Beratung Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2022 Siegel

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Safari-Touren und Tierwelt hautnah in der endlosen und noch weitgehend unbekannt Savanne von Los Llanos.
  • Regenwälder mit bunten Vögeln im Amacayacu Nationalpark.
  • Bootsfahrten auf geheimnisvollen Wasserstraßen.
  • Auf der Suche nach Kaimanen Flussdelfinen.
  • Wanderung durch das magische Tal von Salamina 
  • Authentische Dörfer, den Charme einer Kaffee-Finca  und die tradionsreiche Kultur Kolumbiens erfahren.

Tour Special

Bootsausflug zum Lago Tarapoto

Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, die berühmten rosa und graue Flussdelfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Das lässt das Herz jedes Naturliebhabers höherschlagen!

Möchten Sie die Biodiversität eines der reichsten Länder der Welt hautnah erleben? Flussdelfine, Kapuzineraffen, Kaimane, Tukane, Boas und viele Vogelarten erwarten Sie auf dieser einzigartigen und authentischen Reise, die Sie sowohl zu den Highlights Kolumbiens führt, als auch zu vielen speziellen, teilweise vom Tourismus noch unentdeckten Naturspektakeln. Offroad-Safaris in der endlosen Savanne von Los Llanos, Begegnungen auf Augenhöhe mit Einheimischen bei Übernachtungen in authentischen Dörfern, Bootsfahrten auf geheimnisvollen Wasserstraßen des Amazonas im Amacayacu Nationalpark und Wanderungen durch das imposante, jedoch wenig bekannte Tal von Salamina mit seinem Wachspalmenwald. Diese Reise führt Sie auch zu einer traditionellen Kaffee-Finca, wo Sie den Charme des kolumbianischen Kaffeelands kennenlernen und mehr über die traditionsreiche Kultur des Landes erfahren.  Diese Reise vereint Artenschutz und Biodiversität mit Abenteuer und landschaftlichen Juwelen. Erleben Sie die Los Llanos, Anden und den Regenwald fernab des Massentourismus und erfahren Sie die einzigartige Schönheit von Tier und Natur.

You can do MOOR!
Mit dieser Reise hilfst du uns, die Doppelschnepfe nach Litauen zurückzubringen.

Erfahre hier mehr >

Must do

Westlicher Abendhimmel

Los Llanos ist berühmt für ihre atemberaubenden Sonnenuntergängen, die von vielen als die schönsten der Erde betrachtet werden. Lassen Sie sich dieses unvergessliche Schauspiel der Natur nicht entgehen!

Reiseverlauf

1 Bienvenidos a Colombia!

Willkommen in Kolumbien!  Am Flughafen von Bogotá angekommen, werden wir von unserem lokalen Reiseleiter in Empfang genommen und zum ersten Hotel in Bogotás kolonialer Altstadt gebracht. Lassen Sie sich in den nächsten Tagen von der Gastfreundlichkeit und den kleinen alltäglichen Schätzen Kolumbiens begeistern, probieren Sie typische Leckerein und das frische Obst!

Keine Verpflegung

alttext

Hotel Casa de la Vega

Das Hotel Casa De La Vega befindet sich in La Candelaria, Bogotá, und ist eine ausgezeichnete Unterkunft für Urlauber. Die Gästezimmer reichen von Standard bis Suite und sind mit einem Flachbild-TV sowie kostenlosem und sicherem WLAN ausgestattet. Das Hotel bietet zahlreiche Annehmlichkeiten, darunter ein hauseigenes Restaurant mit einem kostenlosen Frühstücksbuffet mit einer rund um die Uhr geöffneten Snackbar, Zimmerservice und Wäscheservice. 

Scarlet Ibis (Eudocimus ruber) | Scharlachsichler (Eudocimus ruber) | Ibis escarlata (Eudocimus ruber)

2 Yopal - Los Llanos

Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Dort erwartet Sie ein einstündiger Flug nach Yopal. Nach Ihrer Ankunft folgt ein etwa vierstündiger Transfer zu Ihrer Unterkunft für die nächsten Tage, der Juan Solito Lodge. Ein großer Teil der Strecke führt über nicht asphaltierte Wege, wobei Sie bereits die reichhaltige Flora und Fauna der Region erleben können. Die endlosen Weiten der Savannenlandschaft bieten erste Eindrücke von den typischen Pflanzen und Tieren von Los Llanos. Nachmittags unternehmen Sie eine erste Erkundungstour zu Fuß in der nahen Umgebung der Lodge, die die besten Voraussetzungen für Tiersafaris und Vogelbeobachtungen bietet. 

In dieser Region gibt es keinen Handyempfang und das Wifi funktioniert nur eingeschränkt. Der ideale Ort sich für ein paar Tage von der Ausssenwelt abzuschalten.

Frühstück, Mittag- und Abendessen

alttext

Ecolodge Juan Solito

Juan Solito bietet eine Form von Low-Impact Unterkunft basierend auf der Natur, die hilft, die empfindlichen Gebiete in der Umgebung zu schützen. Die Ecolodge wurde mit typischen Materialien aus der Region gebaut und da viel Wert auf Ökologie gelegt wird, wurde auf Klimaanlagen sowie warmes Wasser verzichtet. Licht ist nur für vier Stunden am Abend verfügbar.  

Die kleine Ecolodge bietet verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, vom Zimmer mit privatem Bad bis zur Hängematte. Es gibt 7 große Zimmer im Hauptgebäude und zusätzlich 4 einfache, rustikale Hütten. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad, Licht und einen Ventilator.

Scarlet Ibis (Eudocimus ruber) | Scharlachsichler (Eudocimus ruber) | Ibis escarlata (Eudocimus ruber)

3 Los Llanos

In den folgenden Tagen werden Sie ein Abenteuer in den Llanos erleben! Dank der Artenvielfalt des Llano können Sie verschiedene Aktivitäten genießen und zwischen ihnen wählen. Genießen Sie eine Llanero-Safari, bei der Sie Tiere in freier Wildbahn beobachten können, wie z.B.: Chigüiros, Coliblancos-Hirsche, Babillas, Rinder, Wildpferde, Reiher, Garzonen, Alcaravanen, Mochuelos, Guerereses, verschiedene Ibisse und viele Vogelarten. 

Da die Tiere in den Llanos in freier Wildbahn leben, sind sie ständig in Bewegung. Die besten Chancen zur Wildtierbeobachtung hängen von den Wetterbedingungen sowie den Brut- und Paarungszeiten der verschiedenen Arten ab. Selbstverständlich wird bei den Ausflügen auch Ihre Wünsche berücksichtigt: Wer zum Beispiel nicht reiten möchte, kann stattdessen an einer spannenden Naturwanderung am Nachmittag in den Llanos teilnehmen

Frühstück, Mittag- und Abendessen

Jabiru (Jabiru mycteria) | Jabiru (Jabiru mycteria) | Garz?n soldado (Jabiru mycteria)

4 Los Llanos

Nach einem stärkenden Frühstück können Sie einen Ausritt in die Umgebung unternehmen. Die Llaneros, die Cowboys von Los Llanos, begleiten Sie und zeigen Ihnen die Kunst des Reitens in dieser besonderen Landschaft. Das Mittagessen wird draußen inmitten der großartigen Natur eingenommen, umgeben von der beeindruckenden Weite und Stille der Savanne. Nachmittags erwartet Sie eine spannende Bootssafari, bei der Sie Kaimane, Schildkröten, Reiher und andere Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Ein Bad im Fluss sind ebenfalls möglich, wenn es die Zeit erlaubt. Eventuell gibt der Farmbesitzer nach dem Abendessen eine kleine Vorstellung der typischen Musik der Llanos, die Geschichten und Traditionen der Region zum Leben erweckt.

Frühstück, Mittag- und Abendessen

5 Los Llanos

Heute unternehmen Sie eine weitere aufregende Jeepsafari, um die vielfältige Tierwelt von Los Llanos zu entdecken. Mit etwas Glück sehen Sie eine Anakonda, Ameisenbären, oder die Spuren von Pumas und Jaguaren, die in dieser Region beheimatet sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Vogelarten, darunter farbenfrohe Papageien und majestätische Greifvögel, zu beobachten. Halten Sie Ausschau nach den riesigen Wasserschweinen, die oft in der Nähe von Flüssen und Seen anzutreffen sind, und genießen Sie die beeindruckende Landschaft der weiten Savannen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen

Capybara (Hydrochoerus hydrochaeris) | Wasserschwein (Hydrochoerus hydrochaeris) | Chig?iro (Hydrochoerus hydrochaeris)

6 Los Llanos - Bogotá

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück zum Flughafen Yopal. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die beeindruckende Landschaft von Los Llanos Orientales ein letztes Mal auf sich wirken. Verabschieden Sie sich von der wilden Schönheit dieser Region, die Sie mit ihren weiten Ebenen und der faszinierenden Tierwelt verzaubert hat. Nach Ihrem Flug nach Bogotá erwartet Sie ein Transfer zum Hotel, wo Sie sich etwas ausruhen können.Morgen erwartet Sie ein spannender Tag in der Hauptstadt Kolumbiens!

Frühstück

alttext

Hotel Casa de la Vega

Das Hotel Casa De La Vega befindet sich in La Candelaria, Bogotá, und ist eine ausgezeichnete Unterkunft für Urlauber. Die Gästezimmer reichen von Standard bis Suite und sind mit einem Flachbild-TV sowie kostenlosem und sicherem WLAN ausgestattet. Das Hotel bietet zahlreiche Annehmlichkeiten, darunter ein hauseigenes Restaurant mit einem kostenlosen Frühstücksbuffet mit einer rund um die Uhr geöffneten Snackbar, Zimmerservice und Wäscheservice. 

7 Stadtrundfahrt in Bogota

Entdecken Sie Bogotá bei einem Spaziergang, der den Kontrast zwischen modernen und historischen Teilen der Stadt zeigt. Besuchen Sie den Paloquemao-Markt, kosten Sie frische Säfte und bewundern Sie die Farben des Blumenmarktes. Erkunden Sie das Viertel La Candelaria mit bunten Kolonialhäusern und das Regierungsviertel an der Plaza de Bolívar, wo die Kathedrale, der Justizpalast und das Parlament stehen. Im Botero-Museum finden Sie Werke von Fernando Botero sowie von Van Gogh und Picasso. Das Goldmuseum bietet eine einzigartige Sammlung präkolumbianischen Schmucks. Bei gutem Wetter fahren Sie mit der Seilbahn auf den Monserrate und genießen den Panoramablick auf die Stadt mit über acht Millionen Einwohnern.

Frühstück

8 Bogota - Amacayacu Nationalpark

Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Dort erwartet Sie ein 2-stündiger Flug nach Leticia, mitten im Amazonasregenwald. Anschließend erfolgt ein 2-stundiger Bootstransfer, der Sie tiefer in das Amazonasgebiet zu Calanoa Dschungel Lodge bringt.

Heute werden Sie auch Ihre ersten Urwaldwanderung in den Nationalpark Amacayacu unternehmen. 

Der Amazonas-Regenwald in Kolumbien beheimatet eine außergewöhnlich hohe Vielfalt an Flora. Mit geschätzten 40.000 verschiedenen Baum- und Pflanzenarten, darunter zahlreiche Heilpflanzen, ist dieses tropische immergrüne Ökosystem eine Schatzkammer der Biodiversität. Zu den bemerkenswerten Pflanzen zählen auch zahlreiche endemische Arten, die nur in dieser Region vorkommen. Diese Vielfalt unterstützt nicht nur ein reichhaltiges Ökosystem, sondern bietet auch wichtige Ressourcen für medizinische Anwendungen und traditionelle Heilmethoden der indigenen Völker, die seit Jahrhunderten im Einklang mit der Natur leben.

Frühstück, Mittag- und Abendessen

alttext

Calanoa Lodge

Calanoa  liegt im mittleren Lauf des Amazonas nahe der Siedlung Mocagua, etwa 2 Stunden von Leticia. Der soziale Pavillon verfügt über ein zentrales Leinwandzelt mit einem großen Esstisch und wundervollem Blick auf den Fluss. Er ist umgeben von Hängemattenschaukeln und Sitzmöglichkeiten zum Entspannen. Erleben Sie die Harmonie mit der Natur und bewundern Sie die wunderschöne Landschaft des Amazonas.

Die Hütten und Zimmer sind einfach eingerichtet und bestehen aus einem Schlafzimmer und einem Badezimmer. Sie sind komplett mit einem Moskitonetz bedeckt um ein möglichst egen Urwalderlebenis zu erreichen.

Bridges require a good balance. Amazonas | Die Br?cken erfordern eine gute Balance. Amazonas | Los puentes requieren de buen equilibrio. Amazonas

9 Amacayacu Nationalpark

Hier besuchen Sie das idyllische Dorf Mocagua, die Heimat der indigenen Tikuna. Tauchen Sie tief in ihre faszinierende Kultur ein, lernen Sie eine Vielzahl von Nutz- und Heilpflanzen kennen und nehmen Sie an einem traditionellen Töpfer- oder Flechtkurs teil. Das Mittagessen wird im Dorf serviert, wo Sie die Gelegenheit haben, köstliche lokale Spezialitäten zu genießen.

Nachmittags erwartet Sie eine spannende Urwaldwanderung im Amacayacu Nationalpark. Anschließend paddeln Sie mit dem Kanu den malerischen Matamata-Fluss hinab, zurück zur Calanoa Urwald Lodge. Dort angekommen, erwartet Sie bereits ein köstliches Abendessen, das den erlebnisreichen Tag perfekt abrundet.

<button>
</button>

Frühstück, Mittag- und Abendessen

10 Amacayacu Nationalpark

Heute unternehmen Sie eine weitere faszinierende Bootsfahrt, die Sie wenige Kilometer von der Calanoa Lodge über den majestätischen Amazonas zum charmanten Dorf Puerto Nariño bringt. Unterwegs genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die reiche Flora und Fauna.

In Puerto Nariño angekommen, erkunden Sie den autofreien Ort bei einem gemütlichen Spaziergang und besuchen die Natutama Stiftung, wo Sie erste Eindrücke der faszinierenden grauen und pinken Flussdelfine erhalten. Nach einem typischen Mittagessen geht es weiter mit dem Boot zum Tarapoto-See, der bekannt ist für seine große Population an Flussdelfinen. Halten Sie Ihre Kamera oder Fernglass bereit – die Chancen stehen gut, dass Sie diese beeindruckenden Tiere beobachten können. 

Nach diesem unvergesslichen Erlebnis kehren Sie mit dem Motorboot zur Calanoa Lodge zurück, wo bereits ein köstliches Abendessen auf Sie wartet. Für die Abenteuerlustigen besteht anschließend die Möglichkeit, an einer spannenden Nachtwanderung durch den Regenwald teilzunehmen und die geheimnisvolle Welt des Dschungels bei Dunkelheit zu entdecken.

Frühstück, Mittag- und Abendessen

Amazon

11 Amazonas - Kaffee Zone

Heute nehmen Sie Abschied vom bezaubernden Amazonas. Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie von der Lodge mit dem Motorboot zurück zum Flughafen in Leticia gebracht. Von dort fliegen Sie nach Pereira, mit einem kurzen Zwischenstopp in Bogotá. In Pereira angekommen, erwartet Sie ein komfortabler Transfer zu Ihrem Hotel.

Frühstück

alttext

Hacienda Venecia

Tanken Sie Kraft und gönnen Sie sich Ruhe in der wunderschönen Szenerie der Hacienda Venecia. Mit verschiedenen Übernachtungskonzepten haben sie für jeden genau das richtige. Die Kaffee Lodge vereint Tradition und Moderne. Bunte Kolumbianische Fliesen, rote Akzente und Vögel wohin das Auge blickt. Dank der wunderbaren Lage direkt am Hang, bietet sich ein toller Panorama-Ausblick unteranderem über die eigene Kaffeeplantage.

Sunset atmosphere, R?o Javar?, Amazonas | Abendstimmung, R?o Javar?, Amazonas | Atardeciendo, R?o Javar?, Amazonas

12 Salamina

In der Hacienda beginnen Sie die Kaffeetour am Gästehaus der Hacienda Venecia. Dort werden Sie über Kaffee, seine Zubereitung, Röstung, Qualitätsmerkmale und die Eigenschaften sprechen, die die Vielfalt der Kaffeesorten in der Welt ausmachen. Weiter geht es mit dem Experten durch die Kaffeeplantagen der Farm, wo Sie die Arbeit des Kaffeepflückers schätzen lernen. Dabei werden Sie die berühmte Nassmühle kennen lernen, die den kolumbianischen Kaffee charakterisiert. Zum Schluss besuchen Sie das Haupthaus der Hacienda, wo Sie die typische Architektur und Geschichte dieses wunderbaren Ortes kennen lernen werden.

Von Manizales fahren Sie weiter in die nördliche Kaffeezone nach Salamina, einem typischen authentischen kolumbianischen Dorf fernab der Touristenmassen.

Frühstück

alttext

La Casa de Lola Hotel Boutique

Im historischen Zentrum von Salamina, fast 2 Straßen vom Hauptpark entfernt, befindet sich das Haus von Lola Garcia in einer malerischen und ruhigen Straße. Das Haus wurde auf zwei Ebenen gebaut, mit einem zentralen Hof, einem Garten, einem Wohnzimmer und einem Esszimmer. Es wurde mit gutem Stil und bestem Service für Sie entworfen.

Die 7 komfortablen Zimmer sind elegant eingerichtet und ideal für Entspannung, Ruhe und Privatsphäre. Sie alle verfügen über ein privates Badezimmer, Warmwasser, Handtücher und Kabel-TV.

Coffee fruits hanging from the branch, Finca San Alberto, Buenavista, Quind?o | Kaffeekirschen am Strauch, Kaffeefinca San Alberto, Buenavista, Quind?o | Frutos del caf? en la planta, Finca San Alberto, Buenavista Quind?o

13 Salamina

Heuten unternehmen Sie eine Tour mit privatem Jeep oder Willy nach San Felix, einem traditionellen Dorf, das in der Zeit stehen geblieben zu sein scheint, ideal, um von der Hektik des Alltags abzuschalten und sich zu entspannen, während man Orte von großer Schönheit beobachtet. Die einfachen und fleißigen Menschen des Dorfes werden Sie in ein Ambiente der Ruhe und Erholung versetzen. Am Ende dieser Tour fahren Sie in Richtung Samaria-Tal und unternehmen einen etwa zweistündigen Spaziergang durch den Wachspalmenwald von Samaria, der einen Panoramablick von üppiger Schönheit und die Beobachtung von Vögeln bietet. An der Spitze der zentralen Bergkette der Anden, fast 3.000 Meter über dem Meeresspiegel, mit imposanter Höhe und Schönheit stehen die Wachspalmen, der Nationalbaum Kolumbiens. 

Frühstück

14 Medellín

Heute verlassen Sie die grünen Hügel der Kaffeezone und fahren durch imposante Landschaften zur Stadt Medellín, die für ihr angenehmes Klima und ihre kulturelle Vielfalt berühmt ist. Dort werden Sie verschiedene Ecken der Stadt erkunden können, die Sie auf eine faszinierende Reise durch einen Teil der Geschichte Kolumbiens mitnehmen werden.

Frühstück

alttext

La Campana Hotel Boutique

Diese Charmante, kleine Unterkunft am Rande von Medellín ist Ihre Unterkunft die Nacht. Direkt neben einem Park gelegen ist dies ein ruhiger, gemütlicher Ort in privilegierter Lage im exklusiven Viertel von Las Lomas. Bei Dauerausstellungen von plastischen Künstlern können Sie die kolumbianische Kunst genießen, und eine breite Palette von Wellness-Naturprodukten von ausgezeichneter Qualität kennenlernen und ausprobieren. 

15 Medellín

Heute erkunden Sie Medellín, die „Stadt des ewigen Frühlings“, bekannt für ihre turbulente Geschichte und ihren bemerkenswerten urbanen Wandel. Besuchen Sie das Pueblito Paisa und den Plaza Botero mit den berühmten Statuen von Fernando Botero. Erleben Sie die Metrocable und entdecken Sie Comuna 13, einst ein von Bandenkriminalität geprägtes Viertel, das nun für seine Straßenkunst bekannt ist. Diese Tour bietet Ihnen einen Einblick in die Geschichte und das moderne Leben Medellíns sowie innovative Projekte wie die Rolltreppen, die die Lebensqualität der Bewohner verbessern.

(Die genaue Route der heutigen Tour können Sie vor Ort mit Ihrem Guide absprechen.)

Frühstück

16 Adiós Colombia!

Je nach Flugplan werden Sie zum Flughafen gebracht. Nehmen Sie die unvergesslichen Erinnerungen an dieses wundervolle Land mit im Gepäck – die beeindruckende Natur, die vielfältige Tierwelt und die herzlichen Begegnungen mit den Menschen. Alternativ bietet sich eine Reiseverlängerung an die Karibik oder den Pazifik an, um noch mehr von dieser traumhaften Region zu erleben. Lassen Sie sich von den warmen Stränden und der entspannten Atmosphäre verzaubern, bevor Sie endgültig Abschied nehmen.

 

Keine Verpflegung

Kundenbewertungen

4.9 / 5

(Durchschnitt von 1.322 Kundenbewertungen für travel-to-nature)

FAQ

Kann ich die Individualreisen wirklich nach meinen Wünschen verfeinern?

Natürlich - Sie bestimmen den Reisezeitraum, die Reiseroute, die Unterkünfte und die Aktivitäten, die Sie vor Ort unternehmen möchten. Wir arbeiten die komplette Reise nach Ihren Wünschen aus, damit Ihrem Traumurlaub nichts im Weg steht.

Welche Impfungen benötige ich für Kolumbien?

Als Reiseveranstalter dürfen wir keine Impfempfehlungen aussprechen. Es wird jedoch die Gelbfieberimpfung empfohlen. In den Gegenden unterhalb von 2.300 Metern besteht ein Expositionspotential. Ein Nachweis über die Gelbfieberimpfung wird bei der Einreise aus Deutschland nicht verlangt. Bei Weiterreise in ein Drittland kann die Gelbfieberimpfung verlangt werden. Außerdem empfiehlt das Auswärtige Amt die Standardimpfungen wie Tetanus, Influenza, Diphterie, Pertussis (Keuchhusten), evtl. auch Mumps, Masern Röteln und Pneumokokken zu vervollständigen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig bei Ihrem Arzt.

Mit welcher Währung bezahlt man in Kolumbien?

In Kolumbien wird mit dem Peso Colombiano (COP bzw. $) bezahlt. Mit einer deutschen Geldkarten(Maestro), kann in den meisten Städten an Bankautomaten Geld abgehoben werden. Auch mit Kreditkarten, wie MasterCard und Visa, ist dies meist möglich. Von Vorteil ist eine Kreditkarte, bei der im Ausland keine Umtausch- bzw. Abhebegebühren anfallen. Wir empfehlen immer auch etwas Bargeld (ca. 20 - 25 % der Reisekasse) dabei zu haben. In Kolumbien kann es schon mal vorkommen, dass ein Bankautomat, kein Geld ausgibt bzw. die Bankkarte einzieht

Welche Einreisebestimmungen gibt es für Kolumbien? Benötigt man ein Visum?

Für die Einreise nach Kolumbien benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der bei Einreise noch 6 Monate gültig sein muss. Ein Visum ist nicht erforderlich. Maximal dürfen Touristen für 180 Tage im Land bleiben. Bei der Einreise am Flughafen in Bogotá wird die Aufenthaltsdauer mit einem Stempel der Immigrationsbehörde im Reisepass festgelegt. Es wird empfohlen, das Ausreise-Flugticket bereits bei der Einreise beim Grenzbeamten vorzulegen und darauf zu achten, dass ausreichend Tage im Pass vermerkt werden. Bitte beachten Sie die Bestimmungen des Auswärtigen Amtes.

Kann ich Kolumbien mit dem Mietwagen auf eigene Faust erkunden?

Wer sich bei den Fahrten zwischen den Stationen einer Reise lieber entspannt und erholt, für den sind Transfers mit vorher festgelegten Abholzeiten und einem Fahrer genau das Richtige. Wer beides mag, für den bieten sich unsere Kombinationsreisen aus Selbstfahrer Reisen und Transfers an.

Für diejenigen die unabhängiges Reisen mögen, zu passen reine Mietwagenreisen gut. Da es in Kolumbien sicherlich Zonen gibt, in denen abzuraten ist, alleine mit dem Auto als Fremder zu reisen, bieten wir nur in ausgewählten Regionen Mietwagenreisen an. Die Straßen sind in Kolumbien nicht immer asphaltiert und das Fahrverhalten der Einheimischen ist sicherlich rasanter als das der Europäer. Es kann also auch mal etwas abenteuerlich werden, wenn man mit dem Mietwagen unterwegs ist. Zudem sollte generell nur tagsüber gereist werden.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kolumbiens?

Kolumbien hat unzählige schöne Orte und Naturspektakel, die es sich lohnt zu besuchen. Hier eine Auswahl der zu den Höhepunkten zählenden Orte im Land: Die Altstadt von Cartagena, der karibische Nationalpark Tayrona, die pulsierende Hauptstadt Bogotá, die verlorene Stadt im Santa Marta Gebirge (Ciudad Perdida), das koloniale Dorf Barichara, die Kaffee-Region in der Zona Cafetera, das Nachtleben in Medellín, das koloniale Erbe Villa de Leyva, der artenreiche Amazonas-Regenwald bei Leticia und das Naturparadies und für den Ökotourimus bekannte Gebiet rund um Nuqui.

Brauche ich einen Adapter für Elektorgeräte auf meiner Kolumbien Reise?

In Kolumbien ist die Netzspannung mit 110 V geringer als in Deutschland. Die Frequenz ist 60 Hz (zum Vergleich in Deutschland 50 Hz). Bitte kontrollieren Sie Ihre elektrischen Geräte. Oft sind Ladegeräte von Handys, Kameras, Laptops und elektrischen Rasierern mit INPUT 100-240 V und 50/60 HZ gekennzeichnet und funktionieren normal im Land. Ein Reiseadapter ist aber meist notwendig, da die Steckdosen in Kolumbien mit flachen Kontakten versehen sind (Typ A und B).

Wie vereint travel-to-nature Naturschutz, Artenschutz und Tourismus? Geht das überhaupt?

Wir glauben, dass es ohne Tourismus viele Umweltschutzprojekte, Nationalparks und Tierschutzinitiativen gar nicht mehr gäbe und die Biodiversität weitaus mehr gefährdet wäre, als es bereits jetzt der Fall ist. Deshalb haben wir unter anderem beschlossen, Mitglied bei "Biodoversity in Good Company" zu werden und uns dadurch zu verpflichten, den Schutz der Biodiversität in unserer Nachhaltigkeitsstrategie und das betriebliche Management zu integrieren. Wir bieten außerdem jedem Reisegast die Möglichkeit, das durch den Langstreckenflug ausgestoßene CO² mit atmosfair zu kompensieren. Nachhaltiger Tourismus kann nach Meinung von Rainer Stoll, Gründer und Geschäftsführer von travel-to-nature – wenn er konsequent betrieben wird – dazu beitragen, Arten zu erhalten und soziale Initiativen zu unterstützen.

Wo pflanzt travel-to-nature die Regenwaldbäume? Kann ich die Bäume besuchen?

Indem Sie mit uns verreisen tragen Sie bereits zur nachhaltigen Entwicklung der Region La Tigra in Costa Rica bei, denn für jeden Reisenden pflanzen wir gemeinsam mit einer Schulklasse aus La Tigra einen Baum in Costa Rica. Wer selbst vor Ort ist, der pflanzt seinen Baum einfach selbst, kann mitten im Projekt übernachten und sich von diesem schützenswerten Paradies überzeugen. Die Bäume werden 3 Jahre gepflegt und dann sich selbst überlassen, sodass der Regenwald ganz eigenständig wachsen kann. Durch die Aufforstung entsteht ein artenreicher Korridor zwischen zwei Schutzgebieten, den die wilden Tiere nutzen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der La Tigra Rainforest Lodge und darauf, dass auch Sie Ihren Baum in Costa Rica pflanzen.

Doch lieber eine andere Kolumbien Reise?

Hier unsere flexibel anpassbaren Reisevorschläge oder Verlängerungen

Überzeugt? Oder ist noch ein Wunsch offen?

Beratungstermin vereinbaren

  • Jeder Reisevorschlag ist flexibel anpassbar
  • Lassen Sie uns gemeinsam diese Reise zu Ihrer
    perfekten Naturreise machen

Hallo, ich bin Damián Ponce, Ihr Südamerika Experte

Mehrfach ausgezeichnet für nachhaltige Reisen & Projekte

Mehr Infos zu unseren Auszeichnungen