Costa Rica Familienreise - Costa Rica for family - travel-to-nature

Costa Rica for family

  • 1 / 5
  • 8-18 Pers.
  • 15 Tage
  • ab 1.999 €
4.9 5 37

+49 (0)7634 505523

Ivana Kubin

Jetzt anfragen

+49 (0)7634 505523

Ivana Kubin

  • 1 / 5
  • 8-18 Pers.
  • 15 Tage
  • ab 1.999 €

Costa Rica for family

Zweiwöchige Costa Rica Familienreise für kleine Entdecker ab 5 Jahren

San José – Puerto Viejo de Sarapiquí – La Tigra – La Fortuna – Costa de los Pájaros – Nordpazifik

Bei unserer Costa Rica Familienreise erleben wir den Regenwald hautnah. Wir bestaunen die mächtigen Vulkane Poás und Arenal, kommen vorbei an versteckten Lagunen mitten im Regenwald und lernen bei einer Schokoladentour Interessantes über die Herstellung der süßen Leckerei. Außerdem pflanzen wir unseren eigenen Regenwaldbaum, übernachten mitten im Dschungel in einem Tented Camp und lernen in einer Frauenkooperative das Leben auf der Insel Chira kennen. Nachdem wir den Dschungel ausgiebig erkundet haben, verbringen wir die letzten Tage der Reise an einem ruhigen Strand am Pazifik, bauen Sandburgen und schwimmen im Meer. Begleitet wird die Reise von einem deutschsprachigen Reiseleiter, der Natur und Tiere kindgerecht erklärt und uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

Reisebeschreibung

Am Flughafen angekommen, werden Sie bereits von Ihrem costa-ricanischen travel-to-nature Reiseleiter erwartet. Gemeinsam fahren wir in das ca. 30 Minuten entfernte San José (bei Verkehr kann es länger dauern) und beziehen unser erstes Hotel. Am Abend erklärt uns unser Reiseleiter schon einmal den Ablauf der gesamten Tour. Wer möchte, kann danach noch in einem netten, einheimischen Restaurant zu Abend essen. Oft schließt sich da schon die ganze Gruppe zusammen, um sich kennenzulernen. Gerade für die Kinder ist es nett, wenn sie ihre Kameraden der nächsten Tage schon einmal sehen.

Keine Mahlzeiten inklusive (nur Mahlzeiten im Flugzeug enthalten)

Ihr Hotel befindet sich 20 Minuten vom Herzen San Joses entfernt, zum Flughafen sind es 25 Minuten. Ein idealer Startpunkt, um Ihre Costa Rica Reise zu beginnen. Die Standardzimmer bieten viel Platz und haben Zugang zu einer Gemeinschaftsterrasse. Im Garten und am Pool lässt es sich herrlich entspannen. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Zentraltal, den Golf von Nicoya und den Vulkan Poás. 

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Garten
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator

Den ersten Tag unserer Costa Rica Familienreise lassen wir ganz gemächlich angehen, damit sich auch die Kleinsten unter uns an das neue Klima gewöhnen. Wir fahren in das nur eine Stunde entfernte Naturschutzgebiet El Rodeo der UN-Friedensuniversität*. Hier unternehmen wir eine erste Wanderung durch den Regenwald, in dem es so einiges zu entdecken gibt. Riesige Heuschrecken, kleine Blattschneiderameisen und vielleicht sogar in den Bäumen versteckte Affen kreuzen unseren Weg.  Im Anschluss daran erhalten wir einen Einblick in die costa-ricanische Kultur. Toni Aguilar, ein Maskenbildner aus Ciudad Colón, lässt uns an seinen Arbeiten teilhaben. Er fertigt sogenannte „Payasos“ an, riesige Figuren, die die Costa-Ricaner bei Festen tragen und damit durch die Straßen ziehen. Wir lernen die Bedeutung der Masken kennen und erfahren wie diese hergestellt werden. Außerdem gibt es bei Toni ein leckeres Mittagessen, das uns für die nächste sportliche Aktivität stärken wird – denn es geht auf den Fußball- oder Beachvolleyballplatz. Groß und Klein kämpfen dabei zusammen um den Sieg. Wem das zu sportlich ist, der kann sich auch bei einer kleinen Siesta entspannen. Abends sind wir dann wieder zurück in unserem Hotel.

Frühstück und costa-ricanisches Mittagessen enthalten

*Bei den Terminen ab 2017 Besuchen wir anstatt des Naturschutzgebiets El Rodeo das Indianerreservat Quitirrisi.

