und reisen weiter bis zum Inselarchipel Bocas del Toro, das auf der karibischen Seite Panamas liegt. Auf dem Weg besuchen wir die Oreba Chocolate Farm, die wir nach ca. 3 Stunden Fahrt erreichen. Dort können wir den Ngöbe-Frauen zusehen, während uns erklärt wird, was man unter organischem Anbau von Kakao versteht, wie der Kakao angebaut, kultiviert, geerntet und schließlich zu süßer Schokolade verarbeitet wird. Probieren dürfen wir den rohen Kakao natürlich auch - aber Vorsicht er ist sehr bitter! Mit unserem Besuch unterstützen wir die Gemeinde, denn das Geld fließt zum Teil in Hilfsprojekte wie den medizinischen Notdienst in der Gegend. Von der Farm aus ist es dann nicht mehr weit bis zum Hafen. In Almirante angekommen, verabschieden wir unseren Reiseleiter und steigen ein in das Boot, das uns nach Bocas del Toro bringen wird. In den nächsten zwei Tagen genießen wir karibisches Flair und die afropanamaische Kultur auf der Isla Colón. Den Rest des Tages machen wir uns eigenständig mit der neuen Umgebung vertraut.

 

 

Hotelinformationen

Tesoro Escondido

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Heute steht ein Tagesausflug auf dem Programm unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise. Wir besuchen das Meeresschutzgebiet Bastimentos. Zuerst geht es in die von Mangrovenwäldern umgebene Lagune Bahía de los Delfines, wo wir große Tümmler bestaunen können und weiter zum eindrucksvollen Korallenriff Cayo Coral, in dem sich zahlreiche bunte Fische tummeln. Nach einem optionalen Mittagessen steht Entspannung auf dem weiteren Programm. Dafür machen wir uns auf den Weg zum Red Frog Beach, einem traumhaften, tropischen Strand, an dem wir die Seele baumeln lassen können. Abends sind wir wieder zurück auf der Isla Colón und lassen den Tag entspannt ausklingen.

 

Hotelinformationen

Tesoro Escondido

  • Frühstück inklusive

Der heutige Tag steht uns zur unseren freien Verfügung. Nach Lust und Laune können wir in Bars und Cafés gehen, den Tag an einem der wunderschönen Strände verbringen oder einfach nur in einer Hängematte entspannen. Wer möchte, kann einen optionalen Ausflug unternehmen. Ein lohnendes Ziel ist die Nachbarinsel Bastimentos, eine kaum bewohnte Karibikinsel inmitten tropischer Natur, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Wir durchqueren den Dschungel und besuchen einheimischen Indios, die hier hauptsächlich leben. Auf unserer abenteuerlichen Tour hören wir Affen brüllen, Vögel zwitschern und kurz vor unserem Ziel auch das Meeresrauschen des nächsten Strandes. Hier gönnen wir uns noch ein erfrischendes Bad, bevor wir dann wieder ins Boot steigen und nachmittags zurück zur Hauptinsel schippern.

 

Hotelinformationen

Tesoro Escondido

  • Frühstück inklusive

Nach dem Frühstück ist es an der Zeit den Inselarchipel um Bocas del Toro sowie Panama zu verlassen. Per Boot und Bus fahren wir in drei Stunden entlang der karibischen Küste und vorbei an Mangrovenwäldern bis wir Sixaola erreichen. Nachdem wir die Grenzformalitäten erledigt haben, geht es weiter in die costa-ricanische Karibik bis nach Puerto Viejo de Talamanca. In dem kleinen Örtchen können wir die letzten Tage unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise genießen und nochmal so richtig das Karibikfeeling spüren.

 

Namuwoki Lodge

Ihre Lodge ist eine kleine, familiengeführte Unterkunft, die aus sieben komfortablen Bungalows besteht. Sie wohnen umgeben von einem großen tropischen Garten und erreichen den Playa Chiquita nach nur 600 Metern. Sollten Sie nicht unterwegs sein, können Sie Ihre Zeit in der Hängematte oder am Pool verbringen. Die Bungalows sind ausgestattet mit einem Doppelbett und bis zu drei Einzelbetten z. B. für Familien. 

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Moskitonetz
  • Kühlschrank
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Den heutigen Tag gestalten wir heute nach unseren eigenen Wünschen – zu sehen gibt es viel! Entweder wir schlendern durch Puerto Viejo mit seinen kleinen Läden und den netten Strandbars oder wir unternehmen einen Ausflug. Zum Beispiel können wir uns ein Fahrrad ausleihen, mit dem wir an der Küste entlang radeln oder wir unternehmen eine Schnorchel-Tour. Bei einem Ausflug in den Cahuita Nationalpark können wir Flora und Fauna erkunden oder wir lernen die costa-ricanischen Indios beim Besuch der BriBri Gemeinde kennen.

 

Namuwoki Lodge

Ihre Lodge ist eine kleine, familiengeführte Unterkunft, die aus sieben komfortablen Bungalows besteht. Sie wohnen umgeben von einem großen tropischen Garten und erreichen den Playa Chiquita nach nur 600 Metern. Sollten Sie nicht unterwegs sein, können Sie Ihre Zeit in der Hängematte oder am Pool verbringen. Die Bungalows sind ausgestattet mit einem Doppelbett und bis zu drei Einzelbetten z. B. für Familien. 

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Moskitonetz
  • Kühlschrank
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Unsere Costa Rica und Panama Kombinationsreise neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Wir reisen heute in einem Shuttlebus von der Karibikküste, an der wir die letzten Tag verbracht haben, zurück in die Hauptstadt San José. Zuerst geht es durch die Tiefebene der Karibik an einigen Bananenplantagen vorbei und weiter durch den faszinierenden Nationalpark Braulio Crarillo bis wir unser Ziel San José erreichen. Eventuell haben wir am Morgen noch Zeit ein letztes Mal zum Strand zu gehen, um uns noch einmal im karibischen Meer zu erfrischen oder am Nachmittag in San José über die Avenida Central zu schlendern – je nachdem wie wir abfahren.

 

Rincón de San José

Ihr Hotel befindet sich in sehr angenehmer und ruhiger Nachbarschaft im historischen und zentrumsnahen Stadtviertel Otoya. Koloniale Gebäude prägen hier das Straßenbild. Ein kleiner Spaziergang durch nette Parks und ruhige Straßen bringt Sie direkt in die Innenstadt San Josés. Ihr komfortables Zimmer ist je nach Bedarf mit oder ohne TV ausgestattet und je nach Zimmergröße findet die ganze Familie in einem Raum Platz.

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Wäscheservice
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Telefon
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Wir werden von einem Taxi zur gewünschten Zeit zum internationalen Flughafen Juan Santamaria gefahren. Die Hotelrezeption organisiert uns gerne diese Fahrt. Bitte bedenken Sie, dass Sie die derzeit US$ 29 Ausreisesteuer pro Person am Flughafen bereit haben. Falls Sie einen Abendflug haben, können Sie heute noch durch San José schlendern. Und wer noch nicht genug von Mittelamerika hat, der kann seine Reise auch in Costa Rica fortsetzen oder sogar ins beschauliche Nachbarland Nicaragua weiterreisen.

PS.: Gerne können Sie sich vorab unseren Fotoreisebericht online anschauen.

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Enthaltene Leistungen:
  • Deutsch sprechende costa-ricanische Reiseleitung vom 1. bis zum 7. Tag und panamaische Reiseleitung vom 7. bis zum 12. Tag
  • Transfers und Transporte während der Reise in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Detailprogramm
  • 14 Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels und Lodges inkl. Frühstück
  • Weitere Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge, Nationalparkgebühren und Eintrittspreise gemäß Detailprogramm
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Interkontinentalflug (wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu)
  • Rail&Fly Ticket, Sitzplätze, Sondermenüs (auf Anfrage zubuchbar)
  • Ausreisesteuer in Höhe von ca. 29 USD pro Person (teilweise bereits im Flugticket enthalten)
  • Grenzgebühren in Höhe von ca. 10 USD pro Person und Grenze
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Als optional ausgeschriebene Aktivitäten, Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben, Souvenirs
  • Reiseversicherungen

 

Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen, nehmen Sie das Detailprogramm daher als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten! Die Costa Rica Sur - Panama Norte Rundreise ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 6-12 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer, die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Zusatzinfos:

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns, um Verfügbarkeiten und Preise zu erfahren!


Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK