Costa Rica Sur – Panama Norte

  • 1 / 5
  • 15 Tage
  • ab 1.865 €

+49 (0)7634 505515

Mariana Dentsch

Zweiwöchige Kombinationsreise durch Costa Rica und Panama – zwei wunderschöne Länder in nur einer Reise

San José – San Gerardo – Uvita/Dominical – Río Claro – Boquete – Bocas del Toro – Puerto Viejo de Talamanca

Unsere zweiwöchige Costa Rica und Panama Kombinationsreise beginnt im costa-ricanischen San José. Wir erkunden den mystischen Nebelwald am Cerro de la Muerte, begeben uns auf Tierbeobachtung im Schutzgebiet La Merced und im Piedras Blancas Nationalpark und erkunden die eindrucksvollen Strände des Marina Ballena Nationalparks. Dabei halten wir die Augen immer offen, denn mit etwas Glück entdecken wir neben zahlreichen Vögeln und Säugetieren im Hochland sogar den Göttervogel Quetzal. In Panama angekommen, werden wir erst einmal von den Aromen des Kaffees begleitet und wir lernen auf einer Kaffee-Finca den Prozess der Kultivierung, der Ernte und der Weiterverarbeitung kennen. Wir genießen die Ruhe des Chiriquí-Gebirges, bis wir uns auf den Weg an die Karibikküste machen. Auf den Inseln von Bocas del Toro entspannen wir bei karibischem, afropanamaischen Feeling und lassen die Seele baumeln. Wahrscheinlich entdecken wir sogar einige Delfine, die uns bei unserem Ausflug in die Lagune „Bahía de los Delfines“ begleiten. Gegen Ende der Reise verlassen wir Panama mit vielen schönen Eindrücken und verbringen die letzten Tage unserer Costa Rica und Panama Kombinationsreise in der costa-ricanischen Karibik. Das Laissez-Faire nimmt uns ganz in seinen Bann und wir lassen uns treiben und unternehmen rund um das kleine Örtchen Puerto Viejo Ausflüge auf eigene Faust.