Die 5 schönsten Länder für eine Mietwagenreise
10.09.2019 | Autor: Bianca Schäfer

Die 5 schönsten Länder für eine Mietwagenreise

Traumrouten für einen unvergesslichen Urlaub

Reisen mit dem Mietwagen bedeuten ungebunden sein und Freiheit. Unterwegs erlebt ihr genau das, was euch interessiert, ihr pausiert, wo es euch gefällt und entdeckt den ein oder anderen verborgenen Schatz auf eurer Route. Seht ihr es schon vor euch? Ihr habt einen spannenden Tag erlebt und die Sonne verabschiedet sich ganz langsam. Spontan legt ihr einen Stopp ein, vergrabt eure Füße im Sand eines einsamen Palmenstrandes und schaut zu, wie der glutrote Feuerball im Meer versinkt…

Na gut, in jedem Land ist das natürlich nicht möglich, dafür gibt es ganz andere spannende Momente. Seid ihr bereit für die wilde Tierwelt bei einer Safari in Afrika oder mächtige Eisberge am Ende der Welt in Patagonien? Dann steigt ein, und wir zeigen euch 5 Reiseziele, die für einen atemberaubenden Roadtrip sorgen. 

1. Namibia – Im Dachzelt dem Sternenhimmel ganz nah

Namibia gilt als perfekte Destination für Safari-Einsteiger, denn das Land hat alles, was eine rundum gelungene Safari ausmacht. Ockerfarbene Sanddünen, mächtige Felslandschaften, unzählige Wildtiere und eine gut ausgebaute Infrastruktur. Nur der Linksverkehr und das Fahren auf dem Sand sind kleine Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Aber was wäre ein perfekter Urlaub ohne ein bisschen Abenteuer? 

Empfehlenswert ist eine Namibia Mietwagenreise auf jeden Fall mit dem Camper. Mit der Unterkunft auf dem Dach, ist man immer mittendrin. Gibt es etwas Schöneres als abends aus dem Zelt heraus den Blick gen Himmel zu richten und den unglaublichen Sternenvorhang zu genießen? Zum Greifen nah könnte man meinen. Außerdem sind Begegnungen mit wilden Tieren auf den teils einsamen Wegen keine Seltenheit. Immer in der ersten Reihe, wenn Giraffen, Zebras oder sogar Elefanten zufällig auf der gleichen Route unterwegs sind. Und wer das Fahrzeug kurzfristig mal wechseln möchte, dem empfehlen wir eine Fatbike-Tour durch die trockene Dünenlandschaft.

ZU DEN NAMIBIA-REISEN

Namibia Camping

Namibia Elefanten am Wasserloch

Namibia Kopf eines Zebras

Namibia Rudel Löwen

2. Costa Rica – Exotische Tiere in der feuchten Dschungellandschaft 

Costa Rica ist bekannt als Garten Eden Mittelamerikas. Einzigartige Naturlandschaften sind Heimat unzähliger Tierarten. Beim Wandern durch den Regenwald trefft ihr nicht selten auf die flinken Kolibris, unter Blättern am Boden verstecken sich gern winzige Fröschchen, und wer Glück hat, der kann eines der gemütlichen Faultiere im Geäst beobachten. Canopy-Touren durch die Baumwipfel oder Rafting in wilden Flüssen verleihen dem Regenwald-Abenteuer noch den gewissen Adrenalinkick. 

Das Tempo eures Roadtrips passt ihr am besten der mittelamerikanischen Gelassenheit an. Besonders die Mentalität in der costa-ricanischen Karibik ist noch etwas gemütlicher als im Rest des Landes. Perfekt also, um hier seinen Urlaub so richtig entspannt ausklingen zu lassen. Und was könnte dieses Vorhaben besser unterstützen als von Palmen gesäumte Traumstrände und angenehme karibische Fluten? Solltet ihr euch auf eurem Weg durchs Land verfahren – das kann auf der ein oder anderen Schotterpiste schon mal passieren – keine Panik, die gastfreundlichen Ticos helfen gern weiter. 

ZU DEN COSTA-RICA-REISEN

Costa Rica Faultier mit Nachwuchs

Costa Rica hellroter Ara

Costa Rica Pfeilgiftfrosch

Costa Rica Sandstrand

Costa Rica Regenwald im Nebel

3. Chile – Unberührte Natur im längsten Land Südamerikas 

Bei einer Mietwagenreise durch Chile habt ihr aufgrund der schieren Ausmaße des Landes die Möglichkeit, die kontrastreichen Landschaften verschiedener Breitengrade zu erkunden. Angefangen bei der trockenen, und einer Mondlandschaft ähnlichen, Atacama-Wüste über schneebedeckte Vulkane und glitzernde Seen in der Landesmitte bis zu den mächtigen Gletschern Patagoniens am Ende der Welt. 

Wenn ihr viel Zeit mitbringt, könnt ihr einen Roadtrip durch ganz Chile unternehmen. Wer allerdings nur den klassischen Urlaub von 2-3 Wochen hat, der sollte sich auf einen Teil des Landes konzentrieren. Schließlich ist Chile über 4.000 Kilometer lang und ihr benötigt auch Zeit, die Landschaft und Sehenswürdigkeiten zu genießen. Empfehlenswert ist die Fahrt auf der Carretera Austral im Süden Chiles. Zerklüftete Fjorde und imposante Gletscher prägen hier das Landschaftsbild. Mutige Abenteurer können hier Rafting-Touren auf eiskalten Flüssen unternehmen und es stehen zahlreiche Wanderwege zur Verfügung, um die fast unwirklichen Landschaften zu erkunden. 

ZU DEN CHILE-REISEN

Seeloewen in Chile

Chile Fitz Roy Ausblick

4. Dominikanische Republik – Traumstrände, Flamingos und Kaffee 

Wenn ihr an die Dominikanische Republik denkt, kommt euch sicher nicht als erstes der Gedanke einer Mietwagenreise in den Sinn, oder? Wir können euch beruhigen, da seid ihr nicht alleine. Aber die karibische Halbinsel hat landschaftlich so viel mehr zu bieten als Strand und All-Inclusive. OK, wer in die Dominikanische Republik reist, der sollte schon ein gewisses Interesse an karibischen Stränden mitringen, denn diese sind auf jeden Fall traumhaft schön. Aber unweit der Strände, in der Laguna de Oviedo zum Beispiel, zeigt sich euch ein ganz anderes Bild. Eine, der zahlreichen kleinen Inselchen ist von Leguanen besiedelt, die ihr in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten könnt. Oder ihr trefft auf die größte Flamingo-Kolonie des Landes – ein farbenfrohes Erlebnis wenn hunderte rosa Vögel kurz einmal abheben!  

In den Höhenlagen, quasi den Alpen der Dominikanischen Republik, sorgen Rafting, Canyoning oder Mountainbike-Touren für die nötige Abwechslung vom Karibik-Feeling. Außerdem gedeiht hier an den Hängen das „braune Gold“. Bei einer Kaffee-Tour könnt ihr alles darüber erfahren und auch probieren. Nicht so der Kaffee-Trinker? Dann begeistert euch vielleicht eine Tour auf dem Sendero de Cacao. Wer will, kann hier bei der Kakao-Ernte helfen und sogar einen eigenen Kakao-Baum pflanzen, der hoffentlich einmal viele Früchte tragen wird. Und wenn ihr vor lauter Kakao die Zeit vergessen habt, kein Problem, mit eurem Mietwagen seid ihr ganz flexibel unterwegs.  

ZU DEN DOMREP-REISEN 

Dominikanische Republik - Barahona Wasserfall

Berge entlang der Küste von Barahona, DomRep

Traumstrand von Las Terrenas, DomRep

Grüner Leguan in Barahona, DomRep

Einheimische Straßenmusiker auf den Straßen in Santo Domingo, DomRep

5. Estland – dem Braunbären auf der Spur in den Urwäldern Europas

Auf einem Roadtrip durch Estland zu sein, bedeutet Seelennahrung pur für alle Wald-Fans. Das dünn besiedelte Land bietet viel Platz für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt in den dichten Wäldern und mystischen Hochmooren. Bei Wanderungen könnt ihr die Ruhe der Natur genießen und so richtig die Seele baumeln lassen. Spezielle Hütten im Wald bieten den perfekten Unterstand, um nachts Bären, Elche, Füchse oder Marderhunde zu beobachten. 

Und es geht noch weiter durch das „Land der Buchten“. Der Lahemaa-Nationalpark ist der älteste Nationalpark Estlands und ein wahrer Mikrokosmos mit Halbinseln, Buchten, Seen, Flüssen, Mooren und einem herrlich duftenden Kiefernwald. Wer nach etwas Abwechslung zur Natur sucht, der besucht die kleinen Fischerdörfchen an den rauen Küsten oder schlendert durch die Altstadt von Tallin, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wenn ihr einen Hang zur Ostalgie und Küstenromantik habt, solltet ihr auf jeden Fall eine Mietwagenreise durch Estland unternehmen. 

ZU DEN ESTLAND-REISEN

Schilf am See in Estland

Hütte am Meer in Estland

Morgenstimmung am See in Estland

Möwe auf Stein in Estland

Das waren sie, unsere 5 schönsten Länder für eine Mietwagenreise. Falls ihr noch weitere Inspiration für euer nächstes individuelles Reiseabenteuer sucht, meldet euch und unsere Experten planen mit euch eure Traumtour!  


Das könnte euch auch gefallen

Mann auf Mietwagen in der Wüste Namibias
· Reisetipps · Afrika
Autofahren in Namibia

Bereits nach den ersten Kilometern unserer Mietwagenreise in Namibia ist uns klar, dass das Autofahren hier nur sehr schwer mit dem Fahren im deutschen Straßenverkehr zu vergleichen ist. Worauf ihr beim Autofahren in Namibia achten solltet, verrate ich euch hier.

von Paul Stoll
Costa Rica Palme am Strand in Samara
· Reisetipps · Mittelamerika
9 Highlights in Costa Rica, die ihr unbedingt erleben müsst!

Wenn es um die Urlaubsplanung geht, ist Costa Rica das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Damit Ihr auf Eurer Naturreise durch das grüne Paradies Mittelamerikas nichts verpasst, haben wir Euch hier die 9 Highlights von Costa Rica zusammengefasst.

von Sina Lais
Blick auf die Küste von Barahona
· Karibik
República Dominicana - das Land hinter den Pauschalangeboten!

Die Dominikanische Republik ist immer noch der Tophit unter den Pauschalreiseländern, dass das Land auf der Insel Hispaniola weitaus mehr zu bieten hat, lest ihr hier.

von Natalie Rinas

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK