if ((document.cookie.indexOf("ttncookie=true") > -1) { } Ecuador Reisen | Ecuador Urlaub - travel-to-nature
Ecuador
Ecuador Reisen | Ecuador Urlaub

Ecuador Reisen

Vielfalt auf kleinstem Raum

¡Qué chévere! – ein Ausruf, den man in Ecuador überall hört. Er drückt aus, wie schön etwas ist und erklingt bei vielen Gelegenheiten. Denn die Ecuadorianer lieben das Leben und genau diese Lebensfreude spürt man bei einer Reise durch das kleine Land auf dem Äquator. 

Ob bei einem Ritt durch die Hochebene der Anden, bei einem Besuch der Altstadt von Cuenca oder bei einem Schnorchelausflug in den Fluten der berühmten Galápagos-Inseln – in dem facettenreichen Land, trifft man sowohl auf Gastfreundschaft in quirligen Städten als auch auf Abgeschiedenheit in der einzigartigen Natur. 

Ecuador ist nicht nur das Land der Alpakas, sondern bietet auch immergrüne Regenwälder und traumhafte Strände an den Küstengebieten. Ecuador ist ein Land, das viele verschiedene Landschaften ineinander vereint und durch seine lange Geschichte viel Kultur besitzt. Erkunden Sie Ecuador als Individualreisende, mit der Familie oder auch in einer Gruppe. Lassen Sie sich bei einer Reise nach Ecuador mit travel-to-nature, von einem der vielfältigsten Länder der Welt verzaubern!

Unsere Reiseideen für Sie


Nichts Passendes gefunden?

Ganz einfach passen wir eine unserer Reisen für Sie an oder Sie stellen ganz individuell Ihre Ecuador Wunschreise mit uns zusammen.
Sie erzählen uns wie Sie gerne übernachten, welche Aktivitäten Sie interessieren, welche Landesteile Sie kennenlernen möchten und wir stellen Ihnen ein Reiseprogramm mit dem richtigen Maß an Action, Erlebnis und Entspannung zusammen!

Individuell anfragen – ganz unverbindlich

Das sagen unsere Reisenden


Mit uns erleben Sie

Minigruppen bis 8 Personen

Reisen nach Maß

Ein Baum pro Gast

Ökologische Projekte

Soziale Projekte

Ein Must Do pro Reise

Reiseinformationen in Kürze

Reisezeit

In Ecuador gibt es nur zwei Jahreszeiten – die Trocken- und die Regenzeit. Die Temperaturen werden jedoch erheblich von den Höhenlagen bestimmt. Im Hochland ist es ganzjährig trocken, an der Küste dauert die Regenzeit von Januar bis Mai, wobei es meist nur nachmittags einen starken Regenschauer gibt. Wer anfällig für Seekrankheit ist, der sollte von Juli bis Oktober nicht mit dem Boot auf die Galápagos-Inseln fahren.

Währung/Geld

In Ecuador bezahlt man mit US-Dollar. Restaurants und Hotels akzeptieren häufig auch Kreditkartenzahlungen. Allerdings sollte man immer ein paar US$-Noten bei sich tragen, da besonders in ländlichen Regionen kaum Geldautomaten zu finden sind. Auch ist es wichtig, kleine US-Dollar-Scheine zu besitzen, da die Bevölkerung aufgrund des hohen Falschgeldumlaufs keine großen Scheine wie 50 oder US$ 100 annimmt.

Impfungen

Als Reiseveranstalter dürfen wir keine Impfempfehlungen aussprechen. Aus eigener Erfahrung heraus haben sich aber Impfungen gegen Hepatitis A bei kürzerem Aufenthalt und Schutz gegen Typhus, Tollwut und Hepatitis B bei längeren Aufenthalten bewährt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig beim Auswärtigen Amt und lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten, damit Sie Ihre Impfungen rechtzeitig vor Ihrer Reise vornehmen können. 

Visum/Einreise

Für touristische Aufenthalte bis zu 90 Tagen im Jahr benötigen Sie kein Visum zur Einreise, lediglich einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Für aktuelle Einreisebestimmungen wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft. Im Falle eines Transitflugs über die USA, erkundigen Sie sich bitte bei der US-Botschaft, welche Dokumente/Pässe für den Transit benötigt werden.

Gut vorbereitet

Lesen Sie wichtige Tipps & Hinweise zu Ihrem Reiseland wie Einreisebestimmungen, Klima, Land & Leute, Feiertage & Feste und vieles mehr.

Zu den Reiseinformationen

Unsere Reiseleiter

Unsere Gruppenreisen werden von lokalen Reiseleitern geführt, die sich bestens auskennen. Überzeugen Sie sich selbst.

Unsere Reiseleitung

Im Katalog stöbern?

Über unser Bestellformular können Sie unseren Reisekatalog kostenfrei anfordern – damit Sie in aller Ruhe blättern können.

Zur Katalogbestellung

Das Team hinter den Kulissen

Mitarbeiter von travel-to-nature

Ecuador - klein aber "oho"

Wenn man an Ecuador denkt, so fehlt einem häufig ein passendes Bild vor Augen. Wir möchten zeigen, dass das kleine Land Ecuador keineswegs im Schatten von Brasilien oder Argentinien stehen muss, sondern selbst durch ein vielfältiges Angebot an Sehenswürdigkeiten glänzt.

Denn Ecuador, das ist…

...Entspannung. So kann man hier in besondere landestypische Thermalbäder eintauchen, die Muskeln nach einem langen Tag in einem der Becken mit heißen, schwefelhaltigen Quellen unterhalb des Wasserfalls Cascada de la Caballera de la Virgen entspannen und den Frieden und die Ruhe dort genießen.

...der Cotopaxi. Dieser beeindruckende, schneebedeckte Vulkan inmitten einer kargen und doch wunderschönen Landschaft, darf bei keiner Ecuador-Reise fehlen. Am besten erkundet man ihn von der Ferne bei einer Reittour, oder erklimmt den 5.897 Meter hohen Gipfel bei Mitternacht, um so bei Sonnenaufgang einen einzigartigen Blick über das umliegende andine Hochland zu erhalten.

...unbeschreiblich schön. In Ecuador finden sich unbeschreiblich schöne Landschaften, die von Bergen über Regenwälder bis hin zu traumhaften Stränden alles zu bieten haben. Hier kommt jeder Reisende auf seine Kosten.

...die Andenregion. In dieser Region des Landes sind besonders die für das Land typischen Alpakas beheimatet. Doch man kann auch auf viele andere Tierarten treffen, die im Andenhochland ihr Zuhause haben. Hält man die Augen offen, ist es möglich in einem der artenreichsten Länder der Erde einen Kondor, Bergtapire oder auch Pumas zu beobachten. 

...Dynamik. Das südamerikanische Land ist bekannt für seinen dynamischen Lebensstil. Besonders in den großen Städten ist stets etwas los und die einheimische Bevölkerung benötigt oftmals keinen Grund um ein Fest zu feiern und zu tanzen. Hier wird es nicht langweilig.

...Otavalo. Eine Stadt die bekannt ist für ihren großen und farbenprächtigen Indiomarkt, eingerahmt von der atemberaubenden Kulisse dreier Vulkane. Otavalo fungiert zudem als zentraler Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge.

...die Riesenschildkröte. Galápagos ist bekannt für seine Riesenschildkröten, die der Insel ihren Namen gaben. Aber nicht nur die gemächlichen Schildkröten lassen sich bei einem Ausflug auf dem Galápagos-Archipel beobachten, auch Seelöwen, Meerechsen und Pinguine, sowie eine wunderschöne Unterwasserwelt kann man hier entdecken. 


Weitere Reisevorschläge

Oh wie schön ist Panama

Entspannen Sie auf Trauminseln wie Bocas del Toro oder besuchen Sie den Panamakanal und bestaunen Sie die manövrierenden Containergiganten.

Panama

Spitzbergen - Arktische Abenteuer

Ewiges Eis, unberührte Natur und die arktische Tierwelt machen Spitzbergen zu einem außergewöhnlichen Reiseziel. Freuen Sie sich auf Eisbär, Polarfuchs und Rentiere im Norden Europas!

Spitzbergen
Peru Machu Picchu

Peru - Die Magie der Inka

In Peru treffen Sie auf farbenfrohe Städtchen, leckeres Essen, mystische Inka-Stätten und peruanische Gastfreundschaft. Erleben Sie das wahre Peru!

Peru
×

Keine Lust oder Zeit nach passenden Angeboten zu suchen?

Teilen Sie uns kurz Ihre Reisewünsche sowie Ihr bevorzugtes Reiseland mit und wir beraten Sie ganz individuell zu Ihrer Wunschreise.

unverbindlich anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK