Mexiko Familienreise – Mexiko for family - travel-to-nature

Mexiko for family

  • 2 / 5
  • 6-20 Pers.
  • 15 Tage
  • ab 2.434 €
4.5 5 7

+49 (0)7634 505512

Ann Katrin Wolf

Jetzt anfragen

+49 (0)7634 505512

Ann Katrin Wolf

  • 2 / 5
  • 6-20 Pers.
  • 15 Tage
  • ab 2.434 €

Mexiko for family

15-tägige Familienreise auf den Spuren der Maya für Groß und Klein

Playa del Carmen – Valladolid– Mérida – RegioPuuc – Campeche – Laguna Bacalar – Tulum –Riviera Maya

Bei dieser Mexiko Familienreise entdecken wir das Land von seiner einzigartigen Seite. Wir erklimmen gemeinsam mit unseren Kindern die schönsten Maya Ruinen und werden anschließend mit einem beeindruckenden Ausblick auf die tolle Umgebung belohnt. Auf spannende Art und Weise bringt die Reiseleitung auch den Kleinsten Land und Kultur näher. Hautnah in Berührung mit den sagenumwobenen Volk der Maya kommen wir bei Besuchen der Ausgrabungsstätten von Chichén Itzá, Uxmal oder Ek-Balam, wir schwimmen in geheimnisvollen, unterirdischen Cenotes und erleben bei einem Rundgang durch Campeche eine waschechte Piratenfestung. Abwechslungsreiches Programm wie die faszinierende Kulturgeschichte der Maya, um die sich heute noch viele Mythen ranken, viele Naturreservate oder die wunderschönen Karibikstrände machen unseren Mexiko Aufenthalt unvergesslich. Auch die gastfreundlichen und lebenslustigen Mexikaner tragen ein gutes Stück zu unserer gelungenen Mexiko Familienreise bei.

Reisebeschreibung

Heute beginnt Ihre Mexiko Familienreise mit der Ankunft in Cancún wo Sie bereits von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen werden. Gemeinsam fahren wir weiter nach Playa del Carmen, wo wir unsere erste Unterkunft beziehen. Das familiär geführte Hotel liegt direkt an der Riviera Maya.

Keine Mahlzeiten enthalten

Posada Sian Ka'an

Um uns in Mexiko erst einmal so richtig einzuleben, können wir die freie Zeit am Hotelpool mit unseren Kindern verbringen oder aber wir entspannen am weißen Karibikstrand. Der Tag steht uns für optionale Aktivitäten und Erledigungen frei. In Playa del Carmen bietet sich die Chance, einige Dinge für die bevorstehende Reise einzukaufen oder Geld zu wechseln.

Frühstück inklusive

Posada Sian Ka'an

Heute werden wir von unserer persönlichen Reiseleitung direkt am Hotel abgeholt. Nach kurzer Fahrt verbringen wir den Vormittag an der Maya- und Toltekenstätte in Chichén Itzá. Bei einem Rundgang lernen wireiniges über die bis heute faszinierende Kultur und die gegründeten Reiche des indigenen Volkes aus Mittelamerika kennen. Im weiteren Verlauf des Tages bringt uns unsere Mexiko Familienreise weiter zu einem in einer Kalksteinhöhle liegenden See, einer sogenannten Cenote. Hier können wir die Seele baumeln lassen und ganz in diese außergewöhnliche Atmosphäre abtauchen während die Kinder sich beim schnorcheln, tauchen und schwimmen austoben können. Den heutigen Abend lassen wir ruhig in Valladolid ausklingen.

Frühstück inklusive

Hotel Meson del Marques

An diesem Tag unserer Mexiko Familienreise unternehmen wir einen Ausflug an die Nordküste der Halbinsel Yucatán, genauer gesagt in den Nationalpark Río Lagartos. Der Park beheimatet das ganze Jahr über verschiedene Tierarten unter anderem auch die pinken Flamingos. Wir unternehmen eine Bootsfahrt durch die Lagune und können währenddessen die umliegenden Mangrovenwälder und die Flamingo-Schwärme bestaunen. Neben unseren gefiederten Freunden entdecken wir hier auch die größte Salzgewinnungsanlage Mexikos, die sich ebenfalls an dieser Lagune befindet. Zur Entspannung können wir uns anschließend bei einer Maya-Schlamm-Maske zurücklehnen. Nach einem aufregenden Tag fahren wir abends wieder nach Valladolid zurück.

Frühstück inklusive

Hotel Meson del Marques

Am fünften Tag unseres Mexiko Familienurlaubes besuchen wir eine weitere Maya-Stätte nördlich von Valladolid. Die gewaltigen Bauten von Ek-Balam überzeugen mit alter Maya-Kultur und einer atemberaubenden Aussicht. Wir erklimmen die Hauptpyramide der Ausgrabungsstätte und machen uns ein Bild des Areals. Anschließend schnappen wir uns Fahrräder und radeln zu einer etwa 15 Minuten entfernten Cenote. Angekommen am Ziel, lädt die Cenote mit kristallklarem Wasser zum Schwimmen ein. Die ganz Mutigen können an einem Canopy-Seil befestigt über das Wasser schweben und auch den Sprung ins Wasser wagen. Den Abend verbringen wir ganz nach unseren Wünschen in Mérida.

Frühstück inklusive

Hotel Dolores Alba

Mérida, die „weiße“ Stadt mit den zahlreichen weiß getünchten Häusern, ist in jedem Fall einen Besuch wert – ob beim gemütlichen Einkaufsbummel, bei Museums- oder Kirchenbesuchen oder beim Geschehen auf den kleinen, bunten Märkten. Optional können die Abenteuerlichen unter uns nach dem Frühstück in das 38 Kilometer entfernte Sotuta Peon aufbrechen. Auf der gleichnamigen Sisalplantage können wir die Gewinnung des „grünen Goldes“ mitverfolgen. Ergänzend können wir noch einen Abstecher in die Cenote Chelentun unternehmen und dort baden gehen. Abends geht es zurück nach Mérida. Wer lieber einen komplett entspannten Tag haben möchte, der kann mit den Kindern die Sonne am Hotelpool genießen.

Frühstück inklusive

Hotel Dolores Alba

Der siebte Tag unserer Mexiko Familienreise startet mit einer Besichtigung der Maya-Stätte von Uxmal in der Region Puuc. Beeindruckt bestaunen wir die Pyramide des Wahrsagers, die mit Sicherheit in der damaligen Zeit häufig aufgesucht wurde! Unterwegs statten wir einem kleinen Maya-Dorf einen Besuch ab und lernen die Nachfahren einer bedeutenden Hochkultur kennen. Wir sehen, wie die Maya heute leben und erfahren einiges über deren noch heute gelebte Kultur. Danach geht es weiter in Richtung Campeche, wo wir in der schönen historischen Altstadt in unser Hotel einchecken.

Frühstück inklusive

Hotel Plaza Colonial

Dieser Tag dient der Erkundung des historischen Stadtzentrums von Campeche. Neben einem Spaziergang durch die Stadt und auch auf der Stadtmauer besuchen wir die Festung von San Miguel, die ursprünglich zum Schutz der Stadt gegen die Ausbeutung durch Piraten erbaut wurde. Danach ruft uns auch schon der Dschungel! Wir übernachten in einer Lodge mitten im Urwald und lauschen am Abend den nachtaktiven Tieren bei ihrem Dschungelkonzert.

Frühstück und Abendessen inklusive

Hotel Puerta Calakmul

Inmitten des dichten Dschungels befindet sich ein Biosphärenreservat, das die wohl schönste Ausgrabungsstätte beheimatet, die es in Mesoamerika zu bestaunen. Die grandiose Aussicht über die Baumkronen bis zum 45 Meter hohen Pyramidentempel lassen die längere Anfahrt ganz schnell vergessen machen. Mit etwas Glück entdecken wir Brüll- oder Spinnaffen in den Baumkronen oder sehen Truthühner vorbeihuschen. Danach erwartet uns noch ein weiteres Highlight. Wir fahren in Richtung Bacalar und baden in der sogenannten „Lagune der sieben Farben“. Durch die Reaktion von Salz- und Süßwasser, das im See aufeinander trifft, entstehen viele verschiedene Blautöne, die leuchtend auf der Wasseroberfläche schimmern.

Frühstück inklusive

Cabañahotel Rancho Encantado

Anschließend an das gemütliche Frühstück bietet sich der Vormittag an, um ein paar Runden in der bunt schimmernden Lagune zu Schwimmen. Später geht es dann weiter in das Dorfzentrum von Bacalar. Dort angekommen, besuchen wir die Festung San Felipe, die zum Schutz vor Piraten und aufständigen Maya errichtet wurde. Die Kamera sollte hier auf jeden Fall mit, denn die Festung ist ein einzigartiges Fotomotiv. Außerdem haben wir die Möglichkeit in der größten Cenote Yucatans zu baden und in einem Restaurant zu Mittag gute Fischspezialitäten zu genießen (optional). Am Ufer der Lagune Bacalar lassen wir es uns am Nachmittag gutgehen. Wir können in der Lagune schwimmen gehen, eine Kayak-Tour unternehmen oder bei einer optionalen Massage entspannen.

Frühstück inklusive

Cabañahotel Rancho Encantado

Der heutige Tag unserer Mexiko Familienreise beginnt mit der Fahrt an die traumhafte Karibikküste bei Tulum. Die Maya-Stätte thront hoch oben über dem kristallklaren Meer. So können wir die imposante Ausgrabungsstätte mit Blick auf den tiefblauen Ozean genießen. Anschließend beziehen wir unser Hotel direkt an der Riviera Maya in Tulum und verbringen die restliche Zeit am Strand. Heute müssen wir auch Abschied von unserer Reiseleitung nehmen, da wir die letzte Tage nach unseren eigenen Wünschen gestalten. Mit Sicherheit bekommen wir noch ein paar letzte Tipps zur Tagesgestaltung.

Frühstück inklusive

Hotel Belair

Wer den Tag heute nicht nur am Strand verbringen will, der kann alternativ einen Ausflug in das Biosphärenreservat Sian Ka’an unternehmen. Sian Ka’an ist ein wahres Natur- und Vogelparadies, das es lohnt zu erkunden. Da die Anreise über eine Schotterpiste erfolgt und damit nicht die angenehmste ist, bietet sich der Ausflug nur für die wirklich Interessierten an. Für die Anreisestrapazen werden wir mit zahlreichen Vogelarten, Schildkröten und Delfinen, die wir bei einem Bootsausflug entdecken werden, mehr als belohnt. Außerdem baden und tollen wir im Meer und bekommen ein Mittagessen auf dem Ausflug serviert.

Frühstück inklusive

Riviera Maya

Gegen Ende unserer Mexiko Familienreise bietet sich ein Ausflug nach Playa del Carmen an. Nach einer kurzen Fahrt mit Bus oder Taxi haben wir die Möglichkeit noch letzte Souvenirs und Mitbringsel für Freunde und Familie zu kaufen. Natürlich können wir diesen Tag auch entspannt angehen, zum Beispiel am weißen Karibiksandstrand mit türkisblauem Wasser. Die Kinder können sich beim Baden und Schnorcheln so richtig austoben und den Tag genießen.

Frühstück inklusive

Hotel Belair

Heute steht der letzte Tag der Mexiko Familienreise an. Um noch einmal jegliches Karibikfeeling aufzusaugen, können wir noch einmal am Karibikstrand die Seele baumeln lassen. Wir gestalten den Tag komplett nach unseren Wünschen. So besteht zum Beispiel optional die Möglichkeit, in einem nahegelegenen Schnorchel-Gebiet auf Unterwasser-Entdeckungstour zu gehen. Den Abend lassen wir in Ruhe ausklingen.

Frühstück inklusive

Hotel Belair

Passend zum Rückflug werden wir von einem Transfer abgeholt und zum Flughafen gebracht. Dann heißt es auch schon Adios Mexiko! Mit vielen schönen Erinnerungen verlassen wir das Land und reisen entspannt nach Hause. Falls der heutige Tag noch nicht das Ende Ihrer Mexiko Familienreise sein soll, unterbreiten wir Ihnen sehr gern ein individuelles Verlängerungsprogramm nach Ihren Wünschen.

Frühstück inklusive

Termine & Preise

verfügbar wenige verfügbar ausgebucht garantiert

Reisezeit 2016 Preis p.P. im DZ EZ Kind Verfügbarkeit
21. Dez – 04. Jan 17 2.434,00 € 3.204,00 € 1.430,00 € ausgebucht Anfrage
Enthaltene Leistungen:
  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück in landestypischen 3-Sterne-Hotels
  • Geprüfte deutschsprachige Reiseleitung von Tag 3 bis einschließlich Tag 12
  • Transfers im klimatisierten Kleinbus / Fahrzeug mit ausreichend Platz für Reisende und Gepäck
  • Alle Eintritte zu den oben erwähnten Besichtigungen
  • Transfer Flughafen Cancún - Hotel Playa del Carmen
  • Transfer Hotel Playa del Carmen - Flughafen Cancún
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Interkontinentalflug
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Als fakultativ oder optional bezeichnete Ausflüge
  • Reiseversicherungen
Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen, nehmen Sie das Detailprogramm daher als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten! Die Mexico for family Rundreise ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 6-20 voll zahlende Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer, die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Zusatzinfos:

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren! 

  • Preise für Drei- und Vierbettzimmer auf Anfrage
  • Kinder bis einschließlich 11 Jahren erhalten die Kinderermäßigung ohne weitere 
  • Reduktion im Zimmer mit 2 oder 3 Vollzahlern.

Häufig gestellte Fragen zur Mexiko for family

Wenn man als Familie mit kleineren Kindern eine Fernreise unternimmt, gibt es immer einige offene Fragen, die es im Vorfeld zu beantworten gilt. Um einen ersten Überblick zu erhalten haben wir nachfolgend die häufigsten Fragen zur Mexiko Familienreise Reise zusammengestellt. Das soll Sie natürlich nicht davon abhalten uns auch persönlich zu fragen wenn es Unklarheiten zur Reise gibt.

Wir empfehlen die Reise ab 7 Jahren. Warum? Schon der Flug nach Mexiko dauert über 10 Stunden, das ist anstrengend für kleinere Kinder. Das Klima auf der Halbinsel Yucatán ist tropisch heiß und die plötzliche Klimaveränderung kann Kleinkindern Probleme bereiten. Die Reise beinhaltet außerdem viele Aktivitäten wie Fahrradfahrten, Kajak-Touren und Besichtigungen, die von zu jungen Kindern schlecht mitgemacht werden können.

Prinzipiell ist das schon möglich, Sie sollten dann aber beachten, dass Sie manche der Ausflüge mit kleinen Kindern nicht mitmachen können und Sie sich in der Zeit, in der die anderen Reiseteilnehmer unterwegs sind, selbst um das kleinere Kind kümmern müssen. Prinzipiell sollten die Kinder auf dieser Reise nicht jünger als 6 Jahre sein.

Natürlich können Sie die Tour auch ohne Kinder machen, vor allem wenn es Ihnen Spaß macht, mit vielen jungen Leuten unterwegs zu sein. Beachten Sie aber, dass die Reise für Kinder konzipiert ist. Wir nehmen unterwegs also immer Rücksicht auf unsere jungen Mitreisenden.

Wir dürfen als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen aussprechen, konsultieren Sie dazu bitte Ihren Arzt oder informieren Sie sich beim Deutschen Tropeninstitut. Aus Erfahrung können wir sagen, dass Polio, Tetanus, Diphterie und eine Hepatitis-Impfung für Kinder empfohlen werden. Das Malariarisiko ist in Mexiko sehr gering. Eine Prophylaxe ist daher nicht notwendig. Fragen Sie zu diesem Thema vor der Abreise aber bitte Ihren Arzt um Rat. Auf Schutz vor Mückenstichen sollten Sie aber nicht verzichten. Denken Sie an ein gutes Mückenspray und langärmlige Kleidung für die Abendstunden.

Es werden mit der Reise keine konkreten Altersgruppen angesprochen. Die Gruppe der Eltern bewegt sich meist zwischen 40 und 60 Jahren, die Kinder sind unterschiedlich alt, meist aber zwischen 9 und 16 Jahren.

Auf unserer Mexiko Familienreise besuchen wir archäologische Stätten, die für die Geschichte Mexikos eine große Bedeutung haben. Unsere Reiseleiter vor Ort sind meist Einheimsche, die sehr viel über die Kulturen der Maya und Tolteken wissen und zu berichten haben. Durch den Besuch der Stätten und die genauen Beschreibungen der Reiseleiter wird die Vergangenheit erlebbar – da bleibt sicherlich etwas hängen!

Die Halbinsel Yucatán kann man das ganze Jahr über bereisen. Die offizielle Regenzeit geht von Mai bis Oktober. In dieser Zeit können starke Schauer auftreten, die aber auch nicht den kompletten Tag anhalten, sondern nach 2-3 Stunden klart es meist wieder auf. 

Eine Verlängerung bietet sich auf der Halbinsel Jucatán auf jeden Fall an. Die tollen Strände laden dazu ein, noch eine Woche Entspannung pur zu genießen. Außerdem ist es immer etwas anderes noch ein paar Tage individuell zu verbringen anstatt in der Reisegruppe.

Hallo Kids,

Euch wird sicher interessieren, was denn das Tolle und Außergewöhnliche an der Mexiko Familienreise ist und ob nicht nur Euren Eltern die Reise gefallen wird, sondern auch Euch. Nachfolgend haben wir ein paar Fakten zur Reise vorgestellt, damit Ihr Euch schon einmal einen ersten Eindruck verschaffen könnt. 

Richtig cool ist es, sich zum Beispiel wie Tarzan am Seil durch die Luft zu schwingen! Auch die Kajak-Touren machen verdammt viel Spaß und die Maya-Stätten sind sicherlich auch nicht ganz uninteressant. Aber eigentlich ist die ganze Reise ein super Erlebnis und wir würden uns freuen Dich und Deine Familie auf dieser Mexiko Familienreise begrüßen zu dürfen.

Bestimmt nicht, außer Dir sind ja noch viele andere Kinder mit auf der Tour. So bilden sich ganz schnell zwei Gruppen: die Jungen und die älteren! Wir sind zwar die komplette Reise gemeinsam unterwegs, aber Ihr macht da sicherlich Euer eigenes Ding. 

Klar. Am einfachsten ist das über unsere Facebookseite auf der sich einige unserer ehemaligen Gäste versammelt haben. Dort kannst Du einfach nachfragen, wer schon mit uns auf der Mexiko Familienreise war und nach deren Erfahrungen fragen.

Das geht natürlich auch. Sollten Du und Deine Eltern nicht die ersten auf der Tour sein, schauen wir natürlich gern nach, wer noch mitfährt. Schicke uns dazu am besten eine E-Mail mit Deinem Namen, Deiner Frage und Deiner Reise inkl. Datum. Gerne fragen wir bei den Mitreisenden nach, ob wir Dir deren Adresse geben dürfen oder geben alternativ Deine Adresse weiter, damit sich die Mitreisenden bei dir melden können. 

Das kommt immer ganz auf die Gruppe an. Meistens sind die Kids aber zwischen 8 und 17 Jahren alt. Du kannst auch gerne mal bei uns im Büro anrufen und wir schauen in den Listen nach, wer außer Dir noch gebucht hat und wie alt die anderen so sind.

Die Technik funktioniert in Mexiko, allerdings kann es teuer werden ausländische Netze zu nutzen. Daher solltest du das auch vorab mit Deinen Eltern abklären, ob es sich lohnt ein Gerät mitzunehmen. Vielleicht kannst Du ja aber auch mal zwei Wochen darauf verzichten. Die Reise ist eigentlich viel entspannter, wenn es nicht dauern piepst, klingelt oder summt. Wir haben so viele tolle Aktivitäten im Programm, dass du es auch sicher nicht vermissen wirst!

Klar! Direkt auf unserer Reiseseite kannst Du Dir unter Galerie Bilder der Tour anschauen. Oder Du stöberst einfach durch unsere Google Alben, da findest Du sicher auch interessante Bilder.