Baltikum
Baltikum Urlaub - Estland, Lettland, Litauen

Baltikum-Reisen: Reiseziel für Naturliebhaber

Estland, der nördlichste Staat im Baltikum, ist als Urlaubsland noch relativ unbekannt, aber das perfekte Reiseziel für Naturliebhaber. Das überschaubare Land im Norden Europas grenzt an den Finnischen Meerbusen und an die Ostsee. Estland ist sehr dünn besiedelt, besteht aus einer Vielzahl an Sümpfen und über die Hälfte des Landes ist von Wald bedeckt. Was viele nicht wissen: Es gibt mehr als 2 000 Inseln und über 1 000 Seen – hervorragende Voraussetzungen für Outdoor-Fans und Tierbeobachter. Der Höhepunkt vieler unserer Reise ist die Beobachtung von Braunbären in freier Wildbahn. 

Was können wir für Sie tun? Unsere Spezialität sind individuell für Sie zusammengestellte Naturreisen. Wir klären in einem Telefonat Ihre Wünsche, beraten Sie dazu und unsere Spezialisten erstellen Ihnen ein Reise-Angebot. Außerdem haben wir spannende Mini-Gruppenreisen nach Estland im Programm, die Sie hier auf der Seite finden. Um das Baltikum noch ausführlicher kennenzulernen, lassen sich unsere Estland Reisen auch mit weiteren Reisetagen in den Anrainerstaaten kombinieren.

Aktuelle Einreiseprozedur

Weitere Informationen: 6 Gründe, warum Estland gerade jetzt das perfekte Reiseziel istEine Nacht in der Bärenhütte in Estland

 


Nichts Passendes gefunden?

Ganz einfach passen wir eine unserer Reisen für Sie an oder Sie stellen ganz individuell Ihre Estland Wunschreise mit uns zusammen.
Sie erzählen uns wie Sie gerne übernachten, welche Aktivitäten Sie interessieren, welche Landesteile Sie kennenlernen möchten und wir stellen Ihnen ein Reiseprogramm mit dem richtigen Maß an Action, Erlebnis und Entspannung zusammen!

Individuell anfragen – ganz unverbindlich

Das sagen unsere Reisenden


Mit uns erleben Sie

Minigruppen bis 8 Personen

Minigruppen bis 8 Personen

Reisen nach Maß

Reisen nach Maß

Ein Baum pro Gast

Ein Baum pro Gast

Ökologische Projekte

Ökologische Projekte

Soziale Projekte

Soziale Projekte

Ein Must Do pro Reise

Ein Must Do pro Reise

Reiseinformationen in Kürze

Reisezeit

Der Winter in Estland dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Ende März und hat eine Durchschnittstemperatur unter dem Gefrierpunkt. Ab Mai beginnt der Frühling undüberall blüht es. Langsam wird es wärmer und es bleibt länger hell. Der Sommer ist die schönste Jahreszeit in Estland und man kann mit Höchsttemperaturen um die 30°C rechnen! Nicht nur die Vegetation blüht merklich auf, auch die Tierwelt ist wesentlich aktiver. Der September kann durchaus noch sehr angenehm sein, allerdings kommt es oftmalszu kühleren Phasen.

Visum/Einreise

Information zu Covid-19: Auf unserer Seite Zielländer im Überblick finden Sie alle wichtigen Informationen bezüglich aktueller Ein- und Ausreisebestimmungen.

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Estland kein Visum. Sie können mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einreisen. Die Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig und innerhalb der letzten zehn Jahre ausgestellt worden sein.

Impfungen

Information zu Covid-19: Auf unserer Seite Zielländer im Überblick finden sie alle wichtigen Informationen bezüglich der aktuellen Impfvorschriften. Gerne informieren wir Sie aber auch persönlich bei Ihrer Reiseanfrage.

Für Estland sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen zu überprüfen und bei Langzeitaufenthalten über vier Wochen eine Impfung gegen Hepatitis A und B. Ebenfalls wird eine Impfung gegen FSME empfohlen, da die Frühsommer-Meningoenzephalitis von April bis Oktober durch Zecken übertragen werden kann. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Arzt.

Währung/Geld

Die Landeswährung in Estland ist ebenfalls der Euro. Größere Hotels, Restaurants und Geschäfte akzeptieren eine Zahlung mit der Kreditkarte. Wir empfehlen dennoch, immer etwas Bargeld dabei zu haben. Geldautomaten für die Auszahlung von Bargeld stehen in Estland häufig zur Verfügung.


· Europa
Eine Nacht in der Bärenhütte in Estland

Vor kurzem haben Elisa und Paul das kleine Land Estland besucht und durften unter anderem auch in der Bärenhütte übernachten. Was sie gesehen und erlebt haben, erfahrt ihr hier.

von Paul Stoll
· Europa
6 Gründe, warum Estland gerade jetzt das perfekte Reiseziel ist

Endlich wieder reisen! Das dachten sich auch Elisa und Paul Stoll, als sie die erste Juli Woche nach Estland flogen. Wichtig waren ihnen bei ihrem Reiseziel, dass es weder eine Reisewarnung, noch eine Quarantänepflicht gibt. Diese beiden Punkte erfüllte Estland schon einmal. Hinzu kam, dass die...

von Elisa Stoll

Reise-Checkliste

Eine kleine Starthilfe wenn der Urlaub näher rückt und Sie entspannt alles im Vorfeld organisieren und erledigen möchten.

Reise-Checkliste
Costa Rica Regenwald Baumkronen

Nachhaltig mit Überzeugung

Was genau bedeutet Nachhaltigkeit und Ökologie im Zusammenhang mit Fernreisen? Für uns kein Widerspruch, erfahren Sie hier warum.

Nachhaltiges Reisen

News und Insights im Blog

In unserem Blog informieren wir regelmäßig über Lustiges, Kurioses und Praktisches zu unseren Reiseländern.

Blog

Das Team hinter den Kulissen

Persönlich, fachkundig & ehrlich

  • Mehrjährige Erfahrung im Planen außergewöhnlicher Estland-Reisen
  • Bestens betreut durch Mitarbeiter, die bereits in Estland waren
  • Kompetente Beratung per Telefon, E-Mail oder vor Ort
  • Natur pur in kleinen, besonderen Unterkünften 
  • Eigenes Umwelt-und Artenschutzprojekt in Costa Rica - La Tigra Rainforestlodge

Estland - klein aber oho!

Estland ist eines der schönsten Länder Europas – und eines der kleinsten. Es ist touristisch gut erschlossen und hervorragend für Naturfreunde und Tierbeobachter geeignet. Neben einer wunderschönen und zum Teil unberührten Natur hat Estland ein hohes Vorkommen an Wildtieren. Unzählige Rehe leben in den Wäldern Estlands und zeigen sich den Reisenden häufig. Etwas mehr Glück benötigt man, um einen Wolf oder einen Braunbären während der Reise zu Gesicht zu bekommen, doch auch dafür bietet Estland sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten.

In Estland leben im Verhältnis zur Größe des Landes wenige Menschen. Endlose Wälder, Sümpfe und Seen erstrecken sich über die unbewohnte Landschaft und machen Estland zu einem attraktiven Reiseziel für Outdoor-Fans. An der Küste Estlands reihen sich mehr als zweitausend Inseln aneinander – mal etwas größere, mal etwas kleinere.

Die Jahreszeiten in Estland entsprechen denen von Deutschland, wobei die Winter länger und kälter als hierzulandesind. Sobald der Frühling Eintritt hält, beginnt es überall zu blühen und die Tierwelt erwacht zum Leben. Der Frühling und der Sommer werden von Reisenden hauptsächlich dazu genutzt, das Naturparadies Estland zu erkunden.

Unsere Naturreisen durch Estland haben immer das Ziel, mit einem Teil des Reisepreises Artenschutzprojekte zu unterstützen. Wir kennen Estland persönlich und stehen in engem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort.


Weitere Reisevorschläge

×

Keine Lust oder Zeit nach passenden Angeboten zu suchen?

Teilen Sie uns kurz Ihre Reisewünsche sowie Ihr bevorzugtes Reiseland mit und wir beraten Sie ganz individuell zu Ihrer Wunschreise.

unverbindlich anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×