Bolivien
Bolivien Reisen | Bolivien Urlaub

Bolivien-Reisen: Unterwegs im Herzen Südamerikas

Im Hochland von Bolivien kann man Lamas und Alpakas beim genüsslichen Grasen zuschauen, sich über das warmherzige Lächeln der freundlichen, bunt gekleideten Bolivianer freuen und in weiter Ferne die schneebedeckten Gipfel der Anden in den blauen Himmel ragen sehen. Bolivien, ein faszinierendes und kontrastreiches Land, zieht Reisende besonders durch abwechslungsreiche Landschaften in seinen Bann und lässt das Herz naturbegeisterter Menschen höherschlagen.


Nichts Passendes gefunden?

Ganz einfach passen wir eine unserer Reisen für Sie an oder Sie stellen ganz individuell Ihre Bolivien Wunschreise mit uns zusammen.
Sie erzählen uns wie Sie gerne übernachten, welche Aktivitäten Sie interessieren, welche Landesteile Sie kennenlernen möchten und wir stellen Ihnen ein Reiseprogramm mit dem richtigen Maß an Action, Erlebnis und Entspannung zusammen!

Individuell anfragen – ganz unverbindlich

Mit uns erleben Sie

Minigruppen bis 8 Personen

Minigruppen bis 8 Personen

Reisen nach Maß

Reisen nach Maß

Ein Baum pro Gast

Ein Baum pro Gast

Ökologische Projekte

Ökologische Projekte

Soziale Projekte

Soziale Projekte

Ein Must Do pro Reise

Ein Must Do pro Reise

Reiseinformationen in Kürze

Reisezeit

Das Wetter Boliviens kann als abwechslungsreich beschrieben werden, denn das Klima variiert je nach Region und Höhenlage. Da das Land komplett in den Tropen liegt, kann es während der Regenzeit zu ergiebigen Niederschlägen kommen und wir empfehlen für eine Bolivien-Reise die Trockenzeit zwischen Mai und Oktober zu nutzen. Der bolivianische Winter, der viele trockene und klare Tage verspricht, ist ideal um Bolivien zu erkunden. Das Klima des Hochlands ist im April/Mai und im Oktober besonders mild und angenehm, da die Tagestemperaturen dann bei ca. 20°C liegen. Das feuchtheiße Regenwald- und Amazonastiefland kann man das ganze Jahr über gut bereisen. Die Temperaturen liegen meist über 30°C und es kommt zu regelmäßigen Regenfällen.

Währung/Geld

In Bolivien wird in der offiziellen Landeswährung, dem Peso Boliviano (PBO), bezahlt. In den größeren Städten Boliviens können Sie die Landeswährung direkt in Banken vom Geldautomaten abheben oder in Wechselstuben mitgebrachte US-Dollar in bolivianische Pesos umtauschen. Dabei ist dringend darauf zu achten, dass die US-Dollar-Scheine keine Risse haben, da sie sonst gar nicht oder gegen einen schlechten Kurs eingetauscht werden. Auf Reisen zu abgelegenen Regionen, sollten Sie ausreichend gewechseltes bolivianisches Bargeld mitnehmen, da es hier oft keine Bankautomaten gibt.

Impfungen

Tropenmediziner und das Auswärtige Amt empfehlen Impfungen wie Tetanus, Hepatitis A (bei längeren Aufenthalten auch B), Diphterie, Typhus und Tollwut. Reisen Sie aus einem Gelbfiebergebiet ein oder nach der Reise in ein solches aus, ist bei der Ein-/Ausreise in Bolivien ein Gelbfieber-Impfschutz nachzuweisen. Reisen Sie direkt von Deutschland ein, so ist dies nicht erforderlich, aber empfehlenswert. Bei Reisen in den bolivianischen Regenwald kann der Gelfieber-Impfnachweis verlangt werden. Konsultieren Sie als Vorbereitung auf Ihre Bolivien-Reise einen Arzt oder Tropenmediziner. Da es zu kurzfristigen Änderungen der Vorschriften kommen kann, sollten Sie sich beim Auswärtigen Amt über den aktuellen Stand informieren.

Visum/Einreise

Deutsche, Schweizer und Österreicher können ohne Visum für bis zu 90 Tage als Tourist nach Bolivien einreisen. Zur Einreise wird ein noch mind. 6 Monate gültiger Reisepass und bei der Einreise in ein Gelbfieber-gefährdetes Gebiet in Bolivien der Nachweis einer Gelbfieberimpfung benötigt. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass manchmal bei der Einreise nach einem Ausreisedokument (wie z. B. das Rückflugticket) gefragt wird, um sicher zu gehen, dass die Touristen das Land wieder verlassen. Informieren Sie sich vor Reisebeginn beim Auswärtigen Amt über den aktuellen Stand.

Gut vorbereitet

Lesen Sie wichtige Tipps & Hinweise zu Ihrem Reiseland wie Einreisebestimmungen, Klima, Land & Leute, Feiertage & Feste und vieles mehr.

Zu den Reiseinformationen

Reisen mit Durchführungsgarantie

Wer auf Nummer sicher gehen will, dass die Reise zu 100 % stattfindet, der bucht einfach eine unserer garantierten Gruppenreisen!

Garantierte Reisen
Geo Saison Goldene Palmen für travel-to-nature

Ausgezeichnete Reisen

Unsere Reisen wurden bereits 10 Mal mit der Goldenen Palme der GEO Saison ausgezeichnet – darauf sind wir mehr als stolz.

Auszeichnungen

Das Team hinter den Kulissen

travel-to-nature Team

Bolivien – Beeindruckende Naturschauspiele für Entdecker

Lamas und Alpakas streifen durch die bizarre, etwas karge Landschaft der bolivianischen Anden und verleihen der atemberaubenden Kulisse eine ganz besondere Atmosphäre. Schwer beladen und in unzählige Faltenröcke eingehüllt, laufen Frauen über steile Hänge in tiefere Höhen zu ihren fruchtbaren Feldern hinunter. Dazu tragen Sie einen kleinen schwarzen Hut auf dem Kopf und ihre kleinen Kinder in farbenfrohen Tüchern auf dem Rücken. Hoch über ihnen kreist der berühmte Andenkondor.

Neben den atemberaubenden Anden hat Bolivien landschaftlich noch so einiges mehr zu bieten. Von schneebedeckten Gipfeln im Westen, über fruchtbare Täler bis hin zu tropischem Urwald und Savannen im Osten, gibt es in Bolivien sehr viel schöne Natur zu entdecken. Auf dem riesigen Salar de Uyuni, dessen Oberfläche einem Bienenwabenmuster gleicht, entstehen die bizarrsten Urlaubsfotos inklusive optischer Täuschungen. Ein besonderes Highlight in andiner Lage ist der tiefblaue Titicacasee, der höchste schiffbare See der Erde. Und dann gibt es auch noch die schönen, kolonialen Städte mit viel kulturellem Erbe wie die Hauptstadt Sucre und Potosí. Die Großstadt La Paz, in der die längste Seilbahn der Welt die verschiedenen Höhen überwindet, verbindet bolivianische Tradition mit Moderne und lässt ihre Besucher auf den Märkten in das rege Treiben eintauchen.

Neben der faszinierenden Landschaft sind es die fröhlichen und sehr gastfreundlichen Bolivianer, die einen Urlaub in diesem Land zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Bolivien ist das Land mit dem höchsten Anteil an indigener Bevölkerung in Südamerika und gilt daher als besonders ursprünglich und traditionsverbunden. Eine der wohl bekanntesten Traditionen Südamerikas ist der Karneval, welcher in Oruro besonders bunt und lebendig ausfällt. Von hier aus bietet sich auch eine Zugfahrt nach Uyuni an, welche die schönste Zugstrecke Südamerikas sein soll, denn die Fahrt verspricht eine traumhafte Aussicht auf das Altiplano Boliviens.


Weitere Reisevorschläge

×

Keine Lust oder Zeit nach passenden Angeboten zu suchen?

Teilen Sie uns kurz Ihre Reisewünsche sowie Ihr bevorzugtes Reiseland mit und wir beraten Sie ganz individuell zu Ihrer Wunschreise.

unverbindlich anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK
×