Namibia Pur

Von der Kalahari bis zum Atlantik - Namibias Highligts, Covid-sicher ausgearbeitet

Must Do

Wenn Sie nicht gerade Veganer oder Vegetarier sind, raten wir Ihnen, sich ein schönes Stück Wildbret zu kaufen und vor Ort zu grillen. Lassen Sie sich Zeit, würzen Sie mäßig und genießen Sie das Steak bei einem schönen Lagerfeuer in der Wüste.

Erlebnisse, die begeistern:

  • Sossusvlei und Deadvlei
  • Wandern im Sesriem Canyon
  • Besteigen der höchsten Düne der Welt
  • Walvis Bay mit dem Kajak
  • Ausgiebige Tierbeobachtungen
  • Namibias Salzpfannen erleben
  • Sonnenuntergang bei Spitzkoppe
  • Afrika pur im Etosha Nationalpark

Tour Special

  • Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne eine Fatbike-Tour durch die Namibwüste. Diese führt Sie entlang der beeindruckenden Dünen Namibias mit Panoramablick auf den Atlantik und die endlos wirkende älteste Wüste der Welt.

Namibia ist nicht nur Afrika für Einsteiger: Grenzenlose Weiten, eine schier unerschöpfliche natürliche Schönheit, traditionelle Kulturen, eine Infrastruktur so gut ausgebaut und gründlich wie die ehemaligen deutschen Kolonialherren, sowie einige der schönsten Naturschutzgebiete weltweit. Auf dieser 15-tägigen Rundreise erleben Sie einen Querschnitt des Landes, gespickt mit vielen Highlights wie der Kalahari, Ethosha, oder dem Atlantik. Die Reise gibt es sowohl als geführte Tour, als auch als Selbstfahrerreise. Bei der Planung haben wir sowohl bei den Unterkünften, wie auch bei den Orten auf eine besonders "Corona-freundliche" Durchführbarkeit geachtet.

Reisebeschreibung

Am Flughafen werden wir abgeholt und zu unserer ersten Unterkunft mitten im Busch gefahren. Wir können uns im Garten und am Pool ausruhen, von wo wir eine schöne Sicht auf das Farmland haben. Am Nachmittag unternehmen wir eine Farmrundfahrt und lassen uns anschliessend mit einem köstlichen Nachtessen verwöhnen.

Guesthouse Voigtland

Das Guesthouse Voigtland ist ein kleiner Geheimtipp! Es liegt wie eine Oase in einer Gegend mit sanften Hügeln. Wir konnten bei unserer Testreise wunderbar die Blauracken beobachten. Die Zimmer sind sehr groß und hell, sie verfügen über eine schöne Terrasse und ein großes Bad. Der Pool ist ebenfalls sehr ansprechend, jedoch kalt. Wir empfehlen Ihnen, die Aussichtsplattform aufzusuchen, die man kostenfrei nutzen darf.

Hotelausstattung
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
Zimmerausstattung
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Ausgestattete Küche
Hotelinformationen

Guesthouse Voigtland

  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Transfer Flughafen-Unterkunft (ca. 30 Minuten) & Farmrundfahrt

Wir werden nach Windhoek gefahren, wo wir unseren Mietwagen übernehmen. Anschliessend fahren wir via Rehoboth und Kalkrand in die Kalahari. Zum Sonnenuntergang unternehmen wir eine Naturrundfahrt im offenen Geländewagen in den bis zu 30 m hohen roten Längsdünen mit typischer Flora und Fauna der Kalahari Wüste.

Hotelinformationen

Kalahari Anib Lodge

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Sundowner-Fahrt durch die Dünen

Über den landschaftlich spektakulären Tsarisbergpass geht es in die Namib Wüste. Unterwegs lassen uns die traumhaften Landschaften am Namib Rand erahnen, was uns in den nächsten Tagen erwartet: die unglaublichen Weiten der Namibwüste mit vereinzelten Inselbergen und Dünenlandschaften. Eigene Besichtigung des Sesriem Canyons am Nachmittag möglich.

Hotelinformationen

Desert Quiver Camp

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Besuch des Sesriem-Canyons:
Dauer: 2-4 Std., Länge: 3-5 km, Schwierigkeit: 50 Hm

Eigene Fahrt ins Sossusvlei, zu den höchsten Dünen der Welt. Da die Sonne am Morgen noch recht tief steht, schimmern die hohen Sanddünen auf der einen Seite golden, gelb und rötlich, sind aber auf der anderen Seite dunkel und schattig. Dadurch hebt sich der Dünengrat messerscharf ab. Kleine Wanderung und Besichtigung des fotogenen Dead Vlei mit seinen abgestorbenen Baumstämmen. Anschließend geht die Fahrt weiter Richtung Norden via Solitaire zur interessanten Lodge.

Rostock Ritz Desert Lodge

Die Rostock Ritz Desert Lodge liegt weit weg vom Trubel der Städte und bietet ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Hier verbindet sich Gastfreundschaft mit atemberaubenden Naturerlebnissen. 19 Rundhäuser im afrikanischen Stil mit Bad und eigenem Balkon schmiegen sich unauffällig in die Umgebung ein und gestatten den Besuchern einen Blick über die grenzenlose Weite der Namib. (Fotos: Rostock Ritz Desert Lodge)

Hotelausstattung
  • Lounge
  • Gepäckaufbewahrung
  • Bar
  • Rezeption
  • Restaurant
  • Pool
  • Parkplatz
Zimmerausstattung
  • Moskitonetz
  • Privates Badezimmer
  • Terrasse
  • Ventilator
  • Kaffeemaschine
Hotelinformationen

Rostock Ritz Desert Lodge

  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Besuch des Namib-Naukluft-Nationalparks
 

Wir passieren den Gaub- und Kuiseb-Canyon und durchqueren die zentrale Namib Wüste. Unterwegs sehen wir bestimmt Strauße, vielleicht aber auch Springböcke, Zebras und Oryxantilopen. Via Walvis Bay gelangen wir zur Küstenstadt Swakopmund, wo wir direkt am Meer übernachten.

Hotelinformationen

Beach Lodge

  • Frühstück inklusive

Am Tag 6 unternehmen wir eine sehr interessante Bootsfahrt in der Lagune von Walvis Bay. Wir sehen Robben, Delfine, Flamingos und Pelikane. Am Nachmittag und am Tag 7 sind viele Aktivitäten möglich (fakultativ): den Strand geniessen, das Museum, das Aquarium oder die Kristallgalerie besuchen. Auch eine Quadbiking-Tour in den Dünen ist möglich.

Hotelinformationen

Beach Lodge

  • Frühstück inklusive
Aktivitäten

Kajaktour
Dauer: ca. 3 Std., Schwierigkeit: einfach

 

Wir nehmen Abschied vom Meer und fahren zum Erongo-Gebirge. Im Norden sehen wir die majestätische Spitzkoppe, auch Matterhorn Namibias genannt, welche 600 Meter aus der Ebene ragt. Unsere Lodge liegt eingebettet zwischen bizarren Felsformationen aus Granit.

Hotelinformationen

Ai Aiba Rock Painting Lodge

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive

Heute möchten wir möglichst schnell zum Etosha Nationalpark. Der Park gehört zu den großen Tierreservaten der Welt und gilt als einer der herausragendsten Wildparks Afrikas. Die Tiere werden von der Etosha-Pfanne angelockt, einer riesigen, nur selten mit Regenwasser gefüllten Senke. Doch an deren Rand gibt es Wasserstellen, an denen sich Scharen von Landtieren und Vögeln das ganze Jahr über aufhalten. Eigene Pirschfahrten im Park. Am Abend können wir noch das Kommen und Gehen am beleuchteten Wasserloch beobachten.

Hotelinformationen

Camp Okaukuejo (Waterhole Chalet)

  • Frühstück inklusive

Spannende Tierbeobachtungen erwarten uns heute im Etosha Nationalpark. Wir haben zwei Tage Zeit, die verschiedenen Wasserstellen zu besuchen und unterwegs Tiere wie Giraffen, Kudus, Zebra, Oryx Antilopen, Schwarznasen Impala, Gnus, Springböcke, Strauße und mit etwas Glück sogar Löwen zu beobachten.

Hotelinformationen

Mushara Bush Camp

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Tierbeobachtungen an der Etosha-Pfanne
Dauer: unbegrenzt

Wir verlassen die Tierwelt des Etosha Nationalparks und fahren via Tsumeb und Otjiwarongo zum legendären Waterberg. Vor Tsumeb können wir den Otjikoto See aufsuchen, wo die Deutschen 1915 ihre Kanonen versenkten. Der Waterberg ist ein Naturparadies mit einer einzigartigen Vegetation. Er ist bekannt für seine seltenen Tierarten, eine bunte Vogelwelt und seine grandiose Landschaft.

Hotelinformationen

Waterberg Rest Camp

  • Frühstück inklusive

Morgens Wanderung aufs Waterberg Hochplateau möglich (fakultativ), auf der wir fast alle Bäume und Sträucher sehen, die es in Namibia gibt. Die herrliche Aussicht auf die weite Savanne ist unser Lohn für den Aufstieg. Anschliessend kurze Fahrt nach Okonjima, Sitz der AfriCat Stiftung, wo Projekte mit Leoparden und Hyänen durchgeführt und auch erklärt werden. Nachmittags Pirschfahrt.

Hotelinformationen

Okonjima Plains Camp

  • Frühstück inklusive
  • Mittagessen inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Pirschfahrt

Namibia Wüste im Rückspiegel

Heute fahren wir zu einem privaten Wildschutzgebiet vor den Toren Windhoeks. Wir können am Pool relaxen und die vergangenen Tage nochmals Revue passieren lassen. Am Nachmittag unternehmen wir eine letzte Pirschfahrt.

Hotelinformationen

Okapuka Ranch

  • Frühstück inklusive
  • Abendessen inklusive
Aktivitäten

Pirschfahrt
 

Heute endet unsere Namibia Safari. Wir fahren nach Windhoek und geben den Mietwagen zurück. Anschliessend Transfer zum Flughafen, Abflug am Nachmittag oder am Abend zurück nach Hause.

  • Frühstück inklusive

Termine & Preise

Diese Reise ist in folgenden Zeiträumen individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar.

Reisezeit Preis p.P. im DZ EZ
10. Sep 2020 – 30. Nov 2021 Preis p.P. im DZ auf Anfrage - anfragen

Alle unsere Individualreisen sind Reisevorschläge, die Ihnen als Ideen dienen sollen, wie man eine Reise gestalten kann. Wir können jedes Angebot an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen anpassen. Wir beraten Sie gerne!

Enthaltene Leistungen:
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Privatbad in guten landestypischen Hotels und Lodges
  • Toyota Hilux Double Cab 4x4 o.ä., versichert ohne Selbstbehalt
  • Mahlzeiten gemäß Detailprogramm
  • Aktivitäten, Nationalparkgebühren und Eintrittspreise gemäß Detailprogramm
  • Als Beitrag zur CO2-Kompensation pflanzen wir pro Teilnehmer einen Baum im La-Tigra-Regenwaldprojekt
  • Reiseunterlagen
  • Betreuung durch unsere Agentur vor Ort
     
Nicht enthaltene Leistungen:
  • Internationaler Linienflug (wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot)
  • Rail&Fly-Ticket, Sitzplätze, Sondermenüs (auf Anfrage zubuchbar)
  • Einwegmiete, Fahrzeugversicherungen etc.
  • Benzin
  • Optionale Aktivitäten, Nationalparkgebühren und Eintrittspreise
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke (erfahrungsgemäß pro Mahlzeit zwischen 15 und 35 € pro Person)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
Sonstiges:

Der Preis pro Person im Doppelzimmer gilt für eine Belegung des Mietwagens mit 4 Reisenden. Der Aufpreis pro Person im Doppelzimmer bei einer Buchung des Mietwagens für 2 Personen beträgt ca. 500 Euro pro Person.


Blogbeiträge zum Reiseland

Guanacaste Straße im trockenen Gebiet
· Reisetipps · Allgemeines
Die 5 schönsten Länder für eine Mietwagenreise

Reisen mit dem Mietwagen bedeuten Freiheit. Unterwegs erlebt ihr genau das, was euch interessiert, ihr pausiert wo es euch gefällt und entdeckt den ein oder anderen verborgenen Schatz auf eurer Route. Steigt ein, wir zeigen euch die besten Reiseziele für individuelles Reisen.

von Bianca Schäfer
Mann auf Mietwagen in der Wüste Namibias
· Reisetipps · Afrika
Autofahren in Namibia

Bereits nach den ersten Kilometern unserer Mietwagenreise in Namibia ist uns klar, dass das Autofahren hier nur sehr schwer mit dem Fahren im deutschen Straßenverkehr zu vergleichen ist. Worauf ihr beim Autofahren in Namibia achten solltet, verrate ich euch hier.

von Paul Stoll
Namibia Camping
· Reiseberichte · Afrika
Abenteuer Namibia

Um mal wieder etwas anderes als Mittelamerika zu sehen, beschlossen mein Mann und ich dieses Jahr nach Namibia zu fliegen. Nach langen Nächten der Planung mit Internetforen und Reiseführern war in Teilen endlich eine Route zusammen- gestellt. Erst Waterberg, dann Etosha und weiter an den...

von Sally Rahusen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×