Ecuador Individualreise – Galápagos Highlights - travel-to-nature

Galápagos Highlights

  • 1 / 5
  • 8 Tage
  • ab 1949

+49 (0)7634 505516

Jara Schreck

Jetzt anfragen

+49 (0)7634 505516

Jara Schreck

  • 1 / 5
  • 8 Tage
  • ab 1949

Galápagos Highlights

Eine Woche Natur erleben & fühlen im Natur- und Tierparadies (Baustein)

Puerto Ayora – Puerto Villamil – Puerto Ayora

Bereits bei der Anreise auf die Galápagos Inseln hat man das Gefühl in eine andere, eine bessere Welt einzutauchen. Fernab des Festlands liegen die paradiesischen Inseln, von denen 5 auch von Menschen bewohnt sind. Dennoch spielen die atemberaubend schöne Natur und die unglaublich vielfältige Tierwelt auf diesem Inselarchipel die Hauptrolle. Der Reisebaustein Galápagos Highlights nimmt Sie mit in die Welt der Riesenechsen, macht Sie bekannt mit den sanftmütigen Galápagos-Schildkröten und zeigt, dass Vogelbeobachtung sehr wohl spannend und abwechslungsreich sein kann. Erleben Sie Seelöwen, Pinguine und eine kunterbunte Vielzahl an Meerestieren hautnah und in ihrem ganz natürlichen Umfeld! Eine Erfahrung, die Sie garantiert nie vergessen werden!


Reisebeschreibung

Heute reisen Sie von Quito oder Guayaquil auf die Galápagos Inseln (Flug nicht inklusive). Nach Ihrer Ankunft in Baltra werden Sie bereits von Ihrem englischsprachigen Reiseleiter erwartet und starten direkt Richtung Hochland der Insel Santa Cruz. Hier besuchen Sie zunächst die Primicias Ranch, wo Sie die berühmten Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können, sowie auch die “Geochelone Nigrita” kennenlernen können, die meist gerade frisst oder ein Bad nimmt. Eine weitere Attraktion ist eine Wanderung durch die dunklen Lavatunnel, in denen Sie die Entstehung der Inseln besser kennenlernen werden. Nach einem leckeren Mittagsessen (optional, nicht im Preis enthalten) im Hochland fahren Sie zurück zum Hotel, um einzuchecken.

Keine Mahlzeiten inklusive

Hotelinformationen

Hotel Fernandina

Heute können Sie zwischen folgenden Touren wählen, je nach Verfügbarkeit und Wochentag:

North Seymour (Dienstag & Samstag)
Tagesausflug zur Insel North Seymour und zum Playa Bachas. Heute geht es zu einer unbewohnten Galápagosinsel. Die karge Insel ist die Heimat vieler Seevögel (Blaufußtölpel, Maskentölpel, Fregattvögel). Die Vögel kennen normalerweise keine Scheu und können in Ruhe beobachtet werden! Seelöwen sehen Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genauso wie die hier noch lebenden sehr seltenen Landleguane. Nach unserer ersten faszinierenden Begegnung mit den Tieren Galápagos´ machen wir am Meeresschildkröten-Strand Playa Bachas erste Erfahrungen mit Schnorchel und Taucherbrille. In türkisblauem Wasser gehen wir auf die Suche nach Mantarochen, Meeresschildkröten und bunten Fischen.

Insel Bartolome (Montag & Freitag)
Früh am Morgen erfolgt die Fahrt nach Baltra, um Ihren ersten Ganztagesausflug zur Insel Bartolomé zu machen. Frühstück gibt es an Bord. Bartolomé ist eine kleine Insel, die sich gegenüber der Insel Santiago befindet. Eine der Hauptattraktionen ist der berühmte Pinnacle Rock. Um ihn zu bestaunen, unternehmen wir eine einfache Wanderung von etwa einer Stunde, während der wir mehr über die vulkanische Landschaft der Inseln erfahren sowie Lavaechsen und Kakteen sehen werden. Oben angekommen bietet sich uns ein großartiger Blick auf den Pinnacle Rock, der einen starken Kontrast zu der vulkanischen Landschaft und dem türkisfarbenen Wasser an den umliegenden Stränden bildet. Nach dem Ausflug können wir an einem der Korallenstrände schnorcheln und mit etwas Glück Meeresschildkröten, Seelöwen, kunterbunte Fische und Pinguine beobachten. Im Anschluss gibt es Mittagessen an Bord.

Süd Plazas (Sonntag & Mittwoch)
Die Insel liegt an der Ostküste von Santa Cruz und ist durch erkaltete Lava geformt worden. Obwohl die Insel zu den kleinsten Inseln des Archipels gehört, ist sie allerdings mit einer herausragenden Ansammlung von Tier- und Pflanzenwelt, dramatischen Klippen, roten Algenpflanzen, die die Insel wie ein Teppich überziehen und einzigartigen landschaftlichen kontrastieren. Mittagessen an Bord. Rückfahrt nach Santa Cruz am Nachmittag.

Frühstück und Mittagessen inklusive

Hotelinformationen

Hotel Fernandina

Bereits am frühen Morgen geht es los in Richtung Isabela. Sie fahren mit einem kleinen Schnellboot ca. 2,5 Stunden zur Insel Isabela. Die Überfahrt ist je nach Wellengang relativ wacklig, stellen Sie sich darauf ein. Im August kann recht hoher Wellengang sein, aber wenn man sich mit genügend Reisekaugummis und Ohrenstöpseln versorgt, ist es schnell vorbei. Wer die Überfahrt scheut, kann bei uns gegen Aufpreis von ca. 200 Euro auch einen Flug nach Isabela buchen. Isabela ist eine weitere bewohnte Insel des Archipels, hier verbringen wir die nächsten 5 Tage/ 4 Nächte. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Mittagessen und Nachmittag zur freien Verfügung.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Hotelinformationen

Hotel Volcano

Heute werden Sie mit dem Auto bis zu den Hängen des Vulkans Sierra Negra hinaufgefahren. Dieser Vulkan ist einer der ältesten der Isla Isabela. Dort angekommen wandern Sie etwa 2 Stunden und werden mit der wunderschönen Aussicht vom Rand des Vulkankraters belohnt. Mit etwas Glück können Sie auch den Galápagos Sperber erblicken. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen die Gesteinsformationen und die Geologie des Sierra Negra und des Chico Vulkans, welche, im Vergleich zur Küste, einen starken Klimawandel erleben. Lunchpaket zum Mittagsessen. Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel.

Frühstück und Picknick inklusive

Hotelinformationen

Hotel Volcano

Heute besuchen Sie einen einzigartigen Ort auf den Inseln, "Los Tuneles". Die Tour beginnt an Bord eines Speedboots, das Sie in etwa 45 Minuten zu den Inseln bringt. Der erfahrene Kapitän wird Sie sicher über die Wellen führen. Die Tunnel bildeten sich vor Millionen vor Jahren, als flüssige Lava in Richtung Küste floss. Das kalte Wasser hat die Schicht an der Oberfläche eingefroren, die dann das Innere isolierte, während flüssige Lava weiter ins Meer floss. So bildete sich letztlich eine hohle Struktur. Beim Schnorcheln können Sie Haie, Hummer, Pinguine, Seelöwen, Schildkröten und viele weitere endemische Arten von Galápagos entdecken. Zurück an Bord erwartet Sie ein kleiner Imbiss. Anschließend geht es wieder nach Isabela, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht.

Frühstück und Picknick inklusive

Hotelinformationen

Hotel Volcano

Der letzte Tag auf Isabela ist wieder individuell gestaltbar. Optional gibt es einen Ausflug zur Mauer der Tränen, eine von Häftlingen erbaute Lavamauer, einen erneuten aufregenden Schnorchelausflug oder viele weitere Möglichkeiten. Eine Option wäre natürlich immer, einfach am kilometerlangen Sandstrand entlang zu schlendern und ein letztes Bad im Pazifik zu nehmen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrer Reiseleitung bereits an den Vortagen Ihr heutiges Programm ab. Die Tagesausflüge kosten zwischen 40 und 120 US Dollar pro Person. Sie können aber auch auf eigene Faust die Insel erkunden. Lokale Touroperatoren bieten viele verschiedene Ausflüge an, Sie können aber auch direkt in Ihrem Hotel eine Tour buchen.

Frühstück inklusive

Hotelinformationen

Hotel Volcano

Am frühen Morgen (gegen 6:00 Uhr) fahren Sie per Schnellboot zurück in Richtung Santa Cruz. Dort angekommen werden Sie von einem Transfer ins Hotel gebracht und haben den restlichen Tag nochmals zur freien Verfügung.

Frühstück inklusive

Hotelinformationen

Hotel Fernandina

Heute heißt es Abschied nehmen und Sie treten Ihre Heimreise an. Ein Transfer bringt Sie nach Baltra zum Flughafen, von wo aus Sie nach Quito oder Guayaquil und dann weiter in die Heimat fliegen. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!

Frühstück inklusive


Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ Kind Kleinkind
05. Jan 2018 – 30. Nov 2018 1.949,00 € 2.169,00 € 3.576,30 € 3.576,30 € anfragen
Enthaltene Leistungen:
  • Englischsprachige Reiseleitung vom 1. bis zum 8. Tag bei den Ausflügen (deutschsprachige gegen Aufpreis möglich)
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Privatbad in guten Mittelklasse-Hotels inkl. Frühstück
  • Migrationskarte Galápagos "Ingala"
  • Verpflegung laut Detailprogramm
  • Ausflüge gemäß Detailprogramm
  • Transfer im Privatbus oder Auto bis Tag 8
  • Eintritte der Besichtigungsprogramme
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flug: Festland - Galápagos - Festland
  • Eintritt Galápagos Nationalpark (derzeit 100 pro Person, vor Ort zu zahlen)
  • Teilweise Verpflegung
  • Optionale Aktivitäten und Nationalparkeintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
Sonstiges:

Bitte beachten Sie, dass die aufgeführten Preise für eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen ausgeschrieben sind. Bei einer geringeren Teilnehmerzahl müssen wir einen Aufpreis berechnen.

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Bitte beachten Sie, dass die im Angebot enthalten Hotels der Touristenklasse (in etwa 2*) entsprechen. Gerne buchen wir für Sie gegen Aufpreis auch Hotels in der höherwertigen Tourist Superior Klasse.

Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Südamerika reisen. Nehmen Sie daher das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten.


Bewertungen