Kuba for family

Ausgezeichnet!

Kuba for Family – Erlebnisreiche, geführte Familienreise mit viel Natur und Kultur auf Kuba

Havanna – Cienfuegos – Trinidad – Soroa – Las Terrazas – Viñales Tal – Varadero

Must Do

Besuchen Sie das Schokoladenmuseum in Havannas Altstadt und gönnen Sie sich und Ihren Kindern eine süße Verschnaufpause.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Fahrt mit dem Coco Taxi durch Havanna
  • Stopp an einem Bauernmarkt mit Verköstigung
  • Nationalpark „Escaleras de Jaruco“
  • Festung El Castillo de Jagua
  • Bootsfahrt durch die Laguna und Beobachtung von Flamingos
  • Wanderung auf dem Guanayara-Trail  im Topes de Collantes
  • Schnorcheln in der Schweinebucht
  • Besuch der Fiesta Campesina mit einem Mini-Zoo

 Wir haben für Sie auf Kuba eine spannende und vor allem erlebnisreiche Tour für Jung und Alt ausgearbeitet. Tolle Möglichkeiten zum Schnorcheln, Badespaß in Flüssen und im karibischen Meer, erlebnisreiche Wanderungen und eine LKW-Fahrt durch die Sierra del Rosario runden das Familienprogramm ab. Ihr kubanischer Reiseleiter gibt Ihnen viele Einblicke in das Kuba von heute, die vielseitigen Naturlandschaften, die freundlichen Menschen, die Pflanzenwelt und die Geschichte Kubas - es warten erlebnisreiche Ferien auf Sie, die Ihrer Familie bestimmt lange in Erinnerung bleiben werden!

Reisephilosophie: Ein kubanischer, deutschsprachiger Reiseleiter zeigt Ihnen mit Begeisterung seine Heimat und weiht Sie in die Geheimnisse der Natur und des Lebens der Kubaner ein. Sie reisen zwei Wochen in kleinen Etappen durch den westlichen Teil Kubas und wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, familiengerechtes Programm, bei dem natürlich auch der Badespaß nicht fehlen darf.

Familienfreundlichkeit: Bei dieser Reise geht es um die Entdeckung der besonderen und einzigartigen karibischen Insel Kuba. Unser Reiseleiter weiß über die Naturgeheimnisse genauso viel zu erzählen wie über die Geschichte und die Lebensgewohnheiten der Kubaner. Mit viel Spaß begeistert er dabei kleine und große Gäste für sein Land - lassen Sie sich von der kubanischen Lebensfreude anstecken! Gemeinsame Familienerlebnisse beim Bummel durch Havanna und Trinidad, beim Baden am Strand und in den Bergen sind fester Bestandteil unseres Programms.  Anschließend entspannen wir am karibischen Meer und in den traumhaften Naturlandschaften. Ganz nebenbei lernen wir die Einzigartigkeit, die Liebenswürdigkeit und die Besonderheiten Kubas kennen.

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns, um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!

Reisebeschreibung

Unsere Kuba Familienreise beginnt mit dem Flug nach Varadero* (Flug nicht inklusive). Nach der Ankunft werden wir am Flughafen abgeholt und erhalten einen Transfer zu unserer ersten Unterkunft in Varadero, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden, um erst einmal karibische Meeresluft zu schnuppern. Dann können wir den ersten Tag je nach Lust und Laune gestalten und uns erstmal von dem Flug erholen.

Transfers: ca. 30 Min.

Ihr Programm enthält heute:

* Transfer Flughafen Varadero – Hotel Varadero

* ab Check-In im Hotel All Inclusive

* Unterkunft im Hotel Sol Palmeras

Fahrzeit ca. 30 Minuten

*Bei Ankunft in Havanna können wir einen Transfer nach Varadero für Sie organisieren (gegen Aufpreis, Fahrzeit ca. 2,5 Stunden)

 

Hotelinformationen

Hotel NH Capri

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir lassen Sie einfach mal die Seele baumeln, bauen Sandburgen und plantschen und genießen die paradiesischen Strände von Varadero, bevor wir morgen mit unserer Familienrundreise und einem spannenden Programm starten.

Ihr Programm enthält heute:

* All Inclusive

* Unterkunft im Hotel Sol Palmeras

Hotelinformationen

Hotel NH Capri

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute lernen wir unseren deutschsprechenden Reiseleiter kennen. Gemeinsam mit ihm begeben wir uns auf den Weg zum Nationalpark Parque Guanayara. Die Fahrt wird zu einem besonderen Abenteuer, denn wir werden in einem riesigen russischen LKW oder einem Jeep durch die Sierra fahren! Danach können wir uns bei einer Wanderung die Füße vertreten. Der Weg führt durch den Regenwald der Sierra del Escambray, entlang des Flusses Rio Melodioso bis hin zu unserem Höhepunkt an diesem Tag: der Wasserfall El Rocio. Im Auffangbecken des Wasserfalls, dem Posa del Venado, können wir im kristallklaren Wasser planschen. Eine kühle Erfrischung nach der Tour! Gegen Mittag kehren wir dann in der Finca Gallega ein für ein rustikales Mittagessen umgeben von herrlicher Natur.

Anschließend fahren wir in unser Hotel in der schönen Kolonialstadt Trinidad. Unser Strandhotel, welches uns architektonisch an den Stil einer Kolonial-Stadt erinnert, empfängt uns mit einem großen Außenpool und Garten, in dem wir uns von der Fahrt erholen können. Besonders für die Kinder toll ist die direkte Lage am langen Sandstrand Playa Ancon, der zu einem der schönsten Karibikstrände Kubas zählt!

Trinidad selbst ist eine der ältesten Städte auf Kuba, sie hatte ihre Blütezeit im 17. und 18. Jahrhundert und verdankt seinen Reichtum vor allem dem Schmuggel, dem Sklavenhandel und der Zuckerproduktion. Der koloniale Stadtkern zählt heute zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Wanderung Guanayara Trail

* Frühstück & Mittagessen (bzw. All Inclusive im Hotel)

* Unterkunft im Hotel Memories Trinidad del Mar

Fahrzeit ca. 5 Stunden

Hotelinformationen

NH Capri

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach dem Frühstück fahren durch das Zuckerrohrmühlental, vorbei an ländlichen Plantagendörfern, bis wir schließlich unser Ziel, das Valle de los Ingenios, erreichen. Dort angekommen besichtigen wir den 50 Meter hohen Sklaventurm, der damals zur Beaufsichtigung der Sklaven auf den Feldern diente. Außerdem besuchen wir die Aussichtsplattform Mirador Valle de los Ingenios und genießen den atemberaubenden Blick auf das Zuckerrohrmühlental. Mit dem Bus geht es dann zurück nach Trinidad, wo wir auf einem Stadtrundgang auch die Plaza Mayor besichtigen. Danach schauen wir in der Honiglikörbar "Canchanchara" auf einen leckeren Cocktail vorbei - für die Kids gibt es diesen natürlich alkoholfrei! Am späten Nachmittag können wir heute noch einmal All-Inclusive in unserem Strandhotel genießen und am großen Pool oder karibischen Meer eine Runde Baden gehen.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Fahrt ins Zuckerrohrmühlental

* Besichtigung Sklaventurm und Mirador Valle de los Ingenios

* Drink in der Bar La Canchanchara

* All-inclusive (im Hotel)

* Unterkunft im Hotel Memories Trinidad del Mar

Fahrzeit ca. 1,5 Stunden

 

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute fahren wir entlang der Panorama Küstenstraße nach Cienfuegos. Bei einer kleinen Stadtbesichtigung darf der Hauptplatz Parque Marti und natürlich der Palacio del Valle nicht fehlen. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zu dem Haus des kleinsten Vogels der Welt. Herr Bernabé hat es geschafft auf seinem Grundstück viele kubanische Vogelarten in Freiheit zu halten. Er zeigt uns wie der Zunzuncito (der kleinste Vogel der Welt) einen Schluck Honigwasser aus seiner Hand trinkt – ein tolles Erlebnis! Danach fahren wir heute zu unserer nächsten Unterkunft, welche sich in Playa Larga an der Schweinebucht befindet.

 

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück

* Stadtrundgang durch Cienfuegos

* Besuch der Casa de Bernabé (Kolibrihaus)

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

Fahrzeit ca. 4 Stunden

 

Hotelinformationen

Hotel Memories Trinidad del Mar

  • Frühstück inklusive

Heute machen wir uns auf in Richtung Las Terrazas – das erste Biosphärenreservat des Landes. Mit der Intention, der Bevölkerung neue Arbeitsplätze zu bieten, wurde an diesem Ort 1990 das Ökotourismus-Projekt mit staatlicher Hilfe ins Leben gerufen.

Unterwegs erwartet uns jedoch noch ein spannender Zwischenstopp: Im Nationalpark Cienaga de Zapata befindet sich der Fluss Río Hatiguanico, wo wir uns auf eine spannende Bootsfahrt begeben. Entlang des Flusses können wir viele Wasservögel, Reptilien und Fische sehen. Wir fahren vorbei an Mangrovenwäldern, bis wir zum Sumpfgebiet kommen, welches für seine Süßwasserquellen bekannt ist.

In Las Terrazas angekommen, spazieren wir auf den Naturpfaden, bis wir den Naturpool und den Wasserfall in Soroa erreichen. Jetzt haben wir uns eine erfrischende Abkühlung verdient. Zu unserer heutigen Unterkunft ist es nicht mehr weit, denn sie befindet sich in Soroa.

 

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück

* Bootsfahrt auf dem Rio Hatiguanico

* Besichtigung Las Terrazas

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

 

Fahrzeit ca. 5 Stunden

 

Hotelinformationen

Hotel Memories Trinidad del Mar

  • Frühstück inklusive

Heute steht ein Besuch des Ökotourismusprojekts „Complejo Las Terrazas“ auf dem Programm. Eingebunden in die schöne Natur des Rosario-Gebirges bietet dieses Projekt nicht nur Freizeitaktivitäten wie Ziplining, sondern man kann hier auch die älteste Kaffeeplantage Kubas besichtigen. Danach machen wir uns auf zum nächsten Highlight: Ein erfrischendes Bad im Río San Juan, einer der schönsten Flüsse zum Baden in ganz Kuba. Im Anschluss besuchen wir das Mario-Pelegrín-Projekt, welches das Werk des gleichnamigen Künstlers ist, der sein eigenes 2.500m² großes Gelände hinter seinem Haus zu einem Ort der Kunst und Begegnung für die Landbevölkerung verwandelt hat. Insbesondere Kindern und Jugendlichen wird hier mit einem ersten Zugang zum künstlerischen Schaffen und zur Entwicklung der eigenen Kreativität eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht. Auch Koch-, Handwerks- oder Tanz- und Musikkurse stehen unter Anleitung erfahrener Kunsterzieher inzwischen auf dem Programm. Bevor es zu unserer Unterkunft im schönen Viñales Tal geht, genießen wir noch einen einzigartigen Ausblick vom „Balcón del Valle“ auf das vor uns liegende Tabaktal – ein schöner Abschluss dieses ereignisreichen Tages.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück

* Besuch des Ökotourismusprojektes „Complejo Las Terrazas“

* Baden im Río San Juan

* Beuch des Mario-Pelegrín-Projektes

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

 

Fahrzeit ca. 2 Stunden

 

Hotelinformationen

Hotel Memories Trinidad del Mar

  • Frühstück inklusive

Am heutigen Tag starten wir mit einer schönen Wanderung durch das Tabaktal. Wir lernen viel über die lokale Flora und Fauna, welche für dieses Naturparadies charakteristisch ist. Natürlich darf der Besuch bei einem Tabakbauern nicht fehlen, wo wir mehr erfahren über den Prozess der Tabakproduktion vom Samen bis zum Endprodukt. Wir lernen nicht nur mehr über das Kunstwerk der Habano (Zigarre), sondern bekommen auch einen Einblick in das tägliche Leben eines Tabakbauern. Mittags kehren wir in der Finca Agroecológica El Paraíso ein, wo wir Speisen, vor allem aber Obst, Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau zu probieren bekommen. Nach dem Essen können wir die umliegenden Blumen- und Pflanzenbeete bestaunen oder den Ausblick von der Veranda auf das Tal genießen. Zum Abschluss dieses Tages fahren wir zu der bekanntesten und beeindruckendsten Höhle im Viñales-Tal, der Höhle Cueva del Indio, welche vor langer Zeit von Indios bewohnt wurde. Während wir zu Fuß durch die 4km lange Höhle wandern, können wir die unterschiedlichen Fels- und Gesteinsformationen bestaunen, die schätzungsweise schon über 165 Millionen Jahre alt sind. Im Boot fahren wir dann auf einem unterirdischen Fluss durch ein Steinlabyrinth, wo wir Stalagmiten und Stalaktiten betrachten können.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück & Mittagessen

* Wanderung durch das Tabaktal

* Besuch eines Tabakbauern

* Besuch der Finca Agroecológica

* Besichtigung der Cueva de los Indios

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

 

Hotelinformationen

Hotel Soroa

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Unser heutiges Ausflugsziel ist Cayo Jutias, wo wir einen der schönsten Strände Kubas vorfinden werden. Heute lautet das Motto „Entspannung“, wir legen uns an den wunderschönen Sandstrand, hören dem Meeresrauschen zu und gehen im Meer baden. Vor Ort gibt es auch die Möglichkeit zum Schnorcheln, entlang der zahlreichen Korallenriffe (optional). Das von Mangroven überwachsene Eiland ist ca. 65 km von Viñales entfernt und vor allem in den Sommermonaten ein beliebtes Badeziel der Kubaner.

 

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück

* Besuch Cayo Jutias

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

 

Fahrzeit ca. 2 Stunden

 

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive

Heute geht es in die quirlige Hauptstadt Havanna. Dort angekommen starten wir unsere Erkundungstour durch Havanna, auch bekannt als die „Stadt der Säulen“. Fast 500 Jahre nach ihrer Gründung wurde die Stadt im Jahr 2016 aufgrund seiner mythischen Anziehung, seines speziellen Ambientes und Charismas sowie der Herzlichkeit der Bewohner offiziell zu einer der sieben Weltwunderstädte der Neuzeit erklärt. In der Altstadt besuchen wir den historischen Teil mit seinen faszinierenden Plätzen: Plaza de la Catedral, Plaza Vieja und Plaza de Armas. Wir schauen in der Bodeguita del Medio vorbei, wo einst Hemingway Stammgast war. Gegen Mittag erwartet uns kubanische Hausmannskost im gemütlichen Privatrestaurant "La Moneda Cubana" an der Plaza de la Catedral. Danach wartet noch eine kleine, süße Überraschung auf uns bevor wir den Nachmittag zur freien Verfügung haben. Unsere Privatunterkunft befindet sich im Stadtteil La Copa, Miramar und liegt nur 60 m entfernt von der Küste. Sie bietet einen Öko-Gemüsegarten, aus dem frische Zutaten für unser morgiges Frühstück bezogen werden.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück & Mittagessen

* Erkundungstour durch Havanna

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

 

Fahrzeit ca. 3 Stunden

 

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Nach unserem leckeren Frühstück lernen wir die neuzeitliche Seite Havannas kennen – aber vom nostalgischen Oldtimer aus! Wir werden in unserer Unterkunft abgeholt und unternehmen eine Panoramafahrt im Oldtimer durch die Stadtteile Vedado und Miramar. Unterwegs machen wir einen kurzen Fotostopp an einer der wenigen grünen Oasen, der "Bosque de Habana", und dem Revolutionsplatz. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Am frühen Abend wartet ein weiteres Highlight auf uns: Wir fahren im Coco Taxi zu unserem Kochkurs! Wir erfahren mehr über die typischen Zutaten und die Zubereitung kubanischer Gerichte. Wir kommen in Kontakt mit den Bräuchen und Ausarbeitungsmethoden der Kubaner und dürfen es uns im Anschluss schmecken lassen, bevor es im Coco Taxi wieder zur Unterkunft geht.

 

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück & Abendessen

* Fahrt durch Havanna im Oldtimer

* Fahrt im Coco Taxi

* Kubanischer Kochkurs

* Unterkunft in einer Casa Particular (Standard)

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach einem leckeren Frühstück brechen wir heute auf, um uns noch zwei weitere Sehenswürdigkeiten von Havanna anzuschauen: Die Festung und die Christus Statue. Die Festung, die zwischen 1589 und 1630 erbaut wurde, ist der größte Verteidigungskomplex, den die Spanier in der neuen Welt errichteten. An der Bucht gelegen und von einem Leuchtturm beleuchtet, ist sie ein wichtiges Symbol dieser Hauptstadt. Die kubanische Bildhauerin Jilma Madera erschuf die Christus Statue, die als größte Skulptur zählt, die je von einer Frau geschaffen worden ist. Sie ist ein besonderes Wahrzeichen Havannas und von dem Hügel aus hat man einen sehr schönen Blick auf die Bucht von Havanna. Danach geht es weiter auf der Küstenstraße bis nach Varadero, wo unsere Reise begonnen hat. Hier erwarten uns türkisblaues Wasser und weiße Sandstrände. Wir können entspannen, baden, schnorcheln oder die Umgebung erkunden. In unserem Hotel haben wir All Inclusive. Heute heißt es Abschied nehmen von unserem Reiseleiter, aber unsere Familienreise ist noch nicht zu Ende. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Tage am Strand.

Ihr Programm enthält heute:

* Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung

* Frühstück bzw. ab Check-In im Strandhotel All Inclusive

* Besuch der Festung Havannas

* Unterkunft im Hotel Sol Palmeras

 

Fahrzeit ca. 2,5 Stunden

Hotel Sol Palmeras

Die Hotelanlage des Sol Palmeras liegt an einem der schönsten Strände des Landes - Varadero. Es zählt zu den absoluten Klassikern der Region und bietet seinen Besuchern eine große Auswahl an AktivitätenDie Aktiven finden hier genügend Beschäftigung und diejenigen, die es gerne ruhiger haben können sich in einer der zahlreichen Hängematten im Schatten der Palmen erholen. Besonders hervorzuheben sind die gute Qualität und zahlreiche Auswahl im Buffetrestaurant. Und auch die kleinen Gäste sind in diesem Hotel herzlich Willkommen.

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive

Die nächsten Tage können wir einfach nur entspannen und unsere Füße in den schneeweißen Sand oder ins kristallklare Wasser stecken. Das Hotel bietet verschiedene Aktivitäten an und am Strand gibt es die Möglichkeit verschiedene Wassersportarten auszuprobieren. Bestellen Sie einen kubanischen Cocktail der Strandbar und nutzen den Tag, um am Strand zu entspannen und die Karibik so richtig zu genießen.

 

Ihr Programm enthält an diesen Tagen:

* All inclusive

* Unterkunft im Hotel Sol Palmeras

Hotel Sol Palmeras

Die Hotelanlage des Sol Palmeras liegt an einem der schönsten Strände des Landes - Varadero. Es zählt zu den absoluten Klassikern der Region und bietet seinen Besuchern eine große Auswahl an AktivitätenDie Aktiven finden hier genügend Beschäftigung und diejenigen, die es gerne ruhiger haben können sich in einer der zahlreichen Hängematten im Schatten der Palmen erholen. Besonders hervorzuheben sind die gute Qualität und zahlreiche Auswahl im Buffetrestaurant. Und auch die kleinen Gäste sind in diesem Hotel herzlich Willkommen.

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Am Nachmittag werden wir zum Flughafen gebracht, es sei denn, Sie haben sich für eine Verlängerung entschieden. Gerne organisieren wir einen privaten Transfer zum Flughafen (nicht inkludiert), wenn Sie den Gruppentransfer nicht nutzen können. Möchten Sie noch mehr Eindrücke von Kuba sammeln? Dann buchen wir Ihnen gern eine individuelle Verlängerung Ihrer Kuba Familienreise.

Hasta pronto Cuba! Vielleicht sehen wir uns einmal wieder!

Bitte beachten Sie, dass die Ankunft in Europa durch die Zeitverschiebung immer erst am Folgetag erfolgt.

 

Ihr Programm enthält heute:

* All-Inclusive bis Check-Out

* Transfer zum Flughafen in Varadero (Havanna auf Anfrage und gegen Aufpreis)

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Reisezeit 2022 Dauer Preis p.P. im DZ EZ Kind Verfügbarkeit
09. Apr – 23. Apr 15 Tage Preis p.P. im DZ 1.990,00 € EZ 2.420,00 € Kind 1.390,00 € verfügbar anfragen
16. Jul – 30. Jul 15 Tage Preis p.P. im DZ 1.890,00 € EZ 2.320,00 € Kind 1.390,00 € verfügbar anfragen
23. Jul – 06. Aug 15 Tage Preis p.P. im DZ 1.890,00 € EZ 2.320,00 € Kind 1.390,00 € verfügbar anfragen
06. Aug – 20. Aug 15 Tage Preis p.P. im DZ 1.890,00 € EZ 2.320,00 € Kind 1.390,00 € verfügbar anfragen
13. Aug – 27. Aug 15 Tage Preis p.P. im DZ 1.890,00 € EZ 2.320,00 € Kind 1.390,00 € verfügbar anfragen
23. Dez – 06. Jan 23 15 Tage Preis p.P. im DZ 2.190,00 € EZ 2.620,00 € Kind 1.490,00 € verfügbar anfragen

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für euch und eure Freunde zu eurem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktiert uns, um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!

Enthaltene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in landestypischen Privatunterkünften / Casas Particulars
  • 7 Übernachtungen in All-Inclusive-Strandhotels
  • Mahlzeiten laut Programm
  • 1 Gruppentransfer ab/bis Flughafen Varadero bei An- und Abreise (individueller Transfer gegen Gebühr und auf Anfrage)
  • Deutschsprechende Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 12
  • Eintrittsgelder laut Detailprogramm
  • Alle als nicht optional beschriebenen Leistungen
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flug ab/an Europa (Preise auf Anfrage)
  • Einreisekarte (ersetzt das Visum): 25,- €, bei uns erhältlich
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung
Sonstiges:

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen. Nehmen Sie das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten!

 

Die Kuba for Family-Rundreise ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 6-18 voll zahlende Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer, die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

 

Für die Einreise nach Kuba benötigen Sie neben einem noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass und einer Einreisekarte auch den Nachweis einer Auslandskrankenversicherung

 

Der Kinderpreis gilt ab 2 Erwachsenen im Doppelzimmer mit einem Kind.

Eine 4er-Belegung ist in Kuba leider nicht möglich!

Kinder im eigenen Doppelzimmer zahlen den Erwachsenenpreis.


Häufig gestellte Fragen zur Kuba for family

Diese Reise ist eine ganz außergewöhnliche Familienreise auf die Antilleninsel Kuba. Da man hier in eine komplett neue Kultur eintaucht und mit den Kindern auch etwas länger unterwegs ist, will man natürlich genau wissen, was da auf einen zukommt. Wir haben einmal die häufigsten Ihrer Fragen gesammelt und hier beantwortet. Gerne dürfen Sie auch bei uns anrufen und sich konkret informieren. 

Wir empfehlen die Reise für Kinder ab 6 Jahren. Warum? Ganz einfach: Da der Flug nach Kuba recht lang ist und oftmals auch mit einem Umsteigeaufenthalt verbunden ist, verkraften diesen kleinere Kinder meist nicht so gut. Außerdem liegt Kuba in den Tropen und das Klima kann für kleinere Kinder etwas zu warm sein.

Grundsätzlich ist das schon möglich, aber dann sollten Sie wissen, dass Sie einige Ausflüge nicht mitmachen können. Wir hatten aber auch schon kleinere Kinder bei der Reise dabei, denen die Reise trotzdem großen Spaß gemacht. Das ist natürlich auch von Kind zu Kind unterschiedlich. Jünger als 3 Jahre sollten die Kinder aber auf keinen Fall sein.

Der Grundcharakter der Kuba for family ist klar auf die Bedürfnisse von Familien ausgelegt. Wenn Ihnen viel daran liegt mit Kindern und Jugendlichen zu reisen, ist das kein Problem. Aber wir wollen anschließend keine Beschwerden hören weil die Kinder abends im Hotel noch Krach gemacht haben. Generell gilt wir nehmen Rücksicht auf die Kinder und nicht primär andersherum. 

Grundsätzlich dürfen wir als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen aussprechen, bitte konsultieren Sie dazu auf jeden Fall Ihren Arzt oder informieren Sie sich anderweitig. Wir können Ihnen nur sagen, was unseren Kindern empfohlen wurde bzw. was das Deutsche Tropeninstitut empfielt. Das sind Polio, Tetanus, Diphterie (die drei Standardimpfungen) und zusätzlich Hepatitis.

Der Altersdurchschnitt der Eltern liegt zwischen 40 und 60 Jahren, die Kinder sind zwischen 6 und 19 Jahre alt. Wir hatten natürlich auch schon ältere Eltern und ältere Jugendliche dabei. Das kommt immer ganz auf die Gruppe an. Wir versuchen immer eine Gruppe aus Kindern im etwa gleichen Alter zusammenzustellen, damit man sich gegenseitig kennenlernen kann und einen Spielpartner findet. 

Diese Reise ist eine Naturstudien- und natürlich Kulturreise für Kinder. In Kuba lernen die Kinder wie man aus kleinen Dingen großes zaubern kann, denn der Erfindungsreichtum der Kubaner kennt keine Grenzen. Zudem wird an allen Ecken und Enden die kubansiche Lebensfreude vermittelt und wer möchte kann neben ein paar Tanzschritten auch noch etwas Spanisch lernen.

Kuba ist ein Unterwasserparadies und verfügt über ausgeprägte Korallengärten. Bei unserer Kuba Familienreise sind immer ein paar Tage am Strand vorgesehen, an denen man sich neben dem Planschen intensiv der Unterwasserwelt widmen kann. Wer möchte, schnappt sich eine Schnorchelausrüstung und erforscht die Gärten unter Wasser. Auf einige bunte Bewohner trifft man mit Sicherheit. 

Grundsätzlich ist Kuba das ganze Jahr bereisbar. Da es in den Tropen liegt, muss man ganzjährig mit ein paar Schauern rechnen. Diese arten aber meist nicht im „typisch europäischen Dauerregen“ aus, sondern ergießen sich 2-3 Stunden und dann hört es auch wieder auf zu regnen. Die beste Reisezeit ist im März und April, denn da ist es meist schön und noch nicht ganz so heiß, was auch den Kleinsten zu Gute kommt.

Wenn Sie genügend Zeit haben und es einigermaßen ins Budget passt, empfehlen wir auf jeden Fall eine Verlängerung der Kuba Familienreise. Wenn Sie abenteuerlich genug sind und sich für fremde Kulturen interessieren, dann sind Sie in im Osten Kubas richtig, wenn Sie lieber entspannen wollen und Erholung brauchen, dann sollten Sie eine individuelle Strandverlängerung an die Familienreise anhängen.


Hallo Kids,

Euch wird sicher interessieren, was denn das Tolle und Außergewöhnliche an der Kuba Familienreise ist und warum Ihr die Reise unbedingt machen solltet. Zwar ist die Reise auch für Eure Eltern spannend, aber das ist für Euch sicherlich zweitrangig. Nachfolgend haben wir Euch ein paar Fragen zusammengestellt, die häufig an uns gestellt wurden.

Nahezu überall auf Kuba gibt es alte Autos, die Ihr zu Hause sicherlich noch nie gesehen habt. Außerdem werdet Ihr eine komplett ungeteerte Straße stehend in einem coolen LKW durch einen Nationalpark fahren. Da wir natürlich wissen, wie gerne Ihr Planschen geht, haben wir darauf geachtet, dass fast alle Hotels einen tollen Pool haben und wenn Ihr wollt, stürzt Ihr Euch im Meer in die Fluten und beobachtet die bunten Fische, die es rund um Kuba zu sehen gibt.

Nein! Garantiert nicht. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass sich ziemlich schnell zwei Gruppen bilden: Die Kids und die Erwachsenen. Da es immer einige Kinder auf der Tour gibt, werdet ihr schnell Freunde finden und mit diesen coole Abenteuer erleben. Ihr solltet aber auch mal dran denken, ab und zu Euren Eltern "Guten Tag" zu sagen und sie nicht zu arg vernachlässigen, denn sonst werden die Eltern bald traurig und nervig. Die sind das nämlich sicherlich nicht gewohnt von Euch.

Ja, das kannst Du. Schicke uns am besten eine E-Mail mit Deiner Reise und dem Reisedatum und Deiner Anfrage. Wir schauen dann nach, wer schon auf die Tour gebucht ist und fragen an, ob wir deren Kontaktdaten an Dich weitergeben dürfen. Alternativ geben wir deinen Kontakt an die Mitreisenden weiter und bitten sie sich mit Dir in Verbindung zu setzen. 

Das ist ein schwieriges Thema. Da wir eine ganz tolle Reise mit spannenden Programmpunkten für Euch zusammengestellt haben, sind wir eigentlich sicher, dass Ihr die ganzen Geräte gar nicht brauchen werdet. Auf Kuba ist es generell sowieso schwierig das Internet zu nutzen. Daher lasst Eure Geräte am besten zu Hause und packt Euch eine Kamera ein, mit der Ihr gute Fotos von Euren Urlaubserlebnissen machen könnt. Außerdem können die kubanischen Kids können Dir sicherlich ein paar Tipps geben ohne Technik tolle Dinge zu erleben!

Klar, am besten schaust Du Dich schon einmal direkt in der Reisebeschreibung um oder stöberst durch die Bilder in der Galerie. Eine gute Bildersammlung findest Du auch zu vielen unserer Reisen in unserem Google Album.

Im Durchschnitt sind da junge Leute zwischen 6 und 18 Jahren mit dabei. Ab und zu haben wir mal jüngere Kinder, manchmal auch ältere Jugendliche auf der Kuba Familienreise. Wenn Du nicht gerade der Erste bist, der die Reise bucht, dann kannst Du uns auch anrufen und einfach nach dem Alter der mitreisenden Jugendlichen in Deiner Gruppe fragen. 


Blogbeiträge zum Reiseland

· Reiseberichte · Karibik
Kuba - das etwas andere Reiseziel

Dieses Jahr hat es mich mal nach Kuba gezogen. Ich habe vorher fleißig Reiseführer gewälzt und ich muss zugeben, mein Bild über Kuba hat sich während der Reise einmal komplett verändert. Lest selbst was ich auf Kuba erlebt habe und warum ihr die Karibikinsel besuchen solltet.

von Sally Rahusen
Hauptplatz in Santa Clara auf Kuba
· Reisetipps · Karibik
Maries Reisetipps aus Kuba: Die Provinz Villa Clara

Die meisten Reisenden kommen in die Region, vor allem in die Stadt Santa Clara, um das Che Guevara Mausoleum zu sehen. Dies ist besonders interessant für Che Fans, denn das zugehörige Museum bietet einen umfassenden Überblick über die komplette Geschichte und das Leben Che Guevaras.

von Marie Caruso

Bewertungen

Alle Bewertungen dieser Reise ansehen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×