Beratung Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2022 Siegel
Flusspferd rennt ins Wasser

25 Tierarten in Botswana

Zur Feier von travel-to-nature zum 25 jährigen Jubiläum

Elisa Stoll / 16.03.2022 Blog author avatar

Tiere in freier Wildbahn

Botswana ist ein unglaublich attraktives Reiseziel für Naturliebhaber:Innen. Der Chobe-River, die Kalahari, Moremi, das Okovango-Delta, all diese Orte klingen wie schönste Musik in Ohren derer, die gerne Tiere beobachten. Das Tolle ist, dass es keine Zäune um die Reservate gibt, die Tiere leben in freier Wildbahn. Und bis vor kurzem wurde dort auch nicht gejagt, das hat man deutlich am Verhalten der Tiere gemerkt. Wir haben für euch die 25 attraktivsten Tierarten ausgesucht. 

Säugetiere

travel-to-nature und all seine Mitarbeiter:innen, haben es sich zu Aufgabe gemacht, die Biodiversität unserer Erde zu schützen. Warum, das wird einem bewusst, wenn man durch Botswana reist. Diese unglaubliche Weite, die wenigen Menschen, unberührte Natur. Und das alles manifestiert sich in einem großem Artenspektrum. Die Königsdisziplin sind hier die Säugetiere, wahrscheinlich, weil wir Menschen dazu gehören. In Botswana gibt es eine sehr hohe Anzahl an Säugetierarten. Ein paar davon würden wir Euch geren hier vorstellen:

Zwei Giraffen schauen in die Kamera
Nahaufnahme einer hechelnden Hyäne
Wildhunde ruhen sich aus
Antilope steht vor Fluss

Insgesamt gibt es unglaubliche 170 Säugetierarten in Botswana. Einige davon sind leider auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohren Tierarten, aber vür viele Tiere ist Botswana auch Rückzugsgebiet. 

... und Elefanten, Elefanten, Elefanten

Elefantengesicht in Nahaufnahme
Elefant in Botswana in Nahaufnahme
Elefant im Licht des Sonnenuntergangs

Was wäre Botswana ohne seine berühmten Elefantenherden? Eines ist sicher: die Landschaft wird stark geprägt von diesen faszinierenden Tieren, die leider immer noch gejagt werden, sei es von Trophäenjägern oder von Wilderern. Nachhaltiger Tourismus kann ein Gegengewicht zur Jagd bilden und die majestätischen Elefanten schützen. 

Reptilien Botswanas

Krokodil in Botswana in Nahaufnahme
Schildkröte in Tansania

Es gibt alleine 70 Schlangenarten in Botswana, davon sind 15 giftig. Dazu kommen Geckos, Schildkröten, viele Eidechsen und die gefürchteten Krokodile. Also auch für Herpethologen ist in Botswana einges geboten. 

Die bunte Vogelwelt Botswanas

Gackeltrappe auf einem Stein in der Savanne
Bunte Gabelracke auf einem Ast

Und die gefiederten Freunde dürfen auch nicht fehlen. Nehmt auf alle Fälle ein Fernglas mit, denn die Schönheit vieler Vogelarten erschließt sich erst bei genauerem Hinsehen. 

Und zum Abschluss die sogenannten Könige der Tierwelt

Löwenbabys haben sich versammelt
Ein Vogel sitzt auf der Schnauze eines afrikanischen Büffles
Profil eines Nashorns im Sonennlicht am Abend
Leopard in einem Baum in Tansania
Zwei Elefanten kämpfen miteinander

Habt Ihr Lust auf Botswanas Tierwelt bekommen?

Wir bringen euch hin. Sei es in der Gruppe mit Gleichgesinnten oder individuell, sei es als Selbstfahrer oder mit Privatfahrer-Guide. Einfach auf den folgenden Link klicken:

Botswana Reisen


Kudu in Großaufnahme
zebra im Makgadigadi-Pans-Nationalpark

Überzeugen Sie sich selbst und reisen Sie mit uns.

Naturreisen mit travel-to-nature
  • Einzigartige Naturmomente
  • Perfekte Organisation
  • Excellente Naturguides
  • Transparentes Engagement
  • Handverlesene Unterkünfte
Grüner Mehrwert
  • Pro Teilnehmer ein Baum
  • Transparentes Engagement für den Natur- und Artenschutz

Fragen zu der Tierwelt von Botswana?

Beratung vereinbaren