Ihr Hotel befindet sich 20 Minuten vom Herzen San Joses entfernt, zum Flughafen sind es 25 Minuten. Ein idealer Startpunkt, um Ihre Costa Rica Reise zu beginnen. Die Standardzimmer bieten viel Platz und haben Zugang zu einer Gemeinschaftsterrasse. Im Garten und am Pool lässt es sich herrlich entspannen. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Zentraltal, den Golf von Nicoya und den Vulkan Poás. 

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Garten
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator

Heute steht ein erstes Highlight Costa Ricas auf dem Programm. Wir besuchen den beeindruckenden Vulkan Poás, dessen Krater einen Durchmesser von 1,5 Kilometern hat und Gas- und Wasserdampf ausstößt. Mit ein wenig zitternden Füßen steht man am Abgrund und blickt auf einen blaugrünen, dampfenden Kratersee. Wir wandern noch ein Stück weiter in den Regenwald hinein und stoßen nach kurzer Zeit auf eine, hinter riesigen Blättern versteckte Lagune. Durch die einzigartige Vegetation fühlen wir uns wie Alice im Wunderland. Anschließend geht es zu einer nahe gelegenen Finca. Hier erkunden wir mit Trecker und Anhänger das Gelände und kommen vorbei an weidenden Kühen und durch einen kleinen Bergwald. Fast schon wie ein Urlaub irgendwo in den bergigen Regionen Europas. Im Stall treffen wir auch auf die Kälbchen und erfahren, woher die Milch eigentlich kommt und was man alles aus ihr herstellen kann. Mit vielen neuen Eindrücken fahren wir dann in den tropischen Tieflandregenwald nach Puerto Viejo de Sarapiquí. Hier beziehen wir die schöne Regenwaldlodge und können, je nach Ankunftszeit, den Rest des Tages nach unseren eigenen Wünschen gestalten. 

Frühstück inklusive

Costa Rica Sarapiquis Lodge

Ihre Unterkunft ist von der präkolumbianischen Bauweise der Region geprägt. Die drei runden Gebäude sind mit einem Strohdach bedeckt und mit jeweils 8 Zimmern ausgestattet. Jedes Gebäude ist in die saftig grünen Gärten und Obstplantagen eingebunden. Die großzügigen Zimmer sind gemütlich eingerichtet und bieten entweder eine Aussicht auf den Regenwald oder in den tropischen Garten. 

Hotelausstattung
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator

Den Vormittag unserer Costa Rica Familienreise widmen wir ganz der süßen Leckerei Schokolade. Im Reservat La Tirimbina unternehmen wir eine Schokoladentour und erfahren einiges über die Entstehung und Geschichte der Schokolade und die Verarbeitung der rohen Kakaobohne. Wussten Sie schon, dass ein süßliches Fruchtfleisch die Bohne umhüllt? Nachdem wir in alle Geheimnisse eingeweiht wurden, dürfen wir natürlich auch ausgiebig naschen – das freut meist nicht nur die Kleinen! Nachmittags kehren wir zur Lodge zurück und unternehmen noch eine spannende Rafting-Tour.

Frühstück inklusive

Costa Rica Sarapiquis Lodge

Ihre Unterkunft ist von der präkolumbianischen Bauweise der Region geprägt. Die drei runden Gebäude sind mit einem Strohdach bedeckt und mit jeweils 8 Zimmern ausgestattet. Jedes Gebäude ist in die saftig grünen Gärten und Obstplantagen eingebunden. Die großzügigen Zimmer sind gemütlich eingerichtet und bieten entweder eine Aussicht auf den Regenwald oder in den tropischen Garten. 

Hotelausstattung
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Gartenblick
  • Safe
  • Terrasse
  • Ventilator

Regenwald pur erwartet uns heute, denn wir besuchen das travel-to-nature Aufforstungsprojekt „La Tigra“. Wir haben hier drei Hektar Land gekauft, das wir gemeinsam mit unseren Gästen aufforsten möchten, damit ein neuer Lebensraum für die zahlreichen Tiere des Regenwaldes entsteht. Unsere Gruppe pflanzt gemeinsam einen neuen Baum ein, der anschließend kartiert und per GPS vermessen wird, so können wir im Anschluss der Reise der neu gepflanzten Waldfläche beim Wachsen zusehen. Wer möchte, kann Gerardo, der sich um die Baumplantage kümmert, beim Monitoring des Gebietes unterstützen, denn wir möchten das Projekt nachhaltig beobachten und die Veränderung festhalten. So können wir unter Anleitung auf Tier- und Spurensuche gehen. Während des Vormittags erfahren wir von Gerardo einiges über die nachhaltige Forstwirtschaft und warum es wichtig ist, einheimische Bäume zu pflanzen. Danach besuchen wir auf dem Projektgelände eine kleine Partnerschule von uns. Die Kinder erleben so den Schulalltag der costa-ricanischen Kinder. Eine Unterstützung für die renovierungsbedürftige Schule ist bereits im Reisepreis inkludiert. Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten sich auszutoben, im Regenwald auf Entdeckungstour zu gehen oder sich bei einer Partie Fußball auszupowern. Das Abendessen nehmen wir in der La Tigra Rainforest Lodge ein und können uns gemeinsam über den spannenden Tag austauschen, ehe wir inmitten des Dschungels in unsere Betten fallen.

Die La Tigra Rainforest Lodge ist eine Mischung aus purem Regenwaldabenteuer und einem kleinen bisschen Luxus. Uns erwarten feststehende Zelte mit Betten, eigenem Bad und Terrasse. Von der Hängematte aus hat man so den besten Blick in den umliegenden Wald und dessen Tierwelt. Essen werden wir dann gemeinsam mit den anderen Familien in einem Gemeinschaftsraum und können uns zu unseren Erlebnisse austauschen. 

Frühstück und Abendessen inklusive

Ihre heutige Unterkunft bietet Ihnen Dschungelfeeling pur! Sie liegt inmitten des tropischen Regenwaldes – perfekt also, um Tiere direkt von der gemütlichen Terrasse aus zu beobachten. Sie übernachten in komfortablen Canvas Zelten mit Twin Betten und einem eigenen Bad. Wer möchte, unternimmt eine kleine Wanderung durch den Regenwald. Der Pfad beginnt direkt neben der Unterkunft.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Badeteich
  • Aktivitäten für Kinder
  • Rezeption
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Moskitonetz
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse

Die erste Nacht mitten im Regenwald liegt hinter uns und wir genießen ein leckeres Frühstück mit Blick ins Grüne, bevor es auf die Finca Los Toños geht. Hier besuchen wir Otto und seine Frau, die uns einen Einblick in ihren Alltag gewähren. Wir kommen in den Genuss, Früchte direkt vom Baum zu naschen und Ottos selbst angebauten Pfeffer zu probieren. Beim typisch costa-ricanischen Mittagessen stärken wir uns dann, für einen letzten Streifzug durch den Regenwald der La Tigra Rainforest Lodge. Unser Reiseleiter gibt uns einen Crashkurs in Sachen Überlebenstraining: welche Pflanzen sind essbar und wie macht man Feuer. Beim Abendessen lassen wir den letzten Tag im Dschungel gemütlich ausklingen.

Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Ihre heutige Unterkunft bietet Ihnen Dschungelfeeling pur! Sie liegt inmitten des tropischen Regenwaldes – perfekt also, um Tiere direkt von der gemütlichen Terrasse aus zu beobachten. Sie übernachten in komfortablen Canvas Zelten mit Twin Betten und einem eigenen Bad. Wer möchte, unternimmt eine kleine Wanderung durch den Regenwald. Der Pfad beginnt direkt neben der Unterkunft.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Badeteich
  • Aktivitäten für Kinder
  • Rezeption
  • Restaurant
Zimmerausstattung
  • Regenwaldblick
  • Moskitonetz
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse

Den heutigen Tag unserer Costa Rica Familienreise verbringen wir in einem Projekt der Umweltschutzgruppe Ojoche – dem Ecocentro Danaus. Wir bestaunen den blauen Morpho im Schmetterlingshaus, schauen uns die kleinen Hüpfer im Pfeilgiftfroschgarten aus der Nähe an und lernen verschiedene Heilpflanzen kennen. Ursprünglich war das Ecocentro Danaus auch ein Aufforstungsprojekt wie das gestrige Projekt La Tigra – hier können wir mit eigenen Augen sehen, wie auch in La Tigra in ein paar Jahren wieder ein intaktes Ökosystem entstehen wird. Wir wandern durch das Gebiet und sehen mit etwas Glück, Fledermäuse, einen Kaiman oder auch Faultiere.  Ziel des Projekts ist es, den Bauern durch Setzlinge dabei zu helfen, ihr Land wieder aufforsten zu können. Bisher wurden schon ca. 200.000 Bäume wieder aufgeforstet. Fast täglich kommen Schulklassen in das Projekt um über die Wichtigkeit des Regenwaldes und dessen Erhaltung zu lernen. Zurück im Hotel steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Wer mag, kann sich am Pool entspannen oder einen optionalen Ausflug machen. Den Abend genießen wir bei einem gemeinsamen Abendessen.

Frühstück und Abendessen inklusive

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon

Noch mehr Natur ist das heutige Motto: wir machen uns auf den Weg in ein Naturschutzgebiet, das besonders durch den Vulkanausbruch im Jahre 1968 geprägt ist. Wir wandern durch Primär- und Sekundärwald und können mit Glück sogar einige tierische Bewohner bestaunen. Gegen Mittag sind wir zurück im Hotel. Dort gestalten wir uns den Nachmittag nach unseren Wünschen. 

Frühstück und Picknick inklusive

Am Fuße des Vulkan Arenal bietet Ihr Hotel eine Oase der Erholung. Das ökologisch geführte Hotel verfügt über gemütlich eingerichtete Zimmer mit zwei Queen Size Betten. Vom Zimmerfenster aus hat man einen tollen Blick auf den Vulkankegel des Arenal, wenn sich dieser nicht hinter einer Wolke versteckt. Im Pool mit Jacuzzi können Sie sich herrlich entspannen oder einen kleinen Rundgang durch den hoteleigenen Garten unternehmen.

Hotelausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • Wellnessbereich
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Safe
  • Spa
  • Pool
  • Jacuzzi
  • Wäscheservice
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • TV
  • Gartenblick
  • Privates Badezimmer
  • Safe
  • Ventilator
  • Klimaanlage
  • Balkon

Die Vogelküste ruft: heute machen wir uns auf den Weg an die Costa de los Pájaros, einem idealen Ort für Naturliebhaber und zur Vogelbeobachtung. Von La Fortuna aus kommen wir vorbei am Arenal See, der uns einen freien Blick auf den dahinter majestätisch thronenden Vulkan Arenal bietet. Die Fahrt dauert etwa fünf Stunden und mit Rücksicht auf die Kinder werden wir ein paar Stopps einlegen. Am Nachmittag erreichen wir die rustikale Ensenada Lodge, die Teil einer Farm ist. Dort wird noch aktiv Rinder- und Pferdezucht betrieben, wie es in der Region üblich ist. Von unserer Terrasse aus, genießen wir den Ausblick auf den Golf von Nicoya, während sich die Kinder im Pool abkühlen oder die Farm erkunden.

Frühstück inklusive

Ihre Lodge ist ein Schutzgebiet für wild lebende Tiere. Hier finden Sie die perfekte Balance zwischen Ruhe und Abenteuer. Die einfach eingerichteten Häuschen bieten eine Sicht auf den Golf von Nicoya. Auf Ihrer Terrasse können Sie in der Hängematte liegend die Umgebung auf sich wirken lassen. Direkt von der Ranch aus werden verschiedene Touren zu Pferd, per Boot und sogar mit dem Traktor angeboten. 

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Safe
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator

Nach dem Frühstück steht uns der gesamte Tag zur Verfügung um das weitläufige Gelände der Ensenada Lodge zu entdecken. Pferdeliebhaber können am Vormittag eine geführte Tour über die Weiden unternehmen und den traumhaften Ausblick auf den Golf von Nicoya genießen. Für diejenigen, die lieber auf vier Rädern, statt auf Vierbeinern unterwegs sind, bietet sich am Nachmittag die Gelegenheit zu einer Traktortour. Es geht vorbei an einem Salzgewinnungsbecken, an denen sich viele Vogelarten tummeln und über die saftigen Weiden, auf denen die costa-ricanischen Rinder grasen. Während der freien Zeit kann man am Pool relaxen oder die Pfade rund um die Lodge erforschen. Das Abendessen genießen wir dann wieder alle gemeinsam (nicht inklusive).

Frühstück inklusive

Ihre Lodge ist ein Schutzgebiet für wild lebende Tiere. Hier finden Sie die perfekte Balance zwischen Ruhe und Abenteuer. Die einfach eingerichteten Häuschen bieten eine Sicht auf den Golf von Nicoya. Auf Ihrer Terrasse können Sie in der Hängematte liegend die Umgebung auf sich wirken lassen. Direkt von der Ranch aus werden verschiedene Touren zu Pferd, per Boot und sogar mit dem Traktor angeboten. 

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
Zimmerausstattung
  • Safe
  • Telefon
  • Terrasse
  • Ventilator

Am heutigen Tag unserer Costa Rica Familienreise machen wir uns auf den Weg an die Pazifikküste. Die Route führt uns an die traumhaften Nordpazifikstrände. Auf dem Weg machen wir einen Stopp in der Tierauffangstation Las Pumas. Die Station ist Heimat für Tiere aus schlechten Verhältnissen oder konfiszierte Tiere. Hier sehen wir Tiere wie Papageie, Tukane, Leoparden oder Pumas und lernen einiges über die Arbeit der Auffangstation. Dann wird es Zeit für den Strand und wir fahren weiter an den Pazifik. Nachdem wir unser Hotel bezogen und sich Fahrer und Reiseleiter von uns verabschiedet haben, können wir die Zeit am Strand genießen und entspannen.

Frühstück inklusive

Ihre Unterkunft befindet sich direkt am Traumstrand Playa Panamá. Durch die leichte Strömung kann man hier allerlei Wassersportarten unternehmen. Das Hotel selbst bietet großzügig geschnittene Zimmer mit zwei Queen Size Betten, einen großen Pool mit künstlichem Wasserfall und ein Restaurant, in dem Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. In der hauseigenen Bar können Sie den Tag bei einem Cocktail ausklingen lassen. 

Hotelausstattung
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Spa
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Haartrockner
  • Minibar
  • Safe
  • Telefon
  • Klimaanlage
  • Radiowecker

Wir genießen die Tage am Strand, gehen schwimmen oder lesen ein Buch auf dem Handtuch. Wer ein bisschen mehr Action mag, der kann sich beim Surfen in die Wellen stürzen, Seekajak fahren oder eine Delfinbeobachtungstour unternehmen. Diese Touren können je nach Strand vor Ort gebucht werden.

Frühstück inklusive

Ihre Unterkunft befindet sich direkt am Traumstrand Playa Panamá. Durch die leichte Strömung kann man hier allerlei Wassersportarten unternehmen. Das Hotel selbst bietet großzügig geschnittene Zimmer mit zwei Queen Size Betten, einen großen Pool mit künstlichem Wasserfall und ein Restaurant, in dem Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen können. In der hauseigenen Bar können Sie den Tag bei einem Cocktail ausklingen lassen. 

Hotelausstattung
  • Konferenzräume
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Zimmerservice
  • Spa
  • Pool
  • Tourdesk
  • Garten
  • Jacuzzi
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Gartenblick
  • Haartrockner
  • Minibar
  • Safe
  • Telefon
  • Klimaanlage
  • Radiowecker

Das Ende unserer Costa Rica Familienreise naht. Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach San José was etwa sieben Stunden dauern wird. Dort angekommen können wir uns den letzten Abend nach eigenen Wünschen gestalten. Wer noch ein letztes Souvenir braucht, der hat in der belebten Hauptstadt sicherlich Glück noch ein Mitbringsel zu finden. Wer möchte, kann in einem der zahlreichen Restaurants essen gehen.

Frühstück inklusive

Ihr Hotel befindet sich in sehr angenehmer und ruhiger Nachbarschaft im historischen und zentrumsnahen Stadtviertel Otoya. Koloniale Gebäude prägen hier das Straßenbild. Ein kleiner Spaziergang durch nette Parks und ruhige Straßen bringt Sie direkt in die Innenstadt San Josés. Ihr komfortables Zimmer ist je nach Bedarf mit oder ohne TV ausgestattet und je nach Zimmergröße findet die ganze Familie in einem Raum Platz.

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Wäscheservice
Zimmerausstattung
  • WLAN (kostenfrei)
  • TV
  • Telefon
  • Ventilator

Wer einen Rückflug am Nachmittag oder Abend hat, der kann heute San José noch auf eigene Faust erkunden. Der Transfer zum Flughafen ist nicht in der Reise inkludiert, das Hotel organisiert Ihnen aber gerne ein Taxi zur gewünschten Abflugzeit (Kosten ca. US$ 20-30). Bitte denken Sie daran, dass Sie zur Ausreise eine Steuer in Höhe von ca. US$ 29 am Flughafen entrichten müssen. Die Costa Rica Familienreise kann zusätzlich mit einem Reisebaustein oder ganz individuell verlängert werden. Wir empfehlen die Reiseverlängerung in der Drake Bay. Mit unserem Costa Rica for family Fotoreisebericht erhalten Sie einen ersten Eindruck der Reise. Schauen Sie rein!

Frühstück inklusive

Termine & Preise

verfügbar wenige verfügbar ausgebucht garantiert

Reisezeit 2016 Preis p.P. im DZ EZ Kind Verfügbarkeit
08. Okt – 22. Okt 1.999,00 € 2.699,00 € 750,00 € ausgebucht Anfrage
15. Okt – 29. Okt 1.999,00 € 2.699,00 € 750,00 € ausgebucht Anfrage
22. Dez – 05. Jan 17 2.349,00 € 3.069,00 € 750,00 € ausgebucht Anfrage
24. Dez – 07. Jan 17 2.349,00 € 3.069,00 € 750,00 € verfügbar Anfrage
Reisezeit 2017 Preis p.P. im DZ EZ Kind Verfügbarkeit
01. Apr – 15. Apr 2.249,00 € 3.109,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
06. Apr – 20. Apr 2.249,00 € 3.109,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
08. Apr – 22. Apr 2.249,00 € 3.109,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
03. Jun – 17. Jun 2.198,00 € 2.988,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
01. Jul – 15. Jul 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
06. Jul – 20. Jul 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
08. Jul – 22. Jul 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
13. Jul – 27. Jul 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
15. Jul – 29. Jul 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
20. Jul – 03. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
22. Jul – 05. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
27. Jul – 10. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
29. Jul – 12. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
03. Aug – 17. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
05. Aug – 19. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
10. Aug – 24. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
12. Aug – 26. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
17. Aug – 31. Aug 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
19. Aug – 02. Sep 2.279,00 € 3.059,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
28. Okt – 11. Nov 2.249,00 € 3.019,00 € 890,00 € verfügbar Anfrage
Enthaltene Leistungen:
  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 1. bis zum 11. Tag
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Privatbad in guten Mittelklasse-Hotels (bzw. 4 Sterne Hotel am Strand), Lodges und Cabinas inkl. Frühstück
  • Weitere Verpflegung laut Detailprogramm
  • Ausflüge gemäß Detailprogramm
  • Transfer im klimatisierten Privatbus bis Tag 11
  • Eintritte der Besichtigungsprogramme
  • Transfer vom letzten Strandhotel nach San José im Shuttlebus
  • Spende für ein soziales oder ökologisches Projekt in Mittelamerika
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Teilweise Verpflegung
  • Interkontinentalflüge
  • fakultative/optionale Ausflüge und Eintritte
  • Flughafentransfer am Abreisetag
  • Reiserücktrittskostenversicherung.
  • Ausreisesteuer von ca. US$ 29 pro Person
  • Für Ihre laufenden Kosten (Essen, Getränke) benötigen Sie erfahrungsgemäß zwischen US$ 15 und 35 pro Tag pro Person, eher weniger als mehr. Souvenirs natürlich nicht inbegriffen.
Sonstiges:

Verfügbarkeit der Unterkünfte unter Vorbehalt! Sollten Unterkünfte aus dem erstellten Angebot zum Buchungszeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, buchen wir eine schöne Alternative im gleichen Standard für Sie. Änderungen, die den Charakter der Reise nicht beeinflussen sind zwar nicht vorgesehen, wir behalten sie uns aber vor. Bitte bedenken Sie, dass Sie in Mittelamerika reisen, nehmen Sie das Detailprogramm als Vorschlag, aber nicht als Checkliste, was jeden Tag passieren muss. Das Programm kann umgestellt werden, wobei der Charakter der Reise jedoch erhalten bleibt. Wenn die Reise umgestellt wird, dann nur zu Ihren Gunsten!

Die Costa Rica for Family Rundreise ist eine Gruppenreise. Die Gruppengröße beträgt 8-18 voll zahlende Personen (alle Reisenden über 10 Jahren). Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Reise bis 4 Wochen vor Reiseantritt abgesagt werden. Sollte der Fall eintreten, versuchen wir immer die Reise trotzdem durchzuführen. Falls dies nicht möglich ist, erstellen wir Ihnen gerne ein schönes Alternativangebot.

Zusatzinfos:

Alle unsere Gruppenreisen können auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschdatum durchgeführt werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Kontaktieren Sie uns um Verfügbarkeit und Preis zu erfahren. Bitte beachten Sie, dass in den Zimmern auch wenn mehr als 2 Personen buchen immer 2 Betten zu 1,40*2,00 Meter oder 1,60*2,00 Meter vorhanden sind. Sollten Sie jeder ein separates Bett wünschen, so raten wir Ihnen ab 3 Personen 2 Zimmer zu buchen. Der Kinderpreis gilt für Kinder bis 10 Jahre bei Unterbringung im Zimmer der Eltern (mindestens zwei Vollzahler)! Sollten Sie nur mit einem Kind reisen so gilt für den Vollzahler der Einzelzimmerpreis und für das Kind der Kinderpreis. Untergebracht sind Sie dann im Doppelzimmer.

Familienreisen - FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Costa Rica for family

Diese Reise ist eine ganz außergewöhnliche Familienreise. Und so etwas bucht man nicht mal schnell im Reisebüro, schließlich wollen Sie als Eltern sicher genauestens informiert sein. Da es oftmals dieselben Fragen sind, beantworten wir hier schon einmal die häufigsten Fragen. Das soll Sie natürlich nicht davon abhalten uns auch persönlich zu fragen, denn schließlich ist es unser Anspruch, optimalen Service zu bieten.

Wir empfehlen die Reise für Kinder ab 5 Jahren. Warum? Um an allen Aktivitäten wie z.B. Wanderungen und Fußballspielen ohne Probleme teilnehmen zu können, sollten die Kinder körperlich schon etwas fitter sein, denn es ist nun mal keine Reise, auf der man sich im Touristenbus von A nach B kutschieren lässt und allenfalls zum Fotografieren aussteigt. Auch die neuen klimatischen Verhältnisse sind nicht zu unterschätzen. Meistens gibt es aber vor Ort so viel Aufregendes zu entdecken, dass es von dieser Umstellung ablenkt.

Grundsätzlich ist das schon möglich, wenn Sie der Meinung sind, Ihr Kind kann die Ausflüge problemlos meistern. Wir hatten auch schon kleinere Kinder bei der Reise dabei, denen es trotzdem großen Spaß gemacht hat. Wir achten außerdem auch immer etwas darauf, dass die Kinder ungefähr im gleichen Alter sind, sodass es auch den Kleinsten nicht langweilig wird.

Costa Rica for family ist vom Grundcharakter her eine Familienreise. Wenn Ihnen viel daran liegt mit Kindern und Jugendlichen zu reisen, ist das kein Problem. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass Sie dann eher auf die Kinder Rücksicht nehmen sollten, als anders herum.

Grundsätzlich dürfen wir als Reiseveranstalter keine Impfempfehlungen aussprechen. Bitte konsultieren Sie auf jeden Fall noch einen Arzt oder informieren Sie sich anderweitig. Wir können Ihnen sagen, was unseren Kindern empfohlen wurde: Polio, Tetanus, Diphterie (die drei Standardimpfungen) und zusätzlich Hepatitis. Auch wenn Costa Rica größtenteils malariafrei ist, besteht doch in kleinen Teilen des Landes die Möglichkeit einer Infektion. Von unseren Gruppen hat bisher niemand eine Malaria Prophylaxe gemacht. Aber das muss wirklich jeder selbst entscheiden.

Schwierige Frage: Aber der Durchschnitt der Eltern ist zwischen 30 und 60 Jahre alt, die Kinder zwischen 5 und 16 Jahre. Wir hatten natürlich auch schon ältere Eltern und ältere Jugendliche dabei.

Die Reise ist eine Naturstudienreise für Kinder. In Costa Rica gibt es eine wahnsinnige Flora und Fauna zu bestaunen, wie sie in europäischen Gefilden kaum zu finden ist. Mit etwas Glück können wir unter anderem Faultiere, Aras, Brüllaffen, Tukane, Pumas, Delfine und knallbunte Frösche in freier Wildbahn beobachten. Zudem lernen wir vieles über die Wunder der Natur wie den tropischen Regenwald oder mächtige Vulkane.

Grundsätzlich ist Costa Rica das ganze Jahr bereisbar. Aber wer den „Regen“-wald durchqueren will, darf vor ein bisschen Regen nicht zurückschrecken! Die saisonale Regenzeit beginnt im Juli und endet im November und ist stärker je südlicher man reist. Für einen Strandaufenthalt ist der südpazifische Raum in den Monaten Juli bis September und der südkaribische Raum in den Monaten Dezember und Januar eher nicht zu empfehlen. ABER: An den Regentagen regnet es meist auch nur 2-3 Stunden, also Augen zu und durch.

Wenn Sie genügend Zeit haben und es einigermaßen ins Budget passt, empfehlen wir auf jeden Fall eine Costa Rica Reiseverlängerung. Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig: So kann man zum Beispiel einen Aufenthalt im Mangrovendorf Tortuguero mit ein paar ruhigen Strandtagen in der Karibik kombinieren oder den faszinierenden Nebelwald in Monteverde erforschen. Wir helfen gerne bei der Entscheidungsfindung.

Info für Kids

Hallo Kids,

damit Ihr Euch auch ein bisschen informieren könnt, was auf dieser tollen Reise so alles passiert, haben wir schon einmal ein paar Fragen und Antworten zusammengetragen. Wer etwas spezielles wissen möchte, darf sich natürlich auch gern direkt an uns wenden. 

Was soll man da als Erstes nennen...also wenn Du unheimlich gerne Tiere magst, gerne an der frischen Luft bist und mit anderen Kindern in Deinem Alter auf Entdeckungstour gehst, dann ist das genau das Richtige für Dich. Für Stubenhocker, die nur den ganzen Tag vor der Playstation zocken, ist das nichts – denn hier winkt das echte Abenteuer. Aber keine Panik, wir machen nichts Gefährliches mit Euch, doch manchmal schlägt das Herz dann doch etwas schneller – egal ob nur vom Fußballspielen und Herumtollen oder wenn man einem riesigen Leguan doch etwas näher kommt, als Du das aus dem Zoo gewohnt bist.

Außerdem übernachtest du bei dieser Reise in einem Dschungel-Camp. Das heißt du schläfst in einem Zelt mitten im Regenwald! So schläfst Du mit den Geräuschen des Regenwaldes ein und wirst von den lauten Tierrufen auch wieder geweckt. Dann bist du auch noch zu Gast in einer costa-ricanischen Schule - Du wirst sehen, dass dort vieles anders ist als in Deinem Klassenzimmer zu Hause. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist der Blick ins Kraterinnere eines Vulkans, Bootsfahrten durch Lagunen, wo Dich Kaimane aus ihren Verstecken heraus beobachten, und Plantschen in den Wellen des Meeres.

Willst Du tatsächlich in den Urlaub fahren und dann Deine Zeit mit den Dingen verschwenden, die Du auch die restliche Zeit des Jahres machen kannst? Was willst Du denn dann Deinen Freunden erzählen, wenn Du wieder zurückkommst? Die wollen dann nämlich Spannenderes hören als „Das Wetter war schön, das Essen war gut, der Strand war groß, ansonsten hab ich nicht viel gesehen.“ Es spricht natürlich nichts dagegen, wenn Du absolut nicht darauf verzichten kannst, aber auch in Costa Rica gibt es Internetcafés und Computer in den Hotels, so dass Du nicht abgeschnitten von der Außenwelt bist. Außerdem verträgt die ganze Technik die Luftfeuchtigkeit sowieso nicht besonders gut. Nimm einfach einen Foto für coole Bilder und ein Reisespiel für die längeren Fahrten mit, das reicht vollkommen.

Kein Problem. Auf Facebook gibt es zum Beispiel die Fanseite von travel-to-nature (www.facebook.com/traveltonature). Hier kannst Du Kontakt zu Mitreisenden suchen, indem Du einfach Fan wirst und dann nach Ehemaligen frägst. 

Ja, kannst Du. Wir schauen gern nach, wer auf der Reise bereits gebucht ist. Dann fragen wir an, ob wir deren Adresse an Dich weitergeben dürfen. Alternativ geben wir Deine Adresse an die anderen Kids weiter. Sende dazu einfach ein Mail an info@traveltonature.de mit Angabe Deiner Reise und Deines Reisedatums.

Si, claro! Entweder Du klickst bei der Reisebeschreibung auf "Galerie" oder Du suchst Deine Reise in unserer Galerie auf Picasa: https://picasaweb.google.com/rainer.traveltonature 

Im Durchschnitt sind da Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 mit dabei. Ab und zu haben wir mal jüngere Kinder, manchmal auch ältere Jugendliche dabei. Wenn Du nicht gerade der Erste bist, der die Reise bucht, dann kannst Du uns auch anrufen oder anmailen und nach dem Alter der mitreisenden Jugendlichen in Deiner Gruppe fragen.