Trinidad Turtles and Paradise | Trinidad Gruppenreise - travel-to-nature

Trinidad - Turtles & Paradise

  • 16 Tage
  • auf Anfrage

+49 (0)7634 505522

Enrique Perez

Jetzt anfragen

+49 (0)7634 505522

Enrique Perez

  • 16 Tage
  • auf Anfrage

Trinidad - Turtles & Paradise

15-tägige Gruppenreise mit Teilnahme am Lederschildkrötenprojekt

Trinidad ist ein wahres tropisches Paradies und auf dieser Reise könnt ihr nicht nur die bunte Insel und ihre Bewohner kennenlernen, sondern eine einzigartige Erfahrung der tierischen Art machen. Den ersten Teil der Reise nehmt ihr an einem Lederschildkrötenprojekt auf der Insel teil. Dabei lernt ihr alles über die riesigen Meerestiere und deren Verhalten, greift den Menschen im Projekt hilfreich unter die Arme und erlebt hautnah, wie mühsam es für die beeindruckenden Meeresschildkröten ist sich auf den Strand und wieder zurück ins Meer zu schleppen. Eine wirklich einmalige Erfahrung, die ihr anschließend bei einer Woche Trinidad - seine Natur, Kultur und Menschen kennenlernen - verarbeiten könnt. Alles in allem eine abwechslungsreiche Reise, voller Highlights.


Reisebeschreibung

Das Abenteuer beginnt am Flughafen in Frankfurt, wo Sie Ihre Koffer am Condorschalter abgeben und sich dann so langsam entspannen können. In wenigen Augenblicken beginnt die Reise auf die traumhaften Inseln von Trinidad und Tobago. Im Flieger kann ein gutes Buch, Film oder auch ein Nickerchen die Stunden Überflug verkürzen und nach einem kurzen Stopp auf Tobago geht es direkt weiter ans Ziel nach Trinidad. Dort werden wir bereits erwartet und mit dem Transfer zum Gästehaus des Lederschildkrötenprojekts gebracht. Nature Seekers ist eine gemeinnützige Organisation die sich speziell auf den Schutz von Lederschildkröten und deren Eiablage auf den Inseln von Trinidad und Tobago spezialisiert hat. Seit Bestehen der Organisation in den 90ern konnte die Wilderei – die Rede ist von Eierdieben – von damals 30 Prozent auf heute 0 Prozent gesenkt werden. Bei Ankunft im Gästehaus werden wir von den Mitarbeitern empfangen und stärken uns beim Abendessen von der Anreise ins Paradies.

Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Welcome to paradise! Aufwachen und lächeln ist heute und für die kommenden zwei Wochen angesagt, denn ihr befindet euch wahrlich im tropischen Himmel. Jetzt wird erstmal gefrühstückt und dann geht es zum Treffen im Projektgebäude. Wo wir alle nötigen Informationen rund um das Lederschildkröten Schutzprojekt erhalten. Außerdem erfahren wir auch einiges über unseren aktuellen Standort Matura und die hier ansässige Dorfgemeinschaf. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist Zeit für einen ausgiebigen Strandspaziergang. Gegen Einbruch der Dämmerung wird dann alles für die nächtliche Schildkrötenbeobachtung vorbereitet und dann heißt es abwarten auf die größten Meeresschildkröten der Erde.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Aufwachen im Paradies hat was – und da tags über eher weniger zu tun ist im Schildkrötenreservat startet ihr heute direkt nach dem Frühstück auf einen Ausflug zu den sogenannten Mermaid Pools. Diese natürlichen Pools mit blauen, kristall klarem Wasser gefüllt befinden sich am Ende des Matura Rivers. Der Weg dorthin führt uns durch den Pinienwald immer am Fluss entlang, der vor allem bei den Einheimischen Trinidads für seine zahlreichen Bademöglichkeiten bekannt ist. Aber die drei unter einander verbunden Mermaid Pools sind wahrlich ein magischer Ort und man sollte ein Bad in Verbindung mit einer kühlen Kokosnuss unbedingt austesten. Um die Mittagszeit rum machen wir uns auf den Rückweg und haben den Rest des Nachmittags Zeit für private Erkundungstouren der Umgebung. Abends bekommen wir dann bei einem Treffen mit anderen freiwilligen und den Leitern des Projekts genaue Informationen zu den Lederschildkröten, ihrem Lebensraum und Verhalten.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

So eine tägliche Routine ist schön, auch im Urlaub und wenn man dann trotz Gruppe ein relativ lockeres Programm hat umso besser. Also ganz gemütlich frühstücken und dann schon mal überlegen was ihr heute unternehmen möchtet. Auf dem Plan steht definitiv nur ein Infomeeting, bei dem ihr weitere spannenden und informative Aspekte über die Biologie der Schildkröten erfahrt und sonst habt ihr tatsächlich Zeit für eure ganz persönliche To-do List. Das Projekt braucht euch erst wieder nach Einbruch der Dunkelheit. Dann geht es nämlich zu dem Strand mit der größten  Nestdichte weltweit. Ihr werdet Augenzeugen der beeindruckenden Eiablage und stauen, den so eine Meeresschildkröte ist viel größer als man sie sich vorstellt.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Auch heute gilt die goldene Regel: erstmal Frühstücken und dann machen wir uns auf zu einer Wanderung durch den Matura Nationalpark. Umgeben von tropischer Natur und allerlei exotischer Tiere und Pflanzen gelangen wir an einen wunderschönen Wasserfall. Es versteht sich von selbst, dass ein Bad im erfrischenden Becken obligatorisch ist. Der restliche Tag steht euch dann wieder zur freien Gestaltung und ihr könnt entweder gemeinsam oder allein die paradiesische Umgebung unsicher machen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Zum Frühstück haben wir sie auf unserem Teller – heute wollen wir die exotischen Früchte mal etwas genauer kennenlernen. Dazu besuchen wir einen Bio-Bauernhof in der Nähe unseres Projekts. Hier dürfen wir den Betreibern bei der Pflege der Pflanzen und Tiere unter die Arme greifen und lerne n so mal wieder by doing. Auf dem Bauernhof wachen neben den uns bekannten Zitrusfüchten auch Papayas, Muskatnüsse, Ananas, Mangos, Kakao und Kaffee. Ausserdem lernen wir ein Gemüse kennen, das als „Christophin“ bekannt ist und so wie der uns bekannte Wein rebenartig an Drähten hochgezogen wird. Es wird also ein durch und durch spannender und lehrreicher Tag, bei dem wir mit Sicherheit einige der süßen Früchte kosten dürfen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Es ist unser letzter Tag im Projekt und wir wollen uns ein wenig der kulturellen Seite Trinidads widmen. Die Insel ist ein echter Schmelztiegel der Kulturen und damit auch der Religionen. Gemeinsam mit den Projektmitarbeitern und der Dorfgemeinschaft verbringen wir einen bunten Tag und erhalten einen Einblick in die Feste und Feiertage der Trinidader. Sind die meisten Bewohner Tobagos dunkelhäutig und oft Nachfahren ehemaliger afrikanischer Sklaven, so stammt die Hälfte der Bevölkerung Trinidads von Indern ab. Der Hinduismus ist daher auf der Insel weit verbreitet, aber auch Moslems, Christen und vermischte Glaubensstrukturen trifft man hier. Das Beste dabei ist, alle leben friedlich zusammen und das macht den Besuch und das Zusammentreffen mit den Einheimischen zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Gästehaus

Heute verlassen wir das Schildkrötenprojekt und verabschieden uns von den vielen neu gewonnenen Freunden. Das Abenteuer Trinidad hat aber noch kein Ende. Wir fahren in den kleinen Ort Arima. Wo unser Gästehaus mitten in der Natur und trotzdem nicht weit ab vom Schuss auf einer Anhöhe mit Blick auf den Ort liegt. Auf dem Programm für heute steht noch eine kleine Erkundungstour rund in die nähere Umgebung und den Savannah Park. Außerdem schlendern wir über den Markt des kleinen Ortes. 

Frühstück und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Nach dem Frühstück heißt es heute – ab in die Natur. Wir beuschen das Asa Wright Nature Center. Es liegt inmitten des Arima-Tals, auf dem ehemaligen Gelände einer Kaffee- und Kakaoplantage. Das Gebiet ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen im Regenwald. Gemeinsam mit unserem Tourguide entdecken wir die einzigartige Flora und Fauna des tropischen Waldes. Vor allem für Vogelliebhaber ist die Tour wunderbar geeignet um die unterschiedlichen Kolibri-Arten Trinidads kennenzulernen und viele weitere in den Tropen beheimatete Vögel. Mittags stärken wir uns bei einem Buffet und haben dann Zeit um auf der idyllischen Terrasse zu entspannen. Wem es zu heiß wird der kann sich in einem der natürlichen Pools abkühlen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Man lernt im Urlaub gerne auch was über die Kultur und Religion des Ortes an dem man sich befindet und genau das werden wir heute tun. Dazu fahren wir ins Land hinein und besichtigen zwei beeindruckende Hindutempel. Nach dieser Reise in die Weltreligion des Hinduismus begeben wir uns in die Mangrovensümpfe des Caroni Schutzgebietes. Auch hier sind viele Vogelarten zu Hause, die wir während einer Bootsfahrt über die Gewässer in ihrem natürlichen Lebensraum erleben dürfen. Zu den prominentesten Bewohner gehören die scharlachroten Ibisse. Sie verbringen ihre Tage auf dem venezuelanischen Festland und kommen mit der Abenddämmerung zurück nach Trinidad. Das Farbspiel was sich uns dadurch bietet ist phänomenal.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Auch heute haben wir ein ausgewogenes Programm geplant. Zunächst geht es erstmal Richtung Westen ins Santa Cruz Valley und über die nördliche Gebirgskette „Northern Range“, an die romantische Nordküste. Während der Fahrt können wir immer wieder den Ausblick auf die Karibikküste genießen. Ziel unseres Ausflugs ist einer der schönsten Strände der Insel – Maracas Bay. Für den Hunger zwischendurch kann man am Strand etwas snacken. Am Abend kehren wir dann zu unserer Homebase nach Arima zurück.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Man wird kaum müde vom vielen Grün und dem lebendigen Leben das der auf Trinidad allgegenwärtige Regenwald versprüht. Immer wieder entdecken wir neue Wunder, heute könnte es der verzaubernde Ruf des Glockenvogels sein oder der zu den Großvögeln gehörenden Pawi. Die Wanderung an sich ist schon schön, aber als besonderes Extra gibt es am Ende noch die Turure Limestone Wasserfälle. Wie Vorhänge fallen sie in perfekten Kaskaden in ein Becken hinab, das je nach Wassermenge der Fälle herrlich zum Baden geeignet ist.

Frühstück, Snack und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Langsam nähert sich unsere Reise dem Ende und es wäre eine Schande von Trinidad zurück zu kehren ohne das berüchtigte „Liming“ ausprobiert zu haben. Es ist sozusagen die Lieblingsbeschäftigung der Trinidader. Dabei muss man eigentlich nicht wirklich viel tun, außer sich einen gemütlichen Platz, am besten im Schatten direkt am Flussufer oder unter einer Palme am Strand und seinen kühlen Rumpunsch genießen. Dabei kann man sich noch leckeres Essen kochen lassen zum Beispiel Curry-Kartoffeln mit Kichererbsen oder ein Roti – indischer Pfannkuchen. Nachspülen kann man dann mit einem angenehm kühlen Carib-Bier, während man einfach nur den Augenblick genießt.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Gerade erst sind wir angekommen und schon ist er da, der letzte Tag im Paradies. Den sollten wir nutzen und können nochmal über den schönen Markt schlendern auf dem allerlei Gewürze und andere typische Nahrungsmittel angeboten werden. Hier kann man sich auch mit einem Vorrat an der trinidadischen Pfeffersoße eindecken. Perfekt geeignet für ein entspanntes Ende der Reise ist ein Spaziergang durch den schönen Savannah-Park. Hier kann man die Highlights der vergangenen Tage noch einmal in Ruhe Revue passieren lassen. Denn morgen heißt es schon wieder Abschied nehmen.

Frühstück und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Chateau Guillaume

Es ist so weit – alles hat ein Ende, auch wenn es noch so schön war. Aber man kann es ja jeder Zeit wiederholen. Heute heißt es aber erst einmal Abschied nehmen von einer traumhaften Insel, dem karibischen Flair und neuen Freunden. Ein Transfer bringt uns von unserer Unterkunft aus zum Flughafen und dann geht es über Tobago zurück nach Deutschland.

Frühstück inklusive


Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Enthaltene Leistungen:
  • Inlandsflug Tobago – Trinidad - Tobago
  • 7 Übernachtungen in einem Gästehaus im Mehrbettzimmer (i.d.R. 2-4 Bettzimmer; Einzelzimmer auf Anfrage) inkl. Vollpension
  • 7 Übernachtungen in einem Gästehaus im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis), inkl. Halbpension (Frühstück + Abendessen); während der Ausflüge Snacks
  • alle Transfers zum/vom Hotel und vom/zum Flughafen
  • Englischsprachige Reiseleitung durch Projektmitarbeiter in der ersten Woche und einen sehr erfahrenen trinidadischen Reiseleiter in der zweiten Woche
  • Alle Transfers, Touren und Bootsfahren laut Detailprogramm
  • Snacks und Getränke bei allen Programmen
  • Alle Eintritte der Besichtigungsprogramme und Naturreservate
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Langstreckenflug nach Tobagomit Condor (immer sonntags)
  • Teilweise Verpflegung
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Ausreisesteuer von ca. US $ 20 pro Person
Sonstiges:

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in der Karibik reisen, nehmen Sie das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten! Die Gruppengröße beträgt 5-8 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Anforderungen / Klima:
Die Tagestouren sind meist einfach bis mittelmäßig anstrengend. Das tropische Klima mit seiner die hohen Luftfeuchtigkeit stellt eine erhöhte körperliche Anforderung dar.

Zusatzinfos:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Reise "Trinidad - Turtles & Paradise" um eine Zubucherreise handelt. travel-to-nature ist nicht Veranstalter der Reise. Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren!



Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK