Honduras Reisen | Honduras Urlaub vom Honduras Spezialist - travel-to-nature
Honduras Reisen | Honduras Urlaub vom Honduras Spezialist

Honduras Reisen

Wo das Meer das Land küsst...

...und noch immer das Feuer vergangener Kulturen brennt

Das als Bananenrepublik verrufene Honduras ist sicherlich das am wenigsten bekannte Land Zentralamerikas. Honduras vereint jedoch präkolumbische Kulturen, Kolonialerbe, Naturvielfalt, Karibikstrände und das zweitgrößte Korallenriff der Erde! Kommen Sie mit uns und lernen Sie ein Stück lateinamerikanische Lebensfreude auf einer Honduras Reise kennen.

Viele fragen sich: Warum sollte man nach Honduras reisen? Wir fragen: Warum sollte man es denn nicht? In den letzten Jahren hat sich Honduras immer mehr zu einem Ziel für Kreuzfahrer entwickelt, die durch türkisblaue Gewässer zu den schönsten Zielen der Karibik schippern. Warum das so ist? Weil Honduras wunderschöne Karibikstrände und hervorragende Tauchgründe am zweitgrößten Barriere-Riff der Welt bietet. Begegnungen mit bunten Riffbewohnern, Meeresschildkröten und Walhaien sind daher keine Seltenheit.

CSR Siegel travel-to-nature


Wie möchten Sie in Honduras verreisen?


Honduras Gruppenreisen


Honduras individuell


Kombinationsreisen


Tipps & Infos für den Honduras Urlaub

Reisezeit

Das Wetter in Honduras ist relativ heiß. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt ca. 25 °C. Im Hochland (600 bis 1.800 m) ist es bei einem gemäßigten Klima etwas kühler und in den Tiefebenen der Karibik und des Pazifiks kann es sehr heiß werden. Die Regenzeit ist in der Regel von April bis Oktober. Dann fällt der Regen hauptsächlich in den Nachmittagsstunden. Von Juni bis September kann es gelegentlich zu tropischen Stürmen kommen. 

Impfungen

Für Reisende aus Deutschland sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bei der Einreise aus gelbfieberendemischen Gebieten ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß des Robert-Koch-Instituts aufzufrischen. Dazu sollten Sie einen Impfschutz gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten auch gegen Hepatitis B, Typhus und gegebenenfalls Tollwut vornehmen. 

Währung und Geld

Die offizielle Währung von Honduras ist der Lempira. Empfehlenswert ist es für den Honduras Urlaub, Bargeld in Form von US-Dollar (am Besten in kleinen Scheinen) und/oder Travellerschecks ausgestellt in US-Dollar und auf eine US-Bank bezogen sowie eine Kreditkarte (z. B. Visa oder Mastercard) mitzunehmen. An einigen Geldautomaten, die im Maestro-System integriert sind, kann Bargeld mit der EC-Karte abgehoben werden (z. B. Credomatic Bank).

Visum und Einreise

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die einmalige Einreise und einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen kein Visum. Ein noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass ist zwingend notwendig. Auch Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument mit einem Lichtbild. Die Eintragung des Kindes im Reisepass der Eltern ist nicht ausreichend. Bitte beachten Sie dazu die Bestimmungen des Auswärtigen Amtes vor Ihrer Abreise: www.auswaertiges-amt.de.



Die wahren Schätze Honduras'

Was die Kreuzfahrer verpassen, sind die Schätze Honduras‘ auf dem Festland. Nicht nur, dass die Ruinen von Copán eine der wichtigsten Mayastätten Mesoamerikas sind, die bei keinem Urlaub fehlen sollten. In den teilweise unerforschten Regenwaldgebieten, die über 40 % der Landfläche einnehmen, kann man sich bei stundenlangen Wanderungen die schönsten Orchideen, Bromelien und gigantische Ceiba-Bäume ansehen ohne dass einem langweilig wird. Dazu kommen zahlreiche Tiere wie farbenprächtige Quetzale, Motmots und Kolibris, selten gewordene Jaguarundis, freche Kapuzineräffchen und karibische Rundschwanz-Seekühe.

In der Küstenstadt und alten Hauptstadt Trujillo kann man auf den Spuren von Piraten wandeln, denn es ranken sich einige Geschichten um die Stadt und auch das spanische Fort mit seinen gewaltigen Kanonen zeugt von einer bewegten Vergangenheit. In den Städten herrscht eine besondere Atmosphäre durch die alten Häuser und die verwinkelten Gassen. Und nicht zuletzt wegen der Einwohner selbst – denn auch wenn das Stadtleben einerseits auf Europäer recht chaotisch wirken mag, so sind die Honduraner selbst eher gelassen, freundlich und aufgeschlossen. Die Begegnung mit den lebenslustigen Menschen macht einen Honduras Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis.


Auch eine Reise wert

Belize Schnorcheln

Belize - karibisches Paradies

Wer nach besten Tauchgründen, einer faszinierenden Tierwelt und weißen Stränden sucht, ist in Belize genau richtig! Lassen Sie sich begeistern.

Belize

Bunt, bunter, Kolumbien

Kolumbien ist pure Farbenfreude. In Städten wie Cartagena leuchten nicht nur die bunten Häuserfassaden, sondern auch die saftigen Früchte der Marktstände.

Kolumbien
Mexiko Mayastaette Tulum

Viva Mexico

Zu Mexiko gehören die stacheligen Kakteen genauso zum Landschaftsbild, wie Tequila trinkende Mexikaner mit Sombreros. Erleben Sie Wüsten und Maya-Kultur!

Mexiko