Costa Rica - Grüne Kontraste

20-tägige Mietwagen-Rundreise – für Costa Rica Einsteiger & Neuentdecker

San José – San Gerado de Dota - Dominical - Monteverde - Samara - La Fortuna - La Tigra - Boca Tapada - Sarapiqui - Puerto Viejo de Talamanca - Turrialba

Must Do

Machen Sie auf dem Weg von Dominical nach Monteverde einen Zwischenstopp am Wasserfall El Salto Gamaltillo bei Esterillos. Kaum bekannt, finden Sie hier drei Wasserbecken und Naturwege durch den Regenwald. Unter anderem wurden hier schon Ozelotte gesichtet!

Erlebnisse, die begeistern:

  • Knapp 3 Wochen im eigenen Allradmietwagen
  • Flexible Tagesgestaltung nach Ihren Wünschen
  • Erkaltete Lavafelder am Vulkan Arenal
  • Perspektivwechsel in der La Tigra Regenwaldlodge
  • Kajaktour auf dem San Carlos Fluss mitten im Regenwald
  • Entdecken Sie mit uns den wilden Süd- und entspannten Nordpazifik, sowie die Karibikküste
  • Chance auf Delfine, Wale, Schildkröten, Rote Aras und viele weitere Tierarten

Tour Special

  • Sie übernachten im travel-to-nature Regenwaldprojekt la Tigra und besuchen das „Reserva Bosque La Tigra“. Jeder Gast pflanzt hier seinen eigenen Regenwaldbaum, den Sie Dank Zertifikat auch nach Jahren noch wiederfinden. Außerdem lernen Sie mehr darüber, wie das Projekt nicht nur der Natur, sondern auch der Gemeinde hilft. Hier finden Sie weitere Infos.
  • Authentische Alternativen: Sind Sie von etwa Juli bis Anfang Dezember vor Ort, führen wir Sie optional zu den Schildkröten an der Pazifikküste - deutlich weniger touristisch können diese statt in Tortuguero auch in Camaronal beobachtet werden. Flussfeeling bekommen Sie bei einer Kajaktour auf dem San Carlos Fluss, wobei Sie tief in den Regenwald eintauchen. 

Auf unserer knapp dreiwöchigen Costa Rica Mietwagenrundreise Grüne Kontraste lernen Sie das kleine Tropenparadies in seiner ganzen Vielfalt kennen. Märchenhafte Nebelwälder, nahezu perfekte Vulkankegel und tiefen Regenwald. Sowohl Highlights wie La Fortuna, Monteverde und auf Wunsch auch der berühmte Manuel Antonio Nationalpark stehen auf dem Programm. Ebenso  führt Sie die Reise zu wilden und versteckten Stränden im Süden der Pazifikküste. Baden und Schnorcheln steht in Samara auf dem Programm und die Karibik bietet einen entspannten Ausklang der Reise mit Jamaika-Flair und Reggea-Bars. Die Tagesgestaltung erfolgt individuell und die Auswahl ist groß: Rafting, Tubing oder Abseilen an Wasserfällen für die Adrenalinhungrigen - Wandern durch den Regenwald oder über Hängebrücken für die Entdecker - Vogel-, Faultier- und Schnorcheltouren für alle Tierfreunde - und das ist lange noch nicht alles. Sie wollen gerne länger an einem Ort verbringen? Diese Reise lässt sich auch gut auf 3,5- 4 Wochen Reisezeit verlängern. 

Reisebeschreibung

Nach Ihrer Landung im Juan Santamaria International Airport können Sie Ihr Gepäck vom Band holen und sich Richtung Ausgang begeben. Unser Fahrer wartet hier mit einem Schild auf Sie, um Sie zu begrüßen und in Empfang zu nehmen. Mit Ihm gemeinsam geht es dann direkt zu Ihrer Unterkunft für die erste Nacht. Diese befindet sich im lebhaften San Jose, etwa 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Hier finden Sie alles, um sich nach dem langen Flug erst einmal zu erholen.

 

Hotelinformationen

Hotel Park Inn oder ähnlich

Costa Rica Quetzal

Heute wachen Sie das erste Mal in dem wundervollen Naturparadies Costa Rica auf. Nach einem stärkenden Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen (einen Suzuki Vitara 4x4 oder ähnlich) direkt am Hotel und begeben sich auf den Weg in Richtung San Gerardo de Dota. 
Ab 14 Uhr können Sie im Hotel einchecken. Die Zimmer verfügen mit viel Holz über den typisch rustikalen Bergcharakter. Der Heizlüfter hält Sie in der Nacht warm, denn auf etwa 2.60 einem Heizlüfter ausgestattet, woran Sie schon erkennen können, dass es hier nicht so warm ist, wie am Meer. 
Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen ein0m über dem Meeresspiegel kann es nachts schon einmal empfindlich kalt werden. 
Die Forellen der Region sind in ganz Costa Rica berühmt und eine Empfehlung am Abend für jeden, der Fisch mag. Anschließend können Sie den Tag am lodernden Kamin mit einem Longdrink ausklingen lassen. 

Paraiso Quetzal Lodge

Die Paraiso Quetzal Lodge befindet sich, nur wenige Kilometer von der Interamericana entfernt, auf dem Cerro de la Muerte mit einem traumhaften Ausblick auf den Nebelwald. Die Zimmer sind in kleinen Bungalows untergebracht, die im schönen Garten verteilt liegen. Im rustikalen Restaurant werden leckere nationale und internationale Gerichte serviert. Von hier aus hat man einen direkten Zugang zur Vogelbeobachtungsplattform mit unzähligen, schillernden Kolibris. Zur Lodge gehören verschiedene Wanderwege, die durch den beeindruckenden Märchenwald (Primärwald) führen. An kalten Tagen wird der Kamin angefeuert und sorgt für ein romantisches Ambiente.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Tourdesk
  • Garten
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Garten- oder Bergblick
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Heizung
  • Heißes Wasser
  • Privates Badezimmer
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive
Costa Rica Palmenstrand

Nach einer etwa dreistündigen Fahrt, erreichen Sie heute die „Walschwanzflosse“. Uvita ist weltweit bekannt für die einzigartige Sandbank, welche sich zum Meer hinauserstreckt und mit einem Felsenriff vor der Küste eine riesige Walschwanzflosse formt. Diese ist jedoch nur bei Ebbe zu sehen, da sonst die Sandbank überschwemmt ist und unter dem Meer vergraben liegt. Das wundervolle an diesem Ort ist, dass er je nach Saison auch der perfekte Ausganspunkt für eine Whale Watching- Tour ist. Da diese Tour bereits gegen 8 Uhr startet, wäre dies eine Überlegung für den morgigen Tag. Delfine leben das ganze Jahr über in der Region. Lassen Sie sich von diesen unglaublichen Tieren verzaubern. Dominical liegt etwa 20 Fahrminuten nördlich in Richtung Manuel Antonio. Der lange Strand verschwindet bei Flut fast vollkommen, lädt aber gerade bei Ebbe zu Spaziergängen ein. Die Region ist beliebt bei Surfern, doch bestimmte Strände eignen sich auch gut für ein Bad im Pazifik. 

Villas Río Mar

Das Hotel Villas Rio Mar liegt am Ufer des Flusses Barú, etwa 35 km von der Stadt San Isidro del General an der Pazifikküste Costa Ricas entfernt. Das Zentrum von Dominical ist zu Fuß zu erreichen und nach San José dauert eine Fahrt etwa 3 Stunden. Eingebettet in die atemberaubende Natur verbindet das Hotel Komfort mit wundervoller Natur und einem Hauch von Abenteuer.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Tourdesk
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Zwei volle Tage zum Genießen der riesigen Traumstrände, an denen der Regenwald bis zum Ufer reicht. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die besten Strände finden.
Als Aktivitäten empfehlen wir den Besuch der vielen Wasserfälle der Region, Schnorcheltouren, Wal- oder Delfinbeobachtung oder einen Bootstour nach Caño Island sowie zum Corcovado Nationalpark. Sie wollen etwas mehr Trubel? Keine Stunde entfernt liegt Manuel Antonio mit einem der kleinsten und gleichzeitig bekanntesten Parks des Landes. Wir empfehlen das Ticket für den Park bereits vorher online zu kaufen, da dieser sehr gut besucht und gleichzeitig der Zutritt begrenzt ist. 

 

Villas Río Mar

Das Hotel Villas Rio Mar liegt am Ufer des Flusses Barú, etwa 35 km von der Stadt San Isidro del General an der Pazifikküste Costa Ricas entfernt. Das Zentrum von Dominical ist zu Fuß zu erreichen und nach San José dauert eine Fahrt etwa 3 Stunden. Eingebettet in die atemberaubende Natur verbindet das Hotel Komfort mit wundervoller Natur und einem Hauch von Abenteuer.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Spielplatz
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Tennisplatz
  • Tourdesk
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Minibar
  • Privates Badezimmer
  • Kühlschrank
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Kaffeemaschine
  • Frühstück inklusive

Weiter geht es in die Berge nach Monteverde. Auf der Fahrt immer höher in die Bergwelt werden aber mit spektakulären Ausblicken belohnt. Wer es etwas bequemer mag, kann seit Anfang 2020 die asphaltierte Zufahrt via Guacimal nutzen, um die Schotterpiste zu umgehen. Die Natur wird Sie begeistern, denn Nebelwald ist etwas Märchenhaftes und nahezu jeder Baum ist mit Farnen, Orchideen und Bromelien übersät. Kolibris sind die Juwelen des Dschungels, sie gibt es hier in erstaunlicher Vielfalt. Vielleicht besuchen Sie heute noch das Museum für Schlangen und Reptilien oder nehmen an einer Kaffee-Tour teil? Es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten. 
Nehmen Sie aber für heute etwas Warmes zum Anziehen mit. Sobald die Sonne untergegangen ist, wird es in der Gegend recht kalt – zumindest für costaricanische Verhältnisse. Festes Schuhwerk ist ebenso empfehlenswert.

 

Hotelinformationen

Cala Lodge oder ähnlich

  • Frühstück inklusive

Heute haben Sie einen vollen Tag für die die vielen optionalen Aktivitäten Monteverdes. Wir empfehlen aber auf alle Fälle einen Besuch im Monteverde Cloud Forest Biological Reserve, wo Sie viele Tiere beobachten können. Die Hängebrücken von Selvatura oder Sky Adventures sind eine echte Attraktion und im Schmetterlingsgarten können Sie unter anderem den für unsere europäischen Verhältnisse riesigen blauen Morpho beobachten. Sie können aber auch einfach einen der öffentlichen Wanderwege nutzen und den Wald, der gerne auch „Elfenwald“ genannt wird, erkunden. So gelangen Sie auch zu einem alten Ficus Baum, in dessen holen Stamm Sie etwa 20 Meter in die Höhe schauen können. 

Hotelinformationen

Cala Lodge oder ähnlich

  • Frühstück inklusive

Heute fahren Sie zum Playa Sámara an den zentralen Nordpazifik. Der kleine Ort mit der idyllischen Bucht ist bekannt für seinen schönen Sandstrand und eignet sich optimal zum Schwimmen, Schnorcheln und Entspannen. Bei Flut kann hier sogar das Surfen erlernt werden. Der Bucht liegt ein Riff und eine kleine Insel gegenüber, während sich im Rücken des Sandstrandes der kleine Ort Sámara mit zahlreichen Bars, Restaurants und Geschäften befindet. Hier kann man den Urlaub wunderbar genießen und wunderbare Sonnenuntergänge erleben.

Hotel Giada

Ihr kleines Hotel ist im tropischen Stil eingerichtet und liegt in unmittelbarer der Nähe des Playa Sámara. Einer Erfrischung im Meer steht so nichts im Wege. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Wer im Hotel bleibt, den laden zwei Pools mit Jacuzzi sowie ein tropischer Garten zum Entspannen ein. Die Zimmer sind entweder mit einem Queen Size- oder einem King Size Bett ausgestattet.

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sicherheitsdienst
  • Pool
  • Garten
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • TV
  • Haartrockner
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Radiowecker
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

An diesem Tag haben Sie Zeit, die Region um Sámara selbst zu erkunden. Sie können sich vor Ort Pferde satteln und den Strand auf deren Rücken erkunden. Verschiedene Wassersportagenturen bieten Schnorchel- oder Delphintouren an; beides ein tolles Erlebnis. Zwischen Juli und November kommen die Bastardschildkröten zum nahe gelegenen Tierschutzgebiet Ostional. Im letzten Mondviertel kommen sie mit der ersten Flut nachts an den Strand, um ihre Eier abzulegen. Sollten Sie während dieser Zeit vor Ort sein, können wir Ihnen nur empfehlen, sich dieses Spektakel mit einem fachkundigen Reiseleiter zusammen anzusehen. Der Guide ist notwendig, da die Tiere sehr sensibel auf Beobachter reagieren und der Guide ein respektvolles Annähern ermöglicht. Es ist beeindruckend, diese riesigen Tiere zu erleben!

 

Hotel Giada

Ihr kleines Hotel ist im tropischen Stil eingerichtet und liegt in unmittelbarer der Nähe des Playa Sámara. Einer Erfrischung im Meer steht so nichts im Wege. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Wer im Hotel bleibt, den laden zwei Pools mit Jacuzzi sowie ein tropischer Garten zum Entspannen ein. Die Zimmer sind entweder mit einem Queen Size- oder einem King Size Bett ausgestattet.

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Sicherheitsdienst
  • Pool
  • Garten
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • TV
  • Haartrockner
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Radiowecker
  • Balkon
Hotelinformationen

Hotel Giada

  • Frühstück inklusive

Ihre Reise führt Sie heute weiter nach La Fortuna mit dem überwältigenden Vulkan Arenal und dem dazugehörigen Arenalsee. Sie übernachten im Hotel Casa Luna & Spa, welches etwas außerhalb von La Fortuna liegt und somit auch ein guter Ort zur Erholung ist. Das Hotel ist sehr auf Nachhaltigkeit bedacht und bietet aber nach dem Aufenthalt im tiefen Regenwald auch einen gewissen Luxus. Die Gegend um den Arenal ist wunderschön und hält zahlreiche Möglichkeiten an Aktivitäten für Sie bereit, wie z.B. eine Canopy –Tour, bei der es per Seilbahn von Baum zu Baum geht. Diese Touren sind für jedermann geeignet und versprechen Spaß für die ganze Familie. Wer es jedoch lieber etwas ruhiger hat, der begibt sich auf eine Hängebrückenwanderung durch die Baumwipfel des Nationalparks und genießt die beeindruckende Aussicht von oben auf den Regenwald des Arenal Nationalparks. Sie können heute Nachmittag den Pool genießen, am Abend eine Dschungelmassage buchen, oder Sie nehmen einen Longdrink in einem der vier heißen Jacuzzis ein.

 

Casa Luna Hotel and Spa

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Nach Ihrer ersten Nacht in La Fortuna geht es heute vielleicht auf einen kleinen Ausflug zum Ecocentro Danaus? Das private Naturschutzgebiet hat über die Jahre immer mehr an Wichtigkeit für den Naturschutz in Costa Rica erlangt. So wird es immer wieder für seine zahlreichen Naturschutzprojekte, wie beispielsweise dem Schmetterlingsgarten oder dem Aufforstungsprojekt, mit der Bandera Azul Ecologica ausgezeichnet. Mit einem kleinen See inmitten des Waldes hat das Ecocentro sehr viel an Bedeutung für Nistplätze nationaler Wasservögel gewonnen. Das Ecocentro setzt sich aber auch auf sozialer Ebene ein und versucht den Besuchern die Kultur der indigenen Völker Costa Ricas näher zu bringen. So wird ein Kulturaustausch mit den Maleku geschaffen, welche ihr traditionelles Kunsthandwerk im Ecocentro ausstellen und auch verkaufen. Ein Ausflug hierher lohnt sich also allemal und ist die perfekte Möglichkeit ein ganz besonderes Souvenir für Ihre Lieben daheim zu kaufen

 

Casa Luna Hotel and Spa

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon
  • Frühstück inklusive

Heute begeben sich auf den Weg in Richtung La Tigra Rainforest Lodge, Ihrer nächsten Station auf einer unvergesslichen Costa Rica Reise. Um die Fahrt etwas angenehmer zu gestalten, können Sie auf dem Weg einen kleinen Stopp einlegen, um einen Wasserfall zu besuchen. Bevor Sie morgen früh Ihren eigenen Baum in der Lodge pflanzen, kommen Sie doch lieber erst einmal ganz in Ruhe an und genießen Sie Ihren freien Nachmittag. 
Nach dem Abendessen nehmen Sie optional an einer Nachwanderung teil, auf welcher Sie ein Guide durch den Regenwald der Lodge führt und Ihnen verschiedenste Frösche mit den unterschiedlichsten Eigenschaften zeigt.

La Tigra Rainforest Lodge

Erleben Sie Dschungelfeeling pur! Die La Tigra Rainforest Lodge liegt inmitten des tropischen Regenwaldes – perfekt, um Tiere von der urigen Holzterrasse aus zu beobachten. Genießen Sie den unverstellten Blick in die Natur sowie das Zirpen und das Froschkonzert in der Nacht! Sie schlafen in Baumhäusern, die aus einheimischem Holz und anderen Naturmaterialien erbaut und eingerichtet sind. Jedes verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche/WC und zwei separate Betten. Die Baumhäuser befinden sich in angenehmer Entfernung zueinander, sodass für ausreichend Privatsphäre gesorgt ist. Im angeschlossenen Restaurant wird Ihnen hervorragende, costa-ricanische Küche aus dem eigenen Permakulturgarten serviert! Ein beschilderter Wanderpfad durch den Regenwald beginnt direkt neben der Unterkunft.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Badeteich
  • Aktivitäten für Kinder
  • Rezeption
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Moskitonetz
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Frühstück inklusive

Der nächste Tag bricht an, heute pflanzen Sie Ihren Baum im Reserva Bosque La Tigra. Ein kleines Andenken an Ihren Aufenthalt, denn der Baum wird per GPS vermessen und wir halten Sie per Email (wenn Sie das gerne möchten) über das Projekt auf dem Laufenden. 
Gegen Mittag geht es weiter nach Boca Tapada, die letzten 20Kilometer führen über eine schottrige Piste, jedoch ist diese zumindest nicht steil. Belohnt werden Sie mit einem Regenwaldparadies in einer noch immer kaum entdeckten Region. Für Vogelbeobachter ein Muss, aber auch für alle anderen Naturliebhaber ein Träumchen.

Pedacito de Cielo

Ihr Hotel befindet sich am Ufer des Flusses San Carlos, eingebettet in eine herrliche Umgebung mit tropischen Gärten und Obstbäumen. Direkt angrenzend liegt das Biosphärenreservat Camino al San Juan. Bei einem Gang durch den Regenwald können Sie Tiere wie Pfeilgiftfrösche, Papageien oder auch goldene Pirole entdecken. Das kleine, familiengeführte Hotel besteht aus 14 Bungalows. Die möblierte Terrasse ist perfekt, um die Umgebung auf sich wirken zu lassen.

Hotelausstattung
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Moskitonetz
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Tour im Kajak, eine Art Safari, über den Río San Carlos. Von hier aus bietet sich Ihnen ein ausgezeichneter Blick auf die heimische Tierwelt. So werden Sie Affen, Vögel, Krokodile, sowie die saftig grüne Pflanzenwelt, die so typisch für diese Region ist, sehen.

Pedacito de Cielo

Ihr Hotel befindet sich am Ufer des Flusses San Carlos, eingebettet in eine herrliche Umgebung mit tropischen Gärten und Obstbäumen. Direkt angrenzend liegt das Biosphärenreservat Camino al San Juan. Bei einem Gang durch den Regenwald können Sie Tiere wie Pfeilgiftfrösche, Papageien oder auch goldene Pirole entdecken. Das kleine, familiengeführte Hotel besteht aus 14 Bungalows. Die möblierte Terrasse ist perfekt, um die Umgebung auf sich wirken zu lassen.

Hotelausstattung
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Moskitonetz
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Frühstück inklusive

Heute führt Sie Ihre Reiseroute durch das karibische Tiefland nach Sarapiqui. In dieser landwirtschaftlich geprägten Region, können Sie mehr über Kakao und Ananas, sowie Bananen, aber auch viel über das hiesige Klima sowie Flora und Fauna lernen. Ihre Unterkunft verfügt über ein tolles Reservat, welches über eine abenteuerliche Treppen-Hängebrücke zu erreichen ist. 

Hotelinformationen

Biological Reserve La Tirimbina Lodge oder ähnlich

  • Frühstück inklusive

Der Atlantik in dieser Region der Karibik ist für seine Wellen bekannt und somit auch bei Surfer sehr beliebt. Sollten Sie das Vergnügen noch nicht ausprobiert haben, bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit. Etwas ruhigere Strände für Sonnenanbeter befinden sich oberhalb des Ortes. Sie können sich auch einen Drahtesel oder ein Pferd mieten und mit diesen die Gegend erkunden. Bei dem deutschen Biologen Rolf Blancke können Sie fachmännisch geführte Regenwaldtouren buchen. Auch Ausflüge in verschiedene Indianerreservate werden angeboten. 
Da Talamanca eine der am wenigsten erschlossenen Regionen ist und hier ein großer Prozentsatz der indigenen Bevölkerung im Hinterland lebt, bietet sich die Gelegenheit bei einer optionalen Tour einen Einblick in das heutige Leben der Indianer zubekommen.

Hotelinformationen

Azania Bungalows Lodge oder ähnlich

  • Frühstück inklusive

Den Vormittag können Sie entweder nochmal am Strand verbringen oder Sie fahren schon früh los ins Hochland. Das Städtchen Turrialba ist berühmt für seinen Käse und seinem Obst- und Gemüsemarkt unter freiem Himmel. 
Die Turrialtico Lodge ist von einem wunderschönen tropischen Garten umgeben, in denen eine Vielzahl von Vögeln nisten, was Turrialtico zu einem ausgezeichneten Ort für Vogelbeobachtung macht. Vor Ort bietet Ihnen die Lodge die Möglichkeiten spannende Ausflüge dazu zu buchen, wie Touren zum Vulkan Turrialba, Wildwasser-Rafting- oder Mountainbike-Touren.

Hotelinformationen

Turrialtico Lodge oder ähnlich

  • Frühstück inklusive

Heute verlassen Sie Costa Rica mit vielen schönen, neuen Eindrücken im Gepäck. Passend zur Abflugzeit geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab. Bitte halten Sie die Ausreisesteuer von ca. 29 US$ pro Person zur Zahlung am Flughafen bereit (ACHTUNG: Bei einigen Airlines ist die Ausreisesteuer bereits im Ticketpreis inkludiert). 
Wir wünschen einen angenehmen Rück- oder Weiterflug.

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Aktuell keine Termine

Preise auf Anfrage. Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0)7634 50550
Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Verlängerungen & Kombinationsmöglichkeiten

Enthaltene Leistungen:
  • Transfer am Ankunftstag vom Flughafen zum Hotel
  • 19 Übernachtungen in den Hotels und Lodges gemäß Detailprogramm 
  • Mietwagen Suzuki Vitara GL Manual 4x4 inklusive Vollkaskoversicherung, Simkarte, lokalen Steuern und freien Kilometern sowie 2 eintragbare Fahrer, Übernahme an Tag 2 und Abgabe an Tag 20
  • Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Ausflüge gemäß Detailprogramm
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Teilweise Verpflegung 
  • Internationaler Flug (wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Zusatzleistungen Flüge: Rail & Fly Ticket, Sitzplatz, Spezialverpflegung, etc. (auf Anfrage und gegen Aufpreis bei uns buchbar – bitte bei Buchung mit angeben)
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte 
  • Reiseversicherungen
  • Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen 15 und 35 US$ pro Tag pro Person, eher weniger als mehr. Souvenirs natürlich nicht inbegriffen 

Blogbeiträge zum Reiseland

· Reisetipps · Allgemeines · Mittelamerika
Costa Rica Reisen- Welcher Reisetyp bin ich ?

Finde heraus, welche Reiseart am besten zu deinem Traumurlaub in Costa Rica passt!

von Paul Stoll
costa Rica Manuel Antonio Elisa und Paul
· Allgemeines · Mittelamerika
25 Jahre Costa Rica - was hat sich verändert und was ist geblieben?

Vor 25 Jahren fand unsere erste Costa Rica Reise statt. Zeit, sich zu erinnern, bevor es zu spät ist. Was hat sich verändert, was ist geblieben? Rainers Blick zurück.

von Rainer Stoll
Costa Rica Dreizehenfaultier Paerchen
· Reisetipps · Allgemeines · Mittelamerika
Reisen in Costa Rica - was ihr beachten müsst

Nachdem man endlich wieder nach Costa Rica einreisen darf, möchten wir euch ein paar interessante Hinweise geben, was ihr auf eurer Reise durch Costa Rica beachten müsst.

von Elisa Stoll

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×