Brasilien Trekking Chapada Diamantina

Atemberaubende Naturkulissen zu Fuß erleben (Baustein)

Salvador da Bahia – Lençóis – Vale do Capão – Vale do Pati – Lençóis – Salvador da Bahia

Must Do

Besuchen Sie am Abend das Zentrum des kleinen Örtchens Lencois und genießen Sie die gemütliche Stimmung. Der Stadtkern wird abends für Autos gesperrt, die Restaurants stellen Tische auf die Straße und so erwacht das Nachtleben!

Erlebnisse, die begeistern:

  • Lebendiger Küstenort Salvador da Bahia
  • Beschauliches, schnuckliges Künstlerstädtchen Lencois
  • Tafelberge mit scheinbar endloser Aussicht
  • Schwimmen in Lagunen mit glasklarem Wasser
  • Picknick und Abkühlung an abgeschiedenen Wasserfällen
  • Wanderungen durch verschlungene Täler
  • Übernachtungen bei einheimischen Familien
  • Felsige Klettereinheiten
     

Tour Special

Auf dieser Reise lernen Sie eine der weniger bekannten, aber nicht weniger beeindruckenden Regionen zu Fuß kennen. Während Sie durch felsige Landschaften wandern und bei einheimischen Familien übernachten, lassen Sie die Alltagssorgen weit hinter sich! 

Dieser Trekkingbaustein ist ideal für aktive und anspruchsvolle Naturfreunde. Zu Fuß lernen Sie die Chapada Diamantina (Hochebene der Diamanten) mit ihren imposanten Tafelbergen und einer schier endlosen Vielfalt an Pflanzen (Orchideen, Kakteen, Bromelien,…), Tieren (mehr als 350 Vogelarten sowie Ozelots, Gürteltiere, Nasenbären,…), rauschenden Wasserfällen, Lagunen, Höhlen und Sumpflandschaften kennen. Die Strecken variieren zwischen 12 und 22 km pro Tag und sind teils recht anspruchsvoll, sodass wir diesen Baustein geübten Wanderern empfehlen. Für die weniger motivierten können wir natürlich auch eine entspanntere Variante mit Tageswanderungen vom wunderschönen Kolonialstädtchen Lençóis aus organisieren. Fragen Sie uns einfach! Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Brasilien Individualreise.

Reisebeschreibung

Willkommen im Strandort Salvador! Am Flughafen oder Busterminal der lebendigen Großstadt angekommen werden Sie bereits von einem Transfer erwartet und in Ihr Hotel gebracht. Je nach Ankunft können Sie heute noch die Stadt erkunden. Wir organisieren Ihnen optional auch gerne eine geführte Stadttour!

 

Hotelinformationen

Hotel Bahiacafé

Zu Beginn Ihrer Individualreise in Brasilien geht es schon früh los! Nach einem landestypischen Frühstück fahren Sie mit einem Taxi (nicht inkludiert) zum Busbahnhof in Salvador und fahren von dort aus in etwa 6 Stunden (mit Pause) ins Landesinnere. Das Kolonialstädtchen Lençóis erwartet Sie bereits. Dort angekommen, werden Sie bereits von Ihrem Fahrer erwartet und in Ihre Pousada gebracht. Den restlichen Tag können Sie den Ort erkunden und in einem der vielen kleinen Restaurants zu Abend essen.

 

Hotelinformationen

Pousada Tatu do Bem

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute beginnt Ihr Abenteuer! Nach einem stärkenden Frühstück werden Sie gegen 08:30 Uhr an der Pousada abgeholt und fahren zunächst mit dem Auto ca. 30 Minuten zum Tafelberg Morro do Pai Inácio, wo Sie in etwa einer halben Stunde den Gipfel erklimmen und die Aussicht genießen können. Wieder unten angekommen geht es dann mit dem Auto weiter bis zum Ausgangspunkt des Trekkings. Der erste Teil nimmt etwa 2 Stunden in Anspruch, bevor Sie eine wohlverdiente Pause zum Mittagessen und Schwimmen in den Aguas Claras, Naturschwimmbecken mit glasklarem Wasser, nutzen können. Mit dem Morrão, einer der höchsten Erhebungen des nördlichen Nationalparks, im Hintergrund, lässt es sich ideal entspannen. Aber Sie sind noch nicht am Ziel: in weiteren 2 Stunden geht es zum heutigen Endpunkt Vale do Capão – noch ein Geheimtipp unter den Touristen und perfekter Ausgangspunkt für jegliche Wandertouren!
Distanz der Wanderung: ca. 14 km auf gut befestigten Wegen, relativ eben mit einigen kleinen Hügeln und Flussüberquerungen.

 

Hotelinformationen

Pousada Flor de Açucena

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zur Cachoeira da Fumaca, einem der höchsten Wasserfälle Brasiliens. Nach einem landestypischen Frühstück starten Sie mit einer etwa 2km Wanderung bergauf, gefolgt von 4km auf einer Hochebene mit beeindruckenden Ausblicken auf das Vale do Capão und die umliegenden Berge. Oben angekommen blicken Sie von einem 400m hohen Aussichtspunkt auf den Wasserfall und genießen Ihre Mittagspause. Zurück geht es dieselbe Route. Nach der Wanderung können Sie sich noch eine wohlverdiente Abkühlung im Riachinho Fluss gönnen.

Distanz der Wanderung: ca. 12 km (6km pro weg), davon 2km bergauf und 4km eben.
Bitte unbedingt eine Kopfbedeckung, Wasser und Sonnenschutz mitnehmen!

 

Hotelinformationen

Pousada Flor de Açucena

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach einem leckeren Frühstück werden Sie gegen 9 Uhr abgeholt und über unbefestigte Wege zur „Bomba“ gebracht, dem Ausgangspunkt des heutigen Trekkings. Zunächst geht es stark bergauf zu den Hochebenen des Vale do Pati, während das Vale do Capão langsam hinter Ihnen verschwindet. Weiter geht es in 14km entlang weitläufigen Landschaften mit Tafelbergen und des Rio Preto, der zu einem erfrischenden Bad einlädt. Am Ende dieser Tour an Tag fünf Ihrer Brasilien Individualreise werden Sie mit einer fantastischen Aussicht über das Vale do Pati belohnt.

Distanz der Wanderung: ca. 22 km, davon das meiste relativ eben. Anfangs geht es kurz bergauf, am Ende geht es recht steil bergab über lose Steine / Felsen.
Das Wetter lässt sich schwer vorhersagen, sodass Sie sowohl für heiße Sonnentage als auch für Wind und Regen gewappnet sein sollten.

 

Hotelinformationen

Bei einheimischer Familie

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach dem Frühstück wandern Sie heute über Felsen entlang des Funis Flusses, vorbei an schönen Wasserfällen inmitten der Morgensonne. Am Wasserfall von Funis können Sie sich in der Mittagspause ausruhen. Nach dem Picknick und Schwimmen im Becken des Wasserfalls klettern wir aufwärts um die sogenannte Burghöhle zu besichtigen, eine große Quartzhöhle auf dem höchsten Berg des Tales, der Serra de Lapinha. Durch die Höhle arbeiten Sie sich bis auf die andere Seite, wo Sie einen atemberaubenden Blick auf das Tal haben. Anschließend geht es wieder hinab bis zu unserer Unterkunft.

Distanz der Wanderung: ca. 12 km. Die ersten 6km folgen dem Funis Fluss, wo es einige rutschige Steine gibt und Sie ab und zu auch den Fluss durchqueren müssen. Je nach Jahreszeit werden Ihre Füße nass. Die weitere Strecke führt steil bergauf und beinhaltet kleinere Klettereinheiten (ca. 1,5 Stunden). Sollte es zu stark regnen, ist dieser Aufstieg nicht machbar.

 

Hotelinformationen

Bei einheimischer Familie

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

Nach einem leckeren brasilianischen Frühstück starten wir Sie heute zu einem Trekking zum Cachoeirao („der große Wasserfall“). Der Cachoeirao ist eine der Hauptattraktionen des Vale do Pati, mit einer Fallhöhe von 300m und – nach viel Regen – bis zu 20 verschiedenen Wasserfällen.
 
Den Abend lassen wir gemütlich bei der einheimischen Familie ausklingen.
Distanz der Wanderung: ca. 18 km. Zunächst geht es kurz bergauf, bleibt dann aber relativ flach bis zum Cachoeira Canyon.

 

Hotelinformationen

Bei einheimischer Familie

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive

An Ihrem letzten Trekking Tag geht es über 15km durch die Ebene des Rio Preto und endet im kleinen Ort Guiné, auf der westlichen Seite des Nationalparks. Zunächst geht es gut bergauf um das Vale do Pati zu verlassen, wobei Sie einen atemberaubenden Blick über das gesamte Tal haben. Danach geht es etwas gemütlicher über die Hochebene. Am Rio Preto können Sie für eine Mittagspause und ein kühlendes Bad stoppen und ein wenig entspannen, bevor es ab Guiné dann mit dem Auto zurück ca. 90km nach Lençois geht.

Distanz der Wanderung: ca. 15 km. Zunächst geht es kurz bergauf, bleibt dann aber relativ flach bis zum Cachoeira Canyon.

 

 

Hotelinformationen

Pousada Tatu do Bem

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive

Heute lassen Sie die Naturlandschaft hinter sich, denn Ihre Individualreise in Brasilien ist leider schon zuende. Ein Transfer bringt Sie zur Busstation von Lencóis, von wo aus Sie in ca. 6h zurück nach Salvador da Bahia fahren. Hier wartet ebenfalls ein Transfer auf Sie, der Sie zum Flughafen oder in Ihr Hotel bringt.

 

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ
01. Nov 2019 – 31. Okt 2020 Preis p.P. im DZ 1.350,00 € EZ 1.950,00 € anfragen

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne!

Verlängerungen & Kombinationsmöglichkeiten

Enthaltene Leistungen:
  • Englisch sprechende lokale Reiseleitung während der Ausflüge(Reiseleitung wechselt zwischendurch)
  • Busticket Salvador – Lençóis – Salvador
  • 5 Übernachtungen in guten, landestypischen Mittelklasse-Hotels und Pousadas inkl. Frühstück
  • 3 Übernachtungen bei einer einheimischen Familie inkl. Frühstück (ggf. im Mehrbettzimmer)
  • Weitere Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge, Transfers und Exkursionen gemäß Detailprogramm
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt.
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Interkontinentalflüge – wir erstellen gerne ein Angebot
  • Inlandsflüge – wir erstellen gerne ein Angebot
  • Transfer zum Bahnhof in Salvador an Tag 2
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (erfahrungsgemäß zwischen $15 und $35 pro Tag/Person, eher weniger als mehr)
  • als optional gekennzeichnete Ausflüge und Eintritte
  • Trinkgelder, Koffergelder, Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
Sonstiges:

Der Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf mind. 2 Reisende mit Einzelzimmerbuchung. Den Preis für alleinreisende Personen kalkulieren wir gerne auf Anfrage für Sie. Bei 4 oder mehr Reisenden reduziert sich der Reisepreis entsprechend – fragen Sie uns einfach. Die Übernachtung bei der einheimischen Familie erfolgt gegebenenfalls in einem Mehrbettzimmer. Private Zimmer können wir anfragen, aber nicht garantieren.

Diese Reise ist ein Reisebaustein, der beliebig mit einer unserer Individual- oder Gruppenreisen kombiniert werden kann. Als nachhaltiger Reiseveranstalter empfehlen wir bei unseren Fernzielen eine Reisedauer von mindestens 14 Nächten. Sie sind sich unsicher, welche Kombination gut zu Ihrem gewünschten Reisebaustein passt? Fragen Sie uns einfach!

 


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×