if ((document.cookie.indexOf("ttncookie=true") > -1) { } Tansania Reisen | Tansania Urlaub - travel-to-nature
Tansania
Tansania Reisen | Tansania Urlaub

Tansania Reisen

Das Paradies für Naturfreunde und Tierbeobachter

Wer Tansania sagt, denkt zumeist an die berühmt-berüchtigte Serengeti. Weltbekannt geworden ist das wunderschöne afrikanische Land durch die großartigen Tierdokumentationen, Kinofilme und Fernsehsendungen von Bernhard Grzimek. Der wahre Naturfreund weiß natürlich, dass Tansania neben der Serengeti noch viele weitere, artenreiche Nationalparks und Naturreservate zu bieten hat.

Reisende können den Ngorongoro-Krater, den unbekannten Süden Tansanias, aber auch den Kilimandscharo, den Tarangire- und den Lake-Manyara-Nationalpark erkunden. Nicht zu vergessen: die Gewürzinsel Sansibar und die unserer Meinung nach noch schönere, unbekanntere Insel Mafia Island, die ebenfalls zu Tansania gehören.

Tansania hat eine der größten Dichten an Wildtieren in ganz Afrika und ist daher bei Naturreisenden so beliebt. Das Augenmerk der meisten Besucher gilt den Löwen, Leoparden, Elefanten, Nashörnern und Wildhunden. Außerdem gibt es unzählige attraktive Vögel zu bestaunen, wie z.B. den Kronenkranich und den Kampfadler. Schnorchler und Taucher können an den intakten Riffs der vorgelagerten Inseln eindrucksvollen Walhaien und anderen Fischen nahekommen. Für Naturfreunde und Tierbeobachter ist Tansania daher ein Paradies!

Unsere Reiseideen für Sie


Nichts Passendes gefunden?

Ganz einfach passen wir eine unserer Reisen für Sie an oder Sie stellen ganz individuell Ihre Tansania Wunschreise mit uns zusammen.
Sie erzählen uns wie Sie gerne übernachten, welche Aktivitäten Sie interessieren, welche Landesteile Sie kennenlernen möchten und wir stellen Ihnen ein Reiseprogramm mit dem richtigen Maß an Action, Erlebnis und Entspannung zusammen!

Individuell anfragen – ganz unverbindlich


Mit uns erleben Sie

Minigruppen bis 8 Personen

Reisen nach Maß

Ein Baum pro Gast

Ökologische Projekte

Soziale Projekte

Ein Must Do pro Reise

Reiseinformationen in Kürze

Reisezeit

Für Tansania ist es sehr schwierig, die optimale Reisezeit anzugeben. Das Klima kann häufig als tropisch bezeichnet werden. Es ist ganzjährig warm bis heiß, außer in den Hochlagen des Landes. Zwischen Mai und September herrscht Trockenzeit. Es regnet kaum und ist nicht so heiß, im Bergland muss man mit kühleren Phasen rechnen. Der meiste Regen fällt von November bis April. An der Küste im Norden des Landes gibt es zwei Regenzeiten: Von März bis Mai und von Oktober bis November.

Währung/Geld

Die Landeswährung ist der Tansanische Schilling (TZS). Euro und US-Dollar können vor Ort getauscht werden. Für die Zahlung des Visums, von Ausreisesteuern und Trinkgeldern sollten US-Dollar mitgeführt werden. Das Bezahlen mit Kreditkarten ist in Tansania nur in großen Städten teilweise möglich. Verlassen sollten Sie sich nicht darauf und immer genügend Bargeld mitführen.

Impfungen

Bei der Einreise aus Europa sind keine speziellen Impfungen vorgeschrieben. Bei der Einreise aus gelbfieberendemischen Gebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig. Das Auswärtige Amt empfiehlt alle Standardimpfungen und eine Impfung gegen Hepatitis A. Bei Langzeitaufenthalten werden vom Auswärtigen Amt weitere Impfungen empfohlen. In Tansania besteht ein Dengue-Fieber- und Malaria-Risiko. Bitte wenden Sie sich rechtzeitig an Ihren Arzt oder einen Tropenmediziner.

Visum/Einreise

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Reise nach Tansania einen sechs Monate über die Rückreise hinaus gültigen Reisepass und ein Visum. Dieses kann für 50 US-Dollar bei der Einreise am Flughafen, dem Seehafen Sansibar oder an den großen Grenzübergängen beantragt werden. Es wird jedoch empfohlen, das Visum vorab bei der Botschaft von Tansania in Berlin anzufordern, um lange Wartezeiten am Flughafen zu vermeiden.

Reise-Checkliste

Eine kleine Starthilfe wenn der Urlaub näher rückt und Sie entspannt alles im Vorfeld organisieren und erledigen möchten.

Reise-Checkliste

Reisen mit Durchführungsgarantie

Wer auf Nummer sicher gehen will, dass die Reise zu 100 % stattfindet, der bucht einfach eine unserer garantierten Gruppenreisen!

Garantierte Reisen

Unsere Reiseleiter

Unsere Gruppenreisen werden von lokalen Reiseleitern geführt, die sich bestens auskennen. Überzeugen Sie sich selbst.

Unsere Reiseleitung

Das Team hinter den Kulissen

Mitarbeiter von travel-to-nature

Serengeti, Sansibar und Safari

Tansania hat seinen Besuchern einiges zu bieten! Wir kennen das Land persönlich und organisieren verschiedene Naturreisen nach Tansania. Die Hauptattraktionen sind natürlich die Nationalparks, die inzwischen weltbekannt geworden sind: Der Serengeti-Nationalpark ist sicher der berühmteste, gefolgt vom Ngorongoro-Krater, dem Kilimandscharo, dem Tarangire-Nationalpark und dem Lake-Manyara-Nationalpark. Auch die südlichen Regionen Tansanias dürfen nicht unerwähnt bleiben; das Selous Game Reserve, der Ruaha-Nationalpark und der Mikumi-Nationalpark sind riesig und auf alle Fälle einen Besuch wert. Wer noch baden möchte, der sollte im Anschluss an eine Safari an die Küste Tansanias fahren oder auf die Gewürzinsel Sansibar übersetzen. Als Geheimtipp möchten wir die Insel Mafia Island ins Spiel bringen, wo man zwischen November und April sogar Walhaie beobachten kann!

Tansania liegt in Ostafrika zwischen Kenia und Mosambik. Das Festland besteht aus einer Küstenebene mit tropischer Vegetation, einem Hochplateau im Süden und der Massai-Savanne im Norden des Landes. In den meisten Gebieten Tansanias dominiert die Feucht- und Trockensavanne mit Baobab-Bäumen und Schirm-Akazien, die dem typischen Bild von Afrika entsprechen. Die Halbwüsten und Küstenebenen, teilweise mit Mangrovensümpfen, erstrecken sich über die übrigen Regionen Tansanias.

Tansania ist ein perfektes Land für Naturliebhaber. Es ist nicht überall leicht zu bereisen, nicht zuletzt wegen der Sprachbarriere. Deshalb bieten wir im Moment noch keine Selbstfahrerreisen an. Man kann Tansania zurzeit besser im Rahmen einer Gruppenreise besuchen.

Unsere Reisegruppen bei den Gruppenreisen nach Tansania halten wir bewusst sehr klein. Jeder sollte während der Reise die Möglichkeit haben, die Tiere in den Naturreservaten und Nationalparks Tansanias ausgiebig zu beobachten. Begleitet werden unsere Gruppenreisen nach Tansania von hervorragenden Reiseleitern, damit Sie möglichst viel vom Land und von der unglaublichen Natur Afrikas erfahren. Den gewohnten travel-to-nature-Standard bei unseren Naturreisen dürfen Sie natürlich auch in Tansania erwarten.

Unsere Naturreisen durch Tansania haben immer das Ziel, mit einem Teil des Reisepreises Artenschutzprojekte zu unterstützen. Wir kennen Tansania persönlich und stehen in engem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort.Qualitativ hochwertige Naturreisen durch Tansania für Sie anzubieten, das ist unser Anspruch!
Wir folgen immer unserem Slogan: „Erlebe die Schönheiten der Natur und schütze sie“.


Weitere Reisevorschläge

Chile Fitz Roy Ausblick

Chile - faszinierende Natur

Egal ob Sie auf der Suche nach gigantischen Hängegletschern, staubtrockener Wüste, wilden Urwäldern oder märchenhaften Fjorden sind, in Chile werden Sie fündig!

Chile
Zu Besuch bei Alberto Vitamina im Vinales Tal auf Kuba

Lebensfreude pur auf Kuba

Erleben Sie die größte der Antilleninseln bei einer Rundreise: quirlige Städtchen, pittoreske Landschaften und viel Musik werden Ihnen dabei begegnen.

Kuba

Sri Lanka - vielfältiges Naturparadies

Natur Pur in Sri Lanka! Die Insel im indischen Ozean birgt wunderschöne Nationalparks, die höchste Artenvielfalt Asiens und unzählige Traumstrände.... Was will man mehr? 

Sri Lanka
×

Keine Lust oder Zeit nach passenden Angeboten zu suchen?

Teilen Sie uns kurz Ihre Reisewünsche sowie Ihr bevorzugtes Reiseland mit und wir beraten Sie ganz individuell zu Ihrer Wunschreise.

unverbindlich anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK