Beratung Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2022 Siegel
Löwin steht im hohen Gras

Afrika

Spektakuläre Landschaften und einzigartige Tierwelten

Ihre Reise ist bei uns in den besten Händen

Icon

Spezialist für Naturreisen seit 1997 - vielfach ausgezeichnet

Icon

Mit Herzblut engagiert im Natur- & Artenschutz

Icon

Ehrliche und transparente Beratung zu Ihrer Wunschreise

"Wir sind schon viel in der Welt herumgekommen, aber wir haben noch nie etwas so Schönes und Beeindruckendes erlebt wie auf dieser Afrika-Reise."

4.9 / 5

(Durchschnitt von 1.144 Kundenbewertungen für travel-to-nature)

Der kürzeste Weg zu Ihrer Naturreise?

Beratungstermin vereinbaren

  • Sie sparen sich stundenlange Recherchen
  • Sie profitieren von unserem Experten-Wissen
  • Sie können sich auf eine perfekt geplante Reise freuen

Hallo, ich bin Christian Seifert, Ihr Naturreise Experte

Wohin möchten Sie reisen?

Löwenmutter kuschelt mit ihren Jungen

Botswana

Unberührte Naturlandschaften

Botswana ist das Costa Rica Afrikas – zumindest, wenn Sie unseren Naturreise-Spezialisten Rainer fragen. Und da ist was dran, denn Botswana ist schwer zu beschreiben: vielfältig, artenreich und wunderschön! Das afrikanische Land ist ein Juwel für Naturfreunde und eignet sich daher hervorragend für erlebnisreiche Botswana-Naturreisen. Für Safari-Fans klingen die Nationalparks und UNESCO-Welterbe wie Musik in den Ohren: das Okavango-Delta, wo der gleichnamige Fluss in der Kalahari versickert oder der Chobe-Nationalpark, der für seine Elefantenherden bekannt ist.

Berggorilla schaut direkt in die Kamera

Uganda & Ruanda

Safariparadies zwischen Regenwald und Savanne

Dichte Nebelschwaden hüllen den Regenwald des Bwindi-Impenetrable-Nationalparks ein und verleihen ihm ein mystisches Antlitz. Eine ganz besondere Stimmung für ein ganz besonderes Erlebnis, denn hier leben Berggorillas in freier Wildbahn. Das Gorilla-Trekking ist sicher das Highlight jeder Uganda-Reise, doch die „Perle Afrikas“ beheimatet auch Schimpansen, Schuhschnäbel, Graupapageien und viele andere Wildtiere. Nicht zu vergessen die Naturspektakel des Landes: der Victoria See, der Weiße Nil und Wassermassen der Murchison Falls, die sich mit lautem Getöse in die Tiefe stürzen.

Abgestorbener Baum in der roten Wüste Namibias

Namibia

Im Land der Gegensätze

Hohe Dünen, tiefe Canyons, wilde Tiere und die älteste Wüste der Welt – Namibia ist ein Land der Kontraste und Superlative! Träge liegt das Rudel Löwen im Schatten der kargen Bäume, während Zebras, Antilopen und Elefanten an einer der vielen Wasserlöcher im Etosha-Nationalpark ihren Durst stillen. Mit großen Augen beobachtet man das ergreifende Spektakel und spürt die Magie Afrikas, die einen nach und nach verzaubert.

Zebras im Ngorongoro Krater

Tansania & Kenia

Viel mehr als nur die Serengeti

Wer Tansania sagt, denkt zumeist an die berühmt-berüchtigte Serengeti. Weltbekannt geworden ist das wunderschöne afrikanische Land durch die großartigen Tierdokumentationen, Kinofilme und Fernsehsendungen von Bernhard Grzimek. Der wahre Naturfreund weiß natürlich, dass Tansania & Kenia neben der Serengeti noch viele weitere, artenreiche Nationalparks und Naturreservate zu bieten hat.

Männlicher Löwe und weibliche Löwin schauen sich in die Augen

Südafrika

Der Inbegriff von Safari-Urlaub

Der berühmteste Nationalpark der Welt, der Kruger-Nationalpark im Nordosten des Landes, ist eines der meistbesuchten Naturreservate der Erde. Südafrika verfügt über unzählige weitere Sehenswürdigkeiten – denken Sie an Kapstadt, den Tafelberg, das Kap der Guten Hoffnung, Robben Island oder die weltbekannte Garden Route. Und überall wo man hinschaut, entdeckt man einzigartige Natur mit einer Fülle an wilden Tieren, wie es sie kaum anderswo gibt.

Unsicher beim Reiseziel?

Beratungstermin vereinbaren

Mehrfach ausgezeichnet für nachhaltige Reisen & Projekte

Mehr Infos zu unseren Auszeichnungen