Kuba – No Risk – Full Fun Segeltörn

Mit dem Katamaran entlang karibischer Traumstrände!

Must Do

Die entlegenen Gassen Havannas locken selbst den größten Kulturbanausen hinter dem Ofen hervor. Setzen Sie sich einfach in eine der zahlreichen Bars und beobachten Sie das bunte Treiben der Stadt.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Corona-sichere Unterkünfte
  • Katamaran-Tour
  • Schnorcheln in türkisem Wasser
  • Entspannen an einsamen Stränden
  • Havannas Seele erleben
  • Viel Erholung, wenige Transfers

Tour Special

Nach der Einreise ist eine 5-tägige Quarantäne notwendig – die wir jedoch mit dieser einzigartigen Katamaran-Tour erfüllen, sodass Sie das Abenteuer gleich nach Ihrer Ankunft beginnen können! Mit dem Katamaran segeln Sie durch das seichte Gewässer der Inselgruppe „Archipielago de los Canarreos“

Kuba ist seit langem eines der wenigen Reiseziele mit überschaubar niedrigen Fallzahlen. Damit das weiterhin so bleibt, hat die Regierung strenge Einreiseregeln festgesetzt. Nach der Einreise ist eine 5-tägige Quarantäne notwendig – die wir jedoch mit dieser einzigartigen Katamaran-Tour erfüllen, sodass Sie das Abenteuer gleich nach Ihrer Ankunft beginnen können! Mit dem Katamaran segeln Sie durch das seichte Gewässer der Inselgruppe „Archipielago de los Canarreos“, von Cienfuegos in Richtung Westen erkunden Sie die karibische Inselwelt rund um Cayo Largo – vorbei an schneeweißen Sandstränden und durch türkisblaues Wasser. Lassen Sie sich faszinieren von der vielfältigen Unterwasserwelt und genießen Sie fangfrische Meeresfrüchte direkt an Bord!
Die Tour ist auch für Nicht-Segler geeignet, die sich einmal wie Robinson Crusoe fühlen möchten.
Nachdem Sie an Tag 8 von Bord gehen, erkunden Sie die pulsierende und berühmte Hauptstadt Havanna mit Salsaklängen, Oldtimern und beeindruckenden Kolonialgebäuden. Weiter führt Sie die Reise in das weitläufige Tabaktal Viñales, bekannt für den Tabakanbau und die bizarren Karsfeldformationen. Voller Eindrücke treten Sie nach 15 Tagen erholt die Heimreise an – falls Sie nicht noch ein paar Tage am Karibikstrand anhängen möchten!

*Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne, um das perfekte Angebot für Sie erstellen zu können.

Reisebeschreibung

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Havanna oder Varadero werden Sie am Ausgang bereits von unserem Fahrer erwartet und nach Cienfuegos gebracht, auch bekannt unter dem Namen "Perla del Sur". Diesen Beinamen trägt die Stadt durchaus zu Recht. Die Lage an einer zehn Seemeilen tiefen, stark gegliederten Bucht mit einer nur wenige hundert Meter breiten Zufahrt macht Cienfuegos zu einem wichtigen Hafen. Der Handelshafen, der hauptsächlich Zucker exportiert und Öl importiert, liegt an zweiter Stelle hinter Havanna. Dennoch bewahrt die Stadt die Schönheit ihrer einzigartigen Lage und ein reiches architektonisches Erbe, vor allem aus dem 19. Jahrhundert. Das Teatro Tomás Terry, wo schon Caruso aufgetreten ist, und der Palacio de Valle, Villa
eines Industriellen aus der Zeit der Jahrhundertwende im maurischen Stil, gehören zu den bekanntesten Baudenkmälern Kubas.
Hier geht es direkt an Bord und Ihr Kuba Segeltörn beginnt!

 

 

  • Abendessen inklusive

Die kommenden Tage können Sie ganz entspannt verbringen – Kuba ist das Segelparadies der Karibik und dennoch kaum frequentiert, sodass Sie abseits von Lockdown und Impfpanik den großen Fischreichtum und die Sonne genießen können.
Ein normaler Tag an Bord des Segelkatamarans beginnt mit einem Sprung ins glasklare Wasser und einem gemeinsamen Frühstück an Deck, selbst oder durch den Skipper* zubereitet. Nach dem der Anker eingeholt wurde, beginnt die Fahrt durch das seichte Gewässer, mit etwas Glück wird man von Delfinen begleitet oder sichtet andere Meeresbewohner. Bei einem guten Buch verfliegt die Zeit mit dem Wind… Auf dem Tagesprogramm steht täglich etwas Spannendes, wie z.B. Schnorcheln an einem Riff, Spaziergang entlang eines einsamen Strandes oder einem Besuch auf einsamen Inselchen mit interessanten Bewohnern (Affen, Leguane, Krokodile, etc.). Das Mittag- und Abendessen wird saisonabhängig mit regionalen und maritimen Spezialitäten frisch zubereitet. Einfach, aber ein echter Gaumenschmaus.

Die Tour geht durch kubanische Hoheitsgewässer (12 Seemeilen vor der Basislinie) und führt von Cienfuegos in Richtung Westen, wo die Inselwelt in und um Cayo Largo erkundigt wird. Die Strecke säumt ein Naturschauspiel aus einsamen kilometerlangen Sandstränden, türkisblauem Wasser (in vielen Bereichen zwischen den Cayos liegt die Wassertiefe nur bei zwei Metern), intakter Unterwasserwelt und einsame Inselchen mit naturbelassenen Buchten und reichhaltiger Flora und Fauna.

* ein Spanisch sprechender Skipper ist auf jedem Schiff dabei. Gegen ein Trinkgeld kocht er auch. Seine Aufgabe ist allerdings nur das Fahren des Katamarans. Gegen einen Aufpreis (auf Anfrage) kann ein Spanisch sprechender Koch oder eine Deutsch oder Englisch sprechende Reiseführung, die auch kocht, dazu gebucht werden.

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Nachtwanderung
Dauer: ca. 2 Std., Länge: 2-3 km, Schwierigkeit: einfach (hügeliges, selten steiles Gelände, +/- 200 Hm)

Heute müssen Sie sich schweren Herzens vom Katamaran und seiner Besetzung verabschieden. Nach einem gemeinsamen Frühstück an Bord des Schiffes werden Sie von einem Fahrer abgeholt und fahren per Transfer nach Havanna.
Die "Stadt der Säulen" hat die größte koloniale Altstadt von ganz
Lateinamerika und gehört seit 1982 zu den UNESCO Weltkulturerben.

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Baum pflanzen:
Dauer ca. 90 Min., Schwierigkeit: einfach (ebener Untergrund, +/-75 Hm)

Nach dem Frühstück treffen Sie sich in der Unterkunft mit einem Repräsentanten unserer deutschsprechenden Partneragentur vor Ort. Gemeinsam mit ihm können Sie die kommenden Tage besprechen und planen – so können Sie noch spontan Ausflüge zubuchen, sofern es die aktuelle Situation zulässt.
Den restlichen Tag können Sie dazu nutzen, die beeindruckende Großstadt zu erkunden. Wir empfehlen einen Spaziergang entlang Havannas meistbesuchter Fussgängerzone "Calle Obispo" vorbei an der Drogerie "Johnson", dem "Hotel Ambos Mundos", sowie der Apotheke "Taquechel" bis in das Herz der historischen Altstadt. Die Musiker und Straßenkünstler geben einen farbigen Kontrast zur barocken Kathedrale mit dem gleichnamigen Platz "Plaza de la Catedral". Über den "Plaza de Armas", wo antike Bücher unter dem Schatten der Palmen verkauft werden, vorbei am früheren Sitz der kubanischen Regierung "Palacio de los Capitanes Generales", dem "Castillo de la Real Fuerza" und dem charmanten tempelähnlichen Gebäude "El Templete". Am gepflasterten "Plaza San Francisco de Asís" mit dem neoklassischen Gebäude "Lonja del Comercio" oder am frisch renovierten "Plaza Vieja" findet man schöne Lokale, für einen erfrischenden Cocktail. Gefolgt von einer Entdeckungstour durch den südlichen Part von der "Obispo "Strasse (SOPO) mit vielen privaten "Pop-Up-Stores". Erkunden Sie auch die angesagtesten Privatgeschäfte in SOPO und Einblick in das Alltagsleben der Kubaner.

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive

Auch heute können Sie nochmal den Tag nutzen, um Havanna zu erkunden.
Wieso schwingen Sie sich heute nicht auf ein E-Bike oder auf eines der originellen Cubykes? Seite an Seite mit klassischen und amerikanischen Oldtimern, Bici-Taxis oder Pferdekutschen geht es von El Vedado über Centro Habana bis rein nach La Habana Vieja und zurück entlang des bekannten Malecón. Diese Spritztour gibt einen genialen Überblick zur berauschende Metropole. Es gibt auch andere Routen durch die Außenviertel, welche je nach Interesse und Zeit organisiert werden können.

 

  • Frühstück inklusive

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen (ein Repräsentant steht Ihnen erneut zur Verfügung) und fahren anschließend auf der Tabakroute in Richtung Westen der Insel bis nach Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Viñales wurde im Jahr 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnet und ist besonders für den Tabakanbau bekannt. Hier erwartet Sie eine einzigartige Natur mit interessanter Geschichte: Vor vielen Millionen Jahren soll es hier gigantische Höhlen gegeben haben, die aber im Laufe der Zeit einbrachen. Was übrig blieb, sind die so genannten Mogotes, beeindruckende grüne Kegelkarstfelsen, die inmitten von tropischem Gewächs, saftigen Feldern und rotbrauner Erde hervorragen.

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive

Die nächsten beiden Tage können Sie nutzen, um das beeindruckende Tal und seine Kegelkarstfelsen zu erkunden. Machen Sie doch zum Beispiel eine Wanderung durch die fast surreale Landschaft mit roten Tonböden und saftigem Grün der tropischen Vegetation mit bizarren Karstfelsformationen. Unterwegs können Sie einen Tabakbauern besuchen oder einen Lunch bei Alberto Vitamina einnehmen, wo das traditionell kubanische Gericht "gegrilltes Schweinefleisch mit Reis und Bohnen" mit viel Liebe zubereitet wird. Später können Sie die prähistorische Wandmalerei des mexikanischen Künstlers Leovigildo González Morillo bewundern.
Oder fahren Sie an die Küste, ins Fischerdorf Puerto Esperanza. Noch ist es ein verschlafenes Nest, das auf den ersten Blick nicht viel bietet. Doch Cuba hat große Pläne mit der Gegend und schon bald sollen die umliegenden Cayos mit Tagesausflugs-Touristen belebt werden und ein kleiner Kreuzfahrtschiffhafen dem beschaulichen Ort wieder Leben einhauchen. Vor Ort gibt es ausgezeichnete Langusten, z.B. bei Kari und Toni im Paladar "Villa Dos Palmas". Typisches Essen bei einer kubanischen Familie, die aus der Hausmannskost ein kleines Privatgeschäft gemacht hat. Kontrast zu den durchgestylten Paladares von Havanna - die aber vor wenigen Jahren noch im gleichen Stil das Essen serviert haben (Wegbeschreibungen und Adressen werden vor Ort übergeben).

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive

Heute geht die Reise vom Westen zurück in die Hauptstadt, entlang der beinahe leer wirkenden "Autopista", welche öfter von Fahrrädern, Pferden oder Fußgängern gekreuzt wird, als von Autos befahren, oder über die verlassene Nordroute vorbei an Palma Rubia (von wo die Fähre nach Cayo Levisa ablegt), Bahia Honda und Mariel bis nach Havanna. Nachdem Sie Ihren Mietwagen abgegeben haben, können Sie hier Ihren letzten Tag entspannt ausklingen lassen.

Hotelinformationen

Casa Particular

  • Frühstück inklusive

Mit vielen tollen Eindrücken und Fotos im Gepäck heißt es heute leider Abschied nehmen von der traumhaften Karibikinsel Kuba. Ein Transfer bringt Sie passend zur Abflugzeit zum Flughafen. Wir wünschen einen angenehmen Rück- oder Weiterflug!

  • Frühstück inklusive

Der unten angegebene Reisepreis basiert auf einer Teilnehmerzahl von mind. 4 Personen. Sollten Sie nur zu zweit reisen, liegt der Reisepreis bei etwa 3.290 Euro pro Person, bei drei Reisenden bei etwa 2.590 Euro pro Person. Fragen Sie uns gerne!

     


Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ
01. Feb 2021 – 31. Okt 2021 Preis p.P. im DZ 2.090,00 € EZ 2.090,00 € anfragen

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne!

Verlängerungen & Kombinationsmöglichkeiten

Enthaltene Leistungen:
  • Transfers gemäß Programm
  • 7 Übernachtungen auf dem Katamaran mit Vollpension und spanischsprachigem Skipper
  • 7 Übernachtungen in Casas Particulares der Kategorie Standard mit Frühstück
  • 4 Tage Mietwagen der Kategorie Economy
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt
  • Reiseunterlagen
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Teilweise Verpflegung
  • Interkontinentalflüge (wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu)
  • Zusatzleistungen Flüge: Sitzplatzreservierung, Rail &Fly Ticket oder Sondermenü (bei Buchung bitte angeben)
  • Kaution in Höhe von 3000 Euro für den Katamaran-Trip
  • Benzin für den Katamaran-Trip (je nach Wind und Anzahl der Teilnehmer ca. 50-200 USD pro Person)
  • Trinkgelder für den Skipper (ca. 100-150 USD total, aufgeteilt auf die Anzahl der Teilnehmer)
  • Mietwagen: Benzin, Versicherung, Zusatzfahrer und Kaution
  • Benzin Mietwagen: Der Benzinverbrauch richtet sich nach Straßenverhältnis, Fahrstil und gefahrene Distanz. Im Durchschnitt benötigt man US$ 25-30 pro Tag
  • Fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiseversicherung (auf Anfrage bei uns buchbar)
  • Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen US$15 und 35 pro Tag pro Person, eher weniger als mehr. Souvenirs natürlich nicht inklusive

 


Blogbeiträge zum Reiseland

Strand in der Schweinebucht auf Kuba
· Reiseberichte · Karibik
Kuba Rapido - ein Kuba-Einblick von Geschäftsführer Rainer Stoll

Anfang Juli war ich auf Einladung unserer Partneragentur auf Kuba. Ich wollte mal wissen, wie sich Kuba anfühlt, wie es riecht, wie es "funktioniert" (oder auch mal nicht funktioniert). Lest weiter, wenn ihr wissen wollt, was mir vor die Linse gekommen ist.

von Rainer Stoll
Grüner Oldtimer von vorne in den Straßen Kubas
· Reisetipps · Karibik
9 Highlights auf Kuba, die ihr unbedingt erleben müsst!

Kuba ist von vielen touristischen Klischees geprägt. Die Revolution, Fidel, Oldtimer, usw. Als Kubaner kann ich euch sagen, Kuba entspricht definitiv dem Klischee, aber ich empfehle euch, auch die anderen Seiten der Karibikinsel kennenzulernen.

von Enrique Perez
Kuba Schalentier
· Reisetipps · Karibik
Tauchen in Kuba

Zigarren, Salsa, Oldtimer, Cuba Libre – das ist Kuba. Doch denken Sie, wenn Sie Kuba hören, auch an Korallenriffe oder großen Fischreichtum? Nein? Dann sollten Sie sich schleunigst vom Gegenteil überzeugen!

von Sally Rahusen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×