Beratung Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2022 Siegel

4.9 / 5

(Durchschnitt von 1.322 Kundenbewertungen für travel-to-nature)

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Individuell im Mietwagen 
  • 15 oder 22 Tage vor Ort - andere Dauer auf Anfrage
  • Flexible Erkundung des Landes mit täglichen "Reise-Gutscheinen"
  • Knapp 90 Hotels in 30 Ortschaften des Landes zur Auswahl
  • Preisvorteil durch Last-Minute Rates bei den Hotels - Sie kümmern sich anhand der Hotelliste vor Ort selbst um die Buchungen

Costa Rica in der Nebensaison bietet immer noch viele Vorteile, wie günstigere Preise und weniger Touristen vor Ort, auch wenn es dafür mal mehr regnen kann. Die Natur dankt es und strahlt in den unterschiedlichsten Grüntönen und die Flüsse und Bäche haben Wasser. 
Die perfekte Zeit um das Land flexibel zu entdecken und trotzdem eine Pauschalreise mit Ansprechpartner in Deutschland und vor Ort zu buchen. 

Beim Open Voucher Programm planen Sie die Route anhand einer Auswahl an etwa 90 Hotels im Land spontan. Natürlich empfiehlt es sich, sich schon vorher grob zu überlegen, wo man hin möchte, aber man kann sich trotzdem noch etwas treiben lassen. 

Dadurch, dass die Unterkünfte nicht vorgebucht werden und so vor Ort spezielle Open Voucher Preise zur Verfügung stehen, wenn das Hotel kurzfristig verfügbar ist, kann diese Reise so preiswert angeboten werden. 

Optional können auch bestimmte Regionen auf Wunsch vorgebucht werden und so die Anzahl an flexiblen Tagen reduziert. 

You can do MOOR!
Mit dieser Reise hilfst du uns, die Doppelschnepfe nach Litauen zurückzubringen.

Erfahre hier mehr >

Must do

Adrenalinkick

Nehmen Sie sich ein Herz und probieren Sie eine Canopy Tour. Wir wählen nur die sichersten Ziplines des Landes und eigentlich sollte jeder Costa Rica Besucher einmal am Seil über die Baumwipfel geflogen sein.

Reiseverlauf

1 Pura Vida Costa Rica

Herzlich willkommen in Costa Rica! Bei Ihrer Ankunft am Flughafen steht unser Fahrer bereit, um Sie zu Ihrem ersten Hotel in San Jose zu bringen, was gleichzeitig das einzige vorgebuchte Hotel Ihrer Reise ist. Je nach Ankunftszeit werden Sie entweder noch heute oder morgen früh von einem Repräsentanten der lokalen Agentur empfangen. Von diesem erhalten Sie Ihre Reisevoucher und noch einmal eine ausführliche Erklärung zum Programm. 

Keine Verpflegung

  • Transfer zum Stadthotel
  • Meet & Greet im Hotel

2 Auf den eigenen vier Rädern

Das Open Voucher Programm ermöglicht es Ihnen, Ihre Reiseplanung flexibel zu gestalten, Costa Rica im eigenen Tempo zu entdecken und spontan zu entscheiden, wie lange Sie an jedem Ort verweilen möchten.

Am Ankunftstag oder alternativ am nächsten Morgen erhalten Sie von unseren Kollegen vor Ort persönlich Ihre Reise-Gutscheine entsprechend Ihrer Reisedauer. In jeder Unterkunft wird entsprechend mit einem solchen Reise-Gutschein pro Nacht "gezahlt". Bitte bewahren Sie Ihre Gutscheine sicher auf. 

Für die Reservierung der Unterkünfte sind Sie dabei selbst verantwortlich. Sie erhalten eine Hotelliste mit Telefonnummer und E-Mail der ca. 90 teilnehmenden Unterkünfte. 

Bei Ankunft in Costa Rica empfehlen wir, die Route grob zu planen und die Verfügbarkeit der Hotels auf der Liste zu überprüfen. Eine Vorreservierung der Zimmer mehrere Tage im Voraus ist nicht möglich. 

Sollten sie wirklich einmal dringende Hilfe benötigen, erreichen Sie die Kollegen über die 24-Notfallnummer vor Ort. 

Frühstück

3 Zeit Costa Rica zu entdecken

Die erste selbst über das Open Voucher Programm reservierte Nacht haben Sie nun hinter sich. Sind Sie noch eine Nacht in San Jose geblieben oder haben Sie bereits begonnen, das Land zu erkunden? 

Ihre "Reise-Gutscheine" können Sie in knapp 90 Hotels in etwa 30 verschiedenen Ortschaften des Landes einlösen, Verfügbarkeit vorausgesetzt. 

Frühstück

4 Wohin führt die Reise?

Egal, ob Sie lieber länger an einem Ort bleiben, das ganze Land erkunden wollen oder einfach gerne spontan vor Ort entscheiden. Mit dem Open Voucher Programm sind Sie flexibel. 

Frühstück

5 Was steht heute auf dem Plan?

Ihre gebuchten Reiseleistungen bieten den Rahmen für Ihre Reise vor Ort. Optionale Aktivitäten können Sie in den jeweiligen Unterkünften oder Touranbietern in den Ortschaften buchen. So gibt es sowohl entspannte Touren durch den Regenwald zu Fuß oder im Boot, Vogelbeobachtungstouren, aber auch abenteuerliche Aktivitäten wie Canopy, Rafting oder Canyoning. 

Frühstück

6 Ruft vielleicht der Regenwald?

Auch die La Tigra Regenwald-Lodge, ca. 1 Stunde südlich von la Fortuna, ist Teil des Open Voucher Programmes. Die La Tigra Rainforest Lodge bietet eine einzigartige und authentische Erfahrung im wieder aufgeforsteten Regenwald, die von Einheimischen mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurde und von travel-to-nature seit vielen Jahren erfolgreich bei der Aufforstung unterstützt wird. Die Unterkünfte sind einfach und rustikal - eine Art Stelzenbungalows mit Zeltplane - ein richtiges Glamping-Erlebnis. Der Gemeinschaftsraum lädt zum geselligen Beisammensein ein und ermöglicht es den Gästen, die Natur und die Umgebung zu genießen. 

Frühstück

7 Vulkane Costa Ricas

Costa Rica verfügt über eine Vielzahl von Vulkanen, die Sie bei Ihrer flexiblen Mietwagenreise erkunden können. So gibt es z.B. Unterkünfte in der Nähe des Rincon de la Vieja, Arenal und des Turrialba Vulkans. Der Poas ist von San Jose oder Sarapiqui aus als Halbtagesausflug gut zu erreichen und der Irazu Vulkan von San José oder Turrialba aus. 

Frühstück

8 Die Pazifikküste

Am Open Voucher Programm nehmen verschiedene Unterkünfte von Nord- bis Südpazifik teil. Egal, ob noch wenig entdeckte Orte wie Junquillal oder Parrita, Touristenhochburgen wie Jacó oder Manuel Antonio oder sogar einfache Unterkünfte am Rand des Golfo Dulce. 

Frühstück

9 Nebelwald Costa Ricas

Denkt man an Nebelwald, wird man in Costa Rica oft als erstes auf Monteverde aufmerksam und auch dieser Ort ist im Programm zu finden, aber auch der noch weniger touristische Nebelwald San Gerado kann im Rahmen des Open Voucher Programms besucht werden. 

Frühstück

???????????????????????????????

10 Fahrtzeiten und Straßenverhältnisse

Auf Ihrer flexiblen Mietwagenreise planen und entscheiden Sie selbst, wie weit Sie fahren wollen. Bei der Planung empfehlen wir, bei den Fahrtzeiten online lieber mit etwas mehr Zeit zu rechnen. Im Zentraltal kommt es gerade in der Rush Hour oft zu Stau und außerhalb sind die Straßenverhältnisse sehr unterschiedlich. Eine abenteuerliche Schotterstraße gibt es z.B. noch via Tilarán nach Monteverde, die meisten Straßen sind jedoch inzwischen in gutem Zustand. 

Frühstück

11 Highlights des Landes

Viele Highlights Costa Ricas können im Rahmen des Open Voucher Programms besucht werden. Wenn Sie z.B. den Tortuguero Nationalpark oder die Drake Bay mit dem Corcovado Nationalpark besuchen möchten, erstellen wir Ihnen gerne ein passendes vorbuchbares Paket zu Ihrer Reise. 

Frühstück

12 Versteckte Orte

Auch unbekanntere Naturschätze wie Boca Tapada, la Tigra, der Golfo Dulce oder la Cruz können auf Ihrer Reiseroute stehen. Die Hotelliste senden wir gerne auf Wunsch zu. 

Frühstück

13 Die Karibikküste Costa Ricas

Ihnen gefallen Reggea-Ambiente und Jamaika-Flair? Dann sollen Sie der Südkaribikküste einen Besuch abstatten. Sie finden verschiedene Unterkünfte in Cahuite und Puerto Viejo de Talamanca. 

Frühstück

14 Näher nach San Jose

Morgen steht nun schon der Rückflug an, wenn Sie sich nicht für die einwöchige Erweiterung der Reise entschieden haben. Wir empfehlen, die letzte Nacht vor Abflug nicht zu weit weg vom Flughafen zu planen, um am Abreisetag nicht in Stress zu verfallen. 

Frühstück

15 Heimreise oder Verlängerung

Heute verlassen Sie Costa Rica mit vielen schönen, neuen Eindrücken im Gepäck. Passend zur Abflugzeit geben Sie Ihren Mietwagen ca. 3,5 Stunden vor Abflug am Büro des Mietwagenpartners in Alajuela ab. Dieser bringt Sie im Anschluss per Shuttle zum Terminal. 

Je nach Abflugzeit empfehlen wir, die letzte Nacht vor Rückflug in Flughafennähe zu verbringen und bei direkter Fahrt zum Flughafen immer ausreichend Pufferzeit für eventuelle Staus oder Unfälle einzuplanen.

Bitte halten Sie die Ausreisesteuer von ca. 29 US$ pro Person zur Zahlung am Flughafen bereit (ACHTUNG: Bei einigen Airlines ist die Ausreisesteuer bereits im Ticketpreis inkludiert).

Wir wünschen einen angenehmen Rück- oder Weiterflug.

Frühstück

Kundenbewertungen

4.9 / 5

(Durchschnitt von 1.322 Kundenbewertungen für travel-to-nature)

FAQ

Kann ich die Individualreisen wirklich nach meinen Wünschen verfeinern?

Natürlich - Sie bestimmen den Reisezeitraum, die Reiseroute, die Unterkünfte und die Aktivitäten, die Sie auf Ihrer Costa Rica Reise unternehmen möchten. Wir arbeiten die komplette Reise nach Ihren Wünschen aus, damit Ihrem Traumurlaub nichts im Weg steht.

Welche Impfungen benötige ich für Costa Rica Reisen?

Als Reiseveranstalter dürfen wir keine Impfempfehlungen aussprechen. Aus eigener Erfahrung heraus haben sich jedoch Impfungen gegen Hepatitis A und Typhus bewährt. Bitte lassen Sie sich zu den Impfungen bereits einige Zeit vor Ihrem Aufenthalt in Costa Rica ausführlich von Ihrem Arzt beraten, damit Sie diese auf jeden Fall rechtzeitig vornehmen können.

Mit welcher Währung bezahlt man in Costa Rica?

Die offizielle Währung in Costa Rica ist der Colón. Die Preise sind aber auch in US-Dollar ausgezeichnet. So kann eigentlich auf Ihrer Costa Rica Reise überall mit beiden Währungen bezahlt werden. Es empfiehlt sich Bargeld in US-Dollar mitzunehmen und ebenfalls eine Kreditkarte. Mit dieser kann man in den größeren Städten problemlos Bargeld abheben, muss aber ggf. mit Wartezeiten bei den Banken rechnen.

Welche Einreisebestimmungen gibt es für Costa Rica Reisen? Benötigt man ein Visum?

 Deutsche Staatsbürger können mit einem gültigen Reisepass für 90 Tage visafrei nach Costa Rica einreisen. Auch deutsche Kinderausweise werden anerkannt. Probleme kann es geben, wenn das Kind lediglich im Reisepass der Eltern vermerkt ist. Beachten Sie dazu bitte die Bestimmungen des Auswärtigen Amtes: www.auswaertiges-amt.de.

Sollte ich besser einen Rucksack oder Koffer auf meine Costa Rica Reise mitnehmen?

Die Wahl zwischen Rucksack oder Koffer hängt ganz von persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie mit einem Mietwagen oder Transferbus reisen, ist es in der Regel möglich, beides problemlos unterzubringen. Manchmal können jedoch längere Wege vom Parkplatz zur Unterkunft anfallen, bei denen man den Koffer eventuell über ein paar Treppenstufen tragen muss. Ein Rucksack kann in solchen Situationen komfortabler sein, aber es kann schwieriger sein, eine Ordnung im Inneren zu bewahren. Stoffkoffer sind leichter und flexibler, ziehen aber möglicherweise je nach Jahreszeit mehr Feuchtigkeit an. Im Vergleich dazu bieten Hartschalenkoffer jedoch besseren Schutz vor Feuchtigkeit aufgrund ihrer gewölbten Form.

Brauche ich einen Adapter für Elektrogeräte in Costa Rica?

Ja, den braucht man auf jeden Fall. Für Costa Rica benötigen Sie einen Adapter vom Typ A oder B, da diese beiden Typen von Steckdosen in Costa Rica am häufigsten vorkommen. Der Typ A hat zwei flache Stifte, während der Typ B drei Stifte hat (zwei flache Stifte und einen Erdungsstift). Sie werden auch Duplex Stecker genannt.

Welche Kleidung sollte ich in Costa Rica tragen?

In Costa Rica ist das Klima tropisch und kann je nach Region und Höhenlage variieren. Deshalb empfiehlt es sich, leichte und atmungsaktive Kleidung zu tragen, die sich für warmes und feuchtes Wetter eignet. Baumwollkleidung oder leichte Synthetikstoffe sind eine gute Wahl. Es ist auch ratsam, Kleidung in Schichten zu tragen, um sich an unterschiedliche Temperaturen und Wetterbedingungen anpassen zu können. Die Kleidung sollte nach Möglichkeit auch sehr hell oder dunkel sein, denn diese ist für Mücken nicht so anziehend wie bunte Kleidung oder sehr intensive Farben. Am besten kaufen Sie sich vor Ort ein Mückenspray z.B. eines der Marke OFF. Diese Sprays schützen in der Regel relativ zuverlässig. Möchten Sie schon vor der Reise Sprays kaufen, sollten diese den Wirkstoff Deet enthalten.

Welches Schuhwerk soll ich für meine Costa Rica Reise einpacken?

Das empfohlene Schuhwerk für Costa Rica hängt ganz von den geplanten Aktivitäten ab. Wenn Sie beispielsweise vorhaben, Wanderungen durch den Regenwald oder Vulkanbesteigungen zu unternehmen, sind bequeme Wanderschuhe mit guter Stabilität empfehlenswert. Meist ist es völlig ausreichend, im Dschungel Turnschuhe, Trekking- oder Wanderschuhe zu tragen. Von Sandalen raten wir bei Wanderungen strikt ab. Wenn Sie hauptsächlich Strände besuchen und in Küstennähe bleiben möchten, sind leichte Sandalen oder Flip-Flops eine gute Wahl. Es ist auch wichtig, dass Sie bequeme Schuhe einpacken, die bereits eingelaufen sind, um Blasen und Schmerzen zu vermeiden.

Kann man das Leitungswasser in Costa Rica trinken?

Das Wasser in Costa Rica ist grundsätzlich trinkbar, wenn auch nicht unbedingt für den europäischen
Magen empfehlenswert (hoher Chloranteil). Daher sollten Sie sich Trinkwasser aus den Supermärkten
kaufen, am besten in großen Gebinden und in kleinere Flaschen für die Tagestouren abfüllen. Das
reduziert den Plastikmüll deutlich.

Welche Tiere kann man auf einer Reise nach Costa Rica sehen?

Oliv-Bastardschildkröte am Strand bei der Eiablage

Zu bestimmten Zeiten kann man in Costa Rica ganz besonders eindrucksvolle Tierbeobachtungen machen, nämlich dann, wenn an den verschiedenen Stränden in der Karibik und am Pazifik die Schildkröten an Land kriechen um ihre Eier abzulegen. Sechs bis acht Wochen später ist dann das Schlüpfen der Babys ein weiteres Highlight, das man nicht so schnell vergessen wird. Aber auch in den Meeresnationalparks ist einiges an Leben geboten: beim Schnorcheln im vorgelagerten Riff vor Cahuita begegnet man durchaus einmal einem Streifenrochen oder dem Blauen Papageienfisch und im Marino Ballena Nationalpark sowie vor der Isla del Caño wurden schon Wale gesichtet.

Wie vereint travel-to-nature Naturschutz, Artenschutz und Tourismus? Geht das überhaupt?

Wir glauben, dass es ohne Tourismus viele Umweltschutzprojekte, Nationalparks und Tierschutzinitiativen gar nicht mehr gäbe und die Biodiversität weitaus mehr gefährdet wäre, als es bereits jetzt der Fall ist. Deshalb haben wir unter anderem beschlossen, Mitglied bei "Biodoversity in Good Company" zu werden und uns dadurch zu verpflichten, den Schutz der Biodiversität in unserer Nachhaltigkeitsstrategie und das betriebliche Management zu integrieren. Wir bieten außerdem jedem Reisegast die Möglichkeit, das durch den Langstreckenflug ausgestoßene CO² mit atmosfair zu kompensieren. Nachhaltiger Tourismus kann nach Meinung von Rainer Stoll, Gründer und Geschäftsführer von travel-to-nature – wenn er konsequent betrieben wird – dazu beitragen, Arten zu erhalten und soziale Initiativen zu unterstützen.

Wo pflanzt travel-to-nature die Regenwaldbäume? Kann ich die Bäume besuchen?

Indem Sie mit uns verreisen tragen Sie bereits zur nachhaltigen Entwicklung der Region La Tigra in Costa Rica bei, denn für jeden Reisenden pflanzen wir gemeinsam mit einer Schulklasse aus La Tigra einen Baum in Costa Rica. Wer selbst vor Ort ist, der pflanzt seinen Baum einfach selbst, kann mitten im Projekt übernachten und sich von diesem schützenswerten Paradies überzeugen. Die Bäume werden 3 Jahre gepflegt und dann sich selbst überlassen, sodass der Regenwald ganz eigenständig wachsen kann. Durch die Aufforstung entsteht ein artenreicher Korridor zwischen zwei Schutzgebieten, den die wilden Tiere nutzen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der La Tigra Rainforest Lodge und darauf, dass auch Sie Ihren Baum auf Ihrer Costa Rica Reise pflanzen.

Welche Aktivitäten kann man in Costa Rica unternehmen?

Surfer surft auf einer Welle

Abenteuerlustige kommen beim sogenannten Canopy durch die Baumwipfel von Urwaldriesen auf ihre Kosten. Genauso kann man gleich auf mehreren Flüssen beim Rafting seinen Pulsschlag erhöhen. Wer es lieber sportlicher mag, kann mehrtägige Trekkings unternehmen und dabei im Zelt den Geräuschen des Dschungels lauschen oder bei costa-ricanischen Familien wohnen. Darüber hinaus können sich Wagemutige an den Traumstränden zum ersten Mal im Surfen versuchen. Oder man entscheidet sich einfach dafür, sich in eine Hängematte zu legen und den fantastischen Ausblick zu genießen – sei es auf einen atemberaubenden Vulkan oder auf die glutrote Sonne, die im Meer versinkt. Für alle, die nicht direkt bei uns anrufen möchten, gibt es noch einiges mehr an Infos über Land und Leute auf unserem Portal Costa Rica Insider.

Doch lieber eine andere Costa Rica Reise?

Hier unsere flexibel anpassbaren Reisevorschläge oder Verlängerungen

Überzeugt? Oder ist noch ein Wunsch offen?

Beratungstermin vereinbaren

  • Jeder Reisevorschlag ist flexibel anpassbar
  • Lassen Sie uns gemeinsam diese Reise zu Ihrer
    perfekten Naturreise machen

Hallo, ich bin Marie Stern, Ihre Costa Rica Expertin

Mehrfach ausgezeichnet für nachhaltige Reisen & Projekte

Mehr Infos zu unseren Auszeichnungen