Abenteuer Azoren - Familienurlaub für Groß und Klein

Familienurlaub auf den Azoren

Must Do

Ein Urlaub auf den Azoren ist ohne eine Ausfahrt zur Beobachtung der gigantischen Meeressäuger irgendwie unvollständig. Die Wale ziehen an den Azoren auf Ihren Migrationswegen vorbei und legen hier wegen des großen Fischreichtums gerne eine (teilweise lange) Pause ein. Am häufigsten anzutreffen ist der bis zu 20 Meter lange Pottwal, der hier heimisch ist und wie einige andere Wal- und Delfinarten, ganzjährig in den Gewässern rund um die Azoren lebt. Freuen Sie sich auch auf die Delfine, die gerne mit dem Ausflugsboot und seinen Wellen spielen und es begleiten. Nachdem es auf den Inseln bis zu Beginn der 1980er Jahre kommerziellen Walfang gab, dreht sich heute zum Glück alles nur noch um die Beobachtung der Giganten der Meere. Die halbtägige Ausfahrt findet ab/bis Ponta Delgada im komfortablen Katamaran statt, der auch für kleine Kinder geeignet ist.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Abwechslungsreiche Naturlandschaften
  • Vulkane und Kraterseen 
  • idyllische Orte und Höhlenbesichtigung 
  • UNESCO Weltkulturerbestätten 
  • Wanderparadies Azoren
  • Kulinarische Köstlichkeiten
  • Walbeobachtung 

Tour Special

Auf dieser Reise lernen Sie die Vielfalt des Azoren-Archipels kennen. Sie werden die drei Inseln Terceira, Faial und São Miguel individuell entdecken können. 

Auf dieser familienfreundlichen Reise erleben Sie die Vielfalt des Azoren-Archipels auf individuelle Art und Weise. Sie bereisen Terceira, Faial und São Miguel. Jede Insel ist anders und hat ihren eigenen Charme und ihre Besonderheiten – nehmen Sie sich Zeit, alles in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Mit Ihrem eigenen Auto sind sie flexibel, erhalten jedoch von uns Tipps für Ihre Tagesgestaltung. Die drei Hauptinseln des Archipels bieten die perfekte Kombination aus Entspannung und Abenteuer. Unberührte Natur, sattes Grün, Vulkane und Kraterseen. Idyllische Orte, UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten, spannende Museen. Wunderschöne Wanderwege, Höhlenbesichtigungen, Walbeobachtung und der längste Sandstrand der Azoren warten auf Sie. Es ist eine immense Vielfalt, die Sie ganz nach Lust und Laune bereisen können. Die meisten Ihrer Aktivitäten und Ihre Tagesplanung können Sie ganz spontan vor Ort entscheiden. Ihr Urlaub beginnt auf der Insel Terceira entspannt in einem kinderfreundlichen und komfortablen Hotel nahe an einem der längsten Sandstrände der Azoren im idyllischen Ort Praia da Vitória. Von dort können Sie sowohl bequem ins Landesinnere oder die wunderschöne Stadt Angra do Heroísmo aufbrechen, als auch direkt in die Wogen des Atlantiks springen. Auf Faial sind Sie in einem gemütlichen Ferienhaus im Nordwesten der Insel untergebracht, bei dem Ihnen jeden Morgen ein Frühstückskorb vor die Tür gestellt wird. Teilen Sie Ihre Tage ganz nach Belieben ein und erkunden Sie die kleine Insel, die vor allem bei Seglern aus aller Welt beliebt ist. Zum Abschluss verbringen Sie noch eine volle Woche auf der größten und vielfältigsten Insel, São Miguel, und nächtigen in einem Ferienhaus mit Selbstversorgung (Frühstück zubuchbar) und können von hier ganz nach Lust und Laune zu Tagesausflügen über die Vulkaninsel starten.

In diesen zwei Wochen erleben Sie sowohl die atemberaubende Vielfalt und prächtige Natur des Archipels, als auch Momente der Ruhe. Ihre Kinder können zum Beispiel Sandburgen an den Stränden bauen, während Sie sich entspannt mit einem Buch zurücklehnen und sich bereits auf ein traditionelles Abendessen in der Altstadt freuen. An anderen Tagen können Sie auch zu schönen Wanderungen aufbrechen, deren atemberaubende Vulkanlandschaft Sie so schnell nicht wieder vergessen, oder Sie erkunden die kleinen aber vielfältigen Städte der Inseln. Abenteuer und Erholung halten sich auf dieser Reise die Balance.

Der Reiseverlauf/die Inselreihenfolge sowie die Unterkünfte lassen sich selbstverständlich ganz Ihren individuellen Wünschen gemäß abändern. Diese Reise ist als Beispiel für eine Familie mit 2 Erwachsenen und einem Kind sowie als Beispiel für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern ausgelegt. Selbstverständlich ist die Reise auch in anderen Familienkonstellationen buchbar, Preise hierfür auf Anfrage.

Reisebeschreibung

Internationale Ankunft auf Terceira und Entgegennahme Ihres Mietwagens direkt am Flughafen. Fahrt in Ihre Unterkunft, ein komfortables 4-Sterne Hotel mit Pool, nahe am Strand in Praia da Vitória gelegen. Lassen Sie den Alltagsstress von sich abfallen und genießen Sie die Zeit an Pool und Strand. Machen Sie auch einen ersten Spaziergang durch den charmanten Küstenort mit seinen kleinen Gassen und bunten Hausfassaden.

Hotelinformationen

4 Sterne Hotel in Praia da Vitória 

Starten Sie doch heute nach einem gemütlichen Frühstück zu Ihrer individuellen Inselrundfahrt im Mietwagen. Ob entlang der Küste oder im Landesinnern, es gibt so einige versteckte Ecken und Dörfer, die bezaubernd sind. Aber auch Angra do Heroísmo lohnt einen intensiven Besuch.

Empfehlungen für den Aufenthalt auf Terceira:
Inselrundfahrt: Lernen Sie die drittgrößte Insel des Archipels bei einer Inselrundfahrt kennen! Fahren Sie zum Beispiel durch grüne Landschaften bis zum Bergsee Lagoa do Negro, neben dem eine sehenswerte Grotte liegt. Später, im an der Nordküste gelegenen Ort Biscoitos, wartet ein interessantes Weinmuseum auf Sie (jedoch nur nach Lust und Laune des Besitzers geöffnet). Außerdem lädt in der Nähe das natürliche Meeresschwimmbecken "Piscinas Naturais" zum Bestaunen des gewaltigen Atlantiks ein – und vielleicht zu einem erfrischenden Bad. Einen Besuch der Algar do Carvão, einer Vulkanhöhle in der Inselmitte, sollten Sie auf jeden Fall mit einplanen. Dies ist ein beeindruckender etwa 100 Meter tiefer Vulkanschlot, inzwischen ein regionales Naturdenkmal. Hinab steigt man durch einen Lavakamin, vorbei an Stalagmiten und Stalagtiten, umrahmt von Moosen, Flechten und Farnen. Man nimmt an, dass diese Höhle, in der sich auch ein kleiner See befindet, etwa vor 2.000 Jahren entstanden ist. Auch ein Besuch des Ortes Praia da Vitória mit dem längsten Sandstrand der Insel lohnt.
Angra do Heroísmo: Besuchen Sie den einmaligen Inselhauptort, die Renaissancestadt Angra do Heroísmo, dessen Innenstadtkern zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Dieser beeindruckt durch eine außergewöhnliche Architektur, Herrenhäuser, Paläste, Parks sowie eine malerische Bucht. Die Stadtgeschichte ist sehr interessant, ein Besuch im Stadtmuseum lohnenswert. Anschließend lädt ein Spaziergang zum 205m hohen Hausberg „Monte Brasil“ mit toller Aussicht auf Angra do Heroísmo und die Südküste Terceiras ein.

Hotelinformationen

4 Sterne Hotel in Praia da Vitória 

  • Frühstück inklusive

Fahrt zurück zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Flug auf die schöne Insel Faial. Der Flug dauert nur ca. 40 Minuten. Dort Entgegennahme Ihres neuen Wagens direkt am Flughafen und Fahrt zu Ihrer Unterkunft an der Nordwestküste im Ort Ribeira Funda, einem schönen Ferienhaus. Unternehmen Sie bereits Ihren ersten Ausflug an der Küste oder richten Sie sich ganz gemütlich in Ihrer Unterkunft für die nächsten Tage ein.

Hotelinformationen

Ferienhaus in Madalena 

  • Frühstück inklusive

Während Ihrer Tage auf Faial können Sie ohne Stress und ganz bequem die Highlights der Insel, Capelinhos sowie den großen Vulkankrater in der Inselmitte, besuchen. Zudem befindet sich in Horta, in einer etwas abseits gelegenen Bucht, einer der schönsten Sandstrände der Insel. Herrliche Urlaubsentspannung ist dort
vorprogrammiert

Hotelinformationen

Ferienhaus mit zwei Schlafzimmern im Norden der Insel 

  • Frühstück inklusive

Fahrt zurück zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Flug auf die Insel São Miguel. Der Flug dauert nur ca. 50 Minuten. Entgegennahme Ihres neuen Mietwagens wieder direkt am Flughafen und Fahrt in Ihre Unterkunft, einer Apartmentanlage mit Garten nahe der Nordküste der Insel. Zum Strand sind es nur wenige Minuten und die Obstbäume laden zu einem Spaziergang durchs Grüne ein. Die Apartments sind zur Selbstversorgung, Frühstück kann allerdings vor Ort gegen Aufpreis hinzugebucht werden.

Hotelinformationen

Apartement mit zwei Schlafzimmern zur Selbstversorgung, nahe der Nordküste

  • Frühstück inklusive

Erkunden Sie in Ihrem eigenen Tempo und nach Lust und Laune mit Ihrem Mietwagen die Schönheiten der Insel. Es bietet sich an, jeweils Touren in den Osten, das Zentralgebiet sowie den Westen zu machen. Neben den imFolgenden genannten Empfehlungen gibt es auf der Insel viele wunderschöne kleine Sandstrände und natürliche Badebuchten im Meer – ideal, wenn Sie im Sommer verreisen!
Empfehlungen für den Aufenthalt auf São Miguel:
Entdecken Sie den Westen der Insel. Höhepunkt sind die sagenumwobenen Kraterseen bei Sete Cidades. Es war einmal eine Prinzessin und ein Hirte, die liebten sich sehr... Genießen Sie die tolle Sicht aus 550 Meter Höhe auf die Seen Lagoa Azul und Lagoa Verde vom Aussichtspunkt Vista do Rei. Auch laden in der Gegend schöne
Wanderwege ein, so zum Beispiel eine Wanderung auf dem Kraterrand. Auf dem Rückweg in Richtung Ponta Delgada können Sie eine Ananas-Plantage besuchen, in denen wohl schmeckende Delikatesse-Ananas in Gewächshäusern heranwachsen. Die einzigen auf der Welt!
Lernen Sie Ponta Delgada, die Hauptstadt der Insel São Miguel, auf eigene Faust kennen. Zu sehen gibt es u.a. interessante Gebäude aus über 500 Jahren Geschichte. Es lohnt ein Rundgang über die schönen, schwarz-weiß gemusterten Gehsteige durch die historische Altstadt mit ihren geschmückten Balkonen, dem bunten Markt, belebten Plätzen, verwinkelten Gassen, schönen Gärten und einer Vielzahl an Kirchen. Auch lohnt ein Aufstieg auf den Turm des Rathauses, auf dem man eine wunderbare Sicht über Stadt und Meer hat, und sich einen ersten Eindruck verschaffen kann. Auch laden interessante Museen ein. Absolut zu empfehlen ist der Besuch des Carlos Machado Museums, ein Klosterkonvent mit dem größten hölzernen Altar Portugals. Eine bunte Auswahl verschiedener Restaurants wird Sie in Ponta Delgada ebenfalls erfreuen.
Machen Sie auch einmal einen Tagesausflug nach Furnas. Genießen Sie den Charme des traditionellen KurortesFurnas mit seinen über 20 heißen Quellen und essen Sie einmal den Eintopf „Cozido“, der in heißen Erdlöchern durch Erdwärme gegart wird. Wandeln Sie durch den Terra Nostra Park, den viele als schönsten Botanischen
Garten Europas bezeichnen, und in dem ein Bad im natürlichen Thermalbadebecken mit konstanten 38 Grad lohnt. In der nahen Umgebung lädt der See bei Furnas zu gemütlichen Spaziergängen ein, auch ist dort die Stelle, an der das Cozido in der Erde gekocht wird.
Der Feuersee Lagoa do Fogo. Der „Feuersee“ liegt abgeschieden in ca. 600m Höhe in einem Krater im unbewohnten Landesinneren der Insel. Vom Aussichtspunkt an der Höhenstraße kann man herrlich den beeindruckenden See und die dortige Farbenpracht der Natur bewundern. Nicht wenige bezeichnen den Kratersee als schönsten der gesamten Azoren. Ein schmaler Fußpfad führt vom Aussichtspunkt in ca. 30 Minuten hinunter zum See, an schönen Tagen ohne Nebel empfehlenswert. Der südliche Teil des Sees steht unter Natur- und Vogelschutz, die Artenvielfalt wird Sie begeistern.
Der Inselosten – Nordeste: Fahren Sie Richtung Nordosten und machen Sie dabei einen Abstecher zur Teefabrik "Chá Gorreana". Auf den Azoren gibt es insgesamt zwei Teeplantagen (die einzigen in Europa), aber nur "Chá Gorreana" blickt auf eine 125-jährige Tradition zurück. Es lohnt, die Fabrik zu besichtigen und auch die einfache
Rundwanderung durch die Teefelder zu machen. Entlang der Nordküste erreichen Sie Nordeste, das Ende der Insel São Miguels. Ein sympathischer, kleiner Ort, der noch weitestgehend touristisch unentdeckt ist. Sie haben Lust auf eine Wanderung? Nördlich von Nordeste, in Lomba da Fazenda, beginnt ein kleiner Rundwanderweg, der Sie durch das Tal Ribeira da Guilherme führt.

Hotelinformationen

Apartement mit zwei Schlafzimmern zur Selbstversorgung, nahe der Nordküste 

Heute heißt es Abschied nehmen. Fahrt zurück zum Flughafen, dort Abgabe des Mietwagens und Heimflug.


Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ Kind
01. Apr 2022 – 31. Mai 2022 Preis p.P. im DZ 1.590,00 € EZ 1.590,00 € Kind 1.150,00 € anfragen
01. Jun 2022 – 30. Sep 2022 Preis p.P. im DZ 1.990,00 € EZ 1.990,00 € Kind 1.350,00 € anfragen
01. Okt 2022 – 31. Okt 2022 Preis p.P. im DZ 1.590,00 € EZ 1.590,00 € Kind 1.150,00 € anfragen

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne!

Enthaltene Leistungen:
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück auf Terceira (3 Personen: Junior Suite Meerblick für 3 Personen // 4 Personen: Suite Meerblick für 4 Personen)
  • 3 Übernachtungen mit FRühstückskorb auf Faial (3 oder 4 Personen: Ferienhaus mit 2 Schlafzimmern) 
  • 7 Übernachtungen ohne Frühstück auf São Miguel (3 oder 4 Personen: Apartement mit 2 Schlafzimmern)
  • 3 Personen: 14 Tage Mietwagen derKategorie C größerer Kleinwagen (Beispielmodelle: Renault Clio, Toyota Yaris oder ähnlich) // 4 Personen: 14 Tage Mietwagen der Kategorie F Mittelklasse SUV (Beispielmodelle Dacia Duster, Opel Crossland oder ähnliches), ab Ankunft/ bis Anreise auf der jeweiligen Insel: unbegrenzte Freikilometer, inklusive Vollkaskoversicherung mit Erstattung der Selbstbeteiligung *; zweiter Fahrer ohne Aufpreis möglich; 24-Stunden Assistenz der Mietwagenfirma 
  • Inlandsflüge Terceira-Faial und Faial-São Miguel 
  • halbtägige Walbeobachtungstour ab/bis Ponta Delgado (São Miguel) 
  • ausführliche Reiseunterlagen sowie 24 Stunden Notfalltelefonnummer (deutschsprachig) vor Ort
  • Aktivitäten gemäß Detailprogramm
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt

*Rückerstattung der Selbstbeteiligung: Im Schadensfall müssen Sie vor Ort den Betrag für den entstandenen Schaden an die Mietwagenfirma bezahlen (Maximalsumme der Selbstbeteiligung: 700 €). Reichen Sie nach Rückgabe des Wagens/nach dem Urlaub den Schadenbericht, Fotos, den Nachweis über den Einbehalt der Selbstbeteiligung und den Mietfahrzeugvertrag bei der Versicherung ALLIANZ in Deutschland fristgerecht ein, so wird Ihnen der Betrag zurückerstattet. Denn dort hat vista verde azores für alle Reisende diese Zusatzversicherung abgeschlossen. Die Zusatzversicherung erstattet den vertraglich geschuldeten und belasteten Selbstbehalt der Kaskoversicherung für Mitfahrzeuge bei Unfall und Diebstahl sowie die vertraglich geschuldeten und in Rechnung gestellten erforderlichen Kosten wegen Beschädigung von Unterboden, Reifen, Windschutz-, Seiten- und Heckscheibe, Außenspiegel sowie Dach des Mietfahrzeuges bei einem Unfall.

Nicht enthaltene Leistungen:
  • Flug (wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu)
  • Rail&Fly-Ticket, Sitzplätze, Sondermenüs (gegen Aufpreis zubuchbar)
  • Mietwagen: Benzin, Fahrzeugkaution
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Als optional gekennzeichnete Aktivitäten und Eintrittspreise
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, z.B. für Reiseleiter bei Ausflügen, Servicepersonal, Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen, sind zwar nicht vorgesehen, behalten wir uns jedoch vor. Nehmen Sie daher das Detailprogramm bitte als Vorschlag und nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten.

Programmänderungen, z. B. durch Flugzeiten- oder Fährzeitenänderungen oder ungünstige Witterungsbedingungen behalten wir uns vor!


Blogbeiträge zum Reiseland

· Interview · Allgemeines · Europa
Wie geht es eigentlich unseren Freunden...auf den Azoren?

Einen Einblick in das Leben in Zeiten von Corona auf den Azoren, von Tanja Hausmann. Welche Einschränkungen gibt es und wie gehen die Menschen mit der Situation um?

von Elisa Stoll
Walbeobachtung auf Pico auf den Azoren
· Interview · Europa
Whalewatching auf den Azoren

Whalewatching auf den Azoren ist ein ganz besonderes Erlebnis. Unterschiedliche Arten von Walen kann man von Ende März bis Anfang November beobachten – mal besser, mal schlechter. Lynn ist Guide auf Pico und begleitet täglich Touristen aufs Wasser. Im Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen.

von Rainer Stoll
Reisen in Zeiten von Corona
· Allgemeines · Europa
Wie reist es sich mit Bahn und Flugzeug in Zeiten von Corona?

Die Unwissenheit darüber, wie sicher die Verkehrsmittel, besonders das Flugzeug, in Zeiten von Corona wirklich sind, hält viele Menschen davon ab, wieder in den Urlaub zu fliegen. Elisa und Paul Stoll haben sich für euch auf den Weg nach Estland gemacht, um sich selbst ein Bild über die aktuelle...

von Paul Stoll

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×