Trinidad & Tobago Familienreise – Zauber der Karibik - travel-to-nature

Trinidad & Tobago for family

  • 1 / 5
  • 5-15 Pers.
  • 15 Tage
  • auf Anfrage

+49 (0)7634 505524

Tamara Sautter

Tamara Sautter - Mitarbeiterin bei travel-to-nature
Jetzt anfragen

+49 (0)7634 505524

Tamara Sautter

Tamara Sautter - Mitarbeiterin bei travel-to-nature
  • 1 / 5
  • 5-15 Pers.
  • 15 Tage
  • auf Anfrage

Trinidad & Tobago for family

16-tägige Familienreise in der traumhaften Karibik

Piarco Trinidad - Bacolet Bay Tobago

Karibikfeeling für Groß und Klein auf Trinidad und Tobago. Bei gemeinsamen Beobachtungen von roten Scharlach-Ibissen und Delfinen, bei geführten Bootsfahrten in Naturschutzgebieten und zu einer Insel im Golf von Paria zeigt sich die Karibik auf Trinidad von Ihrer einzigartigen Seite. Die abenteuerliche Regenwaldexpedition zu einem tropischen Wasserfall ist nur eines der Highlights der rund zweiwöchigen Tour. Wir töpfern bei einer einheimischen Hindu Familie, statten einem farbenfrohen, typisch trinidadischen Markt einen Besuch ab und erleben einen ganz besonderen Badespaß in einem Höhlensee, der von kleinen Fledermäusen bewohnt ist. Bevor es zum Abschluss weiter mit einem Inlandsflug zu den traumhaft weißen Stränden und der faszinierenden Unterwasserwelt von Tobago geht, können wir mit unseren Kindern ein atemberaubendes, auf die Kinder abgestimmtes, Naturprogramm durchleben. Dieses hebt natürlich die kulturelle und natürliche Vielfalt des Landes hervor, sodass auch die Kleinsten das Karibikfeeling packen wird!


Reisebeschreibung

Nach einem kurzen Zwischenstopp auf Tobago, beginnen wir unsere Trinidad & Tobago Familienreise in Piarco auf Trinidad. Unser englischsprachiger Reiseleiter Matthew, der uns in den kommenden Tagen begleiten wird, erwartet uns bereits. Unsere Unterkunft für die nächsten Nächte überzeugt durch die wunderschöne Lage inmitten der grünen Blätterpracht des tropischen Regenwaldes. Von der Veranda aus haben wir eine atemberaubende Aussicht  in die umliegende Natur.

Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Bei unserer ersten Entdeckungstour können wir über 350 verschiedene Schmetterlingsarten im „Asa Wright Nature Centre“, einer ehemaligen Plantage für Kakao und Kaffee, bestaunen. Besonders angetan sind wir von den bunten, flinken Kolibris und weiteren Vogelarten, die sich hier tummeln. Eine circa zweistündige Erkundungstour eignet sich prima, um die ungewohnte Umgebung genauestens unter die Lupe zu nehmen. Wenn wir aufmerksam sind, werden wir mit einmaligen Eindrücken belohnt. Zum Beispiel können wir den kleinen Blattschneideameisen bei ihrer täglichen Arbeit zusehen. Vielleicht nehmen wir auch ein glockenähnliches Geräusch wahr? Das ist der Schrei der hier heimischen Bellbirds. Im Anschluss  eine kühle Erfrischung im nahegelegenen Wasserfall gönnen, um den ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen bevor es zum Abendessen geht.

Transfers: ca. 1,5 Std.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Am dritten Tag unserer Trinidad Familienreise lernen wir auf dem Weg an die Küste die kleinen aber doch sehr lebendigen Orte und Städte mit turbulentem Geschehen kennen. Wir durchqueren die etwas höheren Lagen des Regenwaldes, die gesäumt sind von weitläufigen Plantagen und genießen die traumhaften Ausblicke. In der Maracas Bay angekommen, werden wir mit einem weißen Sandstrand, dem Lieblingsstrand der „Trinis“, der Einheimischen, belohnt. Hier können wir uns im kristallklaren Wasser abkühlen und schwimmen gehen. Einen weiteren Traumstrand, der durch das ruhige Meerwasser auch für Kinder gut geeignet ist, finden wir anschließend in der „Las Cuevas Bay“. Nach diesem ausgelassenen Badespaß für Groß und Klein machen wir uns über das Santa Cruz Valley, einem früheren Kakaoanbaugebiet, auf den Weg zurück zu unserer Unterkunft. Eventuell haben wir heute Abend noch die Möglichkeit bei der Probe einer lokalen Steeldrumband dabeizusein. Die landestypischen Ölfässer bringen hervorragende Musik und Rhythmen hervor, sodass wir im Takt direkt mitwippen und das Tanzbein schwingen können.

Transfers: ca. 2,5 Std. inkl. Stopps

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Am heutigen Tag unserer Trinidad & Tobago Familienreise wandern wir zu einer beeindruckenden Naturerscheinung – dem Turure Limestone Wasserfall, der ganz in der Nähe von Arima liegt. Unsere Badesachen dürfen wir auf keinen Fall vergessen, denn sicherlich  möchten wir in den kühlen Wasserfall und die umliegenden Becken eintauchen! Auf der ca. 30-minütigen Wanderung durch den Regenwald bestaunen wir die ganze Tiervielfalt. Mit etwas Glück erspähen wir sogar  einige seltene Vögel wie den „Piping Guan“ oder den „Pawi“.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Heute schlendern wir mit Matthew, unserem Reiseleiter, über den Markt von Arima. Dieser lockt mit lokalen Köstlichkeiten, verschiedenem Obst und Gemüse sowie Fisch und intensiven Kräutern und Gewürzaromen. Wir schwärmen aus und ergattern die ein oder andere Köstlichkeit. Damit wir uns nach dem Einkaufsbummel durch das lebendige Karibikörtchen stärken können, wartet ein typisch trinidadisches Gericht auf uns. Dabei verrät uns Matthew sicherlich auch ein paar kulinarische Geheimnisse und Rezepte der Trinis, zum Beispiel das Rezept der bekannten Trinidad „Hot-Pepper-Sauce“. Mit einem „Fun-Punch“, einem karibischen Cocktail aus Limettensaft, Zucker und Muskat, wird der entspannte Abend mit einem gemeinsamen Abendessen im Garten eingeläutet. Trinken Sie auch unbedingt einmal aus einer frischen Kokosnuss – es lohnt sich!

Frühstück und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Ausgerüstet mit Schnorchel und Taucherbrille, die wir von zu Hause mitgebracht haben, geht es an die Nordwest-Küste von Trinidad, nach Chaguaramas. Um unser Tagesziel zu erreichen, steigen wir im Golf von Paria in ein Boot um und fahren durch den Marinehafen vorbei an kleinen meist unbewohnten Inseln. An der romantischen Scotland Bay legen wir eine Badepause ein und erholen uns am Strand. Wenn man die Augen schließt hört man das Rauschen der Wellen und die Gesänge der tropischen Vögel. Bei einem Picknick im Schatten der uralten Samaan Bäume stärken wir uns und besuchen auf dem Rückweg einen einzigartigen Bambuswald - die Bamboo Cathedral. Am Abend kommen wir pünktlich zum Abendessen wieder im Guesthouse an.

Transfers: ca. 2 Std.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Idyllisch und naturbelassen liegt das kleine Dorf Morne La Croix in der Northern Range. Wir besuchen Neil und Germaine in ihrem selbsterbauten Holzhaus. Wir haben ausreichend Zeit die Natur im herrlichen Garten der beiden zu erkunden und genießen im Anschluss ein leckeres typisch trinidadisches Mittagessen. Gut gestärkt besuchen wir eine kakoplantage im Brasso Seco Village. Hier werden wir Zeugen aller notwendigen Schritte im Produktionsprozess einer Tafel Schokolade. Selbstverständlich dürfen wir auch probieren, was sicher nicht nur die kleinen Naschkatzen erfreuen wird. Wer möchte kann sich eindecken mit Kaffee- und Kakaopodukten, bevor wir den Rückweg in unser Guesthouse antreten.

Transfers: ca. 1,5 Std.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Der heutige Tag unserer Familienreise nach Trinidad & Tobago wird sicherlich einer der ereignisreichsten sein. Wir werden viel sehen und erleben, deshalb vergessen wir auf keinen Fall  ausreichenden Moskitoschutz einzupacken! In Zentraltrinidad zeigen die indischen Einflüsse Ihre Entwicklung auf die Kultur zum Beispiel in einem hinduistischen Tempel in Carapichaima. Dort lernen wir etwas über den Hinduismus und deren Götter bevor es weiter zu einer originalen hinduistischen Verbrennungsstätte geht, die direkt neben dem Tempel liegt. Anschließend können wir unser Talent in einer traditionellen Töpferei in der Nähe unter Beweis stellen. Eine indisch stämmige Töpferfamilie lässt uns an ihrem Kunsthandwerk teilhaben und wir lernen einige grundlegende Töpferfertigkeiten. Danach fahren wir am Nachmittag mit dem Boot durch die Mangrovensümpfe von Caroni. Auf der Fahrt können wir mehrere schutzbedürftige Tierarten wie Kaimane, Vieraugenfische und Zweizehenfaultiere entdecken. Jeden Abend kurz vor der Dämmerung ereignet sich hier in den Sümpfen ein ganz besonderes Spektakel, das wir nicht verpassen wollen: In großen Schwärmen treten die knallroten Scharlachibisse auf und liefern uns eine spektakuläre Flugshow während sie vom venezolanischen Festland zu ihrem Nachtquartier in den Caroni Swamps fliegen.

Transfers: ca. 2 Std.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

In den Monaten Juni bis August steht uns der Vormittag zur freien Verfügung. In den anderen Monaten starten wir unseren Ausflug direkt nach dem Frühstück. Wir wandern von der Salybia Bay an der Ostküste aus zu einem wunderschönen Wasserfall mit Süßwasserpool der versteckt im Grün des Regenwalds liegt. Nach einem kleinen Snack und einem erfrischenden Getränk machen wir uns auf den Rückweg, denn am Nachmittag steht der Besuch einer lokalen Naturschutzgruppe auf dem Programm. Auf dem Weg dort hin gönnen wir uns an der Stelle, wo der Rio Secco auf den Sybia River trifft, ein erfrischendes Bad. Die "Nature Seekers" schützen und begleiten die größten Meeresschildkröten - die Lederschildkröten - bei der Eiablage bis hin zum Schlüpfen der Babyschildkröten. Je nachdem wann wir vor Ort sind haben wir eventuell die Chance beim Schlüpfen der Kleinen dabei zu sein. Ein unvergessliches Erlebnis für Klein und Groß! Zurück im Guesthouse erwartet uns bereits ein leckeres Abendessen und wir genießen den letzten Abend auf Trinidad.

Transfers: ca. 3 Std.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Guesthouse Chateau Guillaume

Am späten Vormittag machen wir uns auf den Weg zum Flughafen und erreichen nach kurzem Flug die Nachbarinsel Tobago. Dort werden wir die letzten Tage mit unseren Kindern zusammen entspannen und unseren Urlaub nach unseren Wünschen gestalten. Leider müssen uns bereits vor unserem Abflug von dem inzwischen vertrauten Reiseleiter Matthew verabschieden, der uns nicht begleiten wird. Unsere Unterkunft liegt in Plymouth nur fünfzehn Gehminuten vom Strand entfernt. Wer möchte kann sich vor Ort einen Mietwagen buchen und die Insel auf vier Rädern entdecken.

Transfers: ca. 1,5 Std. inkl. Flug

Frühstück inklusive

Hotelinformationen

Arnos Vale Vacation Apartments

Trinidad und Tobago Schmetterling 2

Es wird tierisch bei unserem Halbtagesausflug in den Corbin Wildlife Park. Hier bietet sich uns die einzigartige Gelegenheit die einheimsichen Tiere Tobago´s in ihrer natürlichen Umgebung kennenzulernen. Wir treffen auf Leguane, Kaimane und Gürteltiere. Schmetterlinge in den schönsten Farben begegnen uns auf dem Schmetterlingspfad. Der Wildlife Park wurde gegründet um heimische Tierarten zu schützen und das tropische Ökosystem der Insel für kommende Generationen zu wahren. Bei einem kühlen Drink auf der Terrasse  können wir den Ausblick in die herrliche Natur genießen.

Frühstück inklusive

Hotelinformationen

Arnos Vale Vacation Apartments

Die letzten Tage unserer Trinidad & Tobago Familienreise dienen einzig und allein der Erholung, bevor es wieder zurück nach Deutschland geht. Die Insel ist ein wahres Bade- und Schorchel-Paradies, das von zahlreichen traumhaften Stränden und schönen Korallenriffen umgeben ist. Auch die gute touristische Infrastruktur bietet einige Möglichkeiten. Mieten Sie sich ein Auto, um Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Es lohnt zum Beispiel der Besuch eines der kleinen Fischerdörfer oder lassen Sie die kommenden Tage ohne Stress ganz auf sich zukommen. Unterstützung zur Freizeitgestaltung erhalten Sie vor Ort.

Frühstück inklusive

Hotelinformationen

Arnos Vale Vacation Apartments

Heute treten Sie die Heimreise zurück nach Deutschland an. Im Gepäck die vielen neuen Eindrücke, wird Ihnen der Heimflug gar nicht so lang erscheinen. Mit dem Rückflug endet Ihr Trinidad & Tobago Familienurlaub – außer das Karibikfeeling hat Sie ganz und gar gepackt. Dann können Sie Ihren Urlaub ganz individuell verlängern. Wir beraten Sie gern dazu!  


Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Enthaltene Leistungen:
  • 9 x Übernachtung mit Halbpension im Guesthouse Chateau Guillaume auf Trinidad
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück in Arnos Vale Vacation Apartments auf Tobago
  • Englischsprachige Reiseleitung auf Trinidad
  • Halbtagesausflug an Tag 12
  • Alle Transfers
  • Inlandsflug Tobago – Trinidad – Tobago
  • Snacks und Getränke bei allen Programmen
  • Programm laut Detailprogramm
  • Transfer im klimatisierten Privatbus bis Tag 11
  • Eintritte der Besichtigungsprogramme laut Programm
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Langstreckenflug nach Tobago (gerne buchen wir den Flug auf Anfrage für Sie)
  • Teilweise Verpflegung.
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Ausreisesteuer von ca. US$ 20 pro Person
Sonstiges:

Inkludierte Unterkünfte vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Außerdem besteht die Möglichkeit zu einem Upgrade der Unterkünfte. D.h. möchten Sie jeweils eine hochwertigere Unterkunft auf den beiden Inseln haben, können wir Ihnen die Preise beider Varianten gerne zuschicken. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in der Karibik reisen, nehmen Sie das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten! Die Familienreise nach Trinidad und Tobago ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 5-15 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Zusatzinfos:

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!


Bewertungen


Hallo Kids,

Ihr fragt Euch sicher, was an dieser Trinidad und Tobago Familienreise so besonders und außergewöhnlich ist und warum Ihr die Reise auf jeden Fall mitmachen solltet. Hier findest Du ein paar Fragen, die uns häufig dazu gestellt werden. Falls Du weitere Infos wissen willst, kannst Du uns natürlich auch jederzeit anrufen. 

Puh, wo soll man da nur anfangen...? Wenn Du abenteuerlustig und für Entdeckungstouren zu haben bist, dann bist Du hier auf alle Fälle richtig. Auf dem Programm stehen eine Menge von kleineren Ausflügen, in denen Du mit anderen Kindern in deinem Alter in die Welt der Karibik eintauchen kannst. Wo einst Piraten lebten und wilderten seid Ihr nun gefragt mit uns eines Eurer größten Abenteuer zu erleben. Bei einer Bootstour zu geheimnisvollen Inseln, Baden in versteckten Tropfsteinhöhlen (in denen früher vielleicht sogar geraubte Schätze versteckt wurden), gemeinsamen Kochen am offenen Feuer, selbständigem Töpfern beim Besuch von Einheimischen und noch vielem mehr, kommt Ihr ganz auf eure Kosten. Natürlich schleichen außer uns noch ein paar ganz andere Bewohner über die Insel. Vielerlei tropische Tiere warten nur darauf von Euch entdeckt zu werden.

Jeder von uns hat so seine Freude an den Geräten gefunden, aber im Urlaub? Da gibt es so viele andere Dinge zu entdecken, dass Ihr wirklich Besseres zu tun haben werdet. Außerdem, was willst Du denn deinen Freunden erzählen, wenn Du wieder zurückkommst? Mit ein paar spannenden Abenteuer Geschichten wirst Du mit Sicherheit das ein oder andere Staunen in den Gesichtern deiner Freunde zaubern können. Playstation, Handy und Co. sind Dinge, die Du jeden Tag haben kannst und werden Dir nicht weglaufen - im Gegenteil, Du wirst bei den vielen Abenteuern die Dich erwarten, nicht einmal mehr daran denken. Wenn Du absolut nicht darauf verzichten kannst, ist es natürlich nicht verboten Deine persönlichen Dinge, die Dir am Herzen liegen, mitzunehmen – aber denk daran, dass es auch in Trinidad Internetcafés zu finden gibt. Abgeschnitten von der Außenwelt und Deinen Freunden in der Heimat bist Du da also gewiss nicht. Außerdem werden es Dir Deine teuren Geräte danken, wenn Du sie nicht der dortigen Luftfeuchtigkeit aussetzt. Schnapp Dir einen Foto, mit dem Du deine Reise aufnehmen kannst und vielleicht ein paar Reisespiele. Für alles andere ist gesorgt damit Du Dich wirklich wohl fühlst!

Das ist überhaupt kein Problem. Auf unserer eigenen Facebookseite sind wir und unsere Fans sehr aktiv. Hier findest Du Fotos, Einträge und auch ein paar nette ehemalige Inselbesucher, die Dir sicherlich gerne mehr von ihren Erlebnissen erzählen werden.

Ja, natürlich! Schicke uns dazu am besten eine E-Mail mit Angabe Deiner Reise und des Reisedatums. Dann schauen wir gern nach, wer schon auf die Reise gebucht ist und fragen an, ob wir deren Adressen an Dich weitergeben dürfen. Falls nicht, geben wir gern Deine Adresse weiter, damit sich die Teilnehmer bei Dir melden können. 

Eine Auswahl an Reisebildern findest du direkt bei der Reisebeschreibung im Detailprogramm oder in unserer Galerie. Wir stellen auch immer Reisebilder auf unserem Google Album zusammen. Da findest Du sicher auch ein paart tolle Reisebilder. 

Durchschnittlich sind die Kinder und Jugendlichen zwischen 9 und 12 Jahren alt, sie können aber grundsätzlich zwischen 6 und 15 Jahren alt sein. Ab und zu haben wir mal jüngere Kinder, manchmal auch ältere Jugendliche dabei. Wenn Du nicht gerade der Erste bist, der die Reise bucht, dann kannst Du uns auch anrufen oder uns eine E-Mail schreiben und nach dem Alter der Mitreisenden Jugendlichen in Deiner Gruppe fragen